Kommunalwahlen im Landkreis Dachau - SZ.de

Kommunalwahl in Dachau

Aktuelle Nachrichten zu den Kommunalwahlen

Am 15. März 2020 haben in Bayern Kommunalwahlen stattgefunden. Auf dieser Themenseite lesen Sie aktuelle Nachrichten und Informationen rund um die Kommunalwahl im Landkreis Dachau.

Kommunalwahl 2020
:Die Ergebnisse für den Landkreis Dachau

So haben die Bürgerinnen und Bürger bei der Wahl am Sonntag im Landkreis Dachau abgestimmt. Die Ergebnisse im Überblick.

Weitere Artikel

Dachau/München
:"Im Zweifel fordern wir eine Entscheidung bis zum Bundesverwaltungsgericht"

Der Landkreis Dachau und die AfD streiten sich gerichtlich um die Besetzung der Ausschüsse im Kreistag. Der Landrat will - wenn nötig - bis vor die letzte Instanz ziehen.

Von Thomas Radlmaier

Landrat Stefan Löwl
:"Ich behaupte nicht, dass ich unfehlbar bin"

Seit seiner Wiederwahl zum Landrat vor einem Jahr ist Stefan Löwl (CSU) neben seinen angestammten Aufgaben als Krisenmanager in der Corona-Pandemie gefordert. Im SZ-Gespräch erzählt er, wie die Seuchenbekämpfung sein politisches und privates Leben verändert hat.

Von Jacqueline Lang

Dachau
:"Ich erkenne noch nicht, wie wir aus der Krise herauskommen"

Die Kommunalwahl ist genau 365 Tage her. Seitdem bestimmt die Corona-Pandemie auch die Dachauer Stadtpolitik. Oberbürgermeister Florian Hartmann über ein Jahr der Extreme.

Von Julia Putzger und Thomas Radlmaier

Jahresrückblick
:Die letzte Party

Die Kommunalwahl verändert die politischen Konstellationen im Dachauer Stadtrat und Kreistag fundamental. Doch bisher ist davon wenig zu spüren. Die Corona-Pandemie wirkt seit März als großer politischer Gleichmacher.

Von Thomas Radlmaier

Schwabhausen
:Wolfgang Hörl: Ein Mann für alle Fälle

Wolfgang Hörl hat sich im März in einer Stichwahl gegen den CSU-Kandidaten Florian Scherf durchgesetzt und ist nun seit rund 100 Tagen als Bürgermeister im Amt. Probleme sind für ihn Chefsache, deshalb ist er häufig zu Fuß in der Gemeinde unterwegs und redet mit den Menschen

Von Benjamin Emonts

Dachauer Kommunalpolitik
:"Was fehlt, ist das Gesellige"

Auf der kommunalen Ebene kommen sich Politiker und Wähler so nah wie nirgendwo sonst. Eigentlich. Stadt- und Gemeinderäte tun sich in der Corona-Krise schwer, den Kontakt zu den Menschen vor Ort zu halten.

Von Jacqueline Lang

Kommunalpolitiker in Dachau
:13 Neue im Stadtrat

Wenn am 5. Mai die konstituierende Sitzung stattfindet, werden unter den 40 Dachauer Kommunalpolitikern 13 neue Gesichter sein und sogar zwei neue Parteien: die AfD sowie die Linke. Hier die Beweggründe und Ziele der Gewählten

Von Julia Putzger und Andreas Förster

Stichwahl in Petershausen
:Einsamer Wahlsieger

Petershausens Bürgermeister Marcel Fath (FW) gewinnt die Stichwahl gegen den Herausforderer Günter Fuchs (CSU) und legt sogar noch um gut zwölf Prozentpunkte zu. In der Corona-Krise kann er allerdings nur mit der Familie feiern.

Von Petra Schafflik

Stichwahl
:Wolfgang Hörl ist neuer Bürgermeister in Schwabhausen

Wolfgang Hörl, Bürgerblock, gewinnt in der Stichwahl gegen den Christsozialen Florian Scherf in Schwabhausen.

Von Renate Zauscher

Der Wahlabend im Landkreis Dachau zum Nachlesen
:Fath gewinnt in Petershausen - Hörl siegt in Schwabhausen

Bei den Stichwahlen in Petershausen und Schwabhausen sind Fath und Hörl als Sieger hervorgegangen. Der Wahlabend zum Nachlesen.

Stichwahlen
:Tiefe Genugtuung für Marcel Fath

Marcel Fath hat von den Wählern einen überwältigenden Vertrauensbeweis bekommen. Für die CSU dagegen war es kein guter Tag, nicht in Petershausen und nicht in Schwabhausen.

Kommentar von Helmut Zeller

Stichwahl in Schwabhausen
:Wieder zurück auf Anfang

Florian Scherf (CSU) und Wolfgang Hörl (Bürgerblock Arnbach) wollen im zweiten Anlauf den Chefsessel im Schwabhausener Rathaus erobern. Beide Bürgermeisterkandidaten treibt die Unwägbarkeit einer Stichwahl um. Und die Frage, wen die UBV-Wähler und die Oberrother unterstützen.

Von Renate Zauscher

Stichwahl in Petershausen
:Die Revanche

Vor sechs Jahren verlor Petershausens Bürgermeister Günter Fuchs sein Amt an den Newcomer Marcel Fath von den Freien Wählern. In der Stichwahl am Sonntag entscheidet sich, ob es dem Christsozialen gelingt, das Rathaus wieder zurückzuerobern.

Von Petra Schafflik

Kommunalwahl in Dachau
:Kreisrat tritt aus der AfD aus

Karl-Hermann Behrens verlässt wegen Björn Höcke und des Flügels die Partei. Sein Mandat als Kreisrat will er dennoch wahrnehmen.

Von Thomas Radlmaier

Kommunalwahl in Dachau
:Die Macht ist männlich

Auch nach der Kommunalwahl gibt es keine einzige Bürgermeisterin im Landkreis. In den politischen Gremien sind Frauen zum Teil sogar noch schwächer vertreten als zuvor. Dabei wäre ihr Beitrag für alle sehr wichtig

Von Jacqueline Lang

Karlsfelder Gemeinderat
:Ein Offenbeck geht, ein Offenbeck kommt

Wolfgang Offenbeck saß vier Amtsperioden für die CSU im Karlsfelder Gemeinderat. Nun übernimmt sein Sohn Paul Offenbeck seinen Platz.

Von Christiane Bracht

Kommunalwahl in Dachau
:Diese Stadträte haben ihre Wiederwahl verpasst

Sechs Dachauer Stadträte, davon fünf aus dem bürgerlichen Lager, haben kein Mandat mehr erhalten. Sie gehen ohne Groll, aber reicher an Erfahrung.

Von Thomas Radlmaier

Neue Sitzeverteilung
:Mehr Vielfalt, mehr Konfliktpotenzial

Elf Parteien und Gruppierungen sind nun im Dachauer Kreistag vertreten, vier davon zum ersten Mal. Gewinner sind ganz klar die Grünen. SPD und Freie Wähler gehen geschwächt aus der Wahl hervor.

Von Thomas Radlmaier

Die Grünen im Landkreis Dachau
:Ergrünter Landkreis

Die Ökopartei hat neun Rathäuser erobert. Statt zwölf gibt es nun 44 Politiker, die den Klimaschutz vorantreiben wollen

Von Jacqueline Lang

Kommunalwahl in Dachau
:Kreistag wird größer und grüner

Die Gewinner der Wahl sind die Grünen, die auf zwölf Sitze verdoppeln. Die CSU bleibt aber stärkste Kraft im Kreistag. Elf Gruppierungen sitzen in dem neuen Gremium.

Von Thomas Radlmaier

Der neue Dachauer Kreistag
:Für die CSU wird es ungemütlich

Landrat Stefan Löwl und die CSU-Fraktion im Kreistag müssen grüner werden. Lippenbekenntnisse zum Klima- und Umweltschutz reichen nicht mehr.

Kommentar von Thomas Radlmaier

Kommunalwahl in Schwabhausen
:Drei Sitze für die Liste Oberroth

Die Politikneulinge wollen für mehr Transparenz sorgen

Kommunalwahl in Dachau
:Der tiefe Sturz der CSU

Nach dem Debakel bei der Oberbürgermeisterwahl in Dachau verlieren die Christsozialen auch noch Stadtratssitze. Die SPD wird stärkste politische Kraft und schiebt mit Grünen und Bündnis die konservativen Parteien an den Rand.

Von Thomas Radlmaier

Konservative im Stadtrat Dachau
:Ein schöner Scherbenhaufen

Das bürgerliche Lager hat den Kontakt zu seinen Wählern verloren. Für einige Gruppierungen und Parteien könnte das sogar existenzbedrohend sein.

Kommentar von Thomas Radlmaier

Kommunalwahl in Hebertshausen
:Neu und jung

In allen Fraktionen des Hebertshauser Gemeinderats will sich der Nachwuchs einbringen

Kommunalwahl in Hilgertshausen-Tandern
:CSU und Bürgerliste Tandern legen zu

2745 Bürger und Bürgerinnen waren wahlberechtigt, aber nur 1724 haben über die Zusammensetzung des Gemeinderats in Hilgertshausen-Tandern abgestimmt. Bei der Gemeinderatswahl ging es am Sonntag um die Verteilung von 16 Sitzen. Die CSU, die zum ...

Kommunalwahl in Röhrmoos
:Gewinner und Verlierer - liegt alles am Zeitgeist

Die Grünen holen in Röhrmoos gleich fünf Sitze, die Freien Wähler büßen zwei ein, sehen das aber gelassen

Von Jacqueline Lang

Kommunalwahl in Petershausen
:Petershausen verändert sein Gesicht

Neue Gesichter im Gemeinderat: Die Grünen gewinnen auf Anhieb drei Mandate, auch FDP und ÜBP ziehen ein

Von Petra Schafflik

Kommunalwahl in Odelzhausen
:Elf neue Mitglieder im Gemeinderat

Die Freude des Odelzhausener Bürgermeisters Markus Trinkl (parteifrei) wirkt noch am Montag nach. Kein Wunder bei einem Traumergebnis von 91,2 Prozent der Stimmen, die ihn in seinem Amt bestätigt haben. Aber einen Tag nach der Kommunalwahl am ...

Von Horst Kramer

Kommunalwahl in Markt Indersdorf
:Marktgemeinde wird bunter

Der Gemeinderat in Markt Indersdorf wird bunter. Neben den bisherigen Parteien und Gruppierungen werden künftig auch die Grünen bei den Entscheidungen über die Zukunft des Ortes mitmischen. Auf Anhieb haben sie es geschafft, mit 7,76 Prozent der ...

Kommunalwahl in Karlsfeld
:Grüne starten in Karlsfeld durch

Die Ökopartei holt bei der Kommunalwahl 16,5 Prozent und wird damit im Gemeinderat zur drittstärksten Kraft hinter der CSU und dem Bündnis. Diese kündigen an, mit den Neuen zusammenarbeiten zu wollen

Von Christiane Bracht

Kommunalwahl in Vierkirchen
:Frischer Wind fegt durchs Gremium

Der Gemeinderat verjüngt sich, die SPD verliert einen Sitz

Kommunalwahl in Sulzemoos
:Gut gerüstet

Johannes Kneidl hat bei Gerhard Hainzinger viel gelernt

Kommunalwahl in Erdweg
:Erdweger CSU nur noch mit vier Sitzen vertreten

Der Gemeinderat in Erdweg wird nach der Kommunalwahl am Sonntag für die kommende Legislaturperiode neu aufgestellt: Beim Rennen um die 20 Gemeinderatssitze geht die CSU als Verlierer hervor und muss einen Sitz einbüßen. In den kommenden sechs Jahren ...

Kommunalwahl in Schwabhausen
:Die Nerven liegen blank

Nicht nur der Siegeszug der neuen Liste Oberroth verblüfft die etablierten Kommunalpolitiker in Schwabhausen. Sie hat mindestens zwei Sitze gewonnen, aber die Stimmenauszählung dauert wegen eines Maschinendefekts an

Von Anna-Elisa Jakob

Kommunalwahl in Haimhausen
:Weibliche Welle

Die Grünen verdoppeln ihre Mandate und sind im Haimhauser Gemeinderat nun mit vier Frauen vertreten

Von Rudi Kanamüller

Kommunalwahl in Weichs
:CSU knapp vor Mundls Bürgervertretung

Mit überwältigender Mehrheit von 94,45 Prozent ist Bürgermeister Harald Mundl als Stimmenkönig im Landkreis aus der Kommunalwahl hervorgegangen. Der alte und neue Rathauschef wurde mit 1480 Stimmen für weitere sechs Jahre in seinem Amt bestätigt ...

Kommunalwahl in Altomünster
:Wechselspiel

Die FWG hat im Gemeinderat Altomünster mit der Stimme des neuen Bürgermeisters die Mehrheit. Die FDP zieht ein, und die SPD ist weg

Von Horst Kramer

Kommunalwahl in Bergkirchen
:Eine neue Partei mischt mit

Grüne ziehen in Gemeinderat ein, CSU wird stärkste Gruppierung

Kommunalwahl in Dachau
:Wahlbeteiligung deutlich gestiegen

Obwohl die Kommunalwahl auch im Landkreis Dachau aufgrund der Corona-Krise unter besonderen Bedingungen stattgefunden hat, die Wahlbeteiligung hat das nicht beeinflusst. Schon im Vorfeld war ein großes Interesse an der Wahl spürbar gewesen, und so ...

Kommunalwahl in Dachau
:Eine Wahl im Ausnahmezustand

Der Landkreis Dachau erlebt eine denkwürdige Kommunalwahl: Der OB deklassiert seine politischen Konkurrenten, ein zusammengebrochenes Rechenzentrum strapaziert die Nerven der Kandidaten und die Wähler kommen mit eigenem Stift in die Wahlkabine.

Von Thomas Radlmaier, Anna-Elisa Jakob und Mona Marko

Kommunalwahl in Dachau
:Höhenflug und Bauchlandung

Mit diesem sensationell hohen Ergebnis, fast einer Verdreifachung des Ergebnisses von 2014, aber hat die Allianz und ihr gemeinsamer SPD-Spitzenkandidat Florian Hartmann selbst nicht gerechnet.

Kommentar von Helmut Zeller

Kommunalwahl in Bergkirchen
:Vertrauensvorschuss für Landmanns Nachfolger

Die vielen persönlichen Gespräche bei der Haustür-Wahlwerbung haben sich offenbar gelohnt: Robert Axtner (CSU) wurde jetzt mit 93,99 Prozent der Wählerstimmen zum Bürgermeister von Bergkirchen gewählt. Der 44-jährige Lauterbacher tritt die Nachfolge ...

Kommunalwahl in Weichs
:Harald Mundl erhält fast 95 Prozent der Stimmen

In der 3500-Einwohner-Gemeinde Weichs stand das Ergebnis der Kommunalwahl schon lange fest: Bürgermeister bleibt der seit 2008 amtierende Harald Mundl. Der Kommunalpolitiker, der für die Weichser Bürgervertretung (WBV) kandidiert, war der einzige ...

Kommunalwahl in Schwabhausen
:Wolfgang Hörl liegt klar vorne

Der Kandidat aus Arnbach geht als Favorit in die Stichwahl

Kommunalwahl in Sulzemoos
:Der Zweite wird der Erste

Johannes Kneidl, CSU-Mitglied und bisheriger zweiter Bürgermeister von Sulzemoos, wird das Amt des Gemeindechefs von Gerhard Hainzinger (ebenfalls CSU) in Sulzemoos übernehmen. Kneidl war ohne Gegenkandidat angetreten. Er erhielt 1163 Stimmen, was ...

Kommunalwahl in Dachau
:So hat der Landkreis gewählt

Die Ergebnisse der Bürgermeisterwahlen im Überblick

Dachau
:Situation "völlig fehleingeschätzt"

Das bürgerliche Lager kann sich gegen Hartmann nicht behaupten

Kommunalwahl in Markt Indersdorf
:Belohnung für den Team-Player

Franz Obesser kann die Bürger in seiner ersten Amtszeit überzeugen

Kommunalwahl in Hebertshausen
:Richard Reischl mit 89,7 Prozent bestätigt

In seiner ersten Amtszeit hat Bürgermeister Richard Reischl (CSU) offenbar vieles richtig gemacht: Die Hebertshausener bestätigten den 43-jährigen Rathauschef mit 89,7 Prozent der Stimmen im Amt. Allerdings stand ein klarer Sieg für den amtierenden ...

Gutscheine: