Hundeschwimmen im Freibad
Hunderassen

Typisch Dogge

Das charakteristische Verhalten verschiedener Hunderassen ist einer Studie zufolge im Erbgut angelegt. Die Forscher glauben, dass ihre Entdeckung auch Aussagen über die Wurzeln menschlichen Verhaltens zulässt.

Von Hanno Charisius

Huftritt
Haustiere

Das Pferd als Klimasünder

Die Ökobilanz von Haustieren fällt schlecht aus. Bisher galten Hunde als Klimakiller Nummer Eins. Eine neue Berechnung kommt zu einem anderen Ergebnis.

Von Joachim Laukenmann

Winnender Wonnetag - Mopsrennen
Verhaltensforschung

Fairness auf vier Pfoten

Haben Hunde einen Sinn für Gerechtigkeit? Offenbar merken sie sich, wenn ein Artgenosse für die gleiche Mühe eine deutlich höhere Belohnung erhält. Auch andere Tiere reagieren sensibel auf ungleiche Behandlung.

Von Katrin Blawat

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Halb so wild: die Tierkolumne

Wie ein blindes Pferd sein Schicksal meisterte

Als ihr Pferd nichts mehr sehen konnte, wollte Sabine Bruns es einschläfern lassen. Doch dann beobachtete sie fasziniert, wie Sam, unterstützt von anderen Pferden, mit der Blindheit umzugehen lernte.

Von Jürgen Teipel

Whatsapp Hund
jetzt
Whatsapp-Kolumne

"Schon ein bisschen krass, wie wenig du dich um Rocco kümmerst"

Drei Freunde legen sich gemeinsam einen Hund zu. In ihrer Whatsapp-Gruppe ist die Euphorie anfangs noch groß.

Von Johanna Bouchannafa

Möbel für Haustiere

Ab ins Körbchen

Hundehütte und Kratzbaum sollen neuerdings nicht nur praktisch sein, sondern auch ansehnlich. Besonders beliebt sind Möbel, die von Mensch und Tier gleichermaßen genutzt werden können.

Von Julia Rothhaas

Samuel Jurcic, Hund
SZ-Magazin
Neue Fotografie

Bitte hecheln!

Eigentlich ist er Bildhauer, doch im Nebenjob setzt Samuel Jurčić gern seinen Hund Lal in Szene - humorvoll, innig und oft als Reaktion auf das Weltgeschehen. Im Interview verrät der Fotograf, wie er es schafft, dass Lal so still hält.

Interview: Niko Kappel

Fast verbranntes Kätzchen Kleintierklinik München
Haustiere

Tierklinik rettet schwer verletzte Katze - und bleibt wohl auf Kosten sitzen

Bei Tieren ohne Besitzer ist oft umstritten, wer für medizinische Behandlungskosten aufkommt. Der Fall des Kätzchens zeigt, wie komplex die Rechtslage ist.

Von Camilla Kohrs

Hundeschwimmen im Freibad
Haustiere

Gentests für Hunde sind für die Katz

Erbguttests für Hunde sollen Krankheiten vorhersagen und die Abstammung der Tiere klären. Doch die teuren DNA-Analysen ernten Kritik von Tierärzten.

Von Kathrin Zinkant

einer Hund - Große Erwartung
Haustiere

Leckerli mit Herztabletten

Wohin mit dem Hund, wenn er taub und dement wird? Zu Besuch in einem Seniorenheim für Haustiere, die heutzutage auch immer älter werden.

Von Titus Arnu, Berlin

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Haustiere

Mach's gut, Krümel

Ein letzter treuer Blick, ein kraftloses Schnurren - wenn das Haustier stirbt, geht für viele ein geliebtes Familienmitglied verloren. Sechs Herrchen und Frauchen erzählen, wie sie den Abschied von ihren Tieren erlebt haben.

IhreSZ Flexi-Modul Header
Leserdiskussion

Gefährliche Hunde: Wo sind die Grenzen der Tierliebe?

Nach einer tödlichen Hundeattacke in Hannover soll das Tier eingeschläfert werden. Mit einer Petition wollen Tierschützer das nun verhindern. Zu Recht?

München: Heimtiermesse
Heimtiermesse

Was das moderne Haustier heutzutage braucht

Von der Ultraschall-Zahnbürste über Hundekunst bis zum Körbchen mit Strahlenschutz gibt es auf der Heimtiermesse nichts, was es nicht gibt. Allerdings müssen Hund und Herrchen auch mit einer Enttäuschung fertigwerden.

Von Wolfgang Görl

Forensic Veterinarians
Forensik

Der Nachbar hat den Hund vergiftet!

Oder ist er eines natürlichen Todes gestorben? Spezialisierte Forensiker klären Gewalttaten gegen Tiere. Sie haben immer mehr zu tun.

Von Nadine Zeller

corgi+jetzt
jetzt
Fat-Shaming eines Hundes

Er ist ein guter Junge, kein fetter Junge!

Das Internet hat was gegen Fat-Shaming - bei Corgis

Haustiere

Vernetztes Bellen

Fitnesshalsbänder und Tier-Dolmetscher: Die Beziehung zwischen Mensch und Hund soll digital optimiert werden.

Von Titus Arnu

hamster+jetzt
jetzt
Aufregung um "Emotional Support Animal"

21-Jährige spült Hamster in Flughafentoilette runter

Sie sagt: "Ich hatte keine andere Wahl."

Haustiere

Das Gift der Anemone

Fieber, Schüttelfrost, Taubheitsgefühle und Muskelkrämpfe: Ein beliebter Aquarium-Bewohner erweist sich als unterschätzte Gefahr für seine Besitzer.

Von Berit Uhlmann

Goldfish Art Aquarium reinvents traditional Japanese aquariums in 02:27
Der Nächste bitte

Auch Goldfische sind gesund für den Menschen

Es muss nicht unbedingt der Golden Retriever sein, der Herrchen und Frauchen bei Wind und Wetter an die frische Luft treibt. Jedes Haustier kann einen positiven Effekt auf unsere Gesundheit haben.

Videokolumne von Werner Bartens

memehund+jetzt
jetzt
Meme-Hund

Gedenk-Galerie für einen lustigen Meme-Hund rührt dessen Fans

Er lebt zwar nicht mehr - aber die Bilder werden einfach nicht alt.

Tag des Lächelns
Hunde

Der Mops muss atmen

Fragwürdige Schönheitsideale und rassetypische Erbkrankheiten: In der Hundezucht muss sich etwas ändern, da sind sich Tierärzte und viele Züchter einig. Aber was?

Von Andrea Hoferichter

"Wie ich euch sehe" zum Tierarzt

"Viele sind von ihren Tieren abhängig"

Warum Kaninchen nicht für Kinder geeignet sind und was für Probleme "Modehunde" haben, lesen Sie in einer Folge von "Wie ich euch sehe" - heute: beim Tierarzt.

Von Ruth Schneeberger

Ein Hundeleben
SZ-Magazin
Ein Hundeleben

Was man von einem Hund fürs Alter lernen kann

Der Hund unserer Autorin wird immer schwächer - und scheint sich damit so gut abzufinden, dass man ihn nur bewundern kann.

Von Gabriela Herpell

Tier-Gadgets

Jetzt gibt es Fitness-Tracker auch für Haustiere

Wie viele Kalorien verbrennt mein Hund? Wo ist meine Katze gerade? Smarte Gadgets geben Antworten. Doch nach dem Tierwohl hat dabei niemand gefragt.

Von Katharina Kutsche

Studie von 1867

"Bekanntlich verlangt der Hundemagen nicht wenig"

Das war schon ziemlich genau 150 Jahre vor der Einführung einer Adipositas-Sprechstunde für Hunde in München ein Problem. Allerdings aus etwas anderen Gründen als heute.

Kolumne von Rudolf Neumaier