Gibraltar - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Gibraltar

SZ PlusChristoph Kellers neuer Roman
:Ein Kontinent verschwindet

"Afrika fluten" - der Schweizer Autor Christoph Keller ist im Deutschen Museum auf das Manuskript eines Ingenieurs gestoßen, der Europa ohne Rücksicht auf Verluste neu formen wollte.

Von Christian Jooß-Bernau

SZ PlusNationalsozialismus
:Gipfel der Tyrannen

Bisher hieß es: Als Spaniens Diktator 1940 Adolf Hitler traf, habe er den Deutschen übertölpelt und so sein Land aus dem Zweiten Weltkrieg herausgehalten. Neuere Forschungen sehen den "Caudillo" in weit kritischerem Licht.

Von Patrick Illinger

SZ PlusMeinungFußball
:Ein Meister wie in Vanuatu

Sogar die zweite Liga läuft mitunter der vom FC Bayern München dominierten Bundesliga den Rang ab. Der Unterhaltungsbetrieb Profifußball hat hierzulande ein Problem.

Kommentar von Ralf Wiegand

Covid-19
:Corona-Rätsel um Gibraltar

Das britische Territorium im Süden der Iberischen Halbinsel meldet eine Impfquote von sagenhaften 100 Prozent gegen Covid-19. Trotzdem ist die Inzidenz jetzt auf mehr als 600 gestiegen. Weshalb das kein Hinweis auf eine schlechte Schutzwirkung der Impfungen ist.

Von Christina Berndt und Karin Janker

Brexit
:Sonderfall Gibraltar

Der Brexit-Vertrag beinhaltet keine Lösung für das Territorium an der Südspitze der Iberischen Halbinsel, London und Madrid verhandeln noch, um dort eine harte EU-Grenze zu vermeiden.

Von Sebastian Schoepp

Gibraltar
:Iranischer Tanker sticht in See

Der vor Gibraltar liegende iranische Öltanker Adrian Darya-1 sollte nach iranischen Angaben in der Nacht zu diesem Montag die Gewässer des britischen Territoriums verlassen. Irans Botschafter in Großbritannien, Hamid Baeidinedschad, gab dies am ...

"Grace 1"
:Gibraltar gibt beschlagnahmten Tanker frei

Er soll noch am Abend die Gewässer des britischen Territoriums verlassen und unter iranischer Flagge weiterfahren. Die USA wollten das verhindern.

Gibraltar
:Tanker freigegeben

Der vor Gibraltar von Großbritannien festgesetzte iranische Tanker ist wieder freigegeben worden. Die Zeitung Gibraltar Chronicle berichtete am Donnerstag, dass Gibraltars Regierungschef Fabian Picardo entschieden habe, die Grace 1 freizugeben. Man ...

Brexit
:EU einigt sich mit Spanien in Gibraltar-Streit

Der Brexit-Gipfel wird am Sonntag stattfinden, verkünden EU-Spitzen auf Twitter. Zuvor hatte Madrid mit einem Veto gedroht.

EU-Austritt Großbritanniens
:Das steht in der "politischen Erklärung" zum Brexit

Am Sonntag wollen die Staats- und Regierungschefs der EU-Staaten über die künftigen Beziehungen zum Vereinigten Königreich abstimmen. Bei zwei heiklen Themen müssen noch Kompromisse gefunden werden.

Von Matthias Kolb, Brüssel

Gibraltar
:Felsenfest

Nach dem zweiten Sieg glaubt Gibraltar an die EM-Qualifikation.

Gibraltar
:Der Felsen bebt

Die Fußball-Nationalauswahl schafft einen historischen Pflichtsieg.

Gibraltar
:Jubel in Jerewan

Das zweitjüngste Uefa-Mitglied Gibraltar gewinnt überraschend in Armenien. Es ist der erste Pflichtspielsieg für das Land, das von den Rahmenbedingungen der viel diskutierten Nations League profitiert - wie andere kleine Fußball-Nationen zuvor.

Glücksspiel
:Die urdeutsche Lotto-Tradition ist in Gefahr

Von Gibraltar aus arbeitet eine Firma am Umsturz des Lotteriemonopols. Und ist damit seit Jahren gefährlich erfolgreich.

Von Jan Willmroth

Reisequiz der Woche
:Was wissen Sie wirklich über Gibraltar?

Welches Malheur passierte dort mit der größten Segelyacht der Welt? Und was ist die wohl seltsamste Anekdote zum Affenfelsen? Testen Sie sich auf die Schnelle in sieben Fragen - im Reisequiz der Woche.

Von Irene Helmes

Kaiane Lopez
:Miss World als Bürgermeisterin von Gibraltar

London und Madrid streiten um den Status von Gibraltar. Nun ist die Miss World 2009 neue Bürgermeisterin des Affenfelsens - und die Wogen glätten sich.

Von Thomas Urban

Gibraltar
:Felsenfest

Der Affenfelsen zurück an Spanien? Die Konservativen in Madrid haben ihre Forderungen nicht durchdacht.

Von Thomas Urban

Gibraltar
:Rekord-Yacht unter Arrest

400 Millionen Euro soll die größte Yacht der Welt gekostet haben. Bezahlt ist sie offenbar noch nicht.

Brexit
:"Lernt schonmal unsere Hymne!"

Gibraltar war gegen den Brexit und wird doch die EU-Flagge einholen müssen. Auch die Falklands hatten auf einen Verbleib gehofft. Nun wärmen Spanien und Argentinien alte Ansprüche wieder auf.

Von Thomas Urban und Boris Herrmann

Brexit
:Brexit - Was im Fall der Fälle passiert

Welche Folgen hat ein Brexit? Werden Guinness teurer und britische Gurken krummer? Und wird Frankfurt dann das neue London? Antworten auf die wichtigsten Fragen.

Von Daniel Brössler und Alexander Mühlauer

Gibraltar
:Der Felsen will dazugehören

Gibraltar kämpft gegen den Brexit und fürchtet, zu einer nicht-europäischen Insel zu werden.

Von Daniel Brössler

Fußball
:Fifa muss Gibraltar als Mitglied aufnehmen

Der internationale Sportgerichtshof Cas weist den Weltfußballverband dazu an. Bei der WM-Qualifikation für Russland 2018 kann das nun zu Problemen führen.

7:0-Sieg gegen Gibraltar
:Ausgefeilter Fußball erst nach der Pause

Nach einer seltsam matten Darbietung gewinnt die deutsche Mannschaft am Ende doch noch standesgemäß gegen Gibraltar mit 7:0 und geht mit einem Erfolgserlebnis in die Sommerpause. Bundestrainer Joachim Löw zeigt dabei sein Desinteresse.

Von Maik Rosner

Die DFB-Elf in der Einzelkritik
:Mal mehr, mal weniger im Urlaub

Bastian Schweinsteiger wird korrekt ausgesprochen, Max Cruise trifft direkt nach seiner Einwechslung, Roman Weidenfeller hechtet überraschend oft und Jonas Hector kann in den Ferien an seiner Po-Stopp-Technik feilen.

Von Christof Kneer

EM-Qualifikation live
:DFB-Elf gewinnt in Gibraltar 7:0

Nach einer seltsam matten Leistung in der ersten Hälfte spielt die DFB-Elf nach der Pause in der EM-Qualifikation in Gibraltar deutlich dynamischer und spielfreudiger - und gewinnt am Ende gegen den Außenseiter 7:0. André Schürrle trifft dreimal.

Das Spiel in der Livetickernachlese

DFB-Elf in der EM-Qualifikation
:Gibraltar ist besser als Brasilien

Der krasse Außenseiter freut sich unbändig über das 0:4: Die deutsche Nationalmannschaft macht in der ersten Halbzeit gegen Gibraltar schnell alles klar. Doch nach der Pause gelingt den Weltmeistern wenig. Bundestrainer Löw ist bedient.

Beginn der EM-Qualifikation
:Wenn Fußball-Zwerge träumen

In Gibraltar durchstöbern Fußballer ihre Ahnengalerien, Österreich holt sich Hilfe bei einer ehemaligen Ski-Legende und der Nationaltorwart San Marinos hat den undankbarsten Sportlerjob Europas. Zehn Geschichten zum Start der EM-Qualifikation.

Von Andreas Babst

Gibraltar in der EM-Qualifikation
:Mit der Feuerwehr gegen Deutschland

Gibraltar ist erstmals bei einer Qualifikation zur Fußball-Europameisterschaft dabei. Erst 2013 nahm die Uefa das britische Überseegebiet als Mitglied auf. Gruppengegner Deutschland wird auf eine Mannschaft treffen, in der nur die wenigsten ihr Geld mit Fußball verdienen.

Von Julian Beyer

Gibraltar
:EU entlastet Spanien in Streit über Grenzkontrollen

Seit Monaten sorgt ein künstliches Riff vor Gibraltar für Streit zwischen Spanien und Großbritannien. Die Spanier ärgern sich über die Barriere aus Beton vor der Küste, die Briten über die Grenzkontrollen, die Madrid - angeblich deswegen - verschärft haben soll. Jetzt greift die EU-Kommission ein.

Gibraltar
:Kleine Kriege um große Summen

Großbritannien und Spanien streiten um Gibraltar. Nur vordergründig geht es dabei um Fische und Baumaterial. In Wirklichkeit ist es ein Kampf um Milliarden, denn die Halbinsel gilt als Steueroase und Paradies für Geldwäscher.

Von Thomas Urban, Gibraltar

ExklusivVorwürfe Gibraltars gegen Spanien
:"Völlig überzogen"

Im Streit um das künstliche Riff vor dem britischen Überseegebiet Gibraltar macht der Chefminister der Enklave, Fabian Picardo, der spanischen Regierung schwere Vorwürfe: Sie nutze den Konflikt, um von eigenen Affären abzulenken.

Streit um künstliches Riff
:Spanische Fischer protestieren vor Gibraltars Küste

Im Gibraltar-Streit zwischen London und Madrid haben spanische Fischer gegen das Vorgehen der britischen Behörden protestiert. Mehr als 50 Fischer fuhren mit ihren Kuttern zu einem Fanggebiet, das von Gibraltar beansprucht wird und mit Betonblöcken versperrt wurde. Dort kam es zu heftigen Wortgefechten.

Streit um Grenzabfertigungen
:Gibraltar wirft Spanien "Folter" vor

Stundenlange Wartezeiten an der Grenze: Bei fast 30 Grad Hitze soll Spanien "praktisch jedes" Fahrzeug aus Gibraltar kontrolliert haben. Die Regierung des britischen Gebietes ist empört. Den ungewöhnlichen Verzögerungen war ein Streit um ein künstliches Riff vorausgegangen.

Weltumseglerin Laura Dekker
:27.000 Seemeilen unter dem Kiel

Stürme, Wellenberge, Einsamkeit und die Angst vor Piraten: Nichts konnte Laura Dekker davon abhalten, als jüngster Mensch der Welt allein um die Welt zu segeln. Der eisene Wille der Niederländerin wurde belohnt - nach knapp eineinhalb Jahren vollendete sie am 21. Januar in der Karibik ihren Törn. Dabei hatte es lange so ausgesehen, als dürfe sie nicht einmal starten. Die Geschichte eines Weltrekords.

In Bildern

Spanien und Gibraltar
:Annäherung am Affenfelsen

"Ein kleiner Schritt für Señor Moratinos, ein großer Sprung" für Spanien: Erstmals seit 1704 fährt ein spanischer Minister ins britische Gibraltar. Medien vergleichen den Besuch mit der Mondlandung.

J. Cáceres, Madrid

Miss World 2009
:Po-Wackeln in der letzten Reihe

Krönung ohne Tränen: Die 23-jährige Kaiane Aldorin aus Gibraltar wurde in Südafrika zur "Miss World 2009" - sie nahm die Kür gelassen hin. Ganz anders ihre Rivalinnen.

Gutscheine: