Verfangener Galapagoshai
Ökologie

Forscher finden Plastik in den entlegensten Meeresregionen

Das Müllproblem im Ozean ist global: Um die Osterinsel im Südpazifik entdeckten deutsch-chilenische Forscher große Mengen Kunststoff. Fast 100 Tierarten leiden dort unter dem Abfall.

Olching: Plastikmuell im Wertstoffhof
Verpackungsmüll

Deutschland sitzt ganz oben auf dem Müllberg

Die Deutschen produzieren enorme Mengen an Verpackungsmüll - deutlich mehr als die meisten anderen EU-Länder. Ein neues Gesetz soll zumindest das Recycling verbessern.

Von Marlene Thiele

Strohhalme
Plastikmüll

Rewe und Lidl stoppen Verkauf von Plastik-Strohhalmen

Die beiden Einzelhändler verbannen das Wegwerfprodukt aus Tausenden Märkten - und kommen damit einer neuen EU-Richtlinie zuvor.

Strohhalme
Umwelt

Der letzte Strohhalm

Knapp 26 Millionen Tonnen Plastikmüll fallen Brüssel zufolge jedes Jahr allein in Europa an. Die EU will nun mit Verboten gegen Einwegprodukte aus Plastik vorgehen.

Von Moritz Geier

12 12 2009 Hong Kong Hongkong China Abgepacktes Sushi QF Südostasien Asiatische Küche Ernä
Verpackungsmüll

Eine Plastiksteuer, wie sie niemand braucht

Die EU-Kommission plant eine Abgabe auf Kunststoffverpackungen. Sie wird neue Milliarden einbringen - doch der Umwelt helfen kann sie kaum.

Kommentar von Vivien Timmler

This is a crystal of furandicarboxylic acid, or FDCA, a plastic precursor created with biomass instead of petroleum.
Globales Müllproblem

Forscher entwickeln Plastikflaschen aus Zucker

Wie wäre es, wenn Kunststoff fortan aus nachwachsenden Rohstoffen produziert werden würde - zum Beispiel aus Mais?

Von Andrea Hoferichter

Wohin mit dem Müll?

Joghurtbecher rein, Zahnbürste raus

Die Gelbe Tonne gibt es nun seit vier Wochen im Landkreis. Die Abholung klappt noch nicht überall gleich gut, doch "das wird sich schon einspielen", sagt Abfallberaterin Ursula Mackensen. Was aber darf in die Tonne und was nicht? Ein Überblick:

Von Ingrid Hügenell

Kunststoffe

Leicht verpackt

Die EU will das Problem mit dem Plastikabfall vor allem durch mehr Recycling lösen. Das allein wird jedoch nicht reichen, meinen Kritiker.

Von Janis Beenen und Silvia Liebrich

Plastic Pollution Is Choking The World's Oceans
Abfall

Europa sagt dem Plastikmüll den Kampf an

Gegen das Abfallproblem soll eine europäische Strategie helfen. EU-Kommissar Günther Oettinger erwägt sogar eine neue Steuer.

Von Thomas Kirchner, Straßburg, und Janis Beenen

Mitgliederversammlung des Vereins Oberland Plastikfrei. Starnbräu, v.l. Initiatorin Marisa Neumeister, Vortrag von Charlotte Schüler
Verzicht auf Kunststoffe

Sie wollen das Oberland plastikfrei machen

Tölzer Verein will für den Verzicht auf Kunststoffe werben. Der verpackungslose Laden lässt aber noch auf sich warten.

Von Julia Sturm

Kunststoff-Spielzeug

Warum neue Spielsachen aus Kunststoff stinken

Das erforschen Experten im Freisinger Fraunhofer-Institut - und finden dabei immer neue Schadstoffe.

Von Petra Schnirch, Freising

Recycling

Das neue Verpackungsgesetz gehört in die Tonne

Es hätte ein großer Tag für den Umweltschutz in Deutschland werden können. Doch es kam anders.

Kommentar von Vivien Timmler

Recycling

Mehr Wege für Pfand

Das deutsche Pfandsystem verwirrt die Kunden, sie kaufen Einwegflaschen. Über eine EU-Regelung wird nicht einmal geredet. Dabei sind die Vorteile von Mehrwegverpackungen eindeutig - nicht nur für die Umwelt.

Von Esther Widmann

Müll Gemüse und ihre Plastikverpackung
Analyse zum Müll

Wenn Verpackung ihren Sinn verfehlt

Im Supermarkt ist so gut wie alles in Plastik gehüllt. So entstehen riesige Müllberge, die sich vermeiden ließen. Eine Ausnahme ist die Salatgurke: Da ist die Folie durchaus sinnvoll.

Von Vivien Timmler

Nachhaltigkeit

Die größten Müll-Mythen des Alltags

Ist der Coffee-to-go-Becher die Inkarnation des Bösen? Sind Papiertüten wirklich besser als Plastiktüten? Und sollten Kaffeekapseln nicht gleich verboten werden? Wir klären auf.

Von Valentin Dornis, Julia Klaus, Vivien Timmler und Esther Widmann

02:39
Video

Haben wir in Deutschland ein Müllproblem?

Die Deutschen produzieren immer mehr Abfall. Das kann man bedenklich finden - oder mit Gelassenheit aufnehmen. Ein Streitgespräch im Video.

Von Vivien Timmler und Christian Endt

IhreSZ Flexi-Modul Header
Leserdiskussion

Wie lässt sich Müll reduzieren?

Die Deutschen produzieren immer mehr Müll - jährlich mehr als 45 Millionen Tonnen Haushaltsabfall. Der Großteil davon wird verbrannt. Was tun Sie, um weniger Alltagsmüll zu produzieren? Und was kann die Gesellschaft tun?

Müll

Deutschland ist ein Wegwerfland - na und?

45 Millionen Tonnen Müll produzieren die Deutschen pro Jahr, mehr als fast jedes andere Land. Das kann man schlimm finden - oder aber mit Gelassenheit aufnehmen. Ein Streitgespräch.

Von Christian Endt und Vivien Timmler

Recycling

Ein gelber Sack, den niemand versteht

Droht eine Strafe, wenn er falsch befüllt wird? Soll Verpackungsmüll wirklich abgewaschen werden? Und wird nicht ohnehin alles verbrannt? Zwölf Irrtümer rund um ein wunderliches Phänomen.

Von Hans von der Hagen

Reportage Geschwisterschule
Kunststoff

Alternative zu Bisphenol A könnte schädlicher sein

Der Plastikzusatz Bisphenol A darf nicht mehr in Babyflaschen enthalten sein. Nun zeigt sich: Die verwendete Alternative zu dem Weichmacher könnte ebenfalls zu Nebenwirkungen führen.

Von Kathrin Zinkant

Supermarkt Regal mit verschiedenen Produkten K¸hlregal Fertigprodukte Fertiggerichte Milchprodu
Nachhaltigkeit

Bioplastik: Besser als sein Ruf?

Bioplastik war die große Hoffnung auf mehr Nachhaltigkeit, inzwischen haben die Verpackungen ein Imageproblem. Hat es eine zweite Chance verdient?

Von Henrike Wiemker

Wind am Strand
Naturschutz

Föhr will plastikfrei werden

Kunststoffmüll verschmutzt die Meere. Tiere verwechseln ihn mit Nahrung und verhungern mit vollem Magen. Nun versucht eine deutsche Insel, ein Zeichen dagegen zu setzen.

Von Thomas Hahn, Föhr

Testlauf für Wertstofftonne
Neues Gesetz zur Mülltrennung

Werter Abfall

Der Bundestag verabschiedet ein neues Abfallgesetz: Verbraucher sollen alle Abfälle aus Plastik und Metall künftig in ein und dieselbe Mülltonne werfen. Damit ist der Weg frei für eine bundesweite Wertstofftonne.

Von Michael Bauchmüller, Berlin

Danone
Biologisch abbaubarer Kunststoff

Eine saubere Alternative?

Manche Hersteller versuchen, vieles richtig zu machen und bekommen sogar Unterstützung von Umweltschützern. Doch auch biologisch abbaubarer Kunststoff belastet die Natur.

Von Katrin Blawat

Boeing 787 Dreamliner Takes First Test Flight
Kunststoffe der Zukunft

Stahlhart und federleicht

Das meiste Plastik erfüllt das Klischee des Billigen, doch Hochleistungskunststoffe erobern die Alltagswelt. Das Kunststoffzeitalter ist in vollem Gange.

Von Christina Berndt