Alte Musik
Fürstenfeldbruck

Filigrane Zupfkunst

Zarter Konzertabend mit Harfe und Laute im Kurfürstensaal

Von Klaus Mohr, Fürstenfeldbruck

George Michael
Seite Drei zum Tod von George Michael

Pop Life

George Michael schaffte es vom Teenieschwarm zum Titan. Dank einer großen Stimme, und bewegender Songs. Ein Nachruf.

Von Andrian Kreye

Kurzkritik

Spielfreudig

Zucchero und Band bringen den Blues in die Olympiahalle

Von Dirk Wagner

Pop

Progression in Moll

Jimmy Page und Robert Plant bleiben die einzigen rechtmäßigen Autoren des "Led Zeppelin"-Hits "Stairway to Heaven". Das hat am Ende eines sechstägigen Prozesses in Los Angeles die Jury entschieden. Was überzeugte die Geschworenen?

Von Jens-Christian Rabe

Jimmy Page, Robert Plant
Nach Vorwürfen

Led Zeppelin gewinnt Plagiatsprozess um "Stairway to Heaven"

Die Gitarrenmelodie ist weltbekannt. Den Vorwurf, der Klassiker sei abgekupfert, hat die Band nun juristisch aus dem Weg geräumt.

Urheberrechtsstreit

Geniestreich oder Gemeinplatz

Ein Gericht muss entscheiden, ob der "Led Zeppelin"-Hit "Stairway to Heaven" ein Stück der Gruppe "Spirit" plagiiert.

Von Thomas Steinfeld

Prince
Zum Tod des Musikers

Die besten Songs von Prince

Prince schaffte es, sexuelle Anzüglichkeiten zu Welthits zu machen - und dabei ganz entspannt so hoch zu singen wie Kate Bush. Ein persönliches Best-of.

Von Johanna Bruckner

Die Seite Drei zum Tode von David Bowie

Ground Control

Er war schon lange abgetaucht, und doch war er immer an der Macht. Jetzt ist der große Inszenierungskünstler und Provokateur des Pop gestorben. Ein Nachruf auf David Bowie.

Von Andrian Kreye

Andrea Petkovic
Andrea Petkovic im Interview

Andrea Petkovic: "Irgendwann schließen sich Türen"

Tennisspielerin Andrea Petkovic dachte laut über ein Karriereende nach, nun startet sie motiviert in die elfte Profisaison. Im Interview spricht sie über Dämonen im Kopf, Vergleiche mit Steffi Graf und einen Politiker namens Rolli.

Von Gerald Kleffmann

Tennis, US Open 2015,Flushing Meadows, 01.09.2015
Andrea Petković im Interview

"Ich spiele Tennis - das bringt keinen weiter im Leben"

Die 28-Jährige dachte über ein Karriere-Ende nach, nun startet sie mit neuem Coach ins Jahr - ein Gespräch über Dämonen im Kopf und Kunst.

Interview von Gerald Kleffmann

Musik

45 Jahre "Kauntrie"

Die "Black Bottom Skiffle Group" feiert Geburtstag

robert plant
Kritik

Der Mann ist Musik

Robert Plant lässt nicht nur die alten "Led Zeppelin"-Zeiten auferstehen

Von Dirk Wagner

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Jimmy Page im Interview

"Wir haben wie Dämonen gespielt"

Rocklegende Jimmy Page, Gitarrist von Led Zeppelin, über Plattenaufnahmen in München und einen peinlichen TV-Moment, der ihn seit mehr als 50 Jahren verfolgt.

Von Johannes Waechter

Singer Madonna falls during her performance at the BRIT music awards at the O2 Arena in Greenwich, London
Brit Awards in London

Underdogs räumen ab und Madonna fällt die Treppe hinunter

Bei den Brit Awards werden Pharell Williams, Taylor Swift und die Foo Fighters ausgezeichnet. Für Überraschung sorgt eine Band namens "Royal Blood" - und Sängerin Madonna.

Robbie Williams und Jimmy Page
Nachbarschaftsstreit unter Promis

Von Zaunkriegern und Vorort-Berserkern

Fast jeder ist einer, fast jeder hat einen: Nachbarn sind Menschen, die man einerseits fürchten, andererseits aushalten muss. Das gilt auch für Robbie Williams, der sich zurzeit mit seinem Nachbarn Jimmy Page ein Gefecht am Gartenzaun liefert.

Von Gerhard Matzig

File photo of Guitarist Jimmy Page of the band Led Zeppelin being introduced during the Berklee College of Music Commencement Concert in Boston
Jimmy Page

Led Zeppelin war nie weg

Jimmy Page legt mit Led Zeppelin zwei Alben neu auf. Im Interview mit der SZ lobt der 70-Jährige, den viele für den besten Rock-Gitarristen der Welt halten, die eigene Band. Und erklärt, warum seine Musik immer noch Einfluss hat.

Von Alexander Menden, London

Jeff Beck 10 Bilder
Porträts berühmter Gitarristen

Meister des Riffs

Scarlet Page, die Tochter von Jimmy Page, hat berühmte Gitarristen wie ihren Vater porträtiert. Entstanden sind Aufnahmen, in denen die Musiker innehalten. Ihre bekanntesten Songs und Soli verraten wir trotzdem.

Von Carolin Gasteiger

Johnny Winter gestorben
Trauer um Gitarren-Legende Johnny Winter

Man of the Blues

Er gehörte zu den großen Gitarristen seiner Generation. Nun ist Johnny Winter im Alter von 70 Jahren gestorben. Bis zuletzt arbeitete er noch an einem neuen Album.

Sleaford Mods
Die CDs der Woche - Popkolumne

Musik, die Durst auf Dosenbier macht

Sleaford Mods machen Musik, die die Kleingeld-Antwort auf das Bling-Bling-Gepose des Gangster-Rap ist. Fabelhafter als das Debüt "Divide And Exit" sind nur ihre Videos auf Youtube. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören.

Von Max Fellmann

Glass Animals
Die CDs der Woche - Popkolumne

Bleiche Männer mit ernster Musik

Glass Animals klingen nach Indie und niedrigem Blutdruck. Das Debütalbum "Zaba" entstand großteils in Nächten, in denen Sänger Dave Baley an Schlafstörungen litt. Nun wird die Band bejubelt - doch es gibt ein kleines Problem. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören.

Von Max Fellmann

Jimmy Page wird 70
Jimmy Page zum 70. Geburtstag

Der Prophet und seine Hymnen

Wenn schon nicht Gott, dann wenigstens sein Prophet: Mit "Stairway to Heaven" hat Jimmy Page eine dieser allgewaltigen Hymnen geschaffen, die wie Kirchenlieder nie vergehen. Nun wird das Vorbild aller Gitarrenquäler 70.

Von Willi Winkler

Das Album "People, Hell and Angels" von Jimi Hendrix
Die CDs der Woche - Popkolumne

Kampfgeist des Funk

Wenn Jimi Hendrix nicht gestorben wäre, würde er wohl wieder R'n'B machen. So zumindest hört sich die neueste posthume Platte von ihm an. Es gibt noch mehr aktuelle und zugleich universal gültige Musik, unter anderem von Chris Darrow und Country Funk. Zum Lesen und Hören in unserer Popkolumne.

Von Andrian Kreye

Patentstreit zwischen Apple und Google

Jetzt reden die Chefs miteinander

Dutzende Gerichtsprozesse auf der ganzen Welt: Im Streit um Patente klagt Apple bisher gegen einzelne Hersteller wie Samsung, Motorola oder HTC. Als eigentliches Ziel gilt jedoch Google mit seinem Betriebssystem Android, das heute etwa die Hälfte des Smartphone-Marktes beherrscht. Jetzt wollen Apple-Chef Cook und Google-Chef Page angeblich direkt über eine Lösung verhandeln.

Attentat auf Sikh-Tempel in Wisconsin

Schütze fügte sich tödliche Verletzung selbst zu

Wade Michael Page sei bei seiner Bluttat von einem Polizisten gestoppt und getötet worden, hatte es zunächst geheißen. Nun hat das FBI neue Details zum Tathergang bekanntgegeben: Demnach erschoss sich der Todesschütze von Wisconsin selbst.

Heineken Jamming Festival 2005 - Day 3 18 Bilder
Rockstars und ihr Image

Kuschelrocker und böse Buben

E-Gitarren, Lederklamotten, Alkohol und wenn möglich auch ein Motorrad: So das gängige Klischee eines Rockstars. Doch es geht auch anders. Während einige der großen und erfolgreichen Rocker beinahe nichts ausgelassen haben, gibt es unter ihnen auch Saubermänner und Kuschelrocker.

Ein Überblick in Bildern von Martina Pock