Älteste aktive Sportlerin der Welt Johanna Quaas
Krankenkassen

Sich regen bringt Geld

Viele Krankenkassen fördern gesundheitsbewusstes Verhalten ihrer Mitglieder mit Bonuszahlungen oder Zusatzleistungen. Das System hat aber Schwächen.

Von Catrin Gesellensetter

Fehlermanagement in Arztpraxen
Medizinskandal

Mit falschen Attesten Frührenten erschlichen

Mehr als 700 Fälle im Ruhrgebiet prüft die Staatsanwaltschaft. An dem Betrug beteiligt waren wohl nicht nur Ärzte, die vermeintliche Krankheiten diagnostizierten, sondern auch Vermittler, die Patienten für den Fall einer Kontrolle schulten.

Gesundheit

Spahn will den Termin-Frust der Kassenpatienten mildern

Damit Kranke nicht so lange auf einen Arzttermin warten müssen, verordnet der Gesundheitsminister den Medizinern längere Sprechstunden - dafür hält er aber ein Trostpflaster bereit.

Von Henrike Roßbach, Berlin

Das Geburtshaus: Eine Alternative zum Kreißsaal?
Künstliche Befruchtung

Nur für Ehepaare

Krankenkassen sollen bald in gewissen Fällen für das Einsetzen befruchteter Eizellen zahlen - aber nur bei Verheirateten. Die Union benutzt so die moderne Medizin, um ihr Ideal von der Ehe weiter festzuschreiben.

Kommentar von Kristiana Ludwig

Operation in der Klinik
Medizin

Krankenkassenprüfer bestätigen besonders häufig Fehler in der Pflege

Im Körper vergessenen Tupfer, verwechselte Patienten, schwere Druckgeschwüre: Viele Fehler hätten sich vermeiden lassen, wenn die Sicherheitskultur in Deutschland besser wäre.

Pflege für die Familienseite
Pflege von Angehörigen

Alles aus Liebe

Unsere Autorin war 29 Jahre alt, als sie ihre schwerkranke Mutter zu sich nach Hause holte und jahrelang betreute. Heute sagt sie: Ja, Pflege kann die Hölle sein. Aber sie kann auch glücklich machen.

Von Ruth Schneeberger

Gehälter der Krankenkassen-Chefs

300 000 Euro sind drin

Ihre Gehälter werden im Gegensatz zu vielen anderen Branchen veröffentlicht. Der Bundesanzeiger zeigt, dass auch 2017 die Bezüge der Krankenkassen­chefs und Ärztefunktionäre gestiegen sind, teilweise sogar ordentlich.

Von Thomas Öchsner

Gesetzliche Krankenkasse
Krankenkassen

Diese Krankenkassen werden 2018 günstiger

Die gute Konjunktur entlastet die Kassen, die Ersten haben angekündigt, die Zusatzbeiträge zu senken.

Von Matthias Urbach, Finanztip

Krankenkassen

Geld macht gemütlich

Die gute Finanzlage ist kein Segen für die Versicherten.

Von Kristiana Ludwig

Krankenkassen

Richter stärken Patientenrechte

Das Bundessozialgericht hat die Rolle von Patienten gegenüber den Krankenkassen gestärkt. Wenn eine Kasse nicht in der vorgegebenen Zeit über einen Antrag entscheide, gelte dieser als genehmigt.

Von Kim Björn Becker

Krankenkassen

Fett abgesaugt

Müssen Krankenkassen stets Fristen einhalten, bei denen es darum geht, wann eine Behandlung automatisch als genehmigt gilt? Darüber verhandelt das Bundessozialgericht in einem ungewöhnlichen Fall.

Von Kim Björn Becker

AOK feiert 100 Jahre
Krankenkasse

Chef von AOK Bayern hört unerwartet auf

Helmut Platzer legt nach mehr als 20 Jahren sein Amt nieder. Er stand zuletzt in der Kritik, weil er die Krankenkasse grundlegend umgestalten wollte.

Von Dietrich Mittler

Krankenversicherung
Krankenversicherung

Widerspruch gegen die Krankenkasse einlegen - so geht's

Die deutschen Krankenkassen lehnen fast jeden fünften Antrag auf Vorsorge- oder Reha-Maßnahmen ab. Patienten können sich allerdings wehren - und haben damit oft Erfolg.

Von Julia Rieder, Finanztip

Mitten im Urlaub

Glatter Unsinn

Ein Drittel aller Frauen fühlt sich beim Kofferpacken vor dem Urlaub laut einer Umfrage gestresst. Das Gute: Die Mehrheit bleibt demnach gelassen

Von Ingrid Hügenell

Mitten im Urlaub

Glatter Unsinn

Bügeln wird überschätzt. Beim Kofferpacken die Klamotten einfach hineinwerfen - zerdrückt werden sie sowieso

Von Ingrid Hügenell

Gesundheitskarte
Krankenversicherung

Gesundheitskarte sorgt für neue Probleme

Bis zum 1. Juli 2018 sollen alle Praxen ein Lesegerät für die neuen Karten anschaffen. Doch wegen Lieferschwierigkeiten wird daraus nichts. Ärzten drohen empfindliche Strafen.

Von Kristiana Ludwig, Berlin

Krankenkassen

Geteilte Last

Wenn es nach der SPD geht, sollen Arbeitgeber die steigenden Zusatzbeiträge für die Versicherungen zur Hälfte übernehmen.

Von Thomas Öchsner, Berlin

Loungemusik oder Bier - Bei Schlafstörungen hilft jedem anderes
Gesundheit

Drei Viertel der Berufstätigen in Bayern leiden an Schlafstörungen

Trotzdem gehen nur die wenigsten deswegen zum Arzt. Dabei können Schlafprobleme ein ernst zu nehmender Hinweis auf organische oder psychische Erkrankungen sein.

Von Dietrich Mittler

Starnberg

Patientenlob für Kliniken im Landkreis

Starnberg/Gilching

Falsche AOK-Berater

Krankenkasse warnt vor Betrügern, die Daten abfragen

Hausärzte sollen Lehrer vor ihrer Verbeamtung untersuchen
Krankenkassen

Was Arztfunktionäre und Kassenchefs verdienen

2016 gab es ein schönes Plus bei den Bezügen. Vor allem ein Ärztevertreter verdient prächtig.

Von Thomas Öchsner, Berlin

Sachsen altert - Linke fordern Konsequenzen für den Wohnungsbau
Krankenkassen

Bundesregierung verweigert Ermäßigung bei Betriebsrenten

Viele Versicherte hatten auf ermäßigte Beiträge zur Kranken- und Pflegeversicherung gehofft. Doch die Regierung lehnt das ab.

Von Thomas Öchsner, Berlin

IhreSZ Flexi-Modul Header
Leserdiskussion

Cannabis auf Rezept - ein guter Schritt?

Schwerkranke können einem neuen Gesetz zufolge künftig auf Kassenkosten Cannabis als Medizin erhalten. Geplant ist ein staatlich kontrollierter Anbau in Deutschland durch eine Cannabisagentur. Selbst anbauen dürfen Patienten die Pflanze weiterhin nicht.

DAK-Chef

Was der Beitrag mit dem Bauchumfang zu tun hat

Nichts - wenn es nach dem Chef der drittgrößten deutschen Krankenkasse geht.

Interview von Kim-Björn Becker und Thomas Öchsner

Orthopädische Unterwäsche

Kompressionsstrümpfe für Hipster

Ein Unternehmen aus Bayreuth hat ein Produkt in Mode gebracht, das man sonst nur aus dem Sanitätshaus kennt. Der Trick: gutes Design - und ein Wellness-Versprechen.

Von Christine Mortag