Haspa

Bestellter Bonitätsnachweis

Die Sparkasse bescheinigte der Nordic Kontor GmbH, große Projekte realisiert zu haben. Das war für die Firma Gold wert.

Von Klaus Ott

Lehman Brothers
BGH entscheidet über Klagen von Anlegern

Rückschlag für Lehman-Geprellte

Hat die Hamburger Sparkasse ihre Kunden mit Zertifikaten der Pleite-Bank Lehman über den Tisch gezogen? Der Bundesgerichtshof entscheidet vermutlich noch heute, ob Deutschlands größte Sparkasse den Anlegern ihr Geld zurückzahlen muss. Das Urteil könnte enorme Bedeutung haben - doch die Richter machen erste Hoffnungen der Kläger bereits zunichte.

02:00
BGH-Urteil zu Klagen von Anlegern

Lehman-Geschädigte gehen leer aus

Deutsche Anleger, die durch die Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers finanzielle Verluste hatten, haben eine Schlappe vor dem Bundesgerichtshof erlitten.

Drei Jahre nach Lehman Brothers kehrt die Angst zurück
Dritter Jahrestag der Lehman-Pleite

Blumen gegen den Zorn

Bankintern hießen sie nur "A&D" - Alte und Doofe. Als die US-Investmentbank Lehman Brothers vor drei Jahren pleite ging, waren auch 3700 Kunden von Deutschlands größter Sparkasse betroffen. Als Entschuldigung empfahl ein internes Papier eine Einladung zum Essen oder einen Blumenstrauß. Jetzt urteilt erstmals der Bundesgerichtshof über die Klage eines Opfers.

Von Kristina Läsker

Banken drohen Millionenkosten durch Kartenpanne
Hamburger Sparkasse

Die wundersame Läuterung

War da was? Die Haspa, Deutschlands größte Sparkasse, hat mit Verstößen gegen den Datenschutz schockiert. Jetzt schaut der Chef so nett wie ein Sparschwein

Von Kristina Läsker

Hamburger Sparkasse
Sparkasse Hamburg

Das Ende der Sortierung

Die Sparkasse Hamburg ordnete ihre Kunden in bestimmte Kategorien ein, um besser Produkte verkaufen zu können. Nach massiver Kritik beendet sie diese Sortierung - zeigt sich aber nicht sonderlich einsichtig.

Lehman-Anleger, Foto: dpa
Urteil gegen Lehman-Anleger

Die Bank gewinnt immer

Ein Urteil, ganz nach dem Geschmack der Finanzszene: Die Hamburger Sparkasse hätte Anleger vor dem Verkauf von Lehman-Zertifikaten nicht besser informieren müssen.