Zensur

China fühlt sich bedroht vom Einfluss des Westens

Die Regierung beklagt "einen zu großen Zufluss an ausländischem Gedankengut" - ins Visier rücken jetzt sogar ausländische Kinderbücher.

Von Kai Strittmatter

Olympia Brasilien
Olympia

Brasiliens Präsident kneift

Was bleibt Rio von diesen Spielen? Vor allem leere Kassen und die Frage, wer die Paralympics bezahlen soll. Logisch, dass sich Interimspräsident Temer vor der Schlussfeier drückt.

Von Boris Herrmann, Rio de Janeiro

Bundeskanzlerin Merkel besucht die 'Digitale Fabrik' - Hoher Besuch im Elektronikwerk Amberg / German Chancellor Merkel visits the 'Digital Factory' / Eminent visit to the Amberg Electronics Factory
Siemens baut Werk in Chengdu

Kopie in China

Die Regierung in Peking will die Industrie des Landes digitalisieren. Ein Besuch im neuen Vorzeigewerk von Siemens in Chengdu, das die Fabrik in Amberg zum Vorbild hat.

Von Christoph Giesen, Chengdu/Amberg

Interview

"Offenbar sollen die Spuren alter Geschäfte beseitigt werden"

Wie sich der rote Adel in China vor Korruptionsvorwürfen schützt - und geschützt wird.

Interview von Christoph Giesen

Glosse

Das Streiflicht

Konjunktur

Chinas triste neue Normalität

Die Exporte sacken ab, die Importe sogar noch mehr - und es wird immer deutlicher: Das Wachstumsmodell der Volksrepublik steckt in ernsten Schwierigkeiten.

Analyse von Christoph Giesen

China

Der Index des Li Keqiang

Die Wirtschaft des Landes kühlt stärker ab, als die offiziellen Zahlen verraten - sagt eine Studie des Kieler Weltwirtschaftsinstituts.

Von Christoph Giesen

Ling Jihua
Wegen Verdacht auf Korruption

China nimmt früheren Präsidentenberater fest

Es geht um Bestechung und Ehebruch: In China wurde der ehemalige Berater des früheren Staatschefs Hu Jintao verhaftet.

China

Die alte Krankheit

Der Erfolg der kommunistischen Partei Chinas beruhte auf einem Pakt mit der Bevölkerung: Ihr haltet euch aus der Politik raus, wir sorgen dafür, dass die Wirtschaft brummt. Dieser Pakt ist in Gefahr.

Von Christoph Giesen

Außenansicht

Wir bauen uns eine Zivilgesellschaft

China erlaubt, sich in Bürger-Organisationen zu engagieren, kontrolliert diese aber scharf.

Von Nora Sausmikat

Dalai Lama
Tibetischer Buddhismus

Dalai Lama will Dalai Lama abschaffen

Das geistige Oberhaupt der Tibeter macht den Papst Benedikt: Er tritt zwar nicht zurück, aber der Dalai Lama erklärt sich für verzichtbar. Irgendwann ende jede Tradition.

Chinas Präsident Xi in NRW 6 Bilder
Xi Jinping auf Deutschland-Besuch

Duisburg im Zeichen des Drachen

Folklore und ein Frachtzug: Chinas Präsident Xi besucht auf seiner ersten Deutschland-Reise Nordrhein-Westfalen. Er lobt Ministerpräsidentin Kraft und betont die Bedeutung des Wirtschaftsstandortes NRW für China.

US-Geheimdienst

NSA spioniert chinesische Führung und Huawei-Konzern aus

Großoffensive gegen China: Der US-Geheimdienst NSA hat einem Magazinbericht zufolge Ex-Präsident Hu Jintao und wichtige Ministerien ausgespäht. Im Visier standen aber auch Unternehmen - besonders der chinesische Netzwerkbetreiber Huawei.

New CPC Leaders Meet Press 8 Bilder
Führung des Politbüros der KP

Chinas freundliche Hardliner

Wirtschaftlich liberal, gesellschaftlich äußerst konservativ: Chinas Präsident Xi Jinping bestimmt zusammen mit sechs von ihm ausgesuchten Männern in den kommenden Jahren den Kurs des Landes. Große Reformen dürfen die Chinesen wohl nicht erwarten.

Die neue Führung im Überblick.

Chinas Präsident Xi Jinping zu Besuch bei Obama

Zwei Freunde müsst ihr werden

Der Führer der neuen Supermacht besucht den Präsident der alten Supermacht: Zwei Tage lang wollen sich der Chinese Xi Jinping und der Amerikaner Barack Obama in Kalifornien kennenlernen. Geplant sind sechs Stunden Gespräche und ein Abendspaziergang. Streitthemen gibt es viele und die Stimmung war auch schon besser: Das bilaterale Verhältnis verschlechtert sich seit Jahren.

Von Reymer Klüver

China Ex-Präsident Hu Jintao und sein Nachfolger Xi Jinping
Regierungsumbildung in Peking

Volkskongress macht Xi Jinping zum neuen chinesischen Staatschef

Es ist der größte Regierungsumbau seit 15 Jahren: Xi Jinping ist vom Volkskongress zum neuen Präsidenten Chinas gewählt worden. Die Wahl des Partei- und Militärchefs gilt als reine Formsache - vorausgegangen sind ihr aber einige Machtkämpfe.

Kommunistische Partei

China baut Regierung um

Die Pekinger Bürokratie gilt als aufgebläht, das soll sich nach dem Generationswechsel ändern: Die neue kommunistische Führung in China will seine Arbeit bündeln. In dem korruptionsgeplagten Land sollen kommerzielle und administrative Aufgaben stärker getrennt werden.

Opening Ceremony Of The National People's Congress 23 Bilder
KP-Volkskongress in China

Orchestrierte Harmonie

Wenn in Peking die 3000 Delegierten des Nationalen Volkskongresses zusammenkommen, sind die wichtigen Entscheidungen bereits gefallen. Dennoch inszeniert Chinas Führung die Veranstaltung seiner Kommunistischen Partei als großes Ereignis.

Offener Brief an Regierung

Intellektuelle fordern politische Reformen in China

Es ist schon der schon der zweite offene Brief an die Machthaber in Peking binnen weniger Monate: Intellektuelle und Aktivisten fordern darin erneut politische Reformen von Chinas Regierung. Das Schreiben kommt zu einem sensiblen Zeitpunkt.

TOPSHOTS 28 Bilder
Politischer Rückblick 2012 in Bildern

Momente eines Krisenjahres

Euro-Krise ohne Ende, Krieg in Syrien ohne Sieger, Wulffs Rücktritt und Obamas Wiederwahl: 2012 war ein aufreibendes Jahr, das Fotografen in eindrücklichen Bildern festgehalten haben. Ein Rückblick in politischen Fotografien.

Von Eileen Splitt und Julia Wilde

Hu Jintao Jiang Zemin
Machtwechsel in China

Hu Jintao gibt Oberkommando auf

Der Parteitag der Kommunisten bringt einen tiefen Einschnitt im Machtgefüge: Hu Jintao zieht sich zurück - nicht nur als chinesischer Staats- und Parteichef, sondern auch als Oberkommandeur der Streitkräfte. Hintergrund soll die Angst vor Ärger in der Partei sein.

Politicker
Auftakt des Parteitags

China verschärft Überwachung Tibets

Zum Auftakt des Parteitags der Kommunistischen Partei Chinas haben die Behörden nach Angaben von Aktivisten die Überwachung in der umstrittenen Region Tibet verschärft.

The 18th CPC National Congress - Opening Ceremony 11 Bilder
Parteitag der Kommunistischen Partei

Impressionen vom großen Schaulaufen

Ein Großaufgebot an Sicherheitskräften in der Stadt, die gesamte Parteiprominenz in der Halle und Hammer und Sichel an der Wand: Chinas Kommunistische Partei hält ihren 18. Parteitag ab. Heerscharen von Helfern sorgen dafür, dass es den früheren, aktuellen und künftigen Machthabern an nichts fehlt.

Combination picture of main candidates vying for seven seats on China's Communist Party party's next Politburo Standing Committee 11 Bilder
Führungswechsel

Chinas neue Mächtige

Nur Insider kennen die Funktionäre der Kommunistischen Partei Chinas, die derzeit als Kandidaten für den Ständigen Ausschuss des Politbüros gehandelt werden. Ob Reformer oder Blockierer in Chinas Machtzentrum einziehen, entscheidet über die künftige Strategie der Weltmacht.

Die aussichtsreichsten Kandidaten im Überblick.

Einkaufsmanagerindex

Chinesische Wirtschaft zieht wieder an

Steht Chinas Wirtschaft vor einer Trendwende? Positive Daten zur Industrieproduktion deuten erstmals seit Monaten wieder auf ein Wachstum hin und lassen Ökonomen hoffen. Dass die Zahlen aber kurz vor dem Parteikongress in China publik werden, sorgt für Misstrauen.