Front National in Frankreich

Neuer Name, alte Gesinnung

Marine Le Pen benennt ihre Partei um und will so weniger aggressiv wirken. Doch die fremdenfeindlichen Ideologie bleibt.

Von Nadia Pantel, Lille

FILE PHOTO - French National Front (FN) political party leader Le Pen, and fellow MEP and FN vice-president Philippot attend the election of the new President of the European Parliament in Strasbourg
Frankreich

Der Front National will zurück zu seinen Wurzeln

Marine Le Pen drängt ihren gemäßigten Stellvertreter aus der Partei. Ihr Vater, der Holocaust-Leugner Jean-Marie Le Pen, frohlockt.

Von Leo Klimm, Paris

Wahl in Frankreich

Willkommen bei den Le Pens

Das Buch "Marine Le Pen. Tochter des Teufels" zeichnet nach, wie aus der Tochter des Faschisten Jean-Marie Le Pen die erfolgreiche Politikerin Marine wurde.

Rezension von Nadia Pantel

Frankreich

Jean-Marie Le Pen erneut wegen Aussage zu Nazi-Gaskammern verurteilt

Der Gründer des rechtsextremen Front National muss wegen Leugnung von Verbrechen gegen die Menschlichkeit eine Geldstrafe bezahlen. Die Partei versucht schon länger, sich von ihm zu lösen.

PRESID-1974-LE PEN
Frankreich

Wie der Front National eine "normale" Partei wurde

Vor 45 Jahren gründet ein Haufen rechter Spinner eine Partei. Im Mai könnte die Chefin des Front National Frankreichs Präsidentin werden. Wie ist es so weit gekommen?

Von Lilith Volkert

Marine Le Pen, French National Front (FN) political party leader, gestures during an FN political rally in Frejus
Frankreich

Marine Le Pen hat ein Problem mit den Frauen

Die rechtsextreme Politikerin will Frankreichs erste Präsidentin werden und wirbt mit Frauenthemen um Wählerinnen. Feministinnen sind erbost.

Von Lilith Volkert

Jean-Marie Le Pen, former leader of the far-right National Front,
Betrugsverdacht

Europaparlament verlangt von Jean-Marie Le Pen Hunderttausende Euro zurück

Weil der Gründer des rechtsextremen Front National Gelder zweckentfremdet haben soll, kriegt er nur noch die Hälfte seiner Abgeordneten-Diät.

SZ Espresso

Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

Jean-Marie Le Pen, former leader of the far-right National Front,
Panama Papers

Enthüllungen treffen Front National ins Mark

Enge Vertraute von Parteichefin Marine Le Pen sollen ebenso in dubiose Auslandsgeschäfte verwickelt sein wie ihr greiser Vater.

Von Christian Wernicke, Paris

Jean-Marie Le Pen, former leader of the far-right National Front,
Frankreich

Jean-Marie Le Pen wegen Holocaust-Aussagen verurteilt

Die Gaskammern, in denen in der NS-Zeit Millionen Menschen umgebracht wurden, hatte der Gründer des rechtsextremen Front National als "Detail" der Geschichte bezeichnet.

Frauke Petry
AfD

Wie sich der Rechtspopulismus in Deutschland festsetzt

Mit der AfD wird der Rechtspopulismus in der Bundesrepublik salonfähig. Aber es gibt gute Gründe, mit dem neuen Phänomen gelassen umzugehen.

Gastbeitrag von Frank Decker

Marine Le Pen
Front National

Staatsanwalt beantragt Freispruch für Le Pen

Die Chefin von Frankreichs rechtsextremer Front National Marine Le Pen steht wegen islamkritischer Äußerungen vor Gericht. Der Staatsanwalt plädiert auf Meinungsfreiheit.

Jean-Marie le Pen
Nach Rauswurf beim Front National

Jean-Marie Le Pen will eigene rechtsextreme Bewegung gründen

Seine Tochter sorgte dafür, dass Jean-Marie Le Pen aus dem Front National geschmissen wurde - der Partei, die er selbst gegründet hatte. Nun bläst er zum Gegenangriff.

French far-right National Front founder Jean-Marie Le Pen arrives for a news briefing at the end of a hearing of the executive committee of the party at their headquarters in Nanterre
Frankreich

Jean-Marie Le Pen aus dem Front National ausgeschlossen

Erbittert kämpfte Jean-Marie Le Pen mit seiner Tochter um den rechtsextremen Front National. Nun hat Parteichefin Marine Le Pen gewonnen.

Von Stefan Ulrich

Europäisches Parlament

Marine Le Pen schart Europas Rechte um sich

"Europa der Nationen und der Freiheiten": Unter Führung des französischen Front National wird sich eine Fraktion der Rechten im Europaparlament bilden. Die Einigung liegt wohl auch daran, dass Marine Le Pen in ihrer Partei aufgeräumt hat.

Hitler und Petain, 1940
Frankreichs Marschall Philippe Pétain

Hitlers Handlanger

75 Jahre nach der deutschen Besetzung Frankreichs diskutiert die Nation heftig über das historische Erbe von Philippe Pétain. Der Marschall umgab sich mit Antisemiten, kollaborierte mit den Nazis. Und beschwerte sich erst, als die SS ein ganzes Dorf massakrierte.

Von Dieter Wild

Historie

Hitlers Handlanger

"Die Wunde Vichy ist unverheilt": Auch 75 Jahre später diskutiert Frankreich heftig über das historische Erbe von Philippe Pétain.

Von Dieter Wild

Nach Front-National-Ausschluss

Jean-Marie Le Pen will neue Bewegung gründen

Gerade erst aus dem Front National verstoßen, will Jean-Marie Le Pen eine Bewegung gründen. Sie soll ausdrücklich keine Konkurrenz zur Partei sein. Die spottet über den 86-Jährigen.

Je suis Charlie; Paris
Analyse
Kritik an "Je suis Charlie" in Frankreich

Selbsttäuschung der Republik

In Frankreich wird ein Demograf zum Störenfried der Solidaritätsgemeinde "Je suis Charlie": Er entdeckt im massenhaften Bekenntnis zur Meinungsfreiheit und zum Recht auf Blasphemie andere Motive - darunter Fremdenhass.

Von Joseph Hanimann

Analyse
Front National

Le Pen erklärt seiner Tochter den Krieg

Der rechtsextreme Front National bricht mit seinem Gründer Jean-Marie Le Pen, darauf beleidigt dieser öffentlich seine Tochter Marine. Der Parteichefin wird der verbale Amoklauf ihres Vaters vermutlich nicht schaden - ganz im Gegenteil.

Von Lilith Volkert

National Front May Day rally in Paris
Analyse
Familienstreit beim Front National

Die Partei ist wichtiger als das Verhältnis zu Papa

Die Chefin des Front National, Marine Le Pen, hat sich für den endgültigen Bruch mit Vater Jean-Marie entschieden. Seine Mitgliedschaft wird ausgesetzt, damit das Image der Partei nicht weiter leidet.

Von Christian Wernicke, Paris

Frankreich

Front National setzt Parteimitgliedschaft von Jean-Marie Le Pen aus

Der rechtsextreme Front National distanziert sich von seinem Gründer. Auch der Ehrenvorsitz der Partei könnte Le Pen entzogen werden. Er hatte erneut die Gaskammern der Nazis als "Detail der Geschichte" verharmlost.

-
Front National

Jean-Marie Le Pen verzichtet auf Kandidatur

Der Gründer der rechtsextremen Partei Front National zieht seine Konsequenzen aus parteiinternen Querelen: Im "Figaro Magazine" kündigt er an, bei den Regionalwahlen im Dezember nicht mehr antreten zu wollen.

Front National

Ab jetzt ohne den Dickkopf

Marine Le Pen hat genug von den Provokationen ihres Vaters. Die Chefin des französischen Front National fordert den Parteigründer und Ehrenvorsitzenden Jean-Marie Le Pen zum Austritt auf. Der will sich das nicht gefallen lassen.

Von Christian Wernicke, Paris

Jean-Marie und Marine Le Pen
Frankreich

Front-National-Chefin Le Pen bricht mit ihrem Vater

Familienstreit bei Frankreichs Rechtsextremen: Parteichefin Marine Le Pen droht, sie werde sich einer Kandidatur ihres Vaters und Parteigründers Jean-Marie Le Pen widersetzen.