195 Bilder
Momentaufnahmen im November

Bilder des Tages

Schönes, Erschreckendes, Absurdes und ganz Alltägliches: Momentaufnahmen aus allen Ecken der Welt, laufend aktualisiert.

Farc-Rebellen

Neues Friedensabkommen für Kolumbien steht

Den Friedensnobelpreis hat Präsident Santos zugesprochen bekommen, obwohl es noch keinen Frieden gibt. Nach harten Nachverhandlungen gibt es nun immerhin einen neuen Vertrag.

Kuba

Der Mensch in der Cola-Flasche

Unterdrückung kann für Satire eine gute Schule sein. Das ist aber nicht immer so: Ein Besuch des kubanischen Museums des Humors.

Von Gabor Benedek

Kubas

Argwohn in Havanna

Ist es ein Zufall, dass Kubas Regierung kurz nach Trumps Sieg ein Militärmanöver abhält? Eine Fortsetzung der Entspannungspolitik Obamas darf Havanna kaum erwarten.

Von Boris Herrmann, Rio de Janeiro

Havanna

Tanz mit den Besten

Die Boxer des TSV 1860 trainieren mit Kubas Jugendnationalteam. Und lernen, dass der Kapitalismus dort den Wettbewerb antreibt.

Von J. Fischer

Colombian government and ELN rebels to begin peace talks in Ecuad
Bürgerkrieg in Kolumbien

Santos kündigt Friedensgespräche mit ELN-Guerilla an

Die Rebellengruppe ist kleiner als die Farc. Doch nur mit mit der ELN werde der Friede vollständig, sagt Kolumbiens Präsident - der Friedensnobelpreisträger muss auch mit der Farc erneut verhandeln.

Kolumbien

Kokaland

Frieden statt Krieg? Bananen statt Kokain? Gerne! Warum trotzdem viele Kolumbianer gegen das Abkommen mit der Farc gestimmt haben, zeigt eine Reise in den Dschungel.

Von Boris Herrmann

Portugal vs Andorra
WM-Qualifikation

Ronaldo schießt Portugal mit vier Toren zum Sieg

Der Europameister feiert wie Frankreich in der WM-Qualifikation seinen ersten Sieg. Bayern-Profi Julian Green trifft für die USA beim historischen Sieg gegen Kuba.

Deutschland - USA - Jürgen Klinsmann
Internationaler Fußball

USA gegen Kuba, das ist mehr als ein Fußballspiel

Jürgen Klinsmann tritt mit den US-Fußballern zum ersten Freundschaftsspiel gegen Kuba seit 1947 an. Seine Spieler sollen wissen, dass sie sich auf einer Mission befinden.

Von Philipp Selldorf

Kolumbien

"Das ist unfassbar! Das ist absurd!"

Viele Kolumbianer reagieren entsetzt auf das Referendums-Nein zum Friedensvertrag. Doch die Farc und Präsident Santos machen klar: Es ist noch nichts verloren.

Von Boris Herrmann, Bogotá

Südamerika

Kolumbien bangt um den Frieden

Das Land stimmt über den Vertrag mit den Farc-Rebellen ab. Kann nach 19 000 Tagen Krieg überhaupt jemand mit "Nein" stimmen? Ja - denn Frieden heißt nicht immer Gerechtigkeit.

Von Boris Herrmann, Rio de Janeiro

Filmtipp des Tages

Heilige Familie mal anders

César Aira

Der elektrische Reiter

"Duchamp in Mexiko" heißt sein neues Buch. Am Mittwoch eröffnet der große südamerikanische Autor César Aira das Literaturfest Berlin.

Von RALPH HAMMERTHALER

Aufzeichnung im Cineplex in Neufahrn

Die Stones in Havanna

Kuba - Havanna; Kuba Havanna
Quiz
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über Kuba?

Welcher legendäre Gast hatte in Havanna sein Stammlokal? Und welche Unterhaltung gibt es beim Rollen der berühmten Zigarren? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen.

Von Eva Dignös

SZ-Magazin
Friki-Szene auf Kuba

Liebeskrank

In einem verlassenen Sanatorium auf Kuba wohnt das Liebespaar Gerson und Yohandra, einzige Überlebende der "Friki"-Szene - Punks, die sich in den Neunzigerjahren oft absichtlich mit HIV infizierten, um ungestört am Rand der Gesellschaft leben zu können.

Von Christoph Gurk, SZ-Magazin

First U.S. Commercial Airline Flight To Cuba Departs From Florida
JetBlue Maschine

Zum ersten Mal seit 50 Jahren landet eine US-Passagiermaschine in Kuba

Es ist ein historischer Moment: US-Bürgern ist es nun wieder möglich, ohne Umsteigen nach Kuba zu fliegen. Künftig soll es bis zu 100 Verbindungen täglich geben.

Kolumbien

"Der Krieg ist vorbei"

Historisches Ereignis: In Kolumbien ist ein Waffenstillstandsabkommen zwischen der Regierung und der Farc-Guerilla in Kraft getreten.

From the Files - FARC Conflict
Kolumbien und die Farc

"Die Gefahr ist groß, dass am Schluss nur ein Papierfrieden steht"

52 Jahre herrschte Krieg in Kolumbien - jetzt legen Regierung und Farc-Rebellen den Konflikt bei. Doch die Hälfte der Bevölkerung lehnt das ab. Lateinamerika-Experte Günther Maihold erklärt, warum.

Interview von Benedikt Peters

Havana Prepares For Rolling Stones Concert
Rolling Stones in Kuba

Böse Worte

Wer sich Karten für den Kinofilm über das Konzert der Stones in Kuba kaufen möchte, muss vorsichtig sein: Paypal hat einen Index nicht erlaubter Wörter im Verwendungszweck.

Von Kim Lucia Ruoff

Kolumbien

Frieden ohne Garantie

Der letzte Guerillakrieg Lateinamerikas könnte sein Ende finden. Politik und Farc-Führung trieb eine historische Entschlossenheit. Versöhnen aber müssen sich die Menschen.

Von Boris Herrmann

Kolumbien

"Historischer Moment"

Nach einem jahrzehntelangen Bürgerkrieg mit schätzungsweise 220 000 Toten schließen Regierung und Farc-Rebellen einen Friedenspakt. Der Schritt ist umstritten - und die Zustimmung der Bürger keineswegs gewiss.

Von Boris Herrmann, Rio de Janeiro

From the Files - FARC Conflict
Farc

"Haben die schönste aller Schlachten gewonnen: den Frieden in Kolumbien"

220 000 Tote, fünf Millionen Vertriebene: Das ist die Bilanz des mehr als 52 Jahre langen Guerillakrieges in Kolumbien. Nun haben sich die Regierung und die Farc auf einen Friedenspakt verständigt.

SZ Espresso

Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird.

6 Bilder
Promis

Ben Tewaag geht in den TV-Knast

Der Sohn von Uschi Glas lässt sich freiwillig einsperren, die Ex von Johnny Depp will ihre Abfindung spenden und ein Geburtstagskind tanzt auf dem Tisch - die Promis der Woche.