Formel 1: Die Ferrari-Piloten Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen
Formel 1

Alles bleibt in der Familie

Kimi Räikkönens Abschied bei Ferrari macht den Weg frei für den jungen Charles Leclerc. Ein Kompromiss, mit dem fast jeder leben kann. Unklar ist, ob das auch für Sebastian Vettel gilt.

Von Elmar Brümmer, Singapur

Ferrari-Pilot Kimi Räikkönen 2018 beim Großen Preis von Spanien
Formel 1

Räikkönen hört bei Ferrari auf

Der Finne fährt nur noch bis zum Ende der Saison an der Seite von Sebastian Vettel. Ein junger Monegasse wird sein Nachfolger.

Formel 1 - Grand Prix von Bahrain 7 Bilder
Sieben Kurven in der Formel 1

Ferrari-Pilot Räikkönen sorgt für Beinbrüche

Der Finne verletzt wegen eines Ampel-Fehlers einen Mechaniker beim Boxenstopp. Teamkollege Sebastian Vettel siegt im Schumacher-Style und kommentiert das Gezanke seiner Konkurrenten aus der Distanz.

Von Elmar Brümmer

Qualifying

Schumacher schon nahe

Lewis Hamilton startet zum 66. Mal von der Pole Position. Sein WM-Konkurrent Sebastian Vettel hechelt dagegen mit einem alten Motor hinterher.

7 Bilder
Sieben Kurven in Monaco

Mourinho im Formel-1-Tunnel

Der Fußballtrainer möchte mit Fußball nicht belästigt werden, Jenson Button will in Sitze pinkeln und Fernando Alonso fährt gar nicht Formel 1 - und bleibt trotzdem liegen. Die Geschichten des Rennwochenendes.

Von Philipp Schneider

Monaco Grand Prix 2017
Formel 1 in Monaco

Vettel vertraut - und gewinnt

Erstmals seit den Tagen von Michael Schumacher siegt mit Sebastian Vettel wieder ein Ferrari-Pilot in Monaco. Sein WM-Rivale Hamilton erlebt ein vermasseltes Wochenende.

Von Philipp Schneider, Monte Carlo

Spanish F1 Grand Prix 7 Bilder
Sieben Kurven der Formel 1

Hamilton frisst Vettel auf

Der Brite gewinnt das entscheidende Rad-an-Rad-Duell, der Deutsche ist glücklich und verärgert zugleich. Die Höhepunkte des Formel-1-Wochenendes.

Von Elmar Brümmer, Barcelona

Qualifying

Startplatz zwei für Vettel

Für den Großen Preis von Spanien sichert sich Rivale Hamilton die Pole Position. Lokalmatador Alonso überzeugt erstmals in dieser Saison.

Sotschi-Gewinner Bottas

Viel Sisu vor Kurve eins

Valtteri Bottas ist der nächste hartnäckige, kühle und sehr schnelle finnische Formel-1-Fahrer. Sechs Jahre lang hat er auf seinen ersten Formel-1-Sieg gewartet, nun wird der Mercedes-Pilot zum wichtigen Faktor im Titelkampf.

Von Elmar Brümmer, Sotschi

Formula One - F1 - Russian Grand Prix 7 Bilder
Sieben Kurven

Sebastian Vettel jodelt wieder

Der Ferrari-Pilot ist trotz des zweiten Platzes ganz zufrieden, Valtteri Bottas überzeugt mit "Sisu" und Fernando Alonso schafft es nicht mehr bis zur Startlinie. Die Geschichten des Formel-1-Wochenendes.

Von Elmar Brümmer

Formel 1

Schweigsam in Reihe zwei

Beim Rennen in Bahrain zeigt sich, dass sich die beiden Spitzenteams Mercedes und Ferrari hinter ihren Spitzenfahrern versammeln.

Von Philipp Schneider

F1 Grand Prix of China 7 Bilder
Sieben Kurven

"Ich bin übrigens der Max"

Max Verstappen ist der heimliche Sieger des Rennens in China, Fernando Alonso flüchtet sich in Sarkasmus und der Ferrari-Boss wundert sich über Kimi Räikkönen. Die Höhepunkte des Formel-1-Wochenendes.

Von Elmar Brümmer

Lewis Hamilton, Sebastian Vettel
Formel 1 in China

Die Gladiatoren haben Spaß

Einer liegt ganz vorne, aber zwei sind zufrieden: Lewis Hamilton mag es, von Sebastian Vettel herausgefordert zu werden.

Von Elmar Brümmer, Shanghai

Formel 1

Knallfrosch in der Boxengasse

"Es war auch Zeit": Sebastian Vettel erlöst Ferrari und beschert dem Rennstall den ersten Sieg seit 2015. Konzernchef Sergio Marchionne macht aber sofort klar, dass er in dieser neuen Saison mehr solcher Leistungen erwartet.

Von Elmar Brümmer, Melbourne

6 Bilder
Formel 1

Ferrari setzt auf Haifisch-Design

Das italienische Formel-1-Team stellt Sebastian Vettels neues Dienstauto vor. Auffällig ist die große Heckfinne - ein deutlicher Unterschied zum Mercedes-Rennwagen.

Toto Wolff
Formel 1

Mercedes und die komplizierte Fahrersuche

Druck für Hamilton, Motoren für Williams, Werbung für Alkohol: Bei der Frage, wer das Cockpit von Nico Rosberg bekommt, muss Motorsportchef Toto Wolff einiges bedenken.

Von Elmar Brümmer, Stuttgart

F1 Grand Prix of Abu Dhabi
Formel 1

Weltmeister nach zehn Jahren Anlauf

Lewis Hamilton versucht vergeblich, seinen Team-Kollegen in die Fänge der Verfolger zu treiben: Nico Rosberg wird im entscheidenden Rennen Zweiter und holt mit 31 Jahren erstmals den WM-Titel.

Von René Hofmann, Abu Dhabi

Finale der Formel 1

Hamilton will Rosberg in einen Fehler treiben

Und gibt sich vor dem großen Formel-1-Finale in Abu Dhabi sehr selbstbewusst. Der WM-Führende Nico Rosberg wirkt nachdenklicher.

Von René Hofmann, Abu Dhabi

Formel 1

Nass und forsch

Dass Max Verstappen ein überragendes Talent ist, hat die Formel 1 früh registriert. In São Paulo versetzt der Niederländer die Fachwelt mit seiner Fahrzeugbeherrschung im Nassen nun aber erneut ins Staunen.

Von René Hofmann, São Paulo/München

Lewis Hamilton, Nico Rosberg
Formel 1 in Brasilien

Rosberg schimpft: "Wie viele Unfälle denn noch?"

Im Regen- und Unfallchaos von Brasilien siegt Lewis Hamilton vor Nico Rosberg. Der Deutsche muss seine WM-Feier verschieben - und ist verärgert über die Rennleitung.

Von René Hofmann

F1 Grand Prix of Brazil
Formel 1 in Brasilien

Hamilton siegt im Regenchaos vor Rosberg

Viel Regen, viele Unfälle, zwei Rennabbrüche: Am Ende siegt der Brite beim Großen Preis von Brasilien - und verhindert damit Nico Rosbergs vorzeitigen Titelgewinn.

Formel 1

Felipinhos Lachen wird fehlen

Nach 15 Jahren in der Formel 1 verabschiedet sich der Brasilianer Massa beim Heimrennen in São Paulo - die Konkurrenten preisen sein Talent und seine Persönlichkeit

Von Elmar Brümmer, São Paulo

Felipe Massa

Der Abschied des Lächelnden

Felipe Massa gastiert zum letzten Mal als Formel-1-Fahrer in seiner Heimat. Die Kollegen schicken nette Worte, der Sport steht nun jedoch vor einer ungewissen Zukunft in Brasilien.

Von Elmar Brümmer, São Paulo

Qualifying in Brasilien

Potenzial für Drama

Der Große Preis von Brasilien ist angerichtet: Lewis Hamilton erobert seine 60. Pole Position, Nico Rosberg startet als erster Verfolger - und beide wollen auf Sieg fahren.

Von Elmar Brümmer, São Paulo

F1 Grand Prix of Mexico - Previews
Formel 1

Verstappen erschreckt die Formel-1-Größen

Wenn es in einem Rennen besonders heikel zugeht, ist Max Verstappen meist mit von der Partie. Im Titelkampf zwischen Rosberg und Hamilton kann der 19-Jährige eine entscheidende Rolle spielen.

Von Elmar Brümmer, Mexiko-Stadt