Jupiter - Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema - SZ.de

Jupiter

Aktuelle Nachrichten und Informationen zum Thema

Raumfahrt
:Mein Haus, mein Mond

Die Nasa will mit einer Raumsonde eine Liste mit Namen von Erdenbürgern in die Jupiter-Umlaufbahn bringen. Fast eine Million Menschen haben sich schon registriert. Warum eigentlich?

Von Martin Zips

Raumfahrt
:Jupitersonde "Juice" gestartet

Bei den Eismonden des Planeten soll die Raumsonde nach Spuren von Leben suchen. Noch nie hat die europäische Raumfahrtagentur ein so weit entferntes Ziel angesteuert.

Raumfahrt
:Bereit für den Start zum Jupiter

Die Esa will am Donnerstag ihre Raumsonde "Juice" zu den Eismonden des Jupiters schicken. Dort soll sie nach Spuren von Leben suchen.

Von Andreas Jäger

Astronomie
:Jupiter schlägt Saturn

Astronomen haben zwölf neue Jupitermonde entdeckt. Mit insgesamt 92 Monden ist der Gasplanet nun neuer Rekordhalter vor Saturn. Was das für zukünftige Jupitersonden bedeutet.

Von Andreas Jäger

Sternenhimmel November
:Parade der Planeten

Am nächtlichen Novemberhimmel leuchten Saturn, Jupiter und Mars, wie an einer unsichtbaren Schnur aufgefädelt. Woher sie ihre Namen haben.

Von Helmut Hornung

Sternenhimmel September
:Enten vom Jupiter

Außergewöhnlich ist der Planet nicht nur, weil sich mancher dort Tiere vorstellen kann; allein seine Größe: mehr als tausend Erdkugeln hätten im Jupiter Platz. Im September kommt er der Erde besonders nah.

Von Helmut Hornung

SZ PlusAstronomie
:Drei, zwei, eins, wow

Vier Monate nach dem Start ist das James-Webb-Weltraumteleskop entfaltet und ausgerichtet, bald kann es erste wissenschaftliche Aufnahmen machen. Aber wovon eigentlich? Eine Übersicht der spannendsten Projekte.

Von Joachim Laukenmann

Blutmond
:Totale Mondfinsternis über Deutschland

In der Nacht auf Montag kamen Supermond und Mondfinsternis zusammen. Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Johanna Kuroczik

Weltall
:Auf dem Jupiter toben riesige Sturm-Karussells

Die Raumsonde Juno hat Bilder von den Polen des Gasplaneten gemacht. Dort haben Forscher nun zahlreiche Stürme entdeckt. Der Atmosphärendynamik zum Trotz scheinen sie nicht zu verschmelzen.

Raumsonde "Juno"
:Nasa zeigt spektakuläre Bilder vom Roten Fleck des Jupiter

Der Große Rote Fleck ist das Markenzeichen des Planeten. Die Nasa-Raumsonde "Juno" hat nun Fotos zur Erde gefunkt - und Fans haben sie in Weltraumkunst verwandelt.

Weltraum
:Jupiter ist noch viel wilder als gedacht

Mehrere Jahre brauchte die Nasa-Raumsonde Juno bis zum Riesenplaneten. Die ersten Überflüge zeigen: Dort ist mächtig was los.

Von Marlene Weiß

Astronomie
:Spektakuläre Aufnahmen der Nasa-Sonde Juno vom Jupiter

Die Nasa-Sonde Juno hat von ihrer Mission Aufnahmen geschickt, welche die Forscher überraschen.

Astronomie
:Nasa-Sonde Juno schickt spektakuläre Bilder vom Jupiter

Stürme am Nordpol und Polarlichter im Süden: Die Aufnahmen von der Mission zum größten Planeten unseres Sonnensystems sind völlig anders, als sie sich die Forscher vorgestellt haben.

Nasa
:Huhu, ich bin's

Die Weltraumsonde "Juno" schickt ihr erstes Bild aus dem Jupiter-Orbit.

Von Marlene Weiß

Raumfahrt
:Raumsonde "Juno" im Orbit von Jupiter angekommen

Mission geglückt: Nach fünf Jahren Flug ist die unbemannte Sonde in der Umlaufbahn des größten Planeten angekommen. Die Messungen beginnen im Oktober.

Raumsonde "Juno"
:Tanz mit dem Giganten

Raumsonde "Juno" ist im Anflug auf Jupiter, nie zuvor kam die Menschheit dem größten Planeten des Sonnensystems näher. Das heikle Manöver soll viele Geheimnisse lüften.

Von Marlene Weiß

Sonnensystem
:Asteroiden-Einschlag auf dem Jupiter

Youtube-Aufnahmen von Hobby-Astronomen zeigen einen Lichtblitz auf dem Jupiter. Die Videos dokumentieren ein seltenes Ereignis.

Von Christoph Behrens

Antike Astronomie
:Babylonier berechneten Jupiterbahn mit Integralen

Astronomen in Babylon nutzten bereits lange vor Christus eine fortschrittliche Rechentechnik. Dies belegen Funde auf Tontafeln.

Von Robert Gast

Astronomie
:Fünf Planeten im Formationsflug - mit bloßem Auge zu sehen

Merkur, Venus, Saturn, Mars und Jupiter zeigen sich derzeit in einer Bogenlinie am Morgenhimmel.

Extraterrestrische Forschung
:Volldampf auf dem Jupitermond

Spektakuläre Entdeckung dank des Weltraumteleskops Hubble: Am Südpol des Jupitermondes Europa schießen gewaltige Wasserdampffontänen bis zu 200 Kilometer in die Höhe. Der genaue Mechanismus ist zwar noch unklar - doch die Hoffnung auf Leben außerhalb der Erde wächst.

Von Hubert Filser

Astronomie
:Geschichte einer Asteroiden-Familie

US-Foscher rekapitulieren die Entstehung der Karin-Gruppe im Asteroidengürtel zwischen Jupiter und Mars.

Markus C. Schulte v. Drach

Astronomie
:Raumsonde Galileo - letzter Akt

Der Späher hat nach 33 Umrundungen des Planeten Jupiter kaum noch Treibstoff.

Jupiter
:Wetter: Wechselhaft

Das Hubble-Teleskop hat die bislang besten Aufnahmen von Veränderungen in der Atmosphäre des Riesenplaneten Jupiter gesendet.

ESA-Pläne
:Ist der Jupitermond Europa bewohnbar?

Die Europäische Raumfahrtagentur fasst eine Mission zum Jupiter und seinem Mond Europa ins Auge.

Meteoriteneinschlag
:Jupiter und seine Narbe

Ein Brocken mit 500 Metern Durchmesser ist auf dem Jupiter eingeschlagen. Das Ereignis verdeutlicht, wie verletzlich auch die Erde ist.

Patrick Illinger

Der Sternenhimmel im Februar
:Mond mit majestätischen Maßen

Ende Februar wird der Mond ungewöhnlich groß erscheinen. Das hat seinen Grund - und womöglich auch Folgen.

Helmut Hornung

Bildstrecke
:Jupiter

Gutscheine: