MAISCHBERGER
Kretschmann

Vorhang auf für den grünen Monarchen

Bei "Maischberger" muss sich die Moderatorin dem gemächlichen Charme von Winfried Kretschmann geschlagen geben. Der spricht sich für eine erneute Kanzlerkandidatur Angela Merkels aus.

TV-Kritik von Maximilian Heim

Vor Heiligsprechung

Kruzifix für Johannes Paul II. erschlägt Italiener

Ein junger Mann ist in einem norditalienischen Bergdorf von einem 30 Meter hohen Kruzifix erschlagen worden. Örtliche Medien bringen den tragischen Zwischenfall in Zusammenhang mit der anstehenden Heiligsprechung.

Folgen des Zensus 2011

Wer einen Feiertag gewinnt - oder verliert

Ein Tag Durchatmen, mitten im Sommer: In sieben bayerischen Gemeinden ist der 15. August künftig ein Feiertag. Das haben sie dem Zensus 2011 zu verdanken. In drei Kommunen muss dagegen an Mariä Himmelfahrt künftig gearbeitet werden.

Spannung vor Urteil über Tebartz-van Elst
Fall Tebartz-van Elst

Verrat am Glauben

Bischof Tebartz-van Elst kann keinen Fehler zugeben. Das ist der Schlüssel zu der ganzen Geschichte. Wer so denkt, geht davon aus, dass er auch keine Fehler macht. Die Irrenden, das sind die anderen. In Limburg hat sich gezeigt, wohin dieses Denken führen kann.

Ein Kommentar von Matthias Drobinski

Meinungsumfrage des Papstes

Realismus statt Schönfärberei

Homo-Ehe, Scheidung, Wiederheirat: Wie fühlen sich Katholiken, die das traditionelle Familienmodell nicht erfüllen? Papst Franziskus will das von den Bischöfen wissen. Eine solche Meinungsumfrage ist bemerkenswert - und für Gläubige ein ganz neues Gefühl.

Ein Kommentar von Matthias Drobinski

Bischof Tebartz-van Elst
Anordnung vom Vatikan

Tebartz-van Elst muss pausieren

Seit Monaten steht Franz-Peter Tebartz-van Elst in der Kritik: Nun muss sich der umstrittene Limburger Bischof zumindest vorläufig von seinem Amt zurückziehen. Für die Zeit seiner Abwesenheit soll der designierte Limburger Generalvikar Wolfgang Rösch die Diözese leiten.

Rio Prepares For Visit Of Pope Francis
Brasilien

Besuch von Papst Franziskus beginnt turbulent

Rio de Janeiro feiert die Ankunft von Papst Franziskus: Begeisterte Menschenmassen halten sein Auto auf. Zuvor wurde bereits ein Sprengsatz nahe einem Schrein gefunden. Franziskus will dennoch im offenen Auto durch Rio fahren.

Von Peter Burghardt, Rio de Janeiro

Politicker
Nordirland-Konflikt

Zahlreiche Verletzte bei Krawallen in Belfast

Die Unruhen im nordirischen Belfast gehen auch in der vierten Nacht in Folge weiter. Randalierer griffen Polizisten mit Brandsätzen an.

Nordirland

Militante Protestanten demonstrieren gewaltsam in Belfast

Im nordirischen Belfast ist es in der zweiten Nacht in Folge zu Unruhen gekommen.

Damaged mosque is seen in Qusair village, where forces of Syrian President Bashar al-Assad and rebel forces have been fighting
Sunniten gegen Schiiten

Nahöstlicher Weltkrieg

Unter entsetzlichen Verwerfungen treten in Syrien die Bruchlinien eines 1400 Jahre alten und äußerst komplexen Konflikts zu Tage. Er kann Ländergrenzen einreißen und hat das Zeug zu einem nahöstlichen Weltkrieg: der Antagonismus zwischen den islamischen Glaubensanhängern, den Sunniten und Schiiten.

Ein Kommentar von Sonja Zekri, Kairo

Reform der katholischen Kirche

Papst Franziskus beruft Beratergremium

Acht Kardinälen sollen dem Papst dabei helfen, die Kurie zu reformieren. Auch der Erzbischof von München, Kardinal Marx, ist einer der Berater. Er ist fast der einzige Europäer in der Expertengruppe, die die Neuorganisation der Kirchenleitung organisieren soll.

Ausbildung Beruf Berufswahl Lehre Lehrstelle
Ausbildungsberufe

Was muss ich als Azubi zu Steuern und Versicherungen wissen?

Das ohnehin schmale Budget vieler Auszubildender wird durch Steuern, Sozialabgaben und Versicherungen zusätzlich belastet. Ab welchem Gehalt Steuern gezahlt werden müssen und welche Versicherungen sinnvoll sind.

Von Sabrina Ebitsch

Wolfratshausen

Gerhard Beham wird Stadtpfarrer

Wolfratshauser Pfarrverband wird früher gebildet als vorgesehen

Von Matthias Köpf

Politicker
Vietnam

Haftstrafen für 22 Angeklagte wegen Umsturzversuchs

Wegen eines geplanten Umsturzes hat ein Gericht in Vietnam 22 Angeklagte zu langjährigen Haftstrafen verurteilt.

Rudolf Voderholzer wird neuer Bischof von Regensburg
Neuer Bischof von Regensburg

Voderholzer wird vereidigt

Zwei Wochen vor seiner Amtseinführung als neuer Bischof von Regensburg wird Rudolf Voderholzer heute von der bayerischen Staatsregierung vereidigt. Am 26. Januar wird der 53-Jährige im Dom St. Peter geweiht und damit 78. Oberhirten der gut 1,2 Millionen Katholiken im Bistum Regensburg.

Politicker
Andauernde Ausschreitungen

Angriff auf Polizeiauto in Nordirland

Bei den seit Tagen andauernden Unruhen in Nordirland ist ein Polizist einem Angriff mit einer Benzinbombe nur knapp entkommen.

Streit über britische Flagge in Nordirland

Demonstranten randalieren in Belfast

Sie beschädigten Autos, durchbrachen die Tore um das Rathaus und griffen die Polizei an. In der nordirischen Stadt Belfast haben am Montag Demonstranten randaliert - weil der Stadtrat beschlossen hatte, dass die britische Flagge nur noch an bestimmten Feiertagen über dem Gebäude wehen darf.

Merkel und Rösler
Machtpolitische Verschiebungen in Berlin

Die FDP macht rüber

Joachim Gaucks Kür ist eine Bundespräsidentenwahl wie jede andere zuvor: Man kann daran ablesen, wie sich Mehrheitsverhältnisse im Bund ändern. Davor stand die Kanzlerin noch auf festem Grund, jetzt steckt sie im machtpolitischen Treibsand. Denn ihr siecher Koalitionspartner versucht sich mit allen Mitteln zu retten.

Ein Gastbeitrag von Joschka Fischer

Santorum Campaigns In South Carolina Ahead Of Primary
US-Vorwahlen der Republikaner

Evangelikale scharen sich um Santorum

Noch liegt Mitt Romney bei den US-Vorwahlen der Republikaner vorne. Aber eine Woche vor der Abstimmung in South Carolina setzen Amerikas Christen ein deutliches Zeichen, das den Mormonen Romney beunruhigen könnte: Mehrere christliche Wortführer sprachen sich gegen ihn - und für den ultrakonservativen Rick Santorum aus.

Deutsche Bischofskonferenz

Nebulöse Interpretationsversuche

Deutschlands oberste Katholiken rätseln in Fulda darüber, dass Papst Benedikt XVI. bei seinem Besuch nichts zum innerkirchlichen Dialog gesagt hat. Die Bischöfe und Kardinäle stochern freundlich im Nebel, um ihre Basis nicht zu vergrätzen. Mehr nicht.

Ein Kommentar von Franziska Brüning, Fulda

Thierse-Äußerung zu Kohl - scharfe Kritik
Thierse über Benedikt XVI. im Bundestag

"Die Ablehnung der Papstrede ist legitim, aber falsch"

Papst ohne Plenum: Dutzende Abgeordnete wollen den Bundestag verlassen, wenn Benedikt XVI. morgen dort spricht. Bundestagsvizepräsident Wolfgang Thierse versteht diese Haltung nicht. Das Neutralitätsgebot des Staats werde nicht verletzt und Benedikt XVI. habe Wichtiges über die krisengeschüttelte Welt zu sagen. Ein Gespräch mit dem gläubigen Katholiken Thierse über christlich-jüdische Werte, Meinungsfreiheit und souveräne Gelassenheit.

Interview: Markus C. Schulte von Drach

Islamischer Religionsunterricht in NRW

Muslimisch, jung, konservativ

In Nordrhein-Westfalen soll es ab dem Schuljahr 2012/13 islamischen Religionsunterricht geben. Bei der Gestaltung des Lehrplans ergreifen vor allem junge Konservative das Wort. Sie sind gebildet und selbstbewusst - doch sie verhindern die Veränderung, die der Islam dringend braucht.

Ein Gastbeitrag von Lamya Kaddor

Missbrauchskandal in der katholischen Kirche
Mehr Austritte als Taufen

Mitgliederschwund bei den Katholiken

Mehr Austritte als Taufen: Nach den Missbrauchsskandalen haben im vergangenen Jahr deutlich mehr Katholiken die Kirche verlassen als in den Vorjahren. Offiziellen Zahlen der Deutschen Bischofskonferenz zufolge erklärten mehr als 181.000 Katholiken ihren Austritt - ein Anstieg um fast 50 Prozent.

Trump for President? - ´Der Donald" macht Wirbel 10 Bilder
USA: Kandidaten der Republikaner

Obama vs. unbekannt

Präsident Obamas Zustimmungswerte haben ein Rekordtief erreicht. Trotzdem tun sich die Republikaner schwer, einen geeigneten Herausforderer für ihn zu finden. Zur Zeit macht vor allem ein Immobilienmogul von sich reden.

Erklärte und mögliche Kandidaten - in Bildern.

Walter Mixa
Der Fall Mixa

Die Tragik des Bischofs, die Tragik der Kirche

Die Causa Mixa ist menschlich tragisch, weil der ehemalige Bischof in seiner eigenen Welt lebt. Darüber hinaus offenbart der Fall auch die Tragik der katholischen Kirche.

Ein Kommentar von M. Drobinski