Alternativmedizin

Mehr Schutz vor Quacksalbern!

In Deutschland werden für viel Geld krude Therapien angeboten. Gesundheitsminister Spahn will nun dagegen vorgehen und zielt besonders auf Heilpraktiker. Er sollte aber auch Schulmediziner ins Visier nehmen.

Kommentar von Christina Berndt

Gesetzesvorschlag

Spahn will gefährliche Therapien verbieten

Der Gesundheitsminister will unter anderem Frischzellenkuren stoppen und Heilpraktikern untersagen, Patienten mit selbstgemixten Arzneien zu behandeln.

Von Christina Berndt

Homöopathie ist ein lukratives Geschäft.
Medizin

Tübingen bekommt umstrittenen Lehrstuhl für alternative Heilverfahren

Die Universität richtet eine Professur für Komplementärmedizin ein. Kritiker fürchten, dass nun auch die akademische Welt auf die Rutschbahn der Esoterik gerät.

Von Werner Bartens

Homöopathie: Globulis sind klassische homöopathische Mittel
Umstrittene Therapieformen

Gut gemeint, Geld versenkt

Mittels Crowdfunding werden mittlerweile Milliarden für medizinische Zwecke eingeworben. Auch etliche fragwürdige medizinische Behandlungsformen sind darunter.

Von Werner Bartens

UK Medical Journal Casts Doubt On Homeopathy
Homöopathie

Placebos als bessere Medizin

Die Wirkung von Scheinmedizin, Homöpathie oder Akupunktur wird in der modernen Medizin zu sehr vernachlässigt. Dabei kann sie in etlichen Fällen heilen. Und das mit weniger Nebenwirkungen.

Gastbeitrag von Winfried Rief

Homöopathie

Medizin oder Mumpitz?

Gastautor Edzard Ernst hat eine deutliche Meinung zu diesem Thema. Viele der Leser können sich seinen Äußerungen nicht anschließen und verteidigen die Homöopathie - auch wegen persönlicher Erfahrungen.

Homöopathie: Globulis sind klassische homöopathische Mittel
Medizin

"Homöopathie ist reine Placebo-Therapie"

Edzard Ernst praktizierte als junger Mediziner Homöopathie, dann erforschte er ihre Wirkung. Der Professor für Alternativmedizin sagt heute: Homöopathika gehören nicht in die Apotheke.

Gastbeitrag von Edzard Ernst

Kaiserschnitte verteilen sich regional sehr unterschiedlich.
Alternativmedizin

Globulisierung des Kreißsaals

Viele Hebammen suggerieren, ohne Homöopathie, Aromatherapie, Akupunktur oder andere sogenannte alternative Behandlungen könne kein Kind zur Welt kommen. Schwangere lassen sich häufig darauf ein, weil diese Mittel als natürlich und dadurch automatisch als sicher gelten. Aber stimmt das überhaupt?

Von Sebastian Herrmann

Homöopathie: Globulis sind klassische homöopathische Mittel
Heilpraxis

Homöopathie: Patienten müssen selbst wählen dürfen

Zuckerkügelchen sind wissenschaftlich gesehen kompletter Unfug. Dennoch wäre es falsch, wenn Mediziner nicht mehr auf solche Therapieangebote hinweisen dürften.

Kommentar von Kathrin Zinkant

Homöopathische Arzneimittel
Heilpraktiker

Erst Physiotherapeut, dann Heilpraktiker

Der Beruf des Heilpraktikers unterliegt kaum Mindeststandards, für Patienten birgt das Risiken. Dagegen bringt eine Gruppe von Medizinrechtlern einen weitreichenden Vorschlag ins Spiel.

Von Kathrin Zinkant

IhreSZ Flexi-Modul Header
Leserdiskussion

Kann die Schulmedizin von der Homöopathie lernen?

Globuli wirken nicht, deshalb fordern einige Politikerinnen, die Kügelchen aus Apotheken zu verbannen. Manchen Menschen hilft die homöopathische Behandlung allerdings, weil sich Ärzte mehr Zeit für ein Gespräch nehmen oder sich ein Placeboeffekt einstellt.

Stoffe für homöopathische Arzneimittel
Alternativmedizin

Homöopathie wirkt, aber ...

... Globuli wirken nicht. Täten sie es, wäre das schiere Zauberei. Deshalb fordern einige Politikerinnen, sie nicht mehr in Apotheken zu verkaufen. Aber nicht nur Homöopathen, sondern auch Mediziner sollten umdenken.

Von Markus C. Schulte von Drach

Homöopathie

Bei uns wird streng geprüft

In den USA wurden Todesfälle mit einem homöopathischen Medikament in Zusammenhang gebracht. Leser sehen diese Gefahr in Deutschland nicht gegeben, da die Zulassung von Homöopathika strengen Regeln unterliege.

Arznei oder Hokuspokus - Die Wirkung von Globuli ist umstritten
Homöopathie

Das Risiko der weißen Kügelchen

Hunderte Kinder in den USA entwickelten schwere, teils lebensbedrohliche Symptome, nachdem sie homöopathische Tabletten bekommen hatten. Gelten die Mittel zu Unrecht als harmlos?

Von Werner Bartens

Homöopathie

Eindeutige Beweise

Es war nicht klar, was die Seite-Drei-Geschichte über die Ärztin Natalie Grams genau bezwecken sollte. Klar ist aber, dass die Wirkung der Homöopathie über Placebo hinaus eindeutig zu beweisen ist. Dazu gibt es statistisch gesicherte Studien.

Globuli
Alternativmedizin

Eine Homöopathin kehrt ihrer Zunft den Rücken

Natalie Grams verdiente gut an der Alternativmedizin. Dann zweifelte sie. Und verliert Kollegen und Freunde.

Von Thorsten Schmitz

Natalie Grams
Homöopathie

Die Globulisierungsgegnerin

Natalie Grams war eine angesehene, gut verdienende Homöopathin. Dann zweifelte sie. Und dann zweifelte sie immer weiter. Über eine Frau, die sich verändert hat und nicht mehr versteht, was sie einst glaubte.

Von Thorsten Schmitz

Pflanzliche Arzneimittel

Wirkt das?

Sanft, sympathisch, natürlich: Medizin aus Kräutern ist bei Patienten gerade angesagt. Doch auch die "grüne Medizin" hat Risiken und Nebenwirkungen.

Von Elisabeth Dostert, Neumarkt/Campos

Homöopathie

Ewiger Streitfall

Dass die LMU München eine Ringvorlesung zum Thema Homöopathie veranstaltet, hat Werner Bartens jüngst negativ kommentiert. Darauf kamen viele Leserbriefe von Verteidigern dieser alternativen Behandlungsform.

Homöopathie

Achtung Globuli

In den USA werden strengere Richtlinien für den Verkauf homöopathischer Produkte eingeführt. Hersteller müssen nun entweder nachweisen, dass sie tatsächlich wirken oder einen Hinweis auf die Verpackung drucken.

Arznei oder Hokuspokus - Die Wirkung von Globuli ist umstritten
Homöopathie in den USA

US-Behörde führt Warnhinweise für Homöopathie ein

Wenn die Wirkung der Arzneien nicht wissenschaftlich belegt ist, muss das künftig auf der Verpackung stehen.

Von Lea Kramer

Globuli enthalten eigentlich nur Zucker. Die Ursubstanz der homöopathischen Arznei wird verdünnt, bis kaum noch etwas davon in den Mitteln enthalten ist. Und das ist bei vielen der Stoffe auch gut so.
Alternativmedizin

Homöopathie: Wissenschaftliche Seriosität maximal verdünnt

Patienten schätzen Globuli, auch wenn deren Wirksamkeit nicht bewiesen ist. Nun finden an der Universität München sogar Vorlesungen zu dem Thema statt. Unfassbar.

Kommentar von Werner Bartens

Homöopathie

Tiere, die homöopathisch behandelt werden

Die umstrittene Alternativmedizin ist in deutschen Ställen angekommen. Der Kampf gegen Antibiotikaresistenzen scheint Globuli für Kühe und Schweine populärer zu machen.

Von Kathrin Zinkant

Homöopathie

Woher kommt der Hass?

Da gründen Aktivisten ein "Netzwerk Homöopathie" - aber nicht etwa, um diese Behandlungsform zu unterstützen. Nein, die Homöopathie soll bekämpft werden. Warum nur, fragen sich SZ-Leserinnen und -Leser.

Homöopathischer Notdienst in München, 2007
Homöopathie-Kritik

"Es ist Pseudomedizin"

Eine Initiative sagt der Homöopathie den Kampf an. Initiator Norbert Aust erklärt die Ziele und weshalb die Heilslehre ihren Sonderstatus im Arzneimittelrecht verlieren soll.

Interview von Hanno Charisius