Klarnamen-Debatte - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Klarnamen-Debatte

Klarnamen-Debatte in Skandinavien
:Zeitungen schränken anonyme Kommentare im Netz drastisch ein

Anonym im Netz? Für Besucher schwedischer Zeitungswebsites ist das seit den Anschlägen von Oslo keine Selbstverständlichkeit mehr: Die Verlage setzen dort nun auf scharfe Kontrollen für Nutzerkommentare. Doch es gibt Kritik.

Gunnar Herrmann

Debatte über Online-Identität
:Das Netz muss Anonymität zulassen

Wird das Internet ein besserer Ort, wenn wir alle nur noch mit unserem echten Namen unterwegs sind? Die Welt von Facebook und Google Plus verheißt einen friedlicheren Diskurs im Netz - tatsächlich aber ist ein Online-Universum ohne Pseudonyme eine gefährliche Vision.

Johannes Kuhn

Debatte über Internet-Anonymität
:Wieso wir N.N. sein dürfen

Sie pöbeln, spitzen zu, werden ausfallend und beleidigend - Innenminister Friedrich will nach dem Massaker in Norwegen nicht mehr ertragen, was Blogger oder Kommentatoren unter falschen Namen im Internet schreiben. Er fordert ein Ende der Anonymität. Warum er damit das Problem verkennt:

Stefan Plöchinger

Gutscheine: