Gibraltar

Felsenfest

Nach dem zweiten Sieg glaubt Gibraltar an die EM-Qualifikation.

Gibraltar

Der Felsen bebt

Die Fußball-Nationalauswahl schafft einen historischen Pflichtsieg.

Gibraltar

Jubel in Jerewan

Das zweitjüngste Uefa-Mitglied Gibraltar gewinnt überraschend in Armenien. Es ist der erste Pflichtspielsieg für das Land, das von den Rahmenbedingungen der viel diskutierten Nations League profitiert - wie andere kleine Fußball-Nationen zuvor.

Spanien

Viel zu Thun

Jedes Frühjahr drängen die riesigen Fische zu Tausenden durch die Meerenge von Gibraltar. Dann dreht sich an Andalusiens Küste alles um die Jagd, bei der die Fischer auf Methoden setzen, die es schon seit Jahrhunderten gibt.

Von Mirco Lomoth

Glücksspiel

Die urdeutsche Lotto-Tradition ist in Gefahr

Von Gibraltar aus arbeitet eine Firma am Umsturz des Lotteriemonopols. Und ist damit seit Jahren gefährlich erfolgreich.

Von Jan Willmroth, Gibraltar

Ben Affleck, Jennifer Garner 6 Bilder
Promis der Woche

Affleck und Garner reichen Scheidung ein

Die Stars versuchen aber ganz friedlich zu bleiben. Sylvie Meis zeigt sich derweil mit neuem Ring am Finger und der Papst wird mit Göttern in weiß verwechselt: die Promis der Woche.

Gibraltar
Reisequiz der Woche

Was wissen Sie wirklich über Gibraltar?

Welches Malheur passierte dort mit der größten Segelyacht der Welt? Und was ist die wohl seltsamste Anekdote zum Affenfelsen? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen - im Reisequiz der Woche.

Von Irene Helmes

Mitten in München

Der Mann im Cockpit

Manchmal vergeht in der U-Bahn nicht nur die Zeit wie im Flug, man fühlt sich sogar wie im Flugzeug - wenn der Fahrer wie ein Pilot spricht

Von Berthold Neff

Kaiane Lopez
Kaiane Lopez

Miss World als Bürgermeisterin von Gibraltar

London und Madrid streiten um den Status von Gibraltar. Nun ist die Miss World 2009 neue Bürgermeisterin des Affenfelsens - und die Wogen glätten sich.

Von Thomas Urban

Gibraltar

Felsenfest

Der Affenfelsen zurück an Spanien? Die Konservativen in Madrid haben ihre Forderungen nicht durchdacht.

Von Thomas Urban

Glücksspiele

Angriff auf ein heiliges Monopol

Die Lottomilliarden sind Teil der förderalen deutschen Staatsräson. Jetzt attackiert ein Anbieter aus Gibraltar das staatliche Lotteriemonopol - das könnte nun erstmals vor Gericht angezweifelt werden. Es steht ein langer Streit bevor.

Von Jan Willmroth

Yacht A vor Gibraltar
Gibraltar

Rekord-Yacht unter Arrest

400 Millionen Euro soll die größte Yacht der Welt gekostet haben. Bezahlt ist sie offenbar noch nicht.

Mitten im Landkreis

Von Minipli bis Kids-Bühl

Wie mit putzigen Namen um die Jüngsten geworben wird

Von Alexander Kappen

Mitten im Landkreis

Von Minipli bis Kids-Bühl

Einige Tipps für Vereine, wie sie am besten Nachwuchs gewinnen

Von Alexander Kappen

Mitten in der Region

Von Minipli bis Kids-Bühl

Das Potenzial an putzigen Namen für den Nachwuchs ist beileibe noch nicht ausgeschöpft

Von Alexander Kappen

Historische Reisen

Ein Bayer im Auftrag Seiner Majestät

Bismarck wollte keine Kolonien für das Deutsche Reich. Doch auf Druck der Händler knickte er ein und schickte eine Delegation los. Mittendrin: der Münchner Arzt Max Buchner.

Von Hans Holzhaider

Islam

Saudi-Arabien und das Gift der reinen Lehre

Seit Jahren fördert des wahhabitische Königreich gezielt eine rigide Auslegung des Islam - rund um den Globus. Damit bereitet es Extremisten den Boden.

Von Moritz Baumstieger

Karl-Heinz Rummenigge
FC Bayern

Rummenigge verteidigt Thomas Müller

Der Bayern-Boss findet, der Nationalspieler habe mit seiner Kritik am Länderspiel gegen San Marino völlig Recht. Philipp Lahm sieht das etwas anders.

Greece vs. Bosnia and Herzegovina
WM-Quali

Griechischer Fußball spielt am moralischen Abgrund

Notorischer Korruptionsverdacht, Fans glorifizieren Völkermord, das Haus des Schiedsrichter-Chefs brennt: Allein die Leistungen der Nationalelf unter dem deutschen Trainer Michael Skibbe machen im griechischen Fußball Hoffnung.

Von Tobias Schächter

665619753
WM-Qualifikation

Robben kritisiert Holland: "Ich bin erschrocken"

In der WM-Quali tun sich die Niederlande gegen Luxemburg überraschend schwer. Auch die Schweiz siegt nur knapp gegen die Färöer. Belgien gewinnt sehr hoch.

Griechenland

Skibbes WM-Mission

Der griechische Nationaltrainer einte eine zerstrittene Elf - und hat dennoch die schwerste Aufgabe noch vor sich.

Von Tobias Schächter, München

San Marino - Deutschland
WM-Qualifikation

Deutschland gegen San Marino - muss das sein?

Einseitige Fußballspiele wie diese führen zu der Diskussion: Sollen sich sehr gute und sehr schwache Teams immer wieder messen müssen? Mats Hummels und Thomas Müller äußern sich eindeutig.

Von Martin Schneider, Serravalle

DFB-Gegner San Marino

San Marino zelebriert die Kunst des Verlierens

Facharbeiter, Elektrowarenverkäufer, Bankangestellte: Beim heutigen DFB-Gegner spielen noch Fußballer mit echten Berufen - ihren Stolz pflegen sie mit kleinen Triumphen.

Von Birgit Schönau, Rom

Gedichte vom Grenzzaun

Die Schuldkröte

Der Berliner Dichter Björn Kuhligk fährt in die spanische Exklave Melilla in Nordafrika, wo ein Zaun Flüchtlinge fernhält. Er ist lyrisch der Schuldkröte auf der Spur, die das Gewissen der Europäer irritiert.

Von Philipp Bovermann

Treffen zu Beratungen über Ukraine-Konflikt
Syrien-Konflikt

Das Treffen mit Putin war nur die Atempause vor dem Sturm

Das erste Zusammentreffen seit Jahren sollte Russland und Europa einander wieder näherbringen. Doch hinter den Kulissen arbeiten beide Seiten schon an neuen Drohgebärden.

Von Stefan Braun und Paul-Anton Krüger, Berlin/Kairo