Kochelsee

SZ PlusAusflüge mit Bahn und Bus
:Die schönsten Strecken durchs Fünfseenland

Das bayerische Alpenvorland lässt sich gut mit Bus und Bahn entdecken. Wir sind malerische Orte abgefahren – und verraten, wo man unbedingt aussteigen sollte.

Von Simon Sales Prado, Linus Freymark, Marie Heßlinger und Benjamin Engel

Aus dem Polizeibericht
:Rettung aus dem Kochelsee

Aufgrund von starken Windböen und dadurch entstandenen Wellengang sind am Samstag drei Kanuten auf dem Kochelsee in Not geraten. Ein Mann fiel dabei in das eiskalte Wasser, konnte aber gerettet und mit Unterkühlung in die Klinik gebracht werden. Wie ...

Gebietsbetreuung in Bad Tölz-Wolfratshausen
:Finanzielle Förderung für Flora und Fauna

Bezirkstag verlängert Zuwendung an den Landkreis, um die drei Projekte "Moore und Isar im Tölzer Tal", "Loisach-Kochelsee-Moore" und "Alpenraum" zu schützen und zu erhalten.

Von Claudia Koestler

Fischerei und Klimakrise
:Renke in Not

Die wirtschaftlich wichtigste Fischart in den klaren und kühlen Seen des bayerischen Alpenvorlands wird immer kleiner und leichter. Am Staffelsee kam es im Herbst zu einem Massensterben, das Fachleute auf den Klimawandel zurückführen.

Von Matthias Köpf

SZ PlusAusstellung im Cohaus Kloster Schlehdorf
:Das dunkle Gefühl von Sicherheit

Die dritte Auflage der Ausstellungsreihe "Transformationen" im Cohaus Kloster Schlehdorf kreist um Zufluchtsorte und Schutzräume und birgt so manche Überraschung.

Von Sabine Reithmaier

Straßensanierung in Kochel am See
:Zufahrt zu Kristall-Therme beschränkt

Gemeinde erneut Asphalt, Gehweg und Beleuchtung und möchte generell die Zuwegung zum Kochelsee schöner gestalten.

Literatur
:"Es war kein Vorsatz"

Der Münchner Autor Ludwig Steinherr hat mit "Der Sturm erwartet dich" einen Kochelsee-Krimi geschrieben - ungeplant, im Sommerurlaub. Jetzt hat er Blut geleckt.

Interview Von Stephanie Schwaderer

Tourismus im Oberland
:Neues Kommunikationskonzept für das Zwei-Seen-Land

Die Urlaubsregion, die sich rund um Kochelsee und Walchensee erstreckt, stellt die Naturlandschaft und ihren Erhalt in den Mittelpunkt.

Von Claudia Koestler

Unter Bayern
:Die Freuden des Frierens

Baden im Eiswasser und Schlottern am Berg sind die neuesten Fitnesstrends im Energiesparwinter. Es wird höchste Zeit, die Angorawäsche auszuziehen und es dem Ex-Fußballer Schürrle nachzumachen.

Natur- und Umweltschutz
:Wassersport in Ruhezonen

Kite-Surfer und SUP-Fahrer fahren auch im Winter auf die Seen. Damit schrecken sie Zugvögel auf und nehmen den Tieren so die nötigen Kraftreserven. Umweltschützer setzen auf Einsicht durch Aufklärung.

Von Benjamin Engel

Historische Bausubstanz
:Verdi-Heim ist Kandidat für den "Abriss des Jahres"

Der Heimatpfleger-Verband sucht den "bittersten Verlust" abgebrochener Bauten in Bayern.

Von Benjamin Engel

Umweltverschmutzung
:Öl im See: Austrittsorte gefunden

Experten stoßen auf drei kontaminierte Stellen am Kochelsee. Die Ursache für die Verschmutzung ist noch ungeklärt.

Von Benjamin Engel

125 Jahre Kesselbergstraße
:Die Dauerbaustelle über dem Kochelsee

Als Transitroute der Region wird der Kesselberg weiter wichtig bleiben. Doch am Passübergang sind laufend Sanierungsmaßnahmen notwendig, auch weil alpine Gefahren drohen.

Von Benjamin Engel

125 Jahre Kesselbergstraße
:Motorradlust und Anwohnerfrust

Die landschaftlich reizvolle Lage und die Bergrennen-Historie haben den Kesselberg überregional bekannt gemacht. Anwohner fühlen sich von den Rasern zunehmend belästigt und fordern Gegenmaßnahmen.

Von Benjamin Engel

Kochel am See
:Berg- und Wasserwacht ziehen zusammen

Die Stationen der Rettungsorganisationen sind klein und veraltet. In der Badstraße wird jetzt eine neue, gemeinsame Einrichtung gebaut. Das EU-Förderprogramm Leader und die Gemeinde beteiligen sich an den Kosten.

Von Annika Merlet

SZ-Serie: "Die Kesselbergstraße" - Die Geschichte
:Aus dem Fels gesprengt

Eine der schönsten Panoramarouten der Alpen existiert seit 125 Jahren in ihrer modernen Form. Die Verbindung von Kochel- und Walchensee war eine bedeutende Ingenieurleistung - und steht doch in der Kritik.

Von Benjamin Engel

Freizeit
:Die zehn schönsten Badeseen südlich von München

Kurzurlaub mit Alpen­panorama: Die großen Seen im Voralpenland bieten Erholung pur, aber auch ein paar kleinere Schmuckstücke lohnen einen Ausflug für die ganze Familie.

Tourismus im Oberland
:"Wir wollen niemanden vergraulen, sondern die Besucher lenken"

Kochel am See zählt zu den populärsten Zielen im Oberland. Um den Ausflugsverkehr in den Griff zu bekommen, passt die Gemeinde nun die Parkgebühren und das Parkleitsystem an.

Von Petra Schneider

Landkreis Bad-Tölz Wolfratshausen
:Feuer zerstört Bootshäuser und Boote am Kochelsee

Der Schaden liegt im sechsstelligen Bereich. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache.

Von Claudia Koestler

Ausflugsziele
:Das sind die schönsten Badeseen in Bayern

Türkis wie der Walchensee, warm wie der Staffelsee oder idyllisch wie der Alpsee: 13 Tipps für einen schönen Tag an und im Wasser.

Im Franz-Marc-Museum am Kochelsee
:"Es entsteht etwas Neues - das macht Mut"

Birgit Chlupacek bringt mit dem Festival "Code Modern" zeitgenössische Musik und interdisziplinäre Formate aufs Land. Auftakt ist am Sonntag

Von Anja Brandstäter

Ingenieursgeschichte
:1200 Meter Pionierarbeit

Im Mai 1921 wurde mit dem Kesselbergstollen das wichtigste Verbindungselement für das Walchenseekraftwerk fertiggestellt. Rund 2000 Bergarbeiter und Ingenieure arbeiteten damals unter widrigsten Umständen an dem komplizierten Felsdurchbruch

Von Claudia Koestler

Nach dem "Sommer dahoam"
:Seegemeinden bitten Ausflügler zur Kasse

Am Walchen- und am Kochelsee wird das Parken teurer. Das Tagesticket kostet künftig fünf, teilweise sogar sechs Euro. Das soll Tagestouristen davon abhalten, mit dem Auto zu kommen

Von Petra Schneider

Tourismus
:"Wir können ja auch nicht jede Wiese zum Parkplatz machen"

Massenhaft Autos, Müll und Wut auf Tagestouristen aus der Stadt: Nicht erst seit Beginn der Pandemie hat sich der Konflikt zwischen Münchnern und Anwohnern in den Ausflugsorten verstärkt. Wie könnten Lösungen aussehen? Ein Streitgespräch.

Interview von Tim Pohl

Wasserkraft
:Mehr Schutz für die obere Isar

Eine Allianz aus Umweltverbänden fordert Renaturierungsmaßnahmen für den knapp 20 Kilometer kurzen Flussabschnitt. Hintergrund sind Verhandlungen für den Weiterbetrieb des Walchenseekraftwerks.

Von Christian Sebald

Ausflugsverkehr am Wochenende
:Und ewig lockt der See

Das sonnige Frühlingswetter hat am Wochenende wieder viele Ausflügler raus in die Berge und an die Seen getrieben

Zwei-Seen-Land
:Ein Turbo für den Bus

Kochler SPD stell Forderungen an neuen Nahverkehrsplan

Von Florian Zick

Reichersbeuern
:T-Shirts für Draußenbiesler

Unter dem Label "Bambisla" vertreibt der Reichersbeurer Thomas Steyerer außergewöhnliche Mode

Von Inga-Maria Glahn

Bad Tölz-Wolfratshausen
:Was der Tourismus bringt

Nach Protesten gegen überbordenden Ausflugsverkehr wollen die Touristiker im Landkreis mit der Kampagne "Charmant miteinand" die wirtschaftliche Bedeutung des Fremdenverkehrs verdeutlichen

Von Klaus Schieder

Kochel am See
:Weitere Demos gegen Verkehrsüberlastung in den Alpen

Der starke Ausflugsverkehr nervt zunehmend auch die Anwohner des Kochelsees. Am 22. August wollen sie deshalb auf die Straße gehen. Auch in anderen Orten sind noch Kundgebungen geplant.

Von Petra Schneider

Freizeitdruck an Seen und Bergen
:"Wer Straßen sät, wird Verkehr ernten"

Der Kreisvorsitzende des Bund Naturschutz kritisiert in einem "Brandbrief" die Pläne zur Entlastung des Oberlands.

Von Petra Schneider

Ausflugsziel Walchensee
:"Wir können die Anwohner hier nicht absaufen lassen"

Staatssekretär Gerhard Eck informiert sich bei einem Ortstermin über die geplanten Möglichkeiten zur Regulierung der Touristenscharen.

Von Petra Schneider

Am Vatertag
:Kollaps am Walchensee verhindert

Am Donnerstag drücken wieder viele Ausflügler in die Voralpen. Verstärkte Polizeipräsenz verhindert dieses Mal jedoch ein neuerliches Verkehrschaos.

Von Felicitas Amler

Freizeitdruck am Walchensee
:Nur ein kleiner Kollaps

Am Vatertag sind in Kochel und der Region zwar wieder viele Ausflügler unterwegs. Das große Verkehrschaos bleibt aber aus.

Von Florian Zick

Ausflüge ins Voralpenland
:"Es droht ein Kollaps, ein Fiasko"

Staus, kaum Abstand in Touristenorten und empörte Anwohner: Seit den Corona-Lockerungen beklagen Bürgermeister im Alpenraum den Ansturm von Ausflugsgästen. Doch das alles könnte nur ein Vorgeschmack gewesen sein.

Von Benjamin Engel

Neue Parkregeln und eine eigene App
:Rettung für Kochel- und Walchensee

Der Tourismus-Berater Christian Oberleiter präsentiert das Konzept, das er mit Beteiligten und Fachleuten gegen Verkehrschaos und für mehr Lebensqualität erarbeitet hat

Von Arnold Zimprich

Farbenfrohe Natur
:Wanderlust statt Winterfrust

Kaiserwetter und leuchtende Blätter haben bislang den Herbst geprägt - wie gemacht für einen Spaziergang. Dabei lässt sich vieles entdecken.

Von Laura Geigenberger

Interaktiver Unfallatlas
:Schnell, schneller, tot

Der Kesselberg zwischen Kochel- und Walchensee ist für Motorradfahrer besonders gefährlich. Die Serpentinenstrecke zählt zu den unfallträchtigsten Straßen in Bayern. Auch auf der Garmischer Autobahn A 95 kracht es oft, wie der Unfallatlas im Internet zeigt.

Von Benjamin Engel

Walchensee
:Es reicht

Seit Jahren leiden die Gemeinden Kochel am See und Jachenau unter dem Ansturm von Touristen am Walchensee. Im Dezember wird nun ein Workshop stattfinden, der zu konkreten Lösungen kommen soll.

Von Petra Schneider

Für 1,1 Millionen Euro
:Frühere Deponie wird saniert

Schadstoffe sollen nicht länger in Kochelsee und Loisach fließen.

Von Claudia Koestler

Badeseen in Bad Tölz-Wolfratshausen
:Mittelmeer-Feeling

Die anhaltende Hitze treibt so viele Menschen an die Gewässer im Landkreis wie nie zuvor. Besonders der Walchensee zieht wegen seiner schönen Lage viele Badegäste an. Doch weil es nur wenige Parkplätze dort gibt, geht es bisweilen chaotisch zu.

Von Benjamin Engel

Rücksichtsloser Biker
:Beinahe den Kopf abgefahren

Ein 21-jähriger Student aus Gilching rast mit dem Motorrad am Kesselberg auf der Gegenspur hinab. In einer Kurve kracht er beinahe in das Auto eines Polizisten. Der Gilchinger wird zu einer Geldstrafe verurteilt.

Von Benjamin Engel

Energiegewinnung
:Wie Bayerns Basilika der Technik entstand

Vor genau hundert Jahren begannen die Arbeiten am Walchenseekraftwerk - trotz großer Widerstände. Während der Bauarbeiten an der Wasserkraftanlage verloren viele Menschen ihr Leben.

Von Klaus Schieder

Schlechtes Wetter
:Was tun im kalten, grauen Herbst?

Der November kann einem schon mal auf die Stimmung schlagen. Lachyoga, helles Licht oder ein Kräuterbad helfen: Das sind unsere Tricks für den Herbst.

Von Benjamin Engel, Günther Knoll und Jessica Schober

Artenschutz
:Kletterrouten am Kochelsee wegen zwei Uhu-Pärchen gesperrt

Sportverbände, Naturschützer und Behörden einigen sich darauf, die Strecken im Fels zu sperren - zum Schutz der größten Eulenvögel der Welt.

Von Benjamin Engel

Kochel am See
:Katastrophenalarm am Jochberg: 100 Hektar Wald brennen

Ein 32-jähriger Münchner stürzte in der Silvesternacht auf dem Jochberg ab. Offenbar hatte er zuvor ein Lagerfeuer angezündet - das dann außer Kontrolle geriet.

Von Claudia Koestler

Starnberger See
:Die Vogelgrippe rückt näher

Am Ammersee wird ein Verdachtsfall gemeldet. Das hiesige Landratsamt und Geflügelhalter sind alarmiert - denn das Virus kann sich schnell verbreiten.

Von Sabine Bader und Ingrid Hügenell

Kochelsee
:So soll das neue Trimini aussehen

Das Schwimmbad feiert Richtfest des 15-Millionen-Umbaus: Von Ende November an gibt's in Kochel am See unzählige Becken, eine Megasauna und eine Pool-Bar.

Von Alexandra Vecchiato

Baden im Landkreis
:Sauber! Aber kalt.

Die Freibäder in Benediktbeuern und Bichl haben nach Umbauten wieder geöffnet. Die Badegewässer im Landkreis sind bakteriell einwandfrei, einige müssen sich aber noch erwärmen

Von Benjamin Engel

Mega-Projekt am Kochelsee
:Energieallianz will GmbH gründen

Die Gesellschaft "Pumpspeicherwerk Oberbayern" soll die weitere Planung des Kraftwerks am Jochberg übernehmen.

Von Suse Bucher-Pinell

Gutscheine: