Landkreis Lindau (Bodensee)

Landkreis Lindau (Bodensee)
:Wie normal ist das Wetter im Landkreis Lindau (Bodensee)

Durch den Klimawandel verändert sich das Wetter im Landkreis Lindau (Bodensee). Ist das auch heute zu spüren? Lesen Sie hier jeden Tag aktuell, wie außergewöhnlich das Wetter in Ihrer Region ist.

Dieser Artikel wird automatisch aktualisiert.

Weitere Artikel

Lindau
:Schreckschusswaffe statt Erste-Hilfe-Kasten

Nach dem Kauf eines Gebrauchtwagens entdeckt eine Frau unter dem Fahrersitz die Pistole samt Munition. Gegen den Besitzer wird jetzt ermittelt.

Neue Demonstrationen
:Tausende setzen Zeichen gegen rechts

Auch an diesem Wochenende gehen an zahlreichen Orten in Bayern Menschen gegen rechtsradikale Tendenzen und für eine starke Demokratie auf die Straße.

Scheidegg
:Zu zwölft in einem Auto

Jugendliche Österreicher waren auf dem Weg zu Party, als sie von der Polizei gestoppt wurden.

Politik in Bayern
:Für die Bauern, gegen rechte Trittbrettfahrer

Die Freien Wähler stellen sich auf ihrer Fraktionsklausur an die Seite der Landwirte, fordern aber auch klare Grenzen für Proteste. Und holen damit nach, was ihr Parteichef Hubert Aiwanger bislang vermieden hat.

Von Johann Osel

Lindau
:Mann muss zehn Jahre nach Urteil ins Gefängnis

Der 2013 verurteilte 65-Jährige geriet am Lindauer Bahnhof zufällig in eine Polizeikontrolle und wurde festgenommen.

Lindau
:93-jähriger Segler tot aus dem Bodensee geborgen

Der Mann war vor zwei Wochen von seinem Boot gefallen. Nun hat ein Tauchroboter seine Leiche geortet.

SZ PlusUnwetter in Bayern
:"Es geht eine Schneise der Verwüstung mittig durch den Campingplatz"

In Lindau muss wegen des heftigen Unwetters eine Anlage mit 900 Campern evakuiert werden. Für die Feuerwehr eine Premiere. Über die Folgen eines schweren Sommersturms.

Von Sophie Burkhart, Lina Krauß und Laura Lehner

Naturschutz
:Klagerecht der Umweltverbände gestärkt

Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof muss neu über die Therme Lindau verhandeln. Naturschützer hoffen nun, nachträglich ihre Forderungen durchsetzen zu können.

Von Christian Sebald

Naturschutz
:Naturschützer kämpfen um ihren Einfluss

Der Bund Naturschutz will am Beispiel der Therme Lindau am Bundesgerichtshof klären lassen, wann er ein Klagerecht hat - und so im Notfall Bauprojekte stoppen kann.

Von Florian Fuchs und Christian Sebald

Regionalverkehr
:Möglicher Ausbau der Drei-Länder-Linie am Bodensee

Von Lindau-Reutin über Bregenz nach Romanshorn: Das Angebot bei der Drei-Länder-Linie, die einzige durchgehende S-Bahn-Verbindung zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz, könnte ausgebaut werden. Das teilte am Donnerstag die Bayerische ...

Lindau
:Mann verwechselt Teich mit Betonboden

Ein Mann ist in einem Park in Lindau am Bodensee in einen bewachsenen Teich gefallen, nachdem er ihn für begehbaren Boden hielt. Die Oberfläche des Teichs war mit sogenannten Wasserlinsen bedeckt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der 82-Jährige ...

Lindau
:Bürger stimmen gegen großes Neubaugebiet

Die Bürger Lindaus haben mit einer Dreiviertel-Mehrheit die Ausweisung eines großen Neubaugebietes abgelehnt. Bei dem Bürgerentscheid am Sonntag stimmten 5548 Bürger gegen die neuen Wohnungen auf der Lindauer Insel und nur 1902 dafür. Dies entsprach ...

Kunstaktion
:Flammende Appelle

Mit zwölf "arkadischen Botschaften" in ganz Bayern protestieren internationale Künstlerinnen und Künstler gegen gesellschaftliche Missstände. Einige Motive der Plakataktion von Peter Kees passen den Grundbesitzern ganz und gar nicht - und werden abgelehnt.

Von Evelyn Vogel

Kunst-Event
:Ein gebändigter Löwe sorgt für Zoff

Bei der 1. Lindau-Biennale "In situ Paradise" hat die Münchner Kuratorin Sophie-Charlotte Bombeck zusammen mit 20 zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstlern das Stadtbild unter die Lupe genommen. Das Ergebnis gefällt nicht jedem. Erst erhebt sich ein Shitstorm, dann folgt Vandalismus. Doch allmählich schwappt auch eine Woge der Begeisterung über die Bodenseeinsel.

Von Evelyn Vogel

SZ PlusUnterwasserwelt
:Wie der Klimawandel den Bodensee trifft

Das Ökosystem am Bodensee verändert sich, was zum Teil gravierende Auswirkungen hat. Die ansässigen Fischer hätten gerne mehr Phosphat im Wasser, doch Wissenschaftler wehren sich und warnen: Die Probleme des Sees seien weitaus komplexer.

Von Florian Fuchs

Mitten in Lindau
:Schneise im Schilderwald

Lindau hat zu viele Schilder am Straßenrand, was Autofahrer verwirrt. Nun will die Stadt ausmisten.

Glosse von Florian Fuchs

Bodensee
:Die Not mit der Notdurft

Der Fernverkehrsbahnhof Lindau-Reutin erhält öffentliche Toiletten - eineinhalb Jahre nach seiner Eröffnung. Nicht das einzige Ärgernis für Zugfahrer.

Glosse von Florian Fuchs

Verkehrspolitik
:Die Drei-Länder-S-Bahn

Von Lindau aus fährt eine S-Bahn durch Österreich in die Schweiz - solch ein Projekt gab es noch nie.

Von Florian Fuchs

Region Bayerisch-Schwaben
:Die Magie der Landschaft

Ein interdisziplinäres Forscherteam der Uni Augsburg hat untersucht, wie stark Mobilität und technischer Fortschritt sowie die damit einhergehende Landschaftsveränderung die menschliche Wahrnehmung prägen.

Von Hans Kratzer

Lindau
:Angebliche Heilerinnen prellen Seniorin

Als religiöse Heilerinnen getarnte Betrügerinnen sollen eine Rentnerin aus dem Landkreis Lindau um einen fünfstelligen Betrag gebracht haben. Die unbekannten Frauen hätten die 72-Jährige zwischen Mitte November und Ende Dezember mehrmals angerufen ...

Lindau
:Großeinsatz wegen Lego-Waffe

Ein 15-Jähriger hat mit einer Lego-Waffe einen Großeinsatz der Polizei in Lindau ausgelöst. Wie ein Sprecher der Polizei am Samstag erklärte, bemerkte ein aufmerksamer Gast eines Restaurants, wie der Junge in einem Tarnanzug und mit einer Langwaffe ...

Lindau
:Halbe Million Euro gestohlen

Ein Rentner aus Lindau soll von seiner langjährigen Lebensgefährtin um rund 500 000 Euro bestohlen worden sein. Ermittler fanden im Besitz der 54-Jährigen große Mengen Bargeld und stellten diese sicher, teilte die Polizei am Dienstag mit. Den ...

Münsing/Lindau
:Pocci-Preis für einen Reichersbeurer

Die Lindauer Marionettenoper ist mit dem Pocci-Preis ausgezeichnet worden. Die in Münsing ansässige Franz-Graf-von-Pocci-Gesellschaft hat ihn zum 16. Mal verliehen. Die Laudatio hielt nach Auskunft des Vorsitzenden Michael Köhle der Lindauer ...

Lindau
:Putzkraft schwer verletzt

Eine Putzkraft ist in der Therme Lindau in einen etwa drei Meter tiefen Schacht gestürzt. Der 55-Jährige habe sich schwer am Oberkörper verletzt, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn nach dem Unfall vom ...

Lindau
:Starker Wind setzt Wassersportlern zu

Bei starkem Wind auf dem Bodensee haben Wasserwacht und Wasserschutzpolizei mehrere Wassersportler aus Notlagen befreit. So schleppte die Wasserwacht ein manövrierunfähiges Motorboot ab und barg einen gekenterten Katamaran, dessen Mast abgebrochen ...

Lindau
:Karambolage in Waschstraße

In einer Waschanlage in Lindau am Bodensee ist ein 80-jähriger Autofahrer am Samstag aus Versehen auf das Gaspedal getreten. Dieses Missgeschick hat letztlich einen Riesenschaden in Höhe von 300 000 Euro verursacht. Der Tritt aufs Pedal erfolgte ...

Mitten in Bayern
:Hallo Impfzentrum? Falsch verbunden!

Die Pandemie ist ja für allerlei Überraschungen gut. Doch Frank Kügler und seiner Familie reicht es langsam. Ständig bekommen sie Anrufe - weil ihre Nummer der Hotline des Impfzentrums ähnelt.

Glosse von Florian Fuchs

Freizeit in Bayern
:Kritik an geplantem Camping auf Bauernhöfen

Die Wohnmobilbranche boomt, aber die Stellplätze sind rar. Eine geplante Gesetzesänderung könnte es Landwirten ermöglichen, auf ihrem Grund Übernachtungen anzubieten. Doch im Westallgäu gibt es Kritik - ausgerechnet von zwei Bauern.

Von Lea Weinmann

Lindau
:Gefälschte Goldwaren gekauft

Für rund 1400 Euro hat ein Antiquitätenhändler aus Lindau einem Betrüger gefälschte Goldwaren abgekauft. Der Unbekannte sei in das Geschäft gekommen und habe dem Inhaber einen angeblichen Goldbarren und weiteren Schmuck angeboten, teilte die Polizei ...

Heimenkirch
:Holzpenis schon wieder verschwunden

Ein in einem Allgäuer Kreisverkehr errichteter Holzpenis ist wieder verschwunden. "Das Kunstwerk ist Sonntag Nacht genauso geheimnisvoll verschwunden, wie es kurz zuvor aufgetaucht ist", schrieb der Bürgermeister von Heimenkirch (Kreis Lindau ...

Holzpenis in Heimenkirch
:"Das passt doch: Wir sind eine potente Gemeinde"

Erst auf dem Grünten, nun in Heimenkirch: Unbekannte haben wieder einen Holzpenis aufgestellt. Der Bürgermeister der schwäbischen Gemeinde will ihn aber nicht zersägen, er freut sich.

Von Florian Fuchs

Lindenberg
:Schüler rammt Schule

Ein 14-Jähriger ist mit dem Traktor des Hausmeisters gegen sein Schulgebäude gekracht. Der Jugendliche habe den Traktor mit einem Draht zum Laufen gebracht, teilte die Polizei am Sonntag mit. "Die kurze Fahrt endete aber schon bald an der Hauswand ...

Nonnenhorn
:Mann schubst Bub vor Auto

Ein wütender Mann hat in Schwaben einen Achtjährigen auf die Straße geschubst, sodass der Junge beinahe von einem Auto überfahren worden wäre. Der 51-Jährige sei offenbar verärgert darüber gewesen, dass Kinder mit ihren Tretrollern vor seinem Haus ...

Lindau
:Toter Fisch auf dem Balkon

Tote Fische sollen junge Männer in Lindau am Bodensee auf einen Balkon und an eine Hauswand geworfen haben. Ein 51 Jahre alter Mann habe am Montag die Polizei gerufen, weil er die mit Kapuzen verhüllten Täter gesehen habe, teilte die Behörde am ...

Weißensberg
:Obsthof in Flammen

Beim Brand eines Obsthofes im Allgäu sind laut Polizei eine Million Euro Schaden entstanden. Das Feuer in Weißensberg (Landkreis Lindau) sei wahrscheinlich wegen eines Defekts der Hackschnitzelanlage ausgebrochen. Der Schaden sei so hoch, weil die ...

Corona-Pandemie
:Schlagbaum runter?

Wegen der hohen Fallzahlen droht CSU-Generalsekretär Markus Blume Österreich und Tschechien mit Grenzschließungen. In den betroffenen Regionen fürchten die Menschen die Folgen für Wirtschaft und Alltagsleben.

Von Florian Fuchs, Matthias Köpf und Lisa Schnell

Opfenbach
:Pingpong mit Lkw-Reifen

Wie beim Pingpong ist in Schwaben ein verlorener Reifen zwischen zwei Lastwagen hin- und hergeworfen worden. Der Reifen habe sich während der Fahrt vom einen Lkw gelöst, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Er prallte frontal gegen einen ...

Ausstellung
:Lindau plant Kunst-Biennale

Nach dem Paradies sucht man auch in Lindau. Die Wege hierfür sind unterschiedlich, einer davon führt über die Kunst. Dafür hat das Kulturamt Lindau die Kuratorin Sophie-Charlotte Bombeck aus München an den Bodensee geholt, um gemeinsam mit ihr die ...

Virtuelles Museum
:Blick nach oben

Die beeindruckendsten Deckengemälde Deutschlands kann man nun auch digital bewundern und erforschen.

Von Jürgen Moises und Evelyn Vogel

Umweltschutz
:Bauen trotz Klage

Im Argental nahe dem Bodensee werden Vorbereitungen für ein Gewerbegebiet getroffen - und damit Fakten geschaffen, die kein Gericht mehr rückgängig machen wird. Der Bund Naturschutz ist empört und auch die Projektträger hätten lieber Rechtssicherheit

Von Florian Fuchs

ExklusivVerbrauchertäuschung
:Allgäuer Käsehersteller ändert umstrittene Werbung

Die Firma Hochland wird darauf verzichten, ihren "Grünländer Käse" mit "Freilaufkühen" und "Grüner Seele" zu bewerben. Grund dafür ist eine Abmahnung einer streitbaren Organisation.

Von Christian Sebald

Winter in Bayern
:Schneemassen sorgen für Verkehrschaos

Während weiter östlich nur einige Flocken fallen, liegt das westliche Alpenvorland unter einer dicken Schneedecke. Das sorgt für Probleme auf den Straßen und bei der Bahn.

Eurocity-Express 'Astoro'
:Neu elektrifizierte Strecke zwischen Lindau und München: Verpatzte Premiere mit Fernzug

Der aus Zürich kommende Zug wurde bei Hergatz auf ein falsches Gleis ohne Oberleitung geleitet und steckte dann dort fest.

Bahnverkehr
:Unter Strom durchs Allgäu

Nur noch vier Stunden dauert die Bahnfahrt von München nach Zürich, am Sonntag fährt nach jahrzehntelanger Planung der erste Zug auf der elektrifizierten Strecke. Doch es gibt auch Kritik an dem Jahrhundertprojekt.

Von Florian Fuchs

Lindau
:Polizisten fassen Esel

Mehrere Polizisten haben in Lindau drei Esel eingefangen. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, waren die Tiere nahe Oberreitnau aus ihrem Gehege entkommen und in einen Wald geflüchtet. "Bei drei Eseln mussten wir schon zusammenhelfen", sagte ein ...

Oberreute
:Frau stirbt bei Zimmerbrand

Eine 74-Jährige ist bei einem Zimmerbrand in Oberreute (Landkreis Lindau) gestorben. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, erlag die Frau am Mittwoch in einem Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Laut Polizei wurde der Brand womöglich durch ...

Lindau
:Mann mit 19 Identitäten

Mit 19 falschen Identitäten hat ein Mann die bayerischen Behörden täuschen wollen. Bei einer Kontrolle im Bahnhof Lindau wurde in seinem Schuh ein Dokument mit drei anderen Personalien entdeckt, wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte. Der ...

Weiler-Simmerberg
:Mann bei Kranunfall verletzt

Ein Bauarbeiter ist im Westallgäu mit einem Kran auf ein Hausdach gekippt und schwer verletzt worden. "Man hat herausgefunden, dass ein Bein von diesem Kran quasi abgesackt ist", sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag. Nun werde ermittelt, ob ...

Lindau
:Nasenspitze abgebissen

Ein 47-Jähriger hat einem Mann im Streit die Nasenspitze abgebissen. Die beiden Betrunkenen seien zunächst noch gemeinsam durch Lindauer Gaststätten gezogen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Auf dem Weg nach Hause sei der 47-Jährige plötzlich ...

Fraktionsklausur
:FDP will Wirtschaft stärken

Zum Abschluss ihrer Herbstklausur hat die FDP-Landtagsfraktion ein Positionspapier zur Stärkung des Wirtschaftsstandorts Bayern beschlossen. "Wir brauchen eine Agenda 2030 für Bayern", sagte der Fraktionsvorsitzende Martin Hagen am Freitag in ...

Gutscheine: