After-Wiesn
jetzt
Oktoberfest

"Die Wiesn bringt Extremsituationen hervor"

Die Wiesn versetzt das Münchner Nachtleben in einen Ausnahme-Zustand. Drei Münchner Club- und Barbetreiber erzählen, wie sie mit Sexualisierung, Aggression und Trachten umgehen.

Interview von Theresa Hein

Hertzkammer

Ziemlich echauffiert

"Rant & Rave" im Harry Klein

Von Rita Argauer

Tanz den Gasteig

Erst Schlange, dann Tango

Die Münchner verwandeln ihr Kulturzentrum in ein riesiges Tanzparkett und feiern dort bis spät in die Nacht eine rauschende Party

Von Anna Hoben

Ask Helmut - Tipps für den 20. Mai 2017
Party

Cocolores | 20.05. Harry Klein

Cocolores: Das sind Jason Heath und Manuel Garay, zwei Kindergartenfreunde aus München mit einer Leidenschaft für gute Musik. Sie werden beim Homecoming von Harry Klein Residents unterstützt. Das wird schön!

Hertzkammer

Harte Arbeit

Anja Schneider und Deborah de Luca

Von Theresa Hein

Ask Helmut - Tipps für den 14.4.2017
Kino

DOK.fest & Marry Klein Filmnacht | 14.04. Harry Klein

Tanzverbot oder nicht - im Harry Klein gibt es einen mitreissenden Film: "Töchter des Aufbruchs" von der Münchner Rapperin Ebow und "Sonita". Es geht um ein afghanisches Mädchen, das vom Rappen träumt.

Hertzkammer

Licht und Ton

Workshops für Frauen im Harry Klein

Von Rita Argauer

Konzert

Klassik im Bob Beaman

"Wochen gegen Rassismus"

Für Toleranz, gegen Ausgrenzung

Vorbereitungen

Mit offenen Armen

Das Faust-Festival nimmt immer mehr Gestalt an

Von Ramona Dinauer

Hertzkammer

Eisiges Feuer

Der Hamburger DJ und Produzent Oliver Huntemann im Harry Klein

Von Martin Pfnür

Tipps fürs Wochenende

Das ist am Wochenende los in München

Ein demokratisches Partykonzept, Inthronisation des Faschingsprinzenpaars und ein Playmobil-Tag auf ägyptische Art. Ein Überblick.

Von Bernhard Hiergeist

dpa-Story: RAW-Gelände
Sexuelle Belästigung

"Mehr als ein Wegschieben passiert nicht"

Gegen ihren Willen angefasst zu werden, diese Erfahrung machen viele Frauen im Münchner Nachtleben. Konsequenzen hat das für die Grapscher meist nicht.

Von Alice Hasters und Elisabeth Kagermeier

Dießen,  Cordula Weidner; Cordula Weidner Sonderpädagogin M.A. - Traumafachberaterin - WEN DO Trainerin
Hilfetelefon

"Hier gibt es noch viel Nachholbedarf"

Cordula Weidner vom Münchner Frauennotruf fordert mehr Engagement von Clubbetreibern und erklärt, warum viele Delikte nicht angezeigt werden.

Interview von Elisabeth Kagermeier

Junge Zeitschrift

Papier zum Fliegen bringen

Das Stadtmagazin "Concrete" steht nach nur drei Ausgaben schon wieder vor dem Aus. Kreatives Chaos statt Finanzierungskonzept, aus diesen Fehlern hätten sie gelernt, sagen die Macher. Mit einer Crowdfunding-Kampagne suchen sie Unterstützer

Von Elisabeth Kagermeier

Filmstill aus "Raving Iran"
Wissenstipp

Iranisches DJ-Duo Arash und Anoosh

Die Dokumentation "Raving Iran" von Susanne Regina Meures, die im Harry Klein gezeigt wird, befasst sich mit dem Thema Techno und seinen Anhängern

Hertzkammer

Schrei nach Luft

Das iranische DJ-Duo Blade & Beard im Harry Klein

Von Theresa Hein

Hertzkammer

Tanz mit der Trottellumme

Hobby-Ornithologe Eulberg legt im Harry Klein auf

Von Sabine Gietzelt

Interimscoach Henke leitet erstes Training beim FC Ingolstadt
Fußball-Bundesliga

Auf der Suche nach dem Feuer

Michael Henke, beim FC Ingolstadt eigentlich zuständig für internationale Beziehungen, übernimmt interimsmäßig das Amt als Trainer. Der wahre Chef soll erst noch gefunden werden.

Von Philipp Schneider

Sound of Munich

Pakt der Popkultur

Münchens Musikszene ist groß, aber nur schwer zu katalogisieren. Man muss sich hineinbegeben, um Konzerte aufzuspüren, Bands zu finden und verschiedene künstlerische Linien zu erkennen.

Von Rita Argauer

Elektro-Szene in München

"Man kennt sich"

Die Szene mag vielleicht kleiner sein als in Berlin. Schlechter ist sie nicht. Moritz Butschek, Blogger und DJ, hat das diesjährige Festival "Sound Of Munich Now Electronica" kuratiert.

Interview von Sandra Will

Club-Szene

Klein-Berlin

Auch München kann mit überregional bekannten Elektro-Clubs auftrumpfen

Silvester im Q-Club im Werk 2 auf dem Partygelände Kultfabrik in München, 2015
Semesterstart

Sechs Tage feiern für 16 Euro

Bei der "Ersti Woche" sollen Tausende Studenten die Clubs der Stadt kennenlernen. Und die Clubbetreiber hoffen auf ein Ende des Wiesnblues.

Von Bernhard Hiergeist

Ludwigsvorstadt

Klassik goes Harry Klein

Kultur und Freizeit

Tipps fürs Wochenende in München

Auf dem Mittleren Ring Fahrrad fahren? Das geht an diesem Wochenende. Und noch vieles mehr. Unsere Empfehlungen für Freitag, Samstag und Sonntag.

Von Bernhard Hiergeist