Giesing

Giesinger Zukunftsprojekte

Giesing

Renaissance-Klänge treffen auf Jazz

Giesing

Bürgerwünsche zur Tegernseer Landstraße

Gebäude Fraunhoferstraße 36, Glockenbachviertel
Illegaler Abriss

Uhrmacherhäusl: Stadt verhängte schon früher Baustopp gegen Eigentümer

An der Fraunhoferstraße sanierte er ein Haus so rüde, dass die Stadt um die Sicherheit der Bauarbeiter fürchtete. Einen Mieter trieb das sogar in die Obdachlosigkeit.

Von Hubert Grundner

Andreas Kuhnlein
Giesing

Stark und verletzlich

Holzskulpturen von Andreas Kuhnlein

Politik

Zu viele Hüte im Ring

Die Parteien nominieren dieser Tage ihre Kandidaten für die Landtagswahl. Gleich drei amtierende Abgeordnete müssen bangen: Mechthilde Wittmann (CSU) sowie Isabell Zacharias und Andreas Lotte von der SPD

Von Heiner Effern und Dominik Hutter

Giesing

Jüdischer Erzählabend

Wo das Uhrmacherhäusl in Obergiesing abgerissen wurde, klafft nun eine Lücke.
Denkmalschutz

Das Uhrmacherhäusl soll wieder aufgebaut werden

Der illegal abgerissene Bau in Giesing muss in alter Form neu errichtet werden - dazu will die Stadt den Eigentümer verpflichten.

Von Hubert Grundner

Konstantin Wecker im Interview

"Empört euch!"

Liedermacher Konstantin Wecker findet den illegalen Abriss des Hauses in Obergiesing ungeheuerlich und fordert die Bürger auf, sich zusammenzuschließen.

Von Philipp Crone

9 Bilder
Justizvollzugsanstalt

Hinter den Gittern von Stadelheim

Die Münchner Justizvollzugsanstalt ist mit 1500 Insassen eine der größten Deutschlands. Ein Rundgang durch ein Gefängnis, aus dem schon seit mehr als 20 Jahren keinem mehr die Flucht gelungen ist.

Von Susi Wimmer (Text) und Claus Schunk (Fotos)

Giesing

Protest gegen illegalen Abriss

Ehemaliges Uhrmacherhäusl wird Ziel bundesweiter Radltour

Giesing

Lebensstationen aus Holz

Giesing

Russland und der Kommunismus

Giesing

Frühstück mit Rockband

Künstler Alexander Steig.  Er hat in Giesing an der Weißenseestraße 7 das Gedenkkunstprojekt Kamera geschaffen. Dort befanden sich früher die Agfa-Werke, während des Zweiten Weltkrieges waren dort rund 550 Zwangsarbeiter interniert.
Giesing

Bis es klick macht

Kunst ohne Aufklärungs-Impetus: Alexander Steig erinnert mit einer Kamera an Zwangsarbeiterinnen bei den Agfa-Werken

Von Franziska Gerlach, Giesing

Lesercafé der SZ

"Solche Gebäude sind wichtig für eine Gesellschaft, die nicht geschichtslos werden will"

Geht München kaputt? Nach dem Abriss des Uhrmacherhäusls fragt die SZ ihre Leser im Flostern in Giesing, was sie denken. Die Antwort ist ernüchternd.

Von A. Dürr, H. Grundner, A. Hoben, T. Soyer und K. Stroh

Giesing

"Geht München kaputt?"

Städtisches Obdachlosenheim in München, 2012
Giesing

Die Auffangstation

1952 ist an der Pilgersheimer Straße das damals modernste Obdachlosenheim Deutschlands eröffnet worden

Von Birgit Lotze, Giesing

Giesing

Gentrifizierung gegen Denkmalschutz: Geht München kaputt?

Wie kann die Politik Luxussanierungen und gierige Bauherren stoppen? Was droht wo als nächstes? Und wie bleibt München lebenswert? Diskutieren Sie beim SZ-Lesercafé in Obergiesing mit uns!

München

"Was hier passiert ist, ist an Dreistigkeit nicht zu überbieten"

Binnen Minuten ist in Giesing ein altes Herbergshaus plattgemacht worden. Gentrifizierung gegen Denkmalschutz. Nicht nur in München fragt man sich nun: In welchen Städten wollen wir leben?

Von Alfred Dürr, Hubert Grundner und Gianna Niewel

Bayerische Hausbau Nockherberg
Aufwertung

12 000 Euro pro Quadratmeter auf dem alten Paulaner-Gelände

Die Wohnungspreise auf dem Areal in der Au sind selbst für Münchner Verhältnisse erstaunlich. So verschwindet das, was den Charakter eines Viertels ausgemacht hat.

Von Anna Hoben

Wo das Uhrmacherhäusl in Obergiesing abgerissen wurde, klafft nun eine Lücke.
Missachtung von Denkmalschutz

Der Weg der Gier

Ein Bagger macht in München-Obergiesing ein denkmalgeschütztes Haus platt. Angeblich ein Missverständnis. Über die Frage, wie sich unsere Städte verändern, wenn es nur noch um Gewinn geht.

Von Alfred Dürr, Hubert Grundner und Gianna Niewel

Giesing

Das Leid im Fokus

Otkerstraße Untergiesing
Giesing

Aufzug statt Rampe

Lokalpolitiker wollen am Mittleren Ring rares Grün retten

Von Julian Raff, Giesing

Giesing

Trödeln in Hinterhöfen