Schuldenkrise

Neues Geld für Griechenland - na also, geht doch

Im Schuldenstreit zeigt sich nun deutlich: Wenn alle ein bisschen nachgeben, können am Ende auch alle gewinnen.

Kommentar von Alexander Mühlauer, Brüssel

Germany's Finance Minister Schauble chats with Eurogroup President Dijsselbloem and Luxembourg's Finance Minister Gramegna during a Euro zone finance ministers meeting in Brussels
Schuldenkrise

Griechenland einigt sich mit Gläubigern auf neue Kredite

Im Gegenzug zu Reformen bekommt Athen weitere 10,3 Milliarden Euro. Schäuble setzt sich gegen den IWF beim Thema Schuldenerleichterungen durch.

Schuldenkrise

Jetzt muss neues Geld an Griechenland fließen

Wie gefordert spart Athen nun noch härter. Die Euro-Finanzminister müssen das würdigen - und notfalls Schuldenerleichterungen akzeptieren.

Kommentar von Alexander Mühlauer

IWF-Chefin Christine Lagarde
Währungsfonds

IWF fordert bedingungslose Schuldenerleichterungen für Griechenland

Wolfgang Schäuble lehnt das ab - will den IWF am Dienstagnachmittag aber trotzdem zu einer Beteiligung am neuen Kreditpaket bewegen.

Protest against an omnibus bill tabled by the Greek government th
Kreditprogramm

Griechen einigen sich auf Sparpaket

Die Maßnahmen sind umstritten. Doch nun kann der schwierige Verhandlungsmarathon für weitere Kredite beginnen. Schäuble sagt: "Das wird schon werden."

Von Cerstin Gammelin, Berlin

Greece economy
IWF

Griechenland soll bis 2040 nichts zahlen

Der Internationale Währungsfonds verlangt, Athen die Schulden zu stunden. Wolfgang Schäuble hält davon nichts - will den IWF aber auf keinen Fall vergraulen.

Von Cerstin Gammelin und Alexander Mühlauer

Griechische Flagge neben EU-Fahne
Treffen der Eurogruppe

Frühestens 2018 kann Griechenland auf Schuldenerleichterungen hoffen

Die Euro-Finanzminister loben Griechenland für das jüngst beschlossene Sparpaket - und bleiben hart.

Greek PM Tsipras attends a parliamentary session before a vote of tax and pension reforms in Athens
Griechenland

Griechisches Parlament billigt neue Sparmaßnahmen

Alle Abgeordneten der Regierungskoalition stimmen dem Gesetzespaket zu. Vor der Abstimmung eskalierten die Proteste in Athen.

Schuldenstreit

Gabriel fordert Schuldenerleichterungen für Griechenland

Der SPD-Chef riskiert über Griechenland neuen Koalitionskrach. Dabei steht Finanzminister Schäuble schon wegen eines Briefs der IWF-Chefin unter gewaltigem Druck.

IMF Managing Director Christine Lagarde speaks about strengthening global tax policy at the 2016 IMF World Bank Spring Meeting in Washington
Griechenland

IWF droht mit Rückzug von Griechenland-Hilfe

IWF-Chefin Lagarde stellt ein Ultimatum: Griechenland brauche einen Schuldenerlass, sonst will sich der Währungsfonds nicht an weiteren Krediten beteiligen. Eine Kampfansage an Kanzlerin Merkel.

Von Cerstin Gammelin, Berlin

A protester shouts slogans during a protest marking a 48-hour general strike against tax and pension reforms in Athens 7 Bilder
Streiks in Griechenland

Griechenland wütet gegen "Überfall auf die Renten"

Am Sonntag stimmt das griechische Parlament über eine Rentenreform ab. Im ganzen Land legen verärgerte Bürger das öffentliche Leben lahm.

Griechenland

Wo die Milliarden für Griechenland landeten

Forscher haben die Spur der Milliardenkredite an Griechenland nachgezeichnet. Der Großteil des Geldes ging demnach zurück auf die Konten der Gläubiger.

Von Cerstin Gammelin, Berlin

A man grasps a bag of tangerines as people receive free produce, handed out by farmers, during a protest over the government's proposal to overhaul the country's ailing pension system in Athens
Griechenland

Wie der griechische Schuldenpoker weitergeht

Diese Woche wollen sich die internationalen Kreditgeber mit Griechenland einigen. Doch die politisch brisanteste Frage kommt erst danach.

Von Alexander Mühlauer, Amsterdam

2016 World Bank Group and IMF Spring Meetings
Finanzminister

Schäuble über Griechenland: "zum ersten Mal ein bisschen optimistisch"

Durch die Flüchtlingskrise mache Griechenland nun mehr Tempo bei den Reformen, sagt der Finanzminister. Bekommt das Land nun weitere Milliarden?

Von Cerstin Gammelin

Griechenland
Kreditprogramm

Griechenland soll weiteres Sparpaket auf Vorrat planen

Die Geldgeber fordern, dass Athen weitere Reformen umsetzt, falls die bisherigen Einschnitte nicht reichen. Von Montag an wird über die Zusatzmaßnahmen verhandelt.

Von Cerstin Gammelin, Washington

Pope Francis visit the island of Lesbos 14 Bilder
Franziskus in Griechenland

Papst nimmt zwölf Flüchtlinge von Lesbos mit nach Rom

Sechs von ihnen sind noch minderjährig. Den Verzweifelten, die auf der griechischen Insel bleiben müssen, spricht er Mut zu.

File photo shows graffiti on a closed Attica Bank branch reading, 'No to the debt' as a worker pushes a cart walks by in Athens
Finanzkrise

Europa muss Griechenland einen Teil der Schulden erlassen

Sonst droht die nächste Grexit-Hysterie - und die alte Krise wird sich nie lösen lassen.

Kommentar von Alexander Mühlauer, Brüssel

Griechenland

Europa steht wieder vor einem griechischen Sommer

Im Juli muss Griechenland Milliarden an die EZB zurückzahlen. Spätestens dann wird der Druck für Reformen groß genug sein - oder das Ganze platzt.

Von Cerstin Gammelin, Berlin, und Alexander Mühlauer, Brüssel

IWF

Die Bundesregierung hat Griechenland in der Hand

Berlin, Athen und der IWF stehen vor den entscheidenden Gesprächen. Wirklich vereinfachen kann diese jedoch nur eine der drei Seiten.

Kommentar von Cerstin Gammelin

Greece Bailout
Veröffentlichtes Gesprächsprotokoll

IWF dringt auf deutsches Tabuthema: einen Schuldenerlass für Griechenland

Das geht aus einem von Wikileaks veröffentlichten Gesprächsprotokoll hervor. Schon bei der IWF-Frühjahrstagung Mitte April soll das umstrittene Thema wieder auf den Tisch.

Von Cerstin Gammelin, Berlin

Griechenland

Finanzminister stemmen sich gegen neues Grexit-Drama

Beim Treffen der Euro-Finanzminister bestimmt der Süden die Agenda, vor allem Griechenland. Doch die Flüchtlinge verschieben die Gewichte.

Von Alexander Mühlauer, Brüssel

Flüchtlinge, Griechenland, Lesbos
Schuldenkrise und Flüchtlinge

Geschundenes Griechenland

Die Griechen ächzen unter der Last der Schuldenkrise. Und nun lässt Europa Athen mit den Flüchtlingen allein. Ein Desaster bahnt sich an.

Von Thomas Kirchner und Mike Szymanski, Athen/Brüssel

Demonstration during general strike in Athens
Kredite gegen Reformen

Griechenland verschleppt Reformen - und keinen interessiert es

Athens Regierung ist mit Finanzkrise und den Flüchtlingen überfordert. Warum die Geldgeber trotz des Reformstaus gelassen bleiben.

Analyse von Cerstin Gammelin und Alexander Mühlauer

9 Bilder
Generalstreik

Wütende Griechen bringen das ganze Land zum Stillstand

In Athen und zahllosen anderen Städten Griechenlands geht nichts mehr. Aufgebrachte Griechen demonstrieren gegen die verhasste Rentenreform.

File photo of protesters holding a giant Greek national flag during an anti-austerity and pro-government demonstration in front of the parliament in Athens
Kredite für Griechenland

"Lasst uns mit dem IWF nicht spielen"

Athen wäre den Internationalen Währungsfonds gerne los. Dessen Kredite sind besonders teuer. Zudem ist er streng. EU-Kommissar Moscovici will ihn genau deswegen behalten.

Von Alexander Mühlauer