Filmfestspiele in Cannes

Endlich den Teufel besiegt

Terry Gilliam dreht seit 30 Jahren einen Film über Don Quixote. Bislang brachte ihm das: einen toten Hauptdarsteller, viele Rechtsstreits, einen Schwächeanfall - und jetzt tatsächlich einen fertigen Film.

Von David Steinitz

Filmfestspiele in Cannes

Goldene Palme für "Shoplifters"

Das Familiendrama des Japaners Kore-Eda Hirokazu wird als bester Film ausgezeichnet. Der Große Preis der Jury geht an "BlacKkKlansman".

Deadpool 2
"Deadpool 2" im Kino

Der Kampf um mehr Diversität kann eine Riesengaudi sein

"Deadpool", der selbstreferenziellste aller Superhelden, weist im zweiten Teil den Weg in die Zukunft mit verhäckselten weißen Männern und jeder Menge Popreferenzen.

Von Philipp Bovermann

Thecleaners
"The Cleaners" im Kino

Fluchtpunkt Manila

Digitale Drecksarbeit: Die Film-Dokumentation "The Cleaners" zeigt die Arbeit der "Content-Moderatoren", die für Facebook und Co. Bilder und Videos löschen.

Von Martina Knoben

Christopher Nolan im Interview

Faszination auf Film

Regisseur Christopher Nolan faszinieren Zukunftsvisionen und der Charme alter Technik: Ein Gespräch über die Restaurierung von Kubricks "2001" - und den Glauben an außerirdisches Leben.

Interview von David Steinitz

Film 'Deadpool 2' 8 Bilder
Filmstarts der Woche

Welche Filme sich lohnen - und welche nicht

Mit "Deadpool 2" wandelt sich das Superhelden-Genre endgültig zum Pop-Phänomen. Und Roman Polanski liefert mit "Nach einer wahren Geschichte" einen sehenswerten Thriller.

Von den SZ-Kinokritikern

Kinostart - 'The Cleaners' 03:36
Zoom - Die Kinopremiere

Ein klarer Kinotipp - "The Cleaners"

Die Dokumentation erzählt mitreißend, wie der digitale Müll der ersten in die dritte Welt ausgelagert wird.

Videokolumne von David Steinitz

Solo: A Star Wars Story - Alden Ehrenreich spielt den berühmten Weltraum-Schmuggler, Chewbacca ist stets an seiner Seite.
"Solo: A Star Wars Story" in Cannes

Nullnummer im Weltraum

Viel wurde gelästert über den neuen "Star Wars"-Ableger "Solo". Bei der Premiere in Cannes zeigt sich: Hauptproblem ist Darsteller Alden Ehrenreich, der die mimische Bandbreite eines Faultiers besitzt.

Von David Steinitz

71st Cannes Film Festival
Filmfestival Cannes

Ein saubrutales Stück Kino

Nach sieben Jahren Verbannung ist Lars von Trier zurück in Cannes. Und beweist: Im Genre der unterhaltsamen bis schockierenden Totaldepression ist er immer noch ein unerreichter Meister.

Von David Steinitz, Cannes

Wim Wenders in Cannes

Propaganda für Papst Franziskus

Wim Wenders hat den Papst porträtiert - und das mit hemmungsloser Verehrung. Wie kam es zu der ungewöhnlichen Zusammenarbeit?

Von Tobias Kniebe

02:28
Kinostarts der Woche

"Deadpool 2", "Nach einer wahren Geschichte" und "The Cleaners"

Diese Woche neu im Kino: Ein ironischer Superheldenfilm mit Ryan Reynolds, ein langweiliger Thriller vom Reißbrett und ein verstörender Einblick in die Arbeit von Content Moderatoren, die brutale Beiträge auf Facebook löschen müssen.

Film

Die gegen Mauern rennt

Regisseurin Isabel Coixet studiert wieder einmal eine Sture: "Der Buchladen der Florence Green" erzählt von einer Buch­revoluzzerin.

Von Susan Vahabzadeh

Film Rampage
Kino

Affenliebe

Im Actionfilm "Rampage" liebt der Held Dwayne "The Rock" Johnson einen Affen, und der Affe liebt ihn. Bis das Tier mutiert. Hollywood-Trash vom Feinsten.

Von Juliane Liebert

Filmstills zu „I Feel Pretty“ (Kinostart am 10.5.18); © Concorde 03:19
Neu im Kino

Nicht ganz überzeugend: "I Feel Pretty"

Die neue Komödie mit Amy Schumer macht großen Spaß. Aber die Botschaft des Films greift zu kurz.

Videokolumne von Kathleen Hildebrand

Isle of Dogs von Wes Anderson: Die zerzauste Hunde dieses Animationsfilms kommen 2018 in die Kinos.
"Isle of Dogs" im Kino

Zerzauste Hunde proben den Aufstand gegen den Faschismus

"Isle of Dogs" von Wes Anderson ist ein wundervoll aufwendiger Animationsfilm - mit einem blinden Fleck.

Von Tobias Kniebe

Film Auf der Jagd
"Auf der Jagd"

Das geliebte Reh

In ihrem großartigen Dokumentarfilm "Auf der Jagd" hört Alice Agneskirchner Jägern zu, die mit der Natur leben und leiden. Sie müssen selbst dann schießen, wenn sie nicht wollen.

Von Tanja Rest

12 Bilder
Filmstarts der Woche

Welche Filme sich lohnen - und welche nicht

"Rampage" erzählt die Geschichte von Dwayne Johnson und seiner großen Liebe zum Affen George. "I Feel Pretty" mit Amy Schumer trifft nicht den feministischen Nerv, auf den er zielt.

Von den SZ-Kinokritikern

RELEASE DATE January 25 2008 MOVIE TITLE John Rambo Rambo IV End of Peace Rambo IV Holy War
Kino

"Rambo V" kommt im Herbst 2019

Zum fünften Mal wird Sylvester Stallone den wenig zimperlichen Vietnamkriegsveteran spielen. Das kündigt der 72-jährige US-Schauspieler auf seinem Instagram-Account an.

Filmfestival Cannes

Eine Beinahe-Saalschlacht und das vorzeitige Ende des Festivals

Wie das "Terrorkommando" der Nouvelle Vague um Jean-Luc Godard und François Truffaut es schaffte, die Filmfestspiele von Cannes im Mai 1968 zum Abbruch zu zwingen.

Von David Steinitz

Isle of Dogs von Wes Anderson: Die zerzauste Hunde dieses Animationsfilms kommen 2018 in die Kinos. 02:01
Neu im Kino

"I Feel Pretty", "Isle Of Dogs", "Rampage - Big Meets Bigger"

Monster zerkloppt Stadt: kann man daraus einen abendfüllenden Blockbuster machen? Die Antwort gibt's diese Woche mit Dwayne Johnson im Kino. Außerdem entsorgte Hunde und Amy Schumer als schönste Frau der Welt, zumindest gefühlt.

The giant canvas of the official poster for the 71st Cannes Film Festival is seen outside the Palais des Festivals in Cannes
Filmfestival Cannes

Kampf um die Zukunft des Kinos

Zu Beginn des Filmfestivals von Cannes haben sich die Verantwortlichen mit dem Streamingdienst Netflix überworfen. Es geht um die große Frage, wer die Filmgeschichte weiterschreiben wird.

Von Tobias Kniebe

Filmbild zu ´Die Sanfte´, von Sergei Loznitsa online: nein
"DIe Sanfte" im Kino

Im Wartesaal mit Dostojewski

Sergei Loznitzas beruhigend ruheloser Film "Die Sanfte" erzählt vom Widerstand der Frauen gegen den bürokratischen Wahn in Putins Russland.

Von Fritz Göttler

Nothingwood
Film

Salim Shaheen

Eine großartige Dokumentation porträtiert Salim Shaheen: Schauspieler, Regisseur und Afghanistans Bud Spencer.

Von Philipp Stadelmaier

Actiondrama

Tanz' den Terror

Das britische Actiondrama  "7 Tage in Entebbe" mit Daniel Brühl erzählt von der Entführung einer Air-France-Maschine im Sommer 1976.

Von Josef Grübl

Daniel Brühl
Daniel Brühl im Interview

"Ich habe mich gerne totgestellt"

Daniel Brühl über die Kraft des Schauspielens, seine Rolle als Entführer im Terrorismus-Drama "7 Tage in Entebbe" und männliches "Wurstverhalten".

Interview von Anke Sterneborg