Pre Season Friendly - Juventus A v Juventus B 8 Bilder
Debüt bei Juventus Turin

Kuscheln mit Cristiano Ronaldo

Juventus Turin schlägt mit Cristiano Ronaldo zum traditionellen Spaßkick im kleinen Dorf Villar Perosa auf - und die Euphorie ist groß. Die Partie wird natürlich abgebrochen. Die Bilder.

Von Leon Wohlleben

Fußball in Italien

Ronaldo-Debüt bei Juve abgebrochen

Die Euphorie um den Portugiesen führt beim Testkick gegen einen Dorfklub zu einem kuriosen Ende - Ronaldo beginnt sein Turin-Intermezzo gleich mit einem Tor.

Andrea Favilli von Juventus Turin gegen Bayerns Javi Martinez beim Champions Cup 2018
Fußball

Bayern unterliegt Juve - Martinez verletzt

Beim Testturnier in den USA haben die Münchner Probleme gegen Italiens Meister - Ulreich patzt, ein anderer tut sich weh. Besser läuft es für Jürgen Klopp, der Guardiola schlägt.

Juventus Turin

Eine halbe Million Ronaldo-Trikots? So ein Quatsch!

Angeblich wurden seit dem Wechsel Ronaldos zu Juventus Turin so viele Trikots verkauft wie nie zuvor von einem Fußballer. Das ist "maßlos übertrieben" - vor allem im Vergleich zum FC Bayern München.

Von Uwe Ritzer

01:49
Cristiano Ronaldo

"Juventus Turin ist eine neue Herausforderung"

Rekordspieler Cristiano Ronaldo zeigt sich glücklich über den 100-Millionen Transfer von Real Madrid zu Juventus Turin.

00:50
CR7 bei Juventus

Italien im Ronaldo-Rausch -

Italiens Fußball-Sensation des Jahres tröstet das Land ein wenig über die verpasste WM-Teilnahme hinweg. Jetzt ist der Superstar da. Die schwarz-weiße Cristiano-Ronaldo-Show bei Juventus Turin beginnt.

8 Bilder
Vorstellung bei Juventus

CR7 kommt im Pünktchen-Anzug

Cristiano Ronaldo ist in Turin gelandet - und versetzt einen Teil der Stadt schon mal in Aufruhr. Selbst ein Eis haben sie nach ihm benannt.

Ronaldo-Transfer

Die Entfremdung bei Juventus Turin

2,5 Millionen Euro im Monat, 83 000 am Tag: Wegen des Mega-Gehalts für Cristiano Ronaldo sind die Fiat-Mitarbeiter empört. Doch der Klub ist längst kein Familienunternehmen mehr.

Von Birgit Schönau, Rom

Cristiano Ronaldo beim WM-Spiel gegen Uruquay
Ronaldo bei Juventus Turin

"Diese Ungleichheit ist nicht akzeptabel"

Ganz Italien feiert die Ankunft von Cristiano Ronaldo - nur die Belegschaft des Autobauers Fiat nicht. Sie protestiert gegen Ronaldos exorbitant hohes Gehalt. Und will sogar streiken.

Von Birgit Schönau, Rom

Paris St Germain Introduce New Goalkeeper Gianluigi Buffon
Torhüter Gigi Buffon

Mit einer Vespa-Eskorte nach Paris

Bei der WM glänzen die Italiener durch Abwesenheit, auf dem Transfermarkt finden sie Ablenkung: Buffon ist zu Tuchel umgezogen, Ronaldo unterschreibt bis 2022 bei Juventus Turin.

Von Birgit Schönau

Cristiano Ronaldo
Ronaldo-Wechsel zu Juventus Turin

Adiós eines Säulenheiligen

Der Transfer des Sommers ist perfekt: Cristiano Ronaldo wechselt aus Madrid zu Juventus Turin. Die Ablöse ist erstaunlich niedrig - bei Real fahnden sie längst nach einem Nachfolger.

Von Javier Cáceres, Sankt Petersburg

Wechsel zu Juventus Turin

Ronaldo, das 100-Millionen-Schnäppchen

Medizincheck in Turin angeblich absolviert, Details geklärt, Abschied eingeleitet - falls Cristiano Ronaldo Real Madrid verlässt, wäre das Erstaunlichste an dem Transfer der Preis.

Von Birgit Schönau, Rom

Jerome Boateng vom FC Bayern München nach dem Bundesliga-Spiel 2018 gegen den VfB Stuttgart
Fußball-Transfers

Boateng darf Bayern verlassen

Der Nationalverteidiger kann mit anderen Klubs verhandeln, sagt Karl-Heinz Rummenigge - auch Thiago könnte gehen. Bernd Leno wechselt womöglich nach England.

Gerüchte und Vollzugsmeldungen

WM-Kader
Fußball-Transfers

Leno könnte zu Arsenal wechseln

20 Millionen Ablöse sind im Gespräch. Thilo Kehrer ist in Italien begehrt. Emre Can steht angeblich vor der Unterschrift in Turin.

Gerüchte und Vollzugsmeldungen

WM-Kader
Fußball-Transfers

Leverkusen lehnt 18-Millionen-Angebot für Leno ab

Neapel soll sich für ihn interessieren. Thilo Kehrer ist in Italien begehrt. Emre Can steht angeblich vor der Unterschrift in Turin. Patrick Vieira kehrt nach 23 Jahren in die Ligue 1 zurück.

Gerüchte und Vollzugsmeldungen

Fußball-Transfers

Juventus soll an Schalkes Kehrer interessiert sein

Der Verteidiger ist laut Medienberichten in Italien begehrt. Emre Can steht angeblich vor der Unterschrift in Turin. Patrick Vieira kehrt nach 23 Jahren in die Ligue 1 zurück.

Gerüchte und Vollzugsmeldungen

Juventus Turin -  Gianluigi Buffon
Gianluigi Buffon

Der romantische Kapitän verlässt Turin

Eine Torhüter-Ikone geht: Ob zu einem anderen Klub oder in die Chefetage ist egal. Ein Denkmal ist er jetzt schon.

Von Birgit Schönau

Internationaler Fußball

Arsenal schenkt Wenger fünf Tore zum Abschied

In seinem letzten Heimspiel wird der ewige Trainer emotional verabschiedet. In Italien patzt Neapel - Turins Meisterschaft ist nur noch Formsache.

Internationaler Fußball

Barcelona zum 25. Mal spanischer Meister - Neapel kassiert bittere Pleite in Florenz

Barca fegt 4:2 über Deportivo La Coruna hinweg, Messi trifft gleich dreimal. Im Kampf um die italienische Meisterschaft verliert der SSC Neapel 0:3 beim AC Florenz. Arsenal unterliegt Manchester United.

Juventus Turin - SSC Neapel
SSC Neapel

Süden gegen Norden, Arm gegen Reich

Der Titelkampf zwischen dem SSC Neapel und Juventus Turin wird in der Serie A zur großen Oper, wie sie Italiens Fußball lange nicht erlebt hat.

Von Birgit Schönau, Rom

Juventus-Torwart Gianluigi Buffon beschwert sich bei Schiedsrichter Michael Oliver nach seinem Elfmeter-Pfiff im Champions-League-Spiel gegen Real Madrid.
Internationaler Fußball

Beamte bieten Schiedsrichter Michael Oliver Polizeischutz an

Nach seinem Elfmeterpfiff für Real Madrid im Champions-League-Spiel gegen Turin wird der Unparteiische und seine Familie übel beschimpft. BVB-Stürmer Michy Batshuayi fällt wohl für den Rest der Saison aus.

Aktuelle Sport-Meldungen

Real Madrid - Juventus Turin
Champions League

"Setz dich neben deine Frau und iss eine Tüte Chips"

Erste rote Karte im letzten Champions-League-Spiel: Juve-Torwart Buffon tritt schimpfend, aber mit Würde ab - und hat eine Empfehlung für den Schiedsrichter parat.

Von Birgit Schönau, Rom

Champions League

Real ist erst besiegt, wenn Ronaldo am Ende sein Trikot noch an hat

In der 93. Minute bekommt Madrid gegen Juventus Turin einen diskutablen Elfmeter und natürlich ist es der Weltfußballer, der ihn verwandelt. Selbst Kritiker müssen anerkennen: Er macht das überragend.

Von Carsten Scheele

Spieler von Juventus Turin beschweren sich beim Schiedsrichter nach der Elfmeterentscheidung im Champions-League-Spiel gegen Real Madrid.
Pressestimmen zum Juve-Aus

"Ein Diebstahl, so geht es nicht!"

In Italien herrscht riesige Empörung über den späten Elfmeter, der Juventus in Madrid verzweifeln lässt. Die Medien verneigen sich aber auch vor einer starken Turiner Elf.

Geberkonferenz für Jemen in Genf
SZ Espresso

Nachrichten am Morgen - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird: Warnung des UN-Generalsekretärs, keine Maut für E-Lkw, Labour-Chef in der Kritik.

Von Dorothea Grass