Klaus-Dieter Fritsche - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Klaus-Dieter Fritsche

Österreich
:Merkels Ex-Spionagechef im Sog der Ibiza-Affäre

Sein halbes Arbeitsleben hat Klaus-Dieter Fritsche den deutschen Spionageapparat dirigiert. Dass er nun das österreichische Innenministerium berät, irritiert viele in den deutschen Sicherheitsbehörden.

Von Georg Mascolo und Ronen Steinke

Klaus-Dieter Fritsche
:Auf Du und Du mit den Geheimdienst-Chefs

Das neue Amt des Staatssekretärs für Geheimdienste - nicht zuletzt wegen der NSA-Affäre geschaffen - passt Klaus-Dieter Fritsche wie angegossen. Doch die SPD hat ihr Problem mit ihm: Denn er trägt Mitverantwortung dafür, dass das Neonazitrio NSU lange unentdeckt blieb.

Von Tanjev Schultz

Fritsche vor NSU-Untersuchungsausschuss
:Wie der Verfassungsschutz den NSU unterschätzte

Rechter Terror in Deutschland? Aber nein. Der ehemalige Vizepräsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Klaus-Dieter Fritsche, hat das Gefahrenpotenzial des NSU dramatisch verkannt. An diesem Donnerstag ist er Zeuge im Untersuchungsausschuss.

Hans Leyendecker und Tanjev Schultz

Innenstaatssekretär Hanning
:Reibereien mit dem Alphatier

Innenminister de Maizière schickt Staatssekretär und Ex-BND-Chef Hanning in Rente. Ist "Mister Sicherheit" einflussreichen Unionspolitikern zu dominant geworden?

Hans Leyendecker

Gutscheine: