Kurzkritik

Frohe Botschaft

Der sudanesische Sänger Sinkane in den Kammerspielen

Von Stefan Sommer

Schneeschuh Wanderung Kleinwalsertal
Schneeschuhtour im Kleinwalsertal

Nur nicht aus der Reihe tanzen

"Herrlich, dieser Schneesturm!" Ja spinnt denn die Bergführerin? Im eisigen Kleinwalsertal sind die Schneeschuhwanderer zunächst wenig begeistert. Bis sie sich auf den Weg machen.

Von Stephanie Schmidt, Kleinwalsertal

Mitten in Fraunberg

Howdy, mein Sack!

Schneeverwehungen machen das Recycling nicht leichter.

Von Gerhard Wilhelm

Wolfgang Petersen über

Zuversicht

Nach 30 Jahren hat der Regisseur wieder einen Film in Deutschland gedreht. Ein Gespräch über Trump, Nationalstolz und Til Schweiger.

Interview von Marten Rolff

Cirque Eloize
Tollwood

Viele Fäuste für ein Halleluja

Bis kurz vor Weihnachten gastiert der kanadische Cirque Eloize beim Winter-Tollwood auf der Theresienwiese. Die Western-Show "Saloon" bietet Musik und Artistik, verzichtet aber auf Tiere und Waffen

Von Michael Zirnstein

Spurensuche

Postfaktische Cowboys

Der Film "Der Mann, der Liberty Valance erschoss" erzählt die Geschichte von einer Lüge, die den Wahlsieg sichert - ein postfaktischer Western .

Von Susan Vahabzadeh

Kinostart - 'Amerikanisches Idyll'
"Amerikanisches Idyll" im Kino

Der amerikanische Traum, ein Konstrukt

Ewan McGregor verfilmt Philip Roths Roman "Amerikanisches Idyll" als eine Abrechnung mit der ländlichen Häuslichkeit in den USA.

Filmkritik von Fritz Göttler

US-Wahlkampf 2016

Ein Stück von uns

Der Mythos der Vereinigten Staaten, von Bob Dylan, Susan Sontag und John Wayne ist längst verblasst. Dennoch sind die USA ein Sehnsuchtsort geblieben - auch deshalb nehmen die Deutschen so sehr Anteil.

Von Kurt Kister

Joanne - Lady Gaga
Neues Album "Joanne"

Lady Gaga sucht einen breitbeinigen Cowboy

Früher kämpfte die Musikerin für alle, die anders sind. Jetzt tritt sie mit ihrem neuen Album in Country-Bars auf, in denen ihre Fans fürchten müssen, eins auf die Nase zu bekommen.

Albumkritik von Jan Kedves

Hamsterkaeufe
Hamsterkäufe

Auf alles vorbereitet

Vorsorge für den Katastrophenfall ist für Klaus Bodnar eine Lebenseinstellung. Den Aufruf der Bundesregierung, Vorräte anzulegen, findet er unnötig und belanglos

Von Tahir Chaudhry, Erding

Im Banne der roten Hexe
Leben im Kino

Jede Sekunde voller Bilder

In dem Erinnerungsband "Im Banne der roten Hexe" wird der ehemalige WDR-Redakteur Werner Dütsch zum Platzanweiser und zieht den Leser ins Kino hinein.

Von Fritz Göttler

A participant ropes a calf during the Russian Rodeo in the village of Kotliakovo
Viehwirtschaft in Russland

Der Wilde Osten

In den Weiten Russlands soll die größte Rinderherde der Welt entstehen. Aber erst müssen ein paar US-Cowboys den Kolchosniks beibringen, wie das läuft im Wilden Westen.

Von Julian Hans

Zum Tod von David Huddleston

"Big-Lebowski"-Darsteller Huddleston ist tot

Der Schauspieler starb im Alter von 85 Jahren an einem Herz- und Nierenleiden. Er arbeitete an der Seite von John Wayne, Mel Brooks und Bud Spencer.

Meine Woche

Der richtige Deckel für jeden Kopf

Hans-Joachim Poppe verkauft Hüte auf der Auer Dult

Von Katharina Kaak

SZ-Magazin
Klaus Florian Vogt

Der Asphalt-Cowboy

Klaus Florian Vogt ist Opernstar, Heldentenor und einer der bedeutendsten Wagner-Sänger unserer Zeit. Im Moment rast er wieder zwischen sämtlichen Opernbühnen hin und her - im Campingbus. Wir haben ihn begleitet

Von Thilo Komma-Pöllath, SZ-Magazin

spielberg
SZ-Magazin
Interview mit Steven Spielberg

"Meine Albträume habe ich lebendig vor Augen"

Steven Spielberg erklärt, warum er mit seinen Phobien nicht zum Therapeuten geht - und dass ihn kein Filmemacher so sehr traumatisiert hat wie Walt Disney.

Interview: Sven Michaelsen, SZ-Magazin

Bad Heilbrunn

Der Mönch aus dem Grand Budapest Hotel

Wolfgang Czeczor hat schon mit Stars wie Ralph Fiennes und Jude Law gespielt. Film und Bühne sind sein Leben, der Weg dorthin war nicht ganz einfach. Der 59-Jährige lebt heute in Bad Heilbrunn

Von Claudia Koestler, Bad Heilbrunn

Spurensuche

Ergreif den Stern

Freiwillige Rückzüge - wie bei Bundespräsident Gauck - sind eher selten. Große Ausnahme: Gary Cooper als Sheriff in "Zwölf Uhr mittags".

Von Susan Vahabzadeh

Theater

Helden wie wir

Leander Haußmann inszeniert Schillers "Räuber" am Berliner Ensemble als wilde Effekttheater-Party.

Von Mounia Meiborg

Senta Berger wird 75 13 Bilder
Senta Berger zum 75.

Sie hat ja gewusst, dass sie fliegen kann

Senta Berger ist zwar ein Geburtstagsmuffel, wir gratulieren trotzdem. Zum 75. Geburtstag der Grande Dame des deutschen Films.

Die Bilder

"BULLE UND BÄR" - BÖRSE IM STIMMUNGSWANDEL
Sprache der Börse

Bulle und Bär

Was haben Wall Street und Wilder Westen gemeinsam? Metaphern der Finanzwelt stammen aus der Prärie.

Von Michael Maar

Jahresthema im europäischen Künstlerhaus

Identitätssuche

Eine Ausstellung des Installationskünstlers Vollrad Kutscher und des Fotografen Richard Thieler im Schafhof konfrontiert den Besucher mit seinen Unzulänglichkeiten und Veränderungen seines Umfelds

Von Birgit Goormann-Prugger, Freising

Europäisches Künstlerhaus

Leuchtende Vorbilder

Installationskünstler Vollrad Kutscher stellt im Schafhof aus

Problemlöser

"Der Red Adair von VW"

Auf das drohende Unheil in den USA hat Bernd Gottweis hingewiesen, der sich um die größten Probleme im Konzern kümmerte.

Von Klaus Ott

Kurt Russell
Schauspielerbegegnung

Wo sind die echten Männer hin?

Tarantino-Star Kurt Russell rät: Bei Problemen lieber einen Western drehen - statt in Therapie zu gehen.

Porträt von Anne Philippi