Netzneutralitaet jetzt
jetzt
Experten-Interview

"Absolute Netzneutralität gilt schon heute nicht"

An diesem Donnerstag wird in den USA voraussichtlich das Ende der Netzneutralität beschlossen. Was genau bedeutet das? Und hat diese Entscheidung auch Auswirkungen auf Internetnutzer in Europa?

Interview von Christina Waechter

FILE PHOTO: The new Amazon Fire TV is displayed during a media event introducing new Amazon products in San Francisco California
Fire-TV und Echo-Show

Google blockiert Youtube auf Amazon-Geräten

Zwei Konzerne streiten, und die Nutzer leiden: Besitzer von Fire-TV und Echo Show müssen ihre Videos künftig mit anderen Apps anschauen.

Susan Wojcicki
Gewalt im Internet

Wie Youtube Kinder schützen will

Die Plattform will stärker gegen extremistische und gewaltverherrlichende Videos vorgehen. 10 000 Mitarbeiter sollen Computern beibringen, was gelöscht werden muss - und was nicht.

Von Julian Dörr

Cyber Security Concerns In The Global Wake of Hacking Threat
Algorithmen

So trainiert Google künstliche Intelligenz

In Zürich lernen Computer, Bilder zu erkennen oder Songs zu identifizieren. Selbst Googles Forscher verstehen nicht so richtig, wie das funktioniert. Sie warnen vor den Risiken.

Von Helmut Martin-Jung, Zürich

Frau mit Smartphone
Android

Google weiß, wo Sie letzten Sommer waren

Hunderte Millionen Android-Smartphones übermitteln heimlich Standortdaten an Google. Selbst wer die Positionserkennung deaktiviert und die Sim-Karte entfernt, wird verfolgt.

Von Marvin Strathmann

Google

Der ständige Überwacher

Auch wenn die Standortdienste ausgeschaltet sind, weiß Google, wo sich der Nutzer und sein Smartphone aufhalten. Die Daten sammelt der Konzern über einen Dienst, der unter anderem das Empfangen der Push-Benachrichtigungen ermöglicht.

Von Marvin Strathmann, Hamburg

Firefox Chrome Browser Mozilla
Mozilla

Der neue Firefox könnte das freie Web retten

Mozilla bietet dem übermächtigen Chrome-Browser die Stirn. Das ist wichtig, denn wer den Browser-Markt beherrscht, bestimmt die Spielregeln im Netz.

Kommentar von Helmut Martin-Jung

Digitale Grenzen

Deutschland muss sich vor dem Silicon Valley schützen

Airbnb schadet dem Berliner Wohnungsmarkt, globale Tech-Konzerne stalken Nutzer im Netz. Demokratische Staaten sollten sich gegen diese Invasion wehren.

Gastbeitrag von Steven Hill

An aide puts out examples of Facebook pages, as executives appear before the House Intelligence Committee to answer questions related to Russian use of social media to influence U.S. elections, on Capitol Hill in Washington
Digitale Konzerne

Auch soziale Netzwerke sind Medien - und brauchen Regeln

Facebook, Twitter oder Google leben von den Emotionen ihrer Nutzer und sind wenig daran interessiert, deren Inhalte zu kontrollieren. Zügeln können sie nur Gesetze.

Kommentar von Andrian Kreye

Propaganda im US-Wahlkampf

Manipuliert, mit Grüßen aus Sankt Petersburg

In einer Anhörung zeigt der US-Kongress erstmals die Postings, mit denen russische Trolle die Stimmung im Wahlkampf 2016 verändern wollten. Selbst Demonstrationen wurden in den USA von Russland aus organisiert.

Von Johannes Kuhn, Austin

Facebook, Google And Twitter Executives Testify Before Congress On Russian Disinformation
Anhörung vor US-Senat

Facebook, Google und Twitter versprechen härteren Kampf gegen Manipulation

Im Zuge der Russland-Affäre beteuern die Netzkonzerne vor US-Senatoren besseres Engagement - doch die Politiker zeigen sich teils erbost über ihr Verhalten.

Zuckerberg, founder of Facebook, speaks on the stage as he attends the unveiling ceremony of new Samsung S7 and S7 edge smartphones at the Mobile World Congress in Barcelona
Facebook, Google & Co.

Kampf des Jahrhunderts: Staat gegen Silicon Valley

Weltweit suchen Regierungen die Konfrontation mit den Tech-Konzernen. Es geht darum, wer über die Zukunft entscheidet: Facebook und Google - oder die Politik.

Von Jannis Brühl

Google Steuertricks
Silicon Valley

Ein Deutscher soll Google Innovation beibringen

Als "Chief Innovation Evangelist" erforscht Frederik Pferdt, unter welchen Bedingungen Menschen kreativ arbeiten. Manchmal machen nur fünf Buchstaben den Unterschied aus.

Von Alina Fichter

AlphaGo Zero

Computer spielt Go gegen sich selbst - und wird unschlagbar

Längst haben Go-Großmeister keine Chance mehr gegen Künstliche Intelligenz. AlphaGo Zero kommt dabei erstmals ohne menschliche Nachhilfe aus.

Von Christian Weber

Google Pixel 2
Google Pixel 2

Google baut das beste Smartphone, das nicht iPhone heißt

Und selbst mit den neuen Apple-Handys kann das Pixel 2 mithalten. Es hat nur ein Problem: den Preis.

Von Simon Hurtz

Eine Pizzabäckerin holt Pizza aus dem Ofen.
Lebensmittelhandel

Warum Facebook jetzt auch Pizza-Bestellungen annimmt

In den USA liefert das soziale Netzwerk bereits Lebensmittel - auch Google drängt ins Geschäft. Sie alle wollen dort Milliarden verdienen.

Von Michael Kläsgen

Gezielte Fehlinformation

Google untersucht russische Einflussnahme auf US-Wahlkampf

Von Russland aus sollen gezielt Anzeigen geschaltet worden seien, um die US-Innenpolitik zu beeinflussen. Zuvor hatten bereits Facebook und Twitter ähnliche Fälle gemeldet.

Fake News im Netz
Falschnachrichten

Warum Fake News das Netz überschwemmen

Immer mehr Menschen in Niedriglohnländern denken sich absurde Nachrichten aus. Mit billigen Geschichten verdienen sie mehr Geld als mit billiger Kleidung.

Von Michael Moorstedt

Suchmaschine

Qwant will das europäische Google werden

Die Suchmaschine verspricht, keine persönlichen Daten zu sammeln. Doch bis "qwanteln" in den Duden aufgenommen wird, ist es noch ein weiter Weg.

Von Helmut Martin-Jung

Some of the 58 white crosses set up for the victims of the Route 91 music festival mass shooting are pictured in Las Vegas
Las Vegas

Falschnachrichten setzen Google und Facebook unter Druck

Nach dem Massenmord in Las Vegas verhalfen die Plattformen Verschwörungstheorien und Fake News zu großer Aufmerksamkeit. Das befeuert die Debatte, ob Tech-Konzerne in den Informationsfluss eingreifen sollen.

Von Johannes Kuhn, Miami

Matt Vokoun
Google

Attacke auf Apple und Amazon

Mit seinen neuen Geräten will sich der Internet-Konzern Google ein Standbein abseits der Werbung schaffen und die Integration mit seinen Diensten vorantreiben.

Von Helmut Martin-Jung

Google's Queiroz speaks during a launch event in San Francisco
Neue Hardware

Google rüstet auf

Mit dem neuen Smartphone "Pixel 2" und dem Lautsprecher "Home" will Google vom Suchmaschinen- zum Hardware-Riesen werden.

Von Helmut Martin-Jung

Christian Democratic Union Chancellor Merkel and Christian Social Union Bavaria State Premier Seehofer news conference in Berlin
SZ Espresso

Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Tobias Dirr

Laschet of CDU arrives for exploratory talks about forming a new coalition government at the SPD headquarters in Berlin
SZ Espresso

Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Tobias Dirr

Project Jacquard
Project Jacquard von Google

Touchscreen am Hemdsärmel

Google hat eine Jeansjacke mitentwickelt, die das Smartphone steuern soll. Ist das der Weg zu subtilerem Technik-Einsatz oder doch nur ein Marketing-Gag?

Von Michael Moorstedt