Julian Draxler - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Julian Draxler

SZ PlusMeinungJulian Draxler in Katar
:Zum Davonlaufen

Kommentar von Philipp Selldorf

Vertrag bei Al Ahli SC
:Julian Draxler wechselt nach Katar

Der frühere Weltmeister und Ex-Schalker hat nach einem kurzen Aufenthalt in Lissabon einen neuen Klub - er dürfte dort extrem viel Geld verdienen.

Julian Draxler in Lissabon
:Zur Reha bei Doktor Roger Schmidt

Spielt er noch Fußball? Aber ja! Julian Draxler wechselt von Paris Saint-Germain zu Benfica Lissabon - zu jenem Trainer, der schon die Karriere von Weltmeister Götze wieder vitalisierte.

Von Philipp Selldorf

Brandt und Draxler im DFB-Team
:Die sehr, sehr talentierten Julians

Im aktuellen Aufgebot der Nationalmannschaft stehen die gesegneten Fußballer Brandt und Draxler. Beide eint jedoch zweierlei: ihr Ruf als unerfülltes Versprechen - und akuter Druck, sich noch für die WM in Katar zu empfehlen.

Von Philipp Selldorf

DFB-Team
:Flick holt Julian Draxler zurück

Für die Länderspiele gegen Liechtenstein und Armenien nominiert der Bundestrainer den Spieler aus Paris. Auch Freiburgs Christian Günter kehrt zurück, Lukas Nmecha ist neu dabei - ein Prominenter fehlt weiterhin.

MeinungEuropäischer Fußball
:Es droht ein englisches Zeitalter

Die Premier-League-Klubs haben nicht nur Geld, sondern nun auch Expertise. Ausgerechnet PSG unterhält womöglich das einzige Team, das die britische Dominanz verhindern könnte.

Kommentar von Philipp Selldorf

Fußball in Frankreich
:Trapp und Draxler gewinnen Ligapokal mit Paris

Die deutschen Nationalspieler holen ihren zweiten Titel in dieser Saison mit PSG - zwei weitere sind möglich. Sevillas Überraschung gegen den FC Barcelona zerbröselt kurz vor Schluss.

Transfers
:Draxler offenbar Kandidat beim FC Bayern

Der Nationalspieler ist laut Medienberichten als Ribéry-Ersatz im Gespräch. DFB-Präsident Reinhard Grindel ist offen für eine Visualisierung des Videobeweises im Stadion.

DFB-Elf
:Draxler fällt gegen Aserbaidschan aus

Ein grippaler Infekt zwingt den Nationalspieler von Paris zu einer Pause. Lukas Podolski liebäugelt mit einer Rückkehr zum 1. FC Köln. Und Italiens Fußballer Andrea Pirlo kündigt sein Karriereende an.

PSG in der Champions League
:Das "Ungeheuer" legt los

Paris Saint-Germain zeigt beim 5:0 gegen Celtic, dass es dank Neymar und Mbappé ein ernsthafter Anwärter auf den Champions-League-Titel ist. Nur Julian Draxler sucht noch seinen Platz.

Von Julian Budjan

Nationalmannschaft
:Neymar? Mbappé? Es gibt mich auch noch!

Seine Konkurrenten kosteten Abermillionen Euro Ablöse - aber Julian Draxler sendet gegen Norwegen ein Signal an seinen Klub. Und verrät, warum er Paris nicht verlassen will.

Von Matthias Schmid

Uli Hoeneß
:Draxler würde dem FC Bayern "gut zu Gesicht stehen"

Uli Hoeneß geißelt die horrenden Ablösesummen im Fußball - und erklärt, weshalb Julian Draxler interessant ist, aber wohl erstmal nicht zum FC Bayern kommt.

Paris Saint-Germain
:Draxler ist das Opfer der Rochade

Für den Nationalspieler ist nach der Neymar-Verpflichtung kein Platz mehr in der Startelf bei PSG - ausgerechnet in der WM-Saison. Vor dem Karriereknick kann Draxler wohl nur ein neuer Klub bewahren.

Von Philipp Selldorf

Fußball
:Die gefallenen und die echten Helden des Fußballs

Ist neben Geld, Profit und Show überhaupt noch Platz für Werte? Wie sich der Fußball auf die dunkle Seite zubewegt.

Von Holger Gertz

SZ PlusFußball
:Ende der Spielzeit

Der Profifußball hat sich schon lange von allen ethischen Werten entfernt. Neu ist aber die Entschlossenheit und die Dreistigkeit, mit der er sich auf die dunkle Seite zubewegt.

Von Holger Gertz

ExklusivJulian Draxler im SZ-Interview
:"Magath und Löw habe ich am meisten zu verdanken"

Julian Draxler ist mit 23 Jahren der jüngste DFB-Kapitän bei einem großen Turnier. Warum er sich beim Confed Cup dennoch alt fühlt und warum ihm Felix Magath gutgetan hat.

Von Philipp Selldorf

SZ PlusJulian Draxler
:"Es schmeichelt einem, wenn man sich Kapitän nennen darf"

Julian Draxler über seine Rolle beim Confed Cup, warum er sich neben Debütanten gerne ein bisschen alt fühlt - und wieso ihm der Wechsel nach Paris ebenso gut getan hat wie Felix Magath.

Interview von Philipp Selldorf

DFB-Team in Dänemark
:Abenteuer mit Käpt'n Draxler

Für Bundestrainer Löw beginnt mit dem Testspiel in Dänemark ein spektakulär lässiger Prolog vor dem Confed Cup. Einige Teilnehmer der Reisen dürften nur Insidern ein Begriff sein.

Von Philipp Selldorf

Fußball
:Özil, Mertesacker und Draxler gewinnen Pokale

Arsenal besiegt Chelsea, Paris Saint-Germain gewinnt nur durch ein Eigentor des Gegners. Deutsche U20 glänzt bei WM. Schweinsteiger siegt weiter mit Chicago.

Fußball international
:Real antwortet mit sechs Toren auf Barça-Gala

Madrid zieht im spanischen Titelkampf gleich. Tottenham hält die Meisterschaft in England spannend - und Julian Draxler erreicht mit PSG das Pokalfinale.

Fußball international
:Real Madrid feiert furiose Aufholjagd

Das Team von Zinedine Zidane gewinnt nach 0:2-Rückstand gegen Villarreal und bleibt Spitzenreiter. AS Rom besiegt Inter Mailand. Julian Draxler trifft als Joker für Paris.

Champions League
:Draxler liefert Haute Couture

Mit einer extraordinären Leistung zerlegt Paris Saint-Germain den FC Barcelona. Julian Draxler spielt erneut wie verwandelt.

Von Martin Schneider

Champions League
:PSG seziert den FC Barcelona

Großer Abend für Julian Draxler: Der Nationalspieler trifft beim furiosen 4:0 von Paris Saint-Germain gegen den FC Barcelona. Die Spanier sind absolut chancenlos.

SZ Espresso
:Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Viktoria Bolmer

Paris Saint-Germain
:Julian Draxler - befreit vom bösen Zauber

In Wolfsburg wurde der Nationalspieler als "Söldner" fortgejagt. Bei Paris Saint-Germain tritt Draxler wie verwandelt auf. Fans und Mitspieler schwärmen.

Von Carsten Scheele

Internationaler Fußball
:Draxler schießt Paris zum Sieg

Bei seinem Startelf-Debüt gelingt ihm das entscheidende Tor. Der FC Arsenal gewinnt 4:0 gegen Swansea, der FC Barcelona trifft noch einmal öfter.

VfL Wolfsburg
:Jürgen Klopp stichelt gegen Draxler

"Nur von Geld motiviert": Die Äußerungen des Trainers legen nahe, dass Julian Draxler nach seinem Wechsel zu Paris Saint-Germain ein Imageproblem hat.

Von Carsten Scheele

Transfer
:Julian Draxler hat es geschafft

Seit Monaten will der Nationalspieler Wolfsburg verlassen, jetzt darf er zu Paris Saint-Germain wechseln. Der VfL verliert immerhin kein Geld.

Von Javier Cáceres

Bundesliga
:Sündenbock Julian Draxler

Beim Krisen-Klub VfL Wolfsburg pfeifen die Fans nun den wechselwilligen Julian Draxler aus. Der Verein verweist ratlos auf "gültige Verträge".

Von Carsten Scheele

Nationalmannschaft
:Warum nicht auch in Wolfsburg so?

In der Nationalmannschaft glänzt Julian Draxler. Beim VfL liefert er jedoch in jüngster Vergangenheit oft freudlose Vorstellungen.

Von Jörg Marwedel

VfL Wolfsburg
:Draxler: "Habe nichts gegen Wolfsburg"

Nach seinem gescheiterten Abgang vom VfL Wolfsburg äußert sich der Nationalspieler wieder öffentlich. Und räumt ein, dass es im Winter neue Spekulationen geben dürfte.

Fußball-Transfers
:Fröhliches Last-Minute-Schachern

Kurz vor Transferschluss werden gewaltige Summen geboten - nicht immer mit Erfolg, wie der Fall Draxler zeigt. Trotzdem ist die Deadline-Folklore gut für den Unterhaltungswert.

Kommentar von Philipp Selldorf

Fußball-Bundesliga
:75 Millionen Euro - wird Wolfsburg noch schwach?

Am Mittwoch schließt das Transferfenster, bis dahin könnte es in Wolfsburg turbulent werden. Im Mittelpunkt steht einmal mehr Julian Draxler.

Von Carsten Scheele

Fußball
:Draxler in der Sackgasse

Der Fall Julian Draxler ist für die Bundesliga zu einer Frage der Ehre geworden. Viele Manager zeigen sich solidarisch mit dem VfL Wolfsburg - auch der FC Bayern.

Von Javier Cáceres

Bundesliga
:Draxler mutiert in Wolfsburg zum Söldner

Der Nationalspieler will weg - der VfL reagiert mit einer knackigen Ansage. Hinter dem Wechsel-Theater, das Julian Draxler in Wolfsburg anzettelt, könnte pures Kalkül stecken.

Von Javier Cáceres

VfL Wolfsburg
:Draxler will runter vom "Sprungbrett"

Der Nationalspieler drängt auf seinen Abschied vom VfL Wolfsburg - trotz Fünfjahresvertrags. Wer gewinnt den Machtkampf?

Von Carsten Scheele

Julian Draxler
:Draufgänger mit Zauberfüßen

Zweikämpfe, Dribblings, eins gegen eins: Der Wolfsburger zeigt endlich, warum ihn der Bundestrainer für den Spieler mit den größten Begabungen hält.

Von Philipp Selldorf
02:52

Fußball-EM
:War Deutschland so stark oder die Slowakei so schwach?

Und: Ist das Turnier nach der starken Vorstellung von Julian Draxler für Mario Götze vorbei? Die wichtigsten Fragen zum Spiel im Video.

Von Thomas Hummel, Paris

Pressestimmen zum Slowakei-Spiel
:"Draxler ist unbesiegbar"

Die italienische Presse feiert den Torschützen, die spanischen Medien rufen Deutschland zum Favoriten aus und die Schweden erkennen Tiki-Taka-Tyskland. Die Reaktionen im Überblick.

Fußball-EM
:Nach einer solchen Vorstellung muss man keine Sprüche mehr reißen

Julian Draxler überzeugt gegen die Slowakei mit Hüftwacklern, Dribblings und einem kunstvollen Tor. Joachim Löw kann nun ein bisschen entspannter sein.

Von Thomas Hummel, Lille
04:04

Nationalspieler
:Julian Draxler, gefangen in Wolfsburg

Gerade steigert der Nationalspieler bei der EM seinen Marktwert. Aber er wird trotzdem weiter beim VfL Wolfsburg spielen müssen - obwohl er angeblich weg will.

Von Carsten Scheele

Fußball-EM
:Draxler pfeift auf Formalien

Der 22-Jährige wirbelt die Hierarchie im DFB-Team durcheinander vor dem Duell gegen die Ukraine. Seine Stärken gleichen denen von Mesut Özil - aber auch seine Schwächen.

Von Christof Kneer

Champions League
:Wie Wolfsburg scheiterte, De Bruyne zu ersetzen

Fast 80 Millionen Euro hat der VfL Wolfsburg ausgegeben, um den Weggang des Belgiers zu kompensieren. Warum der ehrgeizige Plan misslungen ist.

Von Carsten Eberts

Fußballer Julian Draxler
:"Das Beste, was es im deutschen Fußball gibt"

Julian Draxler bringt beim 3:2 gegen Gent seine Vorgesetzten zum Schwärmen - und zeigt, dass er bei Wolfsburg eine vakante Posten übernehmen könnte.

Von Javier Cáceres

Bundesliga
:Modeste klaut Wolfsburg den Sieg

Der VfL Wolfsburg läuft den eigenen Ansprüchen weiter hinterher. Anthony Modeste bestraft die Wolfsburger für ihre Unkonzentriertheit - und rettet Köln so das Remis.

Bundesliga-Transfers
:Coman macht doch nicht den Unterschied

Der Bayern-Zukauf verdrückt sich durch die Hintertür. Claudio Pizarro lässt Hoffenheim erstarren - und "Chicharito" erfährt, dass es Darmstadt gibt. Die Debüts der Last-Minute-Einkäufe.

Transfer von Julian Draxler
:Die 10 macht Karriere in der Provinz

Julian Draxlers Wechsel ins unglamouröse Wolfsburg ist für Schalkes Fans ein schwerer Schlag. Doch das Umfeld beim VfL könnte seine Entwicklung entscheidend voranbringen.

Von Philipp Selldorf

Wechsel in der Bundesliga
:Wolfsburg gibt Wechsel von Perišić zu Inter bekannt

Perišić geht zu Inter Mailand +++ Der Transfer von Kevin De Bruyne ist endlich offiziell +++ Der VfL plant mit Julian Draxler als Ersatz, einen Vollzug dementiert Schalke bislang +++

Wechsel in der Bundesliga
:Wolfsburg bietet um Draxler mit

+++ Der VfL Wolfsburg steigt mit 35 Millionen in den Draxler-Poker ein, einen Vollzug dementiert Schalke-Manager Horst Heldt +++ Mainz 05 findet einen Ersatz für den zu Dortmund abgewanderten Joo-Ho Park +++

Borussia Dortmund
:Tuchel holt seinen Lieblingsschüler

+++ Die Dortmunder verpflichten den Mainzer Joo-Ho Park +++ Juventus erhöht wohl das Angebot für Julian Draxler +++ Ivan Perisic landet angeblich zum Medizincheck in Mailand +++

Gutscheine: