Ingrid Steeger 13 Bilder
Ingrid Steeger

Als nackte Brüste noch eine Sensation waren

Ingrid Steeger war in den Siebzigerjahren das Sexsymbol der Deutschen: Jetzt wird die Ulknudel aus "Klimbim" 70 - und blickt auf ein bewegtes Leben zurück.

Von Lars Langenau

SZenario

Glamourfaktor gegen Null

Ohne Filmförderung gibt es keinen Film, also lassen sich die deutschen Schauspieler sogar beim Berlinale-Empfang des Film-Fernseh-Fonds Bayern sehen

Von Josef Grübl, München/Berlin

Joachim Löw 22 Bilder
Bundespräsidentenwahl

Das sind die bekanntesten Wahlleute

Die Grünen schickten Joachim Löw und Carolin Kebekus zur Bundespräsidentenwahl, Hape Kerkeling ging für die CDU - und auch die Piraten entsandten einen bekannten Vertreter.

Von Benjamin Moscovici

Wahl des Bundespräsidenten 17 Bilder
Bundespräsidentenwahl

Olivia Jones in der Bundesversammlung: "Ich bin der Farbtupfer hier"

Die Dragqueen wählt auf Einladung der Grünen den neuen Bundespräsidenten mit. Weitere Prominente sind im Plenarsaal zusammengekommen. Der Wahltag in Bildern.

Iris Berben
Iris Berben

"Früher konnte ich meine Sehnsucht definieren"

Kann man sich mit über 60 in die Gefühlswelt einer 18-Jährigen hineinversetzen? Ein Gespräch mit Iris Berben über ihr aktuelles Bühnenprogramm und das Leben als Flirt.

Von Harald Hordych

Iris Berben
Iris Berben im Interview

Das Leben als Flirt

Iris Berben erklärt, was sie über Freundschaft zwischen Männern und Frauen denkt, wie man am schönsten flirtet und warum Leichtigkeit oft keinen Platz findet.

Interview von Harald Hordych

Fasching

Kann Spuren von Humor enthalten

Die Preisträger für ihren Karl-Valentin-Orden wählt die Narrhalla nach bemerkenswerten Kriterien aus. Das wichtigste: Der Kandidat (selten auch: die Kandidatin) darf sich nicht wehren können

Von Franz Kotteder

Dachau/Berlin

Auch Martin Güll wählt in Berlin mit

SPD-Landtagsabgeordneter stimmt bei der Bundespräsidentenwahl ab

Kulturelle Höhepunkte 2016

Umgeben von Leuchttürmen

Das kulturelle Angebot im Landkreis hat im Jahr 2016 noch einmal zugenommen. Im Isartal geben sich Weltklassemusiker die Klinke in die Hand, auf den Theaterbühnen begeistern lokale Protagonisten und Cineasten kommen auf ihre Kosten - doch es gibt auch kleine Dellen

Von Udo Watter

Literaturkritik

Der Roman und die Welt

"Worüber wir sprechen, wenn wir über Bücher sprechen" - der englische Autor Tim Parks analysiert in seinem neuen Essayband die Globalisierung der Literatur. Und begründet sein Misstrauen gegen den "internationalen Roman".

Von Carlos Spoerhase

Maximilianstraße

Das Café Roma kommt zurück

Einst war es eine der wichtigsten Anlaufstellen für Münchner A- und B-Promis. Nun soll das legendäre Café die Schickeria an der Maximilianstraße wiederbeleben.

Von Franz Kotteder

Unterschleißheim

Eingehüllt in Sehnsucht

Schauspielerin Iris Berben und Pianist Martin Stadtfeld inszenieren einen berührenden Abend mit Gedichten von Selma Meerbaum-Eisinger und klassischer Musik.

Von Udo Watter, Unterschleißheim

ARD Fototermin 'Kennedys Hirn'; Iris Berben
Lyrik

Sehnsucht nach Liebe

Die Schauspielerin Iris Berben liest Gedichte von Selma Meerbaum-Eisinger, Martin Stadtfeld begleitet sie am Klavier

Von Udo Watter, Unterschleißheim

Familie! im ZDF
"Familie!" im ZDF

Ein Patchwork-Drama, das nachhallt

Selten werden Familien im Fernsehen so gezeigt, wie sie wirklich sind. Der ZDF-Zweiteiler "Familie!" will anders sein - ohne Klischees.

TV-Kritik von David Denk

SZ-Magazin
Roundtable in Berlin

"Für eine Kommune sind wir noch nicht alt genug"

Wir haben in Berlin für neun Prominente gekocht und einfach zugehört, was sie sich alles erzählen, wenn der Abend lang ist

Moderation: Gabriela Herpell, Lars Reichardt und Lorenz Wagner, SZ-Magazin

Rudolf Thome
Deutscher Film

Der König von Niendorf

Hat Rudolf Thome, der einstige Starregisseur aus dem konspirativen Schwabing-Klüngel der Sechzigerjahre, sich vom Kino abgewandt? Eine Nachforschung im tiefsten Brandenburg.

Von David Steinitz

connie
Neu im Kino

Rettet Frodo

Conni & Co.
"Conni & Co"

Familien-Preview am Sonntag

Ottobrunn, WFH, Ottobrunner Kulturstammtisch mit Abi Ofarim
Ottobrunn

Ende und Anfang

Der Sänger Abi Ofarim blickt zurück auf ein bewegtes Leben. Höhen und Tiefen hat er erfahren - nichts von beiden will er missen. Denn inzwischen ist er angekommen.

Von Bastian Hosan, Ottobrunn

Schwabing

Das Roxy sagt leise Servus

Einst war es das typischte Szene-Café in Schwabing. Jetzt ist das Roxy sang- und klanglos untergegangen. Bei aller Hassliebe: Das hat es nicht verdient.

Von Franz Kotteder

Geretsrieder Kulturherbst 2014
Unterschleißheim

Weit mehr als Hightech

Unterschleißheim ist nicht nur die größte Stadt im Landkreis, sondern hat auch ein opulentes und vielfältiges Kulturangebot

Von Udo Watter, Unterschleißheim

Bo Starker Vernissage
Ottobrunn

Der Preis der wilden Jahre

Abi Ofarim erzählt in Ottobrunn aus seinem bewegten Leben

Deutsche Filmpreise

Etwas mehr Mut ist noch zu schaffen

Der Favorit gewinnt - es gab sechs Lolas für "Fritz Bauer". Darstellerpreise gingen an Laura Tonke und Peter Kurth.

Von Anke Sterneborg

Arte-Film

Och nö, Hamlet!

Puck dealt mit Drogen, Romeo und Julia nehmen zu viel davon und Beatrice lästert über alle: Bei Arte ballern sich Shakespeare-Figuren in Berlin zu.

Von Christine Dössel

Deutscher Filmpreis

"Der Staat gegen Fritz Bauer" ist Filmpreis-Favorit

Lars Kraumes Politthriller wurde in insgesamt neun Kategorien nominiert. Außerdem hat die Hitler-Satire "Er ist wieder da" Chancen auf den Preis.