Neue Songs von Michael Jackson

Pathetischer Hilfeschrei

Trotz aller Eskapaden hat Michael Jackson in den letzten Jahren um die 100 Songs aufgenommen. Der "geheime Katalog" soll bald erscheinen. Will man diese Lieder wirklich hören?

Von Andrian Kreye

Scorpions"-Gitarrist

Mein Haus, mein Auto, meine Gitarre

Seit zwei Jahren verkauft "Scorpions"-Gitarrist Matthias Jabs in Haidhausen Instrumente. Und seiner Band prophezeit er ein Comeback.

Von J. Biazza

Rio Reiser
60. Geburtstag von Rio Reiser

Der Spaß ist kurz, ein Leben lang

Seine Band Ton Steine Scherben war Vorreiter der Independent-Szene, später wurde Rio Reiser als "König von Deutschland" berühmt. Die Kammerspiele feiern seinen 60. Geburtstag.

Von Karl Bruckmaier

Fernsehkritik: Uschi Obermaier bei "Beckmann"

"Jimi Hendrix? Ein Three-Night-Stand"

Sie trifft sich gern mit ihren Ex-Freunden - sofern sie noch leben: Uschi Obermaier und Rainer Langhans gehen in die kommunale Talk-Offensive - im TV.

Von Julia Teichmann

Aktuelle Kritik

Rock am Reck

Mit der "GauklerSonate - 2. Satz!" feierte das Winter-Festival eine gelungene Premiere.

"Beastie Boys"

Es gibt sie noch, die guten Amerikaner

Sie sind drei Weise vom anderen Kontinent und sie waren in Berlin: Die "Beastie Boys" tauschen bei einem Konzert mit höchstem Testosteronfaktor und vielen kleinen Y-Chromosomen Hipness gegen die wahre Liebe ein.

Von MARC FISCHER

Jim Morrison
Tot und lebendig

Der Klub der Untoten

Jim Morrison lebt - wie Elvis, Kurt Cobain, Tupac Shakur und andere unruhige Geister der Popgeschichte.

Von Jochen Temsch

E-Gitarren-Ausstellung in Wien

Wamma, wamma, wam.

In Wien kümmert sich die Ausstellung "Go Johnny Go" um Kunst, Mythos und Sex der E-Gitarre.

Von WILLI WINKLER

Prag

Das Hotel als lebendes Museum

Wo Giacometti wie Jimi Hendrix ausschaut und auch Vaclav Havel nicht besonders gut wegkommt: ein Besuch im von Karikaturen übersäten Fünf-Sterne-Hotel Hoffmeister. Von Thomas Becker

Hans-Jürgen Buchner in Haindling zum 60.

"Na, du, des mog i ned"

Der Mann der acht Jahreszeiten: Meisenexperimente, Klangexperimente und jede Menge Unsinn - wie einer mit einem ganz eigenen Weg Musikgeschichte schreiben kann.

Von Von Stephan Handel

Planet Pop: Patti Smith

Nochmal 14 und erschüttert sein!

Am 12. März wurde Patti Smith in die Rock'n'Roll Hall of Fame aufgenommen. Das ist so etwas wie das amerikanische Bundesverdienstkreuz; irgendwann bekommt es jeder, der lange genug dabei ist.

Von Willi Winkler

Rentner, ddp
Kolumne: Deutscher Alltag

Rock 'n' Rollator

Heute, 40 Jahre nach Jim Morrison, hat man die Luftgitarre beiseite gestellt und überlegt, wie viel Krankenkassenbeitrag man auf die mit 65 auszahlbare Lebensversicherung zu leisten hat.

Von Kurt Kister

ravi shankar afp
Ravi Shankar zum 90.

Überschreite das Gewöhnliche

Politik zu schmutzig, die Beatles zu unseriös: Zum 90. Geburtstag des Sitar-Virtuosen Ravi Shankar, der indische Musik weltberühmt machte.

Von Al Gromer Khan

Amerika Haus
Rockstars im Amerika Haus

Wie in wilden Zeiten

Wer schon immer die Stars des Rock 'n' Roll hautnah erleben wollte, sollte sich die Foto-Ausstellung im Amerika Haus ansehen. Jimi Hendrix, Bob Dylan oder die White Stripes sind dort zu sehen.

Von Ana Maria Michel

Amerika Haus 11 Bilder
Rockstars im Amerika Haus

Wie in wilden Zeiten

Wer schon immer die Stars des Rock 'n' Roll hautnah erleben wollte, sollte sich die Foto-Ausstellung im Amerika Haus ansehen. Jimi Hendrix, Bob Dylan oder die White Stripes sind dort zu sehen.

Von Ana Maria Michel

Patti Smith, Mapplethorpe
Im Gespräch: Patti Smith

"Es hat einfach nur wehgetan"

Kaum 20 Jahre alt war Patti Smith, als sie 1967 nach New York kam und sich in den Künstler Robert Mapplethorpe verliebte. Dann kamen die Drogen und Mapplethorpe entdeckte seine Liebe zu Männern.

Interview: J. Häntzschel

Paul McCartney 11 Bilder
Paul McCartney auf Tournee

Get back - zurück zu den Beatles

Paul McCartney wird bei seinem Tourauftakt in Hamburg und Berlin wieder zum jungen Beatle. Da geraten selbst die Senioren im bestuhlten Innenraum aus dem Häuschen.

tote Topverdiener, dpa, AP 13 Bilder
Tote Spitzenverdiener

Cash aus dem Off

Was haben Yves Saint Laurent, Michael Jackson und Jimi Hendrix gemeinsam? Alle drei kassieren auch aus dem Jenseits noch Millionenbeträge. Die toten Top-Verdiener in Bildern.

Theater: "Konzert zur Revolution"
Theater: "Konzert zur Revolution"

Staunen über die Räterepublik

Schorsch Kamerun inszeniert das "Konzert zur Revolution" in den Münchner Kammerspielen. Sogar Sepp Bierbichler spielt mit.

Von Reinhard J. Brembeck

Stephen Gately; Getty
Boyzone-Sänger Gately

Boygroup-Star starb wie Jimi Hendrix

"Stephen war total betrunken": Boyzone-Sänger Gately soll nach Medienberichten vor seinem Tod heftig gezecht haben - und am eigenen Erbrochenen erstickt sein.

Durch Marokkos Königsstädte, Wölbert 28 Bilder
Nordafrika

Durch Marokkos Königsstädte

Schlangenbeschwörer, Minztee in Gläsern, Prunk hinter dicken Mauern und Alltag in engen Gassen - auf einer Fahrt durch die vier Königsstädte entfaltet sich in Marokko die ganze Pracht Arabiens.

Horror-Hüllen: Lesergalerie, die Dritte

Bildstrecke

Bin Laden, Jolie und Einstein: Prominente Linkshänder

17 Bilder
"Club 27" - früh verstorbene Stars

Genug gelebt

Stars, die viel zu früh gestorben sind: In allen Generationen gibt es jene unvergesslichen Persönlichkeiten, denen der Ruhm meist zum Verhängnis wurde.

Buschfeuer 10 Bilder
Jonglieren mit den Flammen

Spiel mit dem Feuer

Funken, Feuer, Faszination: Trotz Dauerregen loderten beim Buschfeuer an der Reichenbachbrücke wieder die Flammen. Hier trafen sich Künstler und Musiker.

Von S. Popp