6 Bilder
Totenmesse für Helmut Kohl

Berlin nimmt Abschied von Helmut Kohl

Bei einer Trauermesse am Dienstagvormittag gedenken einstige politische Weggefährten des verstorbenen Altkanzlers.

Zweiter Band Erinnerungen von Helmut Kohl
Kohls Memoiren

"Da setzte er auf seinen Instinkt"

Nach der Spendenaffäre fürchtete Helmut Kohl um sein Bild in der Geschichte - also schrieb er seine Memoiren. Sein Verleger Hans-Peter Übleis erinnert sich.

Interview von Jan Heidtmann

Buch 'Vermächtnis. Die Kohl-Protokolle'
Gerichtsurteil

Kölner Landgericht spricht Kohl eine Million Euro zu

Im Prozess gegen seinen ehemaligen Ghostwriter geben die Richter dem Altkanzler recht. Die Veröffentlichung der "Kohl-Protokolle" verletze das Persönlichkeitsrecht.

Helmut Kohl
Memoiren

Ghostwriter Schwan ist Kohls böser Geist 

Heribert Schwan muss dem Altkanzler Schadenersatz zahlen, entscheidet das Landgericht Köln. Er schlachtete vertrauliches Material aus und machte damit ein gutes Geschäft.

Kommentar von Heribert Prantl

Justiz

Kohl vs. Ghostwriter

Im Rechtsstreit um seine Interview-Bänder deutet sich ein Urteil zugunsten des Altkanzlers an.

Köln

Kohls Zitate

Hält das zuständige Gericht die hohe Schmerzensgeld-Forderung des Altkanzlers für berechtigt?

Von Kristinia Ludwig, Köln

Helmut Kohl und Michail Gorbatschow
Streit um Kohl-Buch

Kohl kämpft um sein Vermächtnis

Der Altkanzler verklagt den Autor seiner Memoiren - und fordert fünf Millionen Euro. Es geht um 115, teils sehr direkte Zitate von Kohl über Parteifreunde und politische Weggefährten.

Von Bernd Dörries und Hans Leyendecker

Glosse

Das Streiflicht

-
Ex-Bundeskanzler

Helmut Kohl verklagt Ghostwriter auf fünf Millionen Euro

Die Verbreitung des Buchs "Vermächtnis: Die Kohl-Protokolle" konnte Kohl schon stoppen. Nun legt der Altkanzler mit einer Schadensersatzklage nach.

Bundesgerichtshof

Altkanzler Kohl darf Tonbänder behalten

Die Aufnahmen der Interviews, die Heribert Schwan mit Helmut Kohl führte, gehören - Helmut Kohl. Das hat der Bundesgerichtshof nun entschieden. Der Ex-Biograf ist mit seiner Revision gescheitert.

Former German chancellor Kohl promotes his book in Frankfurt
Urteil

Altkanzler Kohl gewinnt erneut gegen Ghostwriter Schwan

Ein unrechtmäßiger Vertrauensbruch: Das Oberlandesgericht Köln bekräftigt das Verbot des Bestsellers "Vermächtnis: Die Kohl-Protokolle". Der Altkanzler hatte die darin verwendeten Zitate nicht freigegeben.

 Helmut Kohl - das Interview Doku ARD
TV-Doku über Helmut Kohl

Lehrstunde für Machthungrige

Im Jahr 2003 haben zwei Journalisten den Altkanzler interviewt. Aus dem Material erscheint jetzt ein Sechs-Stunden-Film. Als Geschichtslektion ist er nicht geeignet, profitieren kann man trotzdem.

Von Franziska Augstein

Hans-Dietrich Genscher und Helmut Kohl
Report
Streit um Kohl-Biografie

Geschichten oder Geschichte

Geht es bei der Kohl-Biografie um die historische Wahrheit? Das Gericht glaubt das nicht - und der Altbundeskanzler darf auf einen weiteren Erfolg gegen seinen ehemaligen Ghostwriter hoffen.

Aus dem Gericht von Bernd Dörries, Köln

Sieg für Altkanzler

Gericht verbietet Kohl-Zitate in Bestseller

Juristischer Sieg für den Altkanzler: Im Streit um Zitate in dem strittigen Buch "Vermächtnis: Die Kohl-Protokolle" kann sich Helmut Kohl gegen seinen Ex-Biografen Heribert Schwan durchsetzen. Die Passagen, in denen er teils heftig über Weggefährten herzieht, dürfen nicht mehr veröffentlicht werden.

Neues Buch des Altkanzlers

Helmut Kohl kämpft um seine Reputation

"Ich werde immer für Europa kämpfen." Helmut Kohl stellt sein neues Buch vor. Er hat auf 120 Seiten aufgeschrieben, was alles nach seiner Amtszeit falsch gelaufen ist.

Von Susanne Höll, Frankfurt

Streit um "Kohl-Protokolle"

Kohls Anwälte wollen 115 Zitate verbieten lassen

Helmut Kohl gibt sich nicht geschlagen. Im Streit um die "Kohl-Protokolle" wollen seine Anwälte nun gegen einzelne Passagen des Buches vorgehen. Von Edmund Stoiber erhält der Altkanzler Rückendeckung.

Frankfurt Book Fair 2014
Streit um Buch-Veröffentlichung

Kohl zieht Beschwerde gegen Kölner Entscheidung zurück

Juristisch kämpfte Helmut Kohl gegen die Veröffentlichung seiner Lebenserinnerungen - vergeblich: Das Oberlandesgericht Köln will "Die Kohl-Protokolle" von Heribert Schwan nicht stoppen. Seine Beschwerde gegen diesen Beschluss ließ der Altkanzler jetzt fallen.

Frankfurt Book Fair 2014
Streit um "Kohl-Protokolle"

Gericht weist Beschwerde des Altkanzlers zurück

Rückschlag für Helmut Kohl im Streit um die "Kohl-Protokolle": Das Landgericht Köln hat einen Antrag des Altkanzlers abgelehnt, die Veröffentlichung zu stoppen.

Buchvorstellung 'Vermächtnis. Die Kohl-Protokolle'
Vorstellung des Kohl-Buches

Tiefer Hass, bis in alle Ewigkeit

Angela Merkel könne nicht richtig mit Messer und Gabel essen, Christian Wulff sei eine "Null". Vieles, was Altkanzler Kohl dem Journalisten Heribert Schwan vor mehr als zehn Jahren anvertraut hat, steht jetzt zwischen zwei Buchdeckeln. Nicht alle finden das fair.

Von Thorsten Denkler, Berlin

30 Jahre Wahl Helmut Kohls zum Kanzler
Kommentar
Altkanzler

Kohl gebührt Respekt - trotz allem

Helmut Kohl bekämpfte seine Gegner stets mit Inbrunst. Davon zeugt ein Buch, das Kohl verhindern will. Die Angelegenheit ist eine Tragödie: Der Altkanzler ist ein Spielball der Eifersüchteleien geworden.

Von Kurt Kister

Helmut Kohl auf der Frankfurter Buchmesse 2010
Gesprächsprotokolle des Altkanzlers

Streit um Kohl-Tonbänder geht in die nächste Runde

Helmut Kohl watscht Weggefährten ab - das ist der Inhalt eines neuen Buches seines Ex-Biografen. Der juristische Schlagabtausch geht weiter: Kohl will das Buch offenbar stoppen lassen.

Ihre SZ
Ihr Forum
Ihr Forum

Kohls Vermächtnis - wie denken Sie heute über den Altkanzler?

"Kanzler der Einheit", Einführung des Euros und sein "Ehrenwort" für Parteispender. Die Liste der historischen Ereignisse, die Helmut Kohl mit beeinflusst hat, ist lang. Wie bleibt Ihnen der Altkanzler in Erinnerung?

Diskutieren Sie mit uns.

Altkanzler Helmut Kohl
Rechtsstreit des Altkanzlers

Helmut Kohl darf seine Tonbänder behalten

Unzählige Stunden sprach der Publizist Heribert Schwan mit Helmut Kohl über dessen Leben - und behielt anschließend die 200 Tonbandaufnahmen. Ob sie dem Altkanzler oder seinem Ghostwriter gehören, musste jetzt ein Gericht klären.

Schmachtwort Maximillian Schell
Wenn Promis über Liebe reden - "Schmachtwort der Woche"

"Das fängt mit 70 erst an"

Schon schlimm, wenn einem in dem Alter noch immer die Frauen nachstellen: Maximilian Schell kann sich kaum retten vor Verehrerinnen. Der Schauspieler verkörpert den Sugardaddy überaus glaubwürdig, seine Lebensgefährtin ist fast ein halbes Jahrhundert jünger als er. Doch warum leben so viele Frauen mit Männern, die ihre Großväter sein könnten?

Eine Kolumne von Violetta Simon

Gedenkkonzert für Hannelore Kohl
Gedenktag für Hannelore Kohl

Einer fehlt

Die Familie Kohl stand einst für das perfekte Familienbild. Bei der Gedenkfeier für Hannelore Kohl zeigte sich: Heute wollen sich der Einheitskanzler und seine Söhne nicht einmal mehr die Mühe geben, wie eine harmonische Familie zu wirken - Helmut Kohl bleibt der Gedenkfeier für Hannelore Kohl fern.

Von Marc Widmann