Jazzkolumne - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Jazzkolumne

Jazzkolumne
:Quanten-Jazz

Freie Improvisation als spontane Komposition: Neue Alben von Binker & Moses, Ingrid Laubrock und Mary Halvorson.

Von Andrian Kreye

Jazzkolumne
:Solonummer

Im Netz kehrt die Single in den Jazz zurück. Nicht nur als Werbemittel, sondern auch als Befreiungsschlag für die Musik.

Von Andrian Kreye

Jazzkolumne
:Welcome to the Thunderdome

Art Blakey produzierte Modern Jazz für die Jukebox. Umso grandioser, dass nun ein Konzert aus einem klassischen Konzertsaal in Tokio erscheint.

Von Andrian Kreye

Saxofonist Kenny G
:Drei Jahre wegen Störung der Totenruhe

Kenny G hat eine künstliche Intelligenz mit dem Ton des Cool-Jazz-Pioniers Stan Getz gefüttert, um ein Duett mit dem Verstorbenen zu spielen. Eine Hassrede feat. Pat Metheny.

Von Andrian Kreye

Jazzkolumne
:Wo "Acid Jazz" nicht nur ein Label ist

Emma-Jean Thackray verarbeitet auf ihrem Debüt einen veritablen Drogen-Trip. Und Brandee Younger lotet die Möglichkeiten der Harfe weiter aus.

Von Andrian Kreye

Jazzkolumne
:Großen Musikern beim Denken zuhören

Das Quartett "Spaces" hat ein Album eingespielt, ohne sich dabei zu treffen. Auch nicht virtuell. Über die Regeln des Free Jazz - und wie man sie damals und heute bricht.

Von Andrian Kreye

Jazzkolumne
:Geheimnisträger

Der Pianist Hasaan Ibn Ali prägte Zeitgenossen wie John Coltrane und McCoy Tyner. Bisher gab es nur ein einziges Album mit ihm. Nun ist ein zweites aufgetaucht.

Von Andrian Kreye

Jazzkolumne
:Die Heilkraft des Universums

Wer die Abneigung gegen Achtsamkeitsfirlefanz kurz wegsteckt, bekommt hier Jazz-Therapiestunden von: Esperanza Spalding, Amanda Whiting, Brandee Younger und Angel Bat Dawid.

Von Andrian Kreye

Jazzkolumne: Ein Club in Bangkok
:Laute Intimität

Wer gerne Jazz hört, sollte Bangkok besuchen - und den "Siwilai Sound Club". Über das Geschenk, das Livemusik sein kann.

Von David Pfeifer

Jazzkolumne
:Altersdiskriminierung in alle Richtungen

Der Jazz wird gerade von einer Welle der Nostalgie ergriffen. Zeit für eine frische Liste: "Ein paar um die 30, die richtig gute Platten machen und eine eigene Stimme finden".

Von Andrian Kreye

Jazzkolumne
:Absolute Harmonie

Till Brönner, Christian Scott und Aquiles Navarro und die Bedeutung der Trompete im aktuellen Jazz.

Von Andrian Kreye

Gutscheine: