Junge Liberale - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Junge Liberale

SZ PlusExklusivJunge Liberale in Bayern
:Interne Ermittlungen wegen rassistischer Parolen nach Treffen der FDP-Parteijugend

Bei einer Party nach dem Landeskongress der Jungen Liberalen sollen zwei Mitglieder "Deutschland den Deutschen, Ausländer raus" skandiert haben. Beide sollen die Julis nun verlassen. FDP-Landeschef Martin Hagen zeigt sich "schockiert".

Von Andreas Glas

SZ PlusCannabis-Legalisierung
:"Überall wird gekifft"

Warum sollte es also nicht auch in Bayern Modellregionen geben, fragt Thomas Obeser, Chef der Jungen Liberalen in Dachau und Fürstenfeldbruck. Ein Gespräch über zu niedrige Höchstmengen, Drogentourismus und den nächsten bayerischen Sonderweg.

Interview von Jacqueline Lang

Reden wir über
:Modellregionen für Cannabis

Simon Roloff von den Jungen Liberalen im Oberland spricht sich dafür aus, dass in Bayern eine frühzeitige Legalisierung getestet wird.

Interview von Jana Daur

Bildung
:Junge Liberale wollen Schulbeginn in Bayern um 9 Uhr

Die Nachwuchsorganisation der FDP argumentiert, dass ein früher Start der Gesundheit und dem Lernklima schadet. Auch die Liberalen im Landtag zeigen sich offen.

SZ PlusParteinachwuchs
:Die Jugend gegen den Weltuntergang

Von wegen unpolitisch: Viele junge Menschen engagieren sich in Parteien, es geht ihnen um die ganz großen Fragen. Hier erzählen sie, was sie antreibt.

Von Lukas Koperek

Kundgebung am Marienplatz
:Werbung für Solidarität

Das Bündnis "Freising ist bunt" macht sich bei einer Demonstration für das "große Privileg" der Impfung gegen Corona stark. Die auch an diesem Montag wieder präsenten "Spaziergänger" antworten mit Gesängen.

Von Birgit Goormann-Prugger

Junge Liberale
:Brandmann führt Julis

Die 27 Jahre alte Politik-Wissenschaftlerin Franziska Brandmann aus Grevenbroich ist am Samstag in Erlangen zur neuen Bundesvorsitzenden der Jungen Liberalen gewählt worden. Auf dem Bundeskongress der FDP-Jugendorganisation erhielt sie bei der Wahl ...

SZ PlusChef der Jungen Liberalen
:"In Deutschland entscheidet immer noch der Geldbeutel"

Jens Teutrine ist Chef der Jungen Liberalen und zum ersten Mal im Bundestag. Ein Gespräch über den Wahlerfolg seiner Partei bei Jungwählern, Cannabis-Legalisierung und sozialen Aufstieg.

Interview von Daniel Brössler

FDP im Landkreis Dachau
:Die Liberalen im Aufwind

Die FDP ist nach der Bundestagswahl wiedererstarkt und findet Anklang bei Jüngeren - auch im Landkreis. Dabei blickt sie in Dachau auf eine abenteuerliche und holprige Geschichte. Wie geht es nun für die Partei weiter?

Von Joshua Beer

SZ JetztJunge Liberale
:"Wir sollten nicht die ganze Zeit darüber reden, wie wir die Reichen weniger reich machen"

Der Philosophie-Student Jens Teutrine ist neuer Vorsitzender der FDP-Jugendorganisation. Im Interview erzählt er, ob seine Biografie als Arbeiterkind parteiuntypisch ist und wie er zum Klimaschutz steht.

Interview von Raphael Weiss

Junge Liberale
:Ideen ohne Grenzen

Die FDP-Jugend in Stadt und Land macht sich gemeinsam Gedanken über die Zukunft.

Von Iris Hilberth

SZ JetztFrauen in der Politik
:Die Jugendorganisationen deutscher Parteien sind männerdominiert

Viele von ihnen versuchen, das zu ändern. Mit unterschiedlichen Ansätzen - und unterschiedlicher Aussicht auf Erfolg.

Von Niko Kappel

SZ JetztInterview mit Juli-Chefin
:"Kemmerich ist nicht die FDP"

Juli-Chefin Ria Schröder spricht über die Rolle ihrer Partei in der Krise - und wirft dem Thüringer Landeschef "Opportunismus und eine absolute Abwesenheit von politischem Gespür" vor.

Interview von Sophie Aschenbrenner

Kommunalwahl in Bayern
:Jung gewinnt

Nach der Kommunalwahl zeigen sich die Jugendorganisationen der Parteien zufrieden. Vielerorts sind ihre Kandidaten in die Parlamente eingezogen.

Von Johann Osel und Christian Sebald

SZ JetztFDP
:"Wir haben jetzt ein großes Glaubwürdigkeitsproblem"

Ein überraschendes Bündnis und Rücktrittsforderungen: So bewerten junge Liberale die politischen Ereignisse in Thüringen.

Protokolle von Katharina Steinhäuser

SZ JetztVorschlag der CDU
:Sollte vor deutschen Schulen die Deutschlandflagge wehen?

Das fordern Schüler Union und CDU in Baden-Württemberg. Aber was halten die Jugendorganisationen der anderen Parteien von bundesweiter Dauerbeflaggung?

Protokolle von Annika Säuberlich

FDP
:"Abschiebungen nach Afghanistan gehen gar nicht"

Das sagt der JuLi-Vorsitzende Konstantin Kuhle - und kritisiert die Parteimutter FDP. Die solle sich bei ihrem Parteitag von der Flüchtlingspolitik der Bundesregierung deutlicher distanzieren.

Interview von Bernd Kastner

SZ JetztSoziale Netzwerke
:Junge Politik versteht die sozialen Medien nicht

Kaum Nachwuchs und kaum Fans: Das Interesse an den Jugendorganisationen der Parteien ist im Netz gering. Ausgerechnet die Rechten machen das besser.

Von Liza Maria Niesmak und Friedemann Karig

Früherer Außenminister
:Ein Leben in Bildern

Im Wahlkampf tourte er mit einem Guidomobil durch die Bundesrepublik, wollte 18 Prozent für die FDP holen. Als Außenminister sah er sich auch harscher Kritik ausgesetzt.

SZ JetztPorträt über den Chef der Jungen Liberalen
:Wenig westerwellig

Konstantin Kuhle will die FDP neu erfinden und sie für junge Menschen wählbar machen: Etikettenschwindel oder ehrlicher Neuanfang?

Von Charlotte Haunhorst

SZ JetztVon Jusos bis Junge Alternative
:Wie sieht die Zukunft der Flüchtlingspolitik aus?

Die Jugendorganisationen der Parteien haben unseren Fragebogen dazu ausgefüllt.

Von Charlotte Haunhorst und Nadja Schlüter

SZ JetztNeuer JuLi-Chef Alexander Hahn
:Mehr als der "Bettvorleger der Union" sein

Alexander Hahn ist seit Samstag der neue Bundesvorsitzende der Jungen Liberalen. Im Interview erzählt er, ob sich überhaupt noch jemand um den Job gerissen hat - und wie er sich die nächsten Jahre als außerparlamentarische Opposition vorstellt.

Von Charlotte Haunhorst

SZ JetztJuli-Chef Becker zur FDP-Niederlage
:"Wir haben zu viele Fehler gemacht"

Die FDP sitzt nicht mehr im Bundestag, jetzt beginnt die Aufarbeitung des historischen Debakels: Lasse Becker, Chef der Jungen Liberalen, über Fehler und Erfolge der FDP, und die Frage, wie es jetzt weitergeht.

Von Christian Endt

SZ JetztDiskussion über Extremismus
: Extreme Geständnisse

"Ich bin linksextrem" - so heißt eine Kampagne der Jugendorganisationen der Linken und der Grünen, die mit ihren Online-Bekenntnissen unter anderem gegen Kristina Schröders Extremismusklausel protestieren wollen. Die politischen Gegner reagieren mit Vorwürfen - und einer Nachahmer-Webseite.

Von Christian Helten

SZ JetztJunge Liberale in NRW
:"Jetzt erst recht"

Die FDP könnte mit der Neuwahl in Nordrhein-Westfalen entgültig abstürzen, mit Christian Lindner suchen sie sich einen Rettungsanker. Doch was ist eigentlich bei den Jungen Liberalen los? NRW-Vorsitzenden Henning Höne spricht im Interview über Höhen und Tiefen einer verlachten Jugendpartei.

Interview: Vanessa Vu

FDP erbost über Tea-Party-Vergleich
:"Gabriel betreibt geistige Brandstiftung"

Die Liberalen als deutsches Äquivalent zur Tea-Party-Bewegung? Wegen ihrer Haltung in steuerpolitischen Fragen greift SPD-Chef Sigmar Gabriel die FDP an - mit einem provozierenden Vergleich. Aus den Reihen der Liberalen kommt der erste Konter.

FDP: Lasse Becker
:"Es kann vorkommen, dass man eine Fußnote vergisst"

Spöttische Kommentare für den Doktoranden: Lasse Becker ist Chef der Jungen Liberalen - und promoviert. In Zeiten der Plagiatsaffären um Guttenberg und Koch-Mehrin ist das eine Herausforderung.

Maria Holzmüller

FDP in der Krise
:Parteichef, eingekreist

Die Skeptiker und Mahner treten in der FDP gerne in Rudeln auf. Jüngstes Beispiel: der "Dahrendorfkreis", der die Liberalen mit grünen Themen auf Kurs bringen will. Zersplittert Guido Westerwelles Partei vor dessen Dreikönigs-Rede?

Michael König, Stuttgart

Liberales Kurs-Gerangel
:FDP-Trio um Lindner prescht vor

Ein Appell, angeblich ohne Abstimmung mit Parteichef Westerwelle: Die liberalen Spitzenpolitiker Lindner, Rösler und Bahr fordern, die FDP müsse dominanter regieren. Es gibt weitere Fingerzeige an Westerwelle, der Union und der Kanzlerin stärker Paroli zu bieten.

Wikileaks und die FDP
:Maulwurf mit Fliege

Ausgerechnet der Büroleiter von FDP-Chef Guido Westerwelle hat die Amerikaner über Interna informiert. Helmut Metzner galt schon länger als "kleiner Agentenführer". Nun ist der ambitionierte Liberale seinen Job los - zu seinem eigenen Wohl, argumentiert die FDP.

FDP im Umfragetief
:Julis attackieren Parteispitze

Massive Schelte aus den eigenen Reihen: Die Jungen Liberalen beklagen Fehler und mangelnden Teamgeist der FDP-Führung - und befeuern damit eine Personaldebatte, die auch vor Parteichef Westerwelle nicht haltmacht.

Peter Blechschmidt

Tanzverbot am Feiertag
:Heidenspaß statt Höllenqual

In Baden-Württemberg ist Tanzen in Bars und Clubs an mehr Feiertagen verboten als in allen anderen Bundesländern. Die Jungen Liberalen kämpfen für eine Lockerung des Tanzverbots - die CDU hält dagegen.

Karin Prummer

FDP: Juli-Chef Becker
:"Wir müssen die Energiekonzerne zerschlagen"

Lasse Becker ist neuer Chef der Jungen Liberalen - und holzt im Gespräch mit sueddeutsche.de wie ein Alter gegen Atomkraft und CSU.

Thorsten Denkler

Gutscheine: