Die Kühlerfigur eines Rolls-Royce: Die Spirit of Ecstasy, besser bekannt als Emily.
Ausfahrt mit der Luxuslimousine

Der Rolls-Royce Ghost versprüht den Zauber des Unerreichbaren

Die Luxuslimousine verändert Menschen - und zwar nicht nur die, die sich ihn leisten können. Ein Sozialexperiment an der Côte d'Azur und auf dem Weg dahin.

Von Jörg Reichle

Tagesthemen, Ingo Zamperoni
ARD

"Tagesthemen": Zamperoni und die Bürde des letzten Satzes

Zur Begrüßung zitiert er Dante, im Politiker-Interview hakt er konsequent nach. Beim Schlusssatz folgt Ingo Zamperoni allerdings eher den Cliffhanger-Regeln Hollywoods.

Stilkritik von Johanna Bruckner

Toleranz Konzert
Dachau

Musikalische Begegnung

Toleranzkonzert in der Schranne begeistert mit Improvisation

Von Veronika Königer, Dachau

Unterbrunn, Queri Lesung
Unterbrunn

Schlüpfrig, derb und deftig

Erika Schalper liest Texte von Georg Queri, Erik Berthold macht Folkmusik dazu

Von Sylvia Böhm-Haimerl, Unterbrunn

Bob Dylan

Eine gute Nachricht

Ein Leser philosophiert über den Literaturnobelpreis für den Musiker und sieht darin alles in allem nur Positives. Er bringt sogar John Lennon ins Spiel. Ein anderer Leser ist über die Entscheidung des Nobel-Komitees nicht so glücklich.

Leader of Britain's Labour Party, Jeremy Corbyn leaves the stage on the first day of the Labour Party conference, in Liverpool
Labour Party im Wandel

Mit links

Wo gibt es das noch, dass die Jugend einer Partei die Türen einrennt? Wie sich die Labour Party gerade zum Schrecken des Establishments radikal verändert.

Von Christian Zaschke

jetzt ki
jetzt
KI-Musik

Kann ein Computer John Lennon imitieren?

Ein Forscherteam aus Paris hat zwei Songs veröffentlicht, die von einer künstlichen Intelligenz komponiert worden sein sollen - inspiriert von den Beatles.

Petula Clark über

Männer

Petula Clark hat Geschichte geschrieben, und das nicht nur mit dem Hit "Downtown". Nun sitzt der unbekannteste Weltstar der Welt auf einer Couch in den Räumen ihrer Plattenfirma in Berlin.

Interview von Martin Wittmann

Ashley
SZ-Magazin
Die Transgender-Pionierin April Ashley

"Ich bekam keinen Job mehr, aber überall den besten Tisch"

Elvis und Omar Sharif lagen ihr zu Füßen, die Queen hat sie geehrt: Das Model April Ashley war einer der ersten transsexuellen Männer, die sich zur Frau operieren ließen.

Interview: Silke Wichert

Media Player

Hey, Baby!

Der alte Mann und die alten Ladies. Al Pacino als Sänger, der sich mit Koks und Whiskey fit hält: "Hey, Baby Doll".

Von Sofia Glasl

Lenggries

Ein Zirkus der Integration

In Lenggries trainieren einheimische und Flüchtlingskinder Hand in Hand. Es ist die erste Zusammenarbeit von "Windspiel" und Helferkreis

Von Lisa Fey, Lenggries

Sommerloch 1966

Der Sommer unseres Missvergnügens

Ein Tor, das keines ist. Teutonische Kinderlosigkeit. Und ein Kommunistenführer, der rekordverdächtig schwimmt. Das bewegte die Deutschen im Sommer vor 50 Jahren.

Von Johannes Honsell

Young Pros
Chancengleichheit

Rückkehr der Elite-Gymnasien

Die neue Premierministerin will wieder Grammar Schools in Großbritannien eröffnen. Theresa May gilt als Anhängerin der Elite-Schulen, schließlich hat sie selbst eine besucht.

Von Christian Zaschke, London

Münchner Momente

Magical Mystery Tour der Polizei

Der Mini der Polizei ist derzeit bevorzugt im Englischen Garten zu sehen. Das hat unter anderem mit den Beatles zu tun

Von Martin Bernstein

Sendling

Ein Abschied mit Reger

Barockpicknick 2016
Dachau

650 Besucher finden beim Barockpicknick Zusammenhalt

Die Veranstaltung im Dachauer Hofgarten steht unter dem Eindruck des Amoklaufs in München.

Von Dorothea Friedrich, Dachau

Realschule Puchheim
Puchheim

131 Tickets für die Freiheit

An der Puchheimer Realschule verabschiedet Direktor Herbert Glauz einen "sozial sehr engagierten Jahrgang"

Von Melanie Fritsch, Puchheim

Paul McCartney tritt in Berlin auf
Paul McCartney

Hallo Welt, mich gibt's auch allein

Die neue Compilation "Pure" von Paul McCartney ist eine freie Auswahl aus klassischen Paul-Hits, die immer wieder die Geschmacksunsicherheit des Ex-Beatles deutlich macht.

Von Max Fellmann

Filmfest München

Die Hölle im Hinterland

Das Filmfest München zeigt eine Hommage ans junge brasilianische Kino, das jenseits der Klischees vom Sandstrand die desolate Lage des Landes seziert.

Von Michaela Metz

bahnhof zoo
SZ-Magazin
Kinderstars heute

Die ewigen Kinder vom Bahnhof Zoo

Der Kinofilm über die heroinsüchtige Christiane F. war ein Welterfolg. Aber wie verlief das Leben der Hauptdarsteller danach? Ein Wiedersehen nach 36 Jahren.

Von Lorenz Wagner, SZ-Magazin

Hal Blaine
Interview

Kaputte Typen

Hal Blaine, der Drummer der sagenumwobenen Studioband "The Wrecking Crew" über die "Beach Boys", Elvis, die goldenen Sechziger, Hits, Geld und Eitelkeit.

Interview von Juliane Liebert

Viv Albertine
Pop-Autobiografie

Stiefelkauf mit Vivienne Westwood

Die Punk-Gitarristin Viv Albertine erzählt in ihrer Autobiografie von ihren drei großen Lieben: Musik, Menschen, Stil. Die Geschichte einer Befreiung.

Buchkritik von Meredith Haaf

Paul McCartney in München
Konzert

Schwebende Legende

Alles, was Pop ist: Sir Paul McCartney, erklomm als 21-jähriger "Beatle" 1963 zum ersten Mal die UK-Single-Charts. Im Münchner Olympiastadion zeigt er, dass er auch über fünf Jahrzehnte später noch einiges drauf hat

Von Oliver Hochkeppel

Uferlos-Festival  in Freising

Explosiver Sommer-Cocktail

Der chilenische Künstler Daniel Puente Encina kommt zum Uferlos-Festival. Der Sänger, Gitarrist und Komponist mixt Rhythm'n'Blues, südamerikanische Musik und karibische Rhythmen

Emmering

Pop beim Bichler