Jodie Foster - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Jodie Foster

Leute
:Karl Lauterbach wieder in festen Händen

Der Bundesgesundheitsminister ist wieder in einer Beziehung, Jodie Foster hat ihre Söhne angelogen, und John Cleese will als Katze wiedergeboren werden.

SZ PlusSerien
:Das Eis gibt, das Eis nimmt

Kalt, dunkel und weiblich: "True Detective" ist zurück - mit Jodie Foster und einem genialen Soundtrack.

Von Carolin Gasteiger

SZ PlusSZ MagazinKino
:Wegbegleiterin durch die Geschichte

Die Hollywood-Ikone Jodie Foster wird 60. Unser Autor hat sie häufig getroffen. Hier beschreibt er, warum sie in seinen Augen für die großen Werte des Westens steht – und ihr Werk durch und durch optimistisch ist.

Von Nils Minkmar

Doku "Be Natural" im Kino
:Ein Leben, 1000 Filme

Alice Guy-Blaché war die erste Kinoregisseurin. Ein Dokumentarfilm porträtiert ihr imposantes Schaffen.

Von Philipp Stadelmaier

SZ PlusJodie Foster im Interview
:"Schon als Kind wollte ich Anwältin werden"

Jodie Foster über ihr Berlinale-Drama "Der Mauretanier", die Abgründe der US-Politik und warum sie keine Frauen mehr spielt, die gerettet werden müssen.

Von Nicolas Freund

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:Golden Globes: Die Sehnsucht nach dem großen Kino

Die Golden Globes sind vergeben. Viele Preise sind an Streamingdienste gegangen. Wie die Pandemie das Kino verändert.

Von Tobias Kniebe und Lars Langenau

Leute des Tages
:Opa dreht den Swag auf

Naomi Biden stylt den mächtigsten Mann der Welt um, Reese Witherspoon hortet Brillen, und Christoph Waltz ist genervt.

Leute des Tages
:Fröhlicher Müll

Mila Kunis entwickelt kreative Kinderspiele, Angela Bassett versteckt sich vor ihren Kindern, und Schwesta Ewa ist frei.

Filmstarts der Woche
:Welche Filme sich lohnen - und welche nicht

Dramatisch ist "Catch Me!" zwar nicht, aber ganz lustig. "Fridas Sommer" ist dagegen ein Meisterwerk an genauer Beobachtung.

Gleichstellung
:Nur bei sieben Prozent der Hollywood-Filme führten Frauen Regie

Und das sind noch weniger als im Vorjahr. In anderen Schlüsselfunktionen der Filmbranche sieht es kaum anders aus.

03:59

"Money Monster" im Kino
:Wie "Tutti Frutti", nur mit Aktien

In "Money Monster" spielt George Clooney einen lächerlichen TV-Moderator, der ohne seine Assistentin aufgeschmissen wäre. Ein großer Spaß, und ganz anders als andere Wall-Street-Filme.

Zoom - die Kinokolumne im Video von Susan Vahabzadeh

Cannes
:Er ist der Smartarsch, sie trägt die Verantwortung

Julia Roberts und George Clooney zeigen in Cannes ihren Thriller "Money Monster". Wirklich erstaunlich ist die rumänische Hardcore-Folklore im Wettbewerb.

Von Tobias Kniebe

Filmfestspiele 2016
:Die spannendsten Filme von Cannes

Woody Allen träumt wieder von jungen Frauen und George Clooney spielt eine viel zu reiche Showgröße. Wenigstens sind diesmal ein paar Filmemacherinnen dabei.

Von Carolin Gasteiger

Cannes und berühmte Film-Frauen
:Die fast Perfekten

Warum ziert Ingrid Bergman das aktuelle Cannes-Plakat? Und was hat Whoopi Goldberg mit einem Furzkissen zu tun? Zum Start der Filmfestspiele: eine Hommage an große Frauen des Kinos.

Von Julian Dörr und Johanna Bruckner

Promiblog zu Oscar-Preisträgerin
:Jodie Foster hat geheiratet

Mit einer Liebeserklärung an ihre langjährige Lebensgefährtin hat Jodie Foster bei den Golden Globes im vergangenen Jahr ihre Homosexualität öffentlich gemacht. Jetzt hat die Schauspielerin heimlich geheiratet - allerdings eine andere Frau.

Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche
:Prügel aus der Zukunft

In "Elysium" rettet ein hochgerüsteter Matt Damon die Zukunft der Menschheit, in "Kick Ass 2" werden Bösewichte verprügelt und Emma Watson beklaut in "The Bling Ring" Stars wie Paris Hilton. Krawallig geht es auch in "Percy Jackson 2" zu. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht.

Von den SZ-Kino-Kritikern

"Elysium" im Kino
:Kampf ums Riesenrad

In "Elysium" prallen Matt Damon und Jodie Foster aufeinander: Regisseur Neill Blomkamp zeichnet in seiner Zukunftsparabel das Bild einer total verschmutzten, unterdrückten Erde, die gar nicht weit von der heutigen entfernt ist.

Von Martina Knoben

Golden Globes
:Jodie Foster outet sich als lesbisch

Nein, das solle keine Coming-out-Rede werden, sagte Jodie Foster bei den Golden Globes. Und dennoch wurde es eine: Erstmals sprach die Schauspielerin in ihrer Dankesrede direkt über ihre Homosexualität. Über Twitter erreicht Foster seitdem eine Flut an Solidaritätsbekundungen.

Jodie Foster wird 50
:Weltstar ohne Starrummel

Mit drei Jahren war sie in einem Werbespot, mit 14 als Prostituierte im Kino zu sehen - und doch ist sie der Kinderstar-Falle entkommen. Jodie Foster machte lieber einen Uni-Abschluss als Karriere in den Klatschspalten. Und gewann damit zwei Oscars. Nun wird das unkonventionelle Ausnahmetalent 50 Jahre alt.

Julia Wilde

SZ MagazinPromiLeaks zu gefallenen Kinderstars
:Kind, Star, Wrack

Schon viele ehemalige Kinderstars sind in Hollywood unter die Räder gekommen, als sie älter wurden. Kristen Stewart, gerade das Hauptziel der Paparazzi, ist dafür nur das jüngste Beispiel. Nun springt Jodie Foster, deren Karriere ebenfalls schon mit drei begann, der Kollegin mit einem flammenden Appell zur Seite.

Ein Blog von Michaela Haas

Polanskis "Gott des Gemetzels" im Kino
:Böses kleines Drama

Zwei Paare, ein fieser Streit: "Der Gott des Gemetzels" ist der Theater-Blockbuster der vergangenen Jahre. Roman Polanski hat den Stoff nun verfilmt und inszeniert mit Foster, Winslet, Waltz und Reilly ein brilliantes Scheinheiligenquartett. Es geht um die dünne, sehr dünne Schicht der Zivilisation - und wann sie bricht.

Susan Vahabzadeh

Jodie Foster über ihren Film "Der Biber"
:"Er ist eindeutig verrückt"

Jodie Foster spricht darüber, warum sie ausgerechnet Mel Gibson und sich selbst die Hauptrollen in ihrem neuen Film gab - und wie sie es schafft, seit 45 Jahren in Hollywood zu überleben.

Patrick Roth

Foster, Gibson und Kaurismäki in Cannes
:Sind so kleine Biber

Mel Gibson hat alles getan, um das Image des "Sexiest Man Alive" zu zerstören. Warum also sollte er nicht einen saufenden, depressiven Familienvater spielen, der mit einem Biber spricht? Jodie Fosters neuer Film in Cannes.

Susan Vahabzadeh

Kassengift: Motherhood
:Elf Freunde sollt ihr sein

Stars wie Jodie Foster und Tarantino-Ikone Uma Thurman können nicht verhindern, dass ihr neuer Film Motherhood nur eine Handvoll Menschen ins Kino lockt.

Susan Vahabzadeh

Die Macken der Stars auf Reisen
:Prinzessin auf der Erbse

Kissenklauen, kein Blickkontakt oder schwarze Kerzen - Wenn Promis reisen, kommen ihre Allüren und Marotten erst so richtig schön zur Geltung. Ein Überblick.

Gutscheine: