Gorch Fock - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Gorch Fock

Bundeswehr
:„Gorch Fock“ sticht für ersten Törn unter neuem Kommando in See

Das Segelschulschiff der Marine verlässt seinen Heimathafen in Kiel für eine sechswöchige Reise. Erstmals seit langer Zeit sind auch wieder mehr als 100 Kadetten an Bord. Die Bilder.

Von Celine Chorus

Gorch Fock
:Sie segelt wieder

Nach fast sechs Jahren Sanierung hat die Marine ihr runderneuertes Schulschiff Gorch Fock zurückerhalten. Die Bremer Lürssen-Werft übergab den Dreimaster am Donnerstag in Wilhelmshaven dem Auftraggeber. Sie wird am kommenden Montag in ihrem ...

Bundeswehr
:Gorch Fock kann bald wieder auslaufen

Ein halbes Jahrzehnt liegt das Segelschulschiff in der Werft, die skandalträchtige Sanierung verschlang 135 Millionen Euro. Der Kapitän sehnt den Tag im Juli herbei, wenn das Schiff wieder in See sticht - und plant, auch Ursula von der Leyen an Bord zu begrüßen.

Von Mike Szymanski

Gorch Fock
:"Das sind meine Freunde und wenn die mich brauchen, dann komme ich"

Der 76 Jahre alte Tscho Zintl aus Krailling hilft mit bei der Instandsetzung der Gorch Fock I in Stralsund. Er will miterleben, wenn das Schiff noch einmal die Segel hisst.

Von Carolin Fries

Bundeswehr
:Verteidigungsministerium: Gorch Fock wird fertig gebaut

Für die Sanierung des Schulschiffs wurden zehn Millionen Euro veranschlagt - mittlerweile liegt die Obergrenze bei 135 Millionen. Bis Herbst 2020 soll die "Gorch Fock" wieder einsatzfähig sein.

Sanierung
:"Gorch Fock" kann am Freitag aufs Wasser

Im Streit um unbezahlte Rechnungen bei der Sanierung des Segelschulschiffs der Marine haben sich zwei beteiligte Werften und das Verteidigungsministerium geeinigt.

Gorch Fock
:Der Tod einer Kadettin

Mehr als zehn Jahre nach dem rätselhaften Tod der Gorch-Fock-Kadettin Jenny Böken hat die Staatsanwaltschaft Kiel den Fall wieder aufgerollt. Das Todesermittlungsverfahren sei wieder aufgenommen worden, teilte die Behörde am Dienstag mit. Nach den ...

Geschichte der Segelschiffe
:Zeitenwende im James River

Prächtige Segelschiffe beherrschten über Jahrhunderte die Weltmeere - bis 1862 einer der ersten Stahldampfer auftauchte. Rückblick auf ein Zeitalter, das mit einem unfairen Gefecht abrupt endete.

Von Joachim Käppner

Gorch Fock
:"Auf allen Weltmeeren"

Von der Leyen will die Sanierung des Segelschiffs vollenden lassen.

Von Mike Szymanski

Verteidigungsministerium
:Von der Leyen will "Gorch Fock" weiter sanieren lassen

Die Verteidigungsministerin kündigt an, dass ihr Amt die Kosten der Sanierung des Marine-Segelschulschiffs tragen wird. Die beauftragte Werft, die Insolvenz beantragt hat, soll am Montag die Arbeit wiederaufnehmen.

02:59

Summa Summarum
:Das Debakel rund um die Gorch Fock ist symptomatisch

Wenn der Bund, Länder oder Kommunen als Bauherr auftreten, endet das nicht selten mit längerer Bauzeit, steigenden Kosten, Mehrbelastung für den Steuerzahler. Das kann nicht sein.

Videokolumne von Marc Beise

Gorch Fock
:Das Geisterschiff

Die massiven Kostensteigerungen bei der Reparatur des deutschen Segelschulschiffes Gorch Fock bringen die Verteidigungsministerin in Bedrängnis. Ein Leser ist der Meinung, dass die Renovierung ohnehin herausgeworfenes Geld ist. Ein anderer pflichtet ihm bei.

SZ-Podcast "Auf den Punkt"
:Bürokratiemonster Bundeswehr

Schwere Ausrüstungsmängel und lähmende Verwaltung. Der neue Bericht des Wehrbeauftragten zeigt einen beklagenswerten Zustand der Bundeswehr.

"Gorch Fock"
:Kommandant hält Sanierung für "einzig logische Folgerung"

Kapitän zur See Nils Brandt fordert, mit der Sanierung des Segelschulschiffes weiterzumachen. Die Arbeiten seien zu weit vorangeschritten. Andernfalls würden 80 Millionen Euro in den Sand gesetzt.

Von Mike Szymanski

Gorch Fock
:KORREKTUREN

Die Gorch-Fock-Straße in Elsfleth ist nach dem gleichnamigen Schriftsteller benannt, nicht nach dem Schiff.

ARD-Film "Tod einer Kadettin"
:Von leerem Pathos strotzend

Ein ARD-Film soll ausdrücklich nicht das Drama auf der "Gorch Fock" schildern. Er bleibt aber so dicht am Geschehen, dass man ihn pietätlos finden kann.

TV-Kritik von Joachim Käppner

Unfall auf Segelschulschiff
:Eltern von getöteter "Gorch Fock"-Kadettin scheitern mit Klage

Eine "besondere Lebensgefahr" sei nicht gegeben gewesen. Die Eltern der 2008 auf dem Segelschulschiff "Gorch Fock" getöteten Kadettin erhalten keine Entschädigung für den Tod ihrer Tochter.

Gorch Fock wieder auf hoher See
:Angekratzter Stolz der Marine

Todessturz einer Kadettin, Berichte über sexuelle Belästigung an Bord und Gerüchte über eine Meuterei: Zuletzt machte die Gorch Fock vor allem Negativ-Schlagzeilen. Trotzdem hielt die Marine an ihrem Vorzeige-Schiff fest. Mit neuem Kommandanten und neuem Ausbildungsprogramm geht es jetzt erstmals wieder auf große Fahrt. Der Mythos Gorch Fock in Bildern.

Deutsche Marine
:Offizier verhöhnt ertrunkene "Gorch Fock"-Kadettin

Vor vier Jahren stürzte auf dem Marine-Schulschiff "Gorch Fock" eine Kadettin unter mysteriösen Umständen in den Tod. Ein Kapitänleutnant hat jetzt die Tote und ihre Angehörigen im Internet verhöhnt. Die Eltern, die immer noch auf Aufklärung drängen, sind fassungslos - und sehen sich in ihrem Misstrauen bestätigt.

Deutsche Marine
:Eltern von toter "Gorch Fock"-Kadettin klagen in Karlsruhe

Wie konnte Jenny Böken ins Meer stürzen? Ein Unglück, sagt die Bundeswehr. Unsere Tochter war für den Dienst an Deck des Segelschulschiffs "Gorch Fock" untauglich, sagen die Eltern. Nun wollen sie Ermittlungen gegen die Vorgesetzten erzwingen - und berufen sich auf das Grundgesetz.

Affäre um "Gorch Fock"
:Kommandant Schatz soll nicht mehr ans Ruder

Eine Kadettin stürzt aus der Takelage der "Gorch Fock" und stirbt. Ihr Tod löste eine weitreichende Affäre aus, Kommandant Norbert Schatz wurde suspendiert. Eine immer wieder geforderte Rückkehr des Kommandanten auf das Segelschulschiff wird es nun wohl nicht geben.

"Gorch Fock" wieder zu Hause
:Das Albtraumschiff kehrt heim

Das Marine-Segelschulschiff "Gorch Fock" ist in seinen Heimathafen Kiel eingelaufen. Damit endet eine Reise, die vom Tod einer Kadettin und zahlreichen Negativschlagzeilen überschattet wurde.

Eine Polit-Affäre in Bildern.

Soldat versus "Spiegel online"
:An Deck der "Gorch Fock"

Kein Bild vom Deckschrubben auf dem Schulschiff: Ein Soldat will nicht in Zusammenhang mit der Affäre gezeigt werden und erwirkt einstweilige Verfügung gegen Spiegel Online.

Ekkehard Müller-Jentsch

Deutsche Marine
:"Gorch-Fock"-Kapitän entlastet?

Der Bericht der Untersuchungskommission zu den Vorfällen auf der "Gorch Fock" soll den abgesetzten Kapitän entlasten. Laut einem Zeitungsbericht waren die Beschwerden über unzumutbaren Drill "Einzeläußerungen".

Neuer Verteidigungsminister de Maizière
:Nicht bestellt und doch abgeholt

Für den neuen Verteidigungsminister de Maizière ist es gut, dass Vorgänger Guttenberg ihm nur einen Rohbau hinterlässt. Die Bundeswehrreform ist nun sein Projekt - und Messlatte für seinen Erfolg oder Misserfolg.

Peter Blechschmidt

"Gorch Fock"-Affäre
:Armutszeugnis für Guttenberg

"Noch keine Klarheit, was eigentlich vorgefallen ist": Die SPD attackiert Verteidigungsminister Guttenberg für sein Krisenmanagement in der Causa "Gorch Fock".

Schlechte Stimmung auf der "Gorch Fock"
:Soldaten wollen den Dienst quittieren

Eine tote Kameradin, ein suspendierter Kapitän, eine Untersuchungskommission an Bord - manchen Besatzungsmitgliedern ist das offenbar zu viel. Andere sind "stinksauer" auf Verteidigungsminister Guttenberg.

Gorch-Fock-Affäre
:"Am Ende ihrer Kräfte"

Nach den Medienberichten, die auf der "Gorch Fock" tödlich verunglückte Kadettin sei für ihren Einsatz zu dick gewesen, fordert die Mutter nun eine Entschuldigung der Bundeswehr.

Gorch-Fock-Affäre
:Rätsel um "übergewichtige" Kadettin gelöst

Übergewicht und Dienstuntauglichkeit - nach ihrem Tod wurde viel über die Kadettin spekuliert, die auf dem Schulschiff "Gorch Fock" verunglückt war. Nun ist klar: Die zusätzlichen Kilos nahm sie erst post mortem zu.

W&V: Gorch Fock und das Werbemotiv Schiff
:Nur eine Marke kentert

Viele Firmen werben mit prallen Segeln. Die Gorch-Fock-Affäre ist für sie scheinbar kein Grund für Imagesorgen - doch eine Ausnahme gibt es.

Thomas Nötting

Ermittlungen zum Unglück auf der Gorch Fock
:Streit um ein paar Pfunde

Die Familie der auf der Gorch Fock tödlich gestürzten Soldatin wehrt sich gegen Vorwürfe, die junge Frau sei nicht bordtauglich und zu dick gewesen. Daneben gibt es Hinweise, dass der damalige Ausbilder nur ungenügend eingewiesen wurde.

Gorch-Fock-Affäre
:Kadettin soll nicht diensttauglich gewesen sein

Die tödlich verunglückte Soldatin war offenbar zu klein für den Dienst auf der "Gorch Fock" - und außerdem zum Unfallzeitpunkt übergewichtig. Sie hätte gar nicht in die Takelage klettern dürfen.

Phrasenmäher: Aufentern
:Freund und Feind

Üblicherweise bietet Deutschland dem Seemannsjargon, der irgendwo hinter Lüneburg versickert, wenig Angriffsfläche. Doch dann kam die Gorch-Fock-Affäre.

Christopher Schmidt

Gorch Fock: Michael Brühn
:Der alte, neue Kommandant

Michael Brühn war bereits Kapitän auf der "Gorch Fock". Nach den "Meuterei"-Vorwürfen und der Suspendierung von Kapitän Schatz kehrt er auf das Segelschulschiff zurück - und führt eine verbitterte Crew nach Hause.

Joachim Käppner

Rückreise nach Deutschland
:Gorch Fock sticht in See

Das Segelschulschiff "Gorch Fock" hat Kurs auf den Heimathafen Kiel genommen. In etwa drei Monaten soll es in Deutschland ankommen. Politiker streiten jedoch über seine Zukunft.

Ex-Kapitän der Gorch Fock
:Voll gegen Guttenberg

Der Ex-Kapitän der Gorch Fock prüft wohl rechtliche Schritte gegen seine Absetzung und die Stammbesatzung bezeichnet die Vorwürfe als "Rufmord". Die Mehrheit der Deutschen will die Gorch Fock trotz des Skandals nicht stilllegen.

Verteidigungsminister im Kreuzfeuer
:Guttenbergs Projekt heißt Guttenberg

Reden kann er, gut aussehen auch. Guttenberg hat die Gabe, in verschiedenen Milieus den Eindruck zu erwecken, er sei selbst Teil des Milieus. Aber im Umgang mit Soldaten gebricht es ihm an militärischer Führungstugend.

Kurt Kister

Gorch-Fock-Affäre
:Bundeswehrverband zweifelt an Guttenberg

Nach der Opposition attackiert ein Marineoffizier den Minister. Viele fragten sich, ob sie ihm noch vertrauen könnten. Indes sorgt ein Bericht über den neuen Kapitän der "Gorch Fock" für Wirbel.

Bundeswehr: Debatte um Gorch Fock
:Was soll Guttenberg mehr machen?

Skandal um die "Gorch Fock": Gute Führung bedeutet, Soldaten als Menschen zu achten. Die Opposition spielt nun Verantwortung vor. Sie sollte die Kirche im Dorf lassen.

Klaus Naumann

Guttenberg in Bedrängnis
:Der Minister wird dünnhäutig

Der angeschlagene Minister Guttenberg muss im Verteidigungsausschuss eine Informationspanne einräumen - weist aber sonst jede Verantwortung weit von sich. Damit sind nicht einmal die Parteifreunde zufrieden.

Thorsten Denkler, Berlin

Gorch-Fock-Affäre
:Schmidt rüffelt Guttenberg

Altkanzler Helmut Schmidt greift Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg scharf an. Die Entlassung des Kapitäns sei verfrüht und "gegen die Regeln". Berichten zufolge könnte die Bundeswehr schon lange über Missstände auf dem Schiff Bescheid gewusst haben.

Diskussion über Bundeswehr
:Zerrbild der Truppe

Die Bundeswehr ist in stabiler Verfassung - trotz tragischer Einzelfälle in Afghanistan und auf der "Gorch Fock". Opposition und Boulevard erklären die Ausnahme zur Regel - und schaden damit der Truppe.

Joachim Käppner

Gorch-Fock-Affäre
:Kapitän soll Soldaten "minderwertiges Menschenmaterial" genannt haben

Norbert Schatz, der suspendierte Kommandant der "Gorch Fock", soll eingeräumt haben, Offiziersanwärter nach dem Todessturz einer Kadettin beschimpft zu haben. Auch von bizarren Spielchen an Bord ist die Rede.

Ehemalige "Gorch-Fock"-Matrosen berichten
:"Unerträgliche Atmosphäre"

Raues Leben auf See oder menschenunwürdiger Drill - welche Zustände herrschen auf der "Gorch Fock"? Ehemalige Besatzungsmitglieder erinnern sich an eine "phänomenale Zeit", andere sprechen von Mobbing und Beleidigungen.

Lilith Volkert

Nach dem Skandal um die Gorch Fock
:Minister der Selbstverteidigung

Für die Opposition in Berlin ist der Kapitän der Gorch Fock nichts als ein Bauernopfer. Verteidigungsminister Guttenberg rechtfertigt die Absetzung. Von der Kanzlerin erhält er dafür Rückendeckung.

Peter Blechschmidt

Vor dem Wehrbericht
:Guttenberg, der ewige Aufklärer

Übertriebener Drill auf der "Gorch Fock" und geöffnete Briefe in Afghanistan: War das schon alles? Vor der Vorstellung des Wehrberichts setzt der Verteidigungsminister auf eine krisenerprobte Taktik.

Marlene Weiss und Lena Jakat

Skandal um die "Gorch Fock"
:"Guttenberg reagiert zu heftig"

Kapitänleutnant Uwe Sonntag vom Bundeswehrverband über mangelnde Sensibilität des Verteidigungsministers Guttenberg, die "fatale Außenwirkung" des "Gorch Fock"-Skandals und die Sorge um den Ruf der Marine.

Thorsten Denkler

Guttenberg in der Kritik
:Der Schuldzuweiser

Die Feldpost-Affäre, die Vorfälle auf der "Gorch Fock" und in Afghanistan: Das Krisenmanagement von Karl-Theodor zu Guttenberg beweist einmal mehr, dass der Verteidigungsminister vor allem ein Meister der Selbstverteidigung ist. Wenn es um den guten Eindruck geht, nimmt er sogar Brüche in seiner Argumentation in Kauf.

Peter Blechschmidt

Guttenberg und die "Gorch Fock"
:Eine Frage des Respekts

In der Affäre um die "Gorch Fock" hatte Verteidigungsminister Guttenberg noch am Freitag vor "Vorverurteilungen" gewarnt. Nach der Entlassung des Kapitäns muss er sich genau diesen Vorwurf gefallen lassen.

S. Braun und P. Blechschmidt

Bundeswehr-Affären
:Gabriel wirft Guttenberg Salamitaktik vor

Breitseite gegen Guttenberg: Nach den Vorfällen auf der "Gorch Fock" und dem Tod eines Soldaten in Afghanistan wirft SPD-Chef Gabriel dem Verteidigungsminister mangelnde Informationspolitik vor.

Gutscheine: