NSU-Prozess

Die Verteidigung kämpft

Die Anwälte von Beate Zschäpe lehnen den Gutachter der Angeklagten ab. Er hatte eine Sicherungsverwahrung für Zschäpe nahegelegt.

Von A. Ramelsberger, W. Ramm

Nach Prozess um Messerstecherei

Zu Unrecht im Zwielicht

Staatsanwaltschaft stellt die Ermittlungen wegen Strafvereitelung gegen die Anwälte Gerhard Strate und Steffen Ufer ein

Von Andreas Salch

Nahaufnahme

Er bleibt ungemütlich

Gerhard Strate ist nicht nur einer der profiliertesten Anwälte der Republik, sondern auch einer der streitbarsten. Nun hat er den HSH-Vorstand vor Gericht gebracht.

Von Klaus Ott

Prozess Jörg Kachelmann
Deutscher Juristentag

Im Fokus

Spektakuläre Verfahren wie die um Jörg Kachelmann oder Christian Wulff führen regelmäßig zu Medienhysterie. Doch wie viel Öffentlichkeit verträgt ein Strafprozess? Experten suchen Antworten.

Von Wolfgang Janisch

Haderthauer weist Vorwürfe zurück
Modellbauaffäre

Haderthauer wollte Einfluss auf parlamentarische Arbeit nehmen

Zu dem Schluss kommt ein Rechtsgutachten der Freien Wähler - und bezieht sich auf ein Fax mit dem falschen Briefkopf.

Gerhard Mayer-Vorfelder Memorial Service
Prozess

Der schweigsame Jens Lehmann

Der Ex-Nationaltorwart bringt den Prozess wegen versuchten Mordes auf der Wiesn gegen Melanie M. wenig voran

Von Andreas salch

Prozess

Messerstecherei auf der Wiesn: Jens Lehmann im Zeugenstand

Auch der Ex-Torwart der Nationalmannschaft war an dem Abend mit auf der Wiesn, als die Verlobte eines Hamburger Millionärs einen Mann niedersticht. Doch sein Auftritt vor Gericht dauert nur wenige Minuten.

Von Andreas Salch

"Mollath - Und plötzlich bist du verrückt" - Film mit und über Gustl Mollath
Dokumentarfilm über Gustl Mollath

"Und plötzlich bist du verrückt"

In diesem Film kommt keiner gut weg: Ein Jahr lang begleiten zwei Studentinnen Gustl Mollath. Sie erzählen die Geschichte von einem, der in kürzester Zeit vom Opfer zum Helden wurde - und sich selbst wieder vom Sockel holte.

TV-Kritik von Josef Grübl

Mollath-Prozess
Analyse
Prozess in Regensburg

Der seltsame Gustl Mollath

Deutschlands bekanntester Psychiatriepatient wird an diesem Donnerstag vom Landgericht Regensburg freigesprochen. Doch das entlastet weder das bayerische Justizsystem noch Gustl Mollath selbst.

Von Hans Holzhaider

Wiederaufnahmeverfahren im Fall Gustl Mollath 14 Bilder
Bilder vom Prozess

Mollath vor Gericht

Siebeneinhalb Jahre saß er in der Psychiatrie, seit einem Jahr ist Gustl Mollath wieder frei. Nun hat in Regensburg das Wiederaufnahmeverfahren begonnen.

Prozess Gustl Mollath
Gericht entscheidet

Mollath-Verteidiger müssen bleiben

Eklat vor dem Landgericht Regensburg: Gerhard Strate will Gustl Mollath nicht länger verteidigen, er fühlt sich in seiner Ehre verletzt - und beantragt seine Entpflichtung. Doch das Gericht lehnt ab.

Von Hans Holzhaider, Regensburg

Wiederaufnahmeverfahren im Fall Gustl Mollath
Nach Eklat im Mollath-Prozess

Verteidiger zieht die Notbremse

Einen Tag nachdem die Verteidiger von Gustl Mollath ihr Mandat niederlegen wollten, sitzen Anwälte und Angeklagter wieder einträchtig nebeneinander. War also alles nur ein Sturm im Wasserglas? Wohl kaum. Gerhard Strate hat Mollath gezeigt, wo die Grenzen sind.

Ein Kommentar von Hans Holzhaider

Wiederaufnahmeverfahren Gustl Mollath
Eklat im Mollath-Prozess

Angeklagter will Ankläger sein

Gustl Mollath falle es schwer, "Freund und Feind zu unterscheiden": Weil der Angeklagte sich vehement über die Wahl der Zeugen beschwert, will seine Verteidigung das Mandat hinschmeißen. Mollath ist schockiert. Doch das Gericht findet schnell eine Lösung.

Von Ingrid Fuchs, Regensburg

Wiederaufnahmeverfahren Gustl Mollath
Prozess gegen Gustl Mollath

Gutachter sieht keinen Beweis für Misshandlungen

Ob Gustl Mollath seine Exfrau vor 13 Jahren verprügelt hat, lässt sich heute nicht mehr nachweisen. Der medizinischer Gutachter vor Gericht hat aber keine Zweifel, dass sie erheblicher stumpfer Gewalt ausgesetzt war.

Wiederaufnahmeverfahren Gustl Mollath
Wiederaufnahme in Regensburg

Gutachter verteidigt Einschätzung von Mollath

Im Wiederaufnahmeverfahren gegen Gustl Mollath hat erstmals ein psychiatrischer Gutachter ausgesagt. Er hatte im ersten Verfahren eine gravierende Störung attestiert, ohne mit dem Angeklagten gesprochen zu haben.

Wiederaufnahmeverfahren Gustl Mollath
Wiederaufnahme in Regensburg

Polizist hält Mollath für den Täter

War Gustl Mollath der gefährliche Reifenstecher von 2005? Mit dieser Frage beschäftigt sich nun das Landgericht Regensburg. Ein Polizeibeamter sagt als Zeuge, er halte Mollath zu 90 Prozent für den Täter.

Gustl Mollath arrives for his retrial in court in Regensburg, southern Germany
Prozess gegen Gustl Mollath

"Dem schaut der Wahnsinn aus den Augen"

Im Wiederaufnahmeverfahren gegen Gustl Mollath berichtet ein Zeuge von einer brisanten Aussage des damaligen Richters Otto Brixner. Der Anwalt von Mollaths Exfrau erhebt seinerseits schwere Vorwürfe gegen den Angeklagten.

Wiederaufnahmeverfahren Gustl Mollath
Prozess gegen Gustl Mollath

Ärztin glaubte an psychische Störung - ohne Untersuchung

Sie hat eine Diagnose gestellt, ohne Gustl Mollath gesehen zu haben: Am vierten Verhandlungstag verteidigt eine Ärztin ihr Vorgehen vor dem Landgericht Regensburg. Ein Freund Mollaths muss seine widersprüchliche Aussage beschwören.

Wiederaufnahmeverfahren Gustl Mollath
Wiederaufnahme im Fall Mollath

Peinliche Befragung für Arzt im Zeugenstand

Im Prozess gegen Gustl Mollath geht es erneut um Prügelvorwürfe: Ein Arzt erinnert sich an Spuren einer Misshandlung und muss sich unangenehme Fragen stellen lassen. Die Schwägerin von Mollaths Ex-Frau will einen Bissabdruck gesehen haben, widerspricht aber früheren Aussagen.

Gustl Mollath vor Gericht in Regensburg
Gustl Mollath vor Gericht

Ein unbequemer Angeklagter

Erst will Gustl Mollath schweigen, dann redet er dazwischen. Er will sich verteidigen und klagt zugleich an. Beim Prozessauftakt in Regensburg gibt sich der Angeklagte unbequem. Dabei ist ihm ein Freispruch eigentlich sicher.

Von Ingrid Fuchs, Regensburg

Mollath kommt aus Psychiatrie frei
Fall Gustl Mollath

Fünf Wochen ohne Urteil weggesperrt

Kurz vor dem Wiederaufnahmeverfahren ist Mollaths Anwalt mit einem Klagegesuch gescheitert: Gegen einen Amtsrichter und einen Gutachter werden keine Ermittlungen eingeleitet. Ihnen wurde vorgeworfen, für Mollaths erste Klinikeinweisung verantwortlich zu sein.

Von Olaf Przybilla, Nürnberg

Gustl Mollath
Fall Mollath

Anwalt Strate legt neue Verfassungsbeschwerde ein

Es sei "ein Akt des Ungehorsams", was sich das Oberlandesgericht Bamberg leiste, sagt Gustl Mollaths Anwalt Strate. Das Gericht drücke sich um die Feststellung, wie lange Mollath zu Unrecht in der forensischen Psychiatrie saß. Nun hat Strate erneut Verfassungsbeschwerde eingelegt.

Von Uwe Ritzer, Nürnberg

Ball Des Sports 2014
Basler Privatbank

Maschmeyer stellt Strafanzeige gegen Sarasin

Einst waren sie gute Geschäftsfreunde, jetzt ist es mit der Freundschaft aus: Carsten Maschmeyer hat Anzeige gegen die Schweizer Bank von Eric Sarasin erstattet. Die Bank soll verraten haben, in welche Fonds Maschmeyer investiert. Das Problem: Diese Fondsgeschäfte gelten als ziemlich dubios.

Von Klaus Ott

Gustl Mollath Released By Court Order
Fall Gustl Mollath

Ein Gericht verweigert sich

Das Bundesverfassungsgericht hat festgestellt, dass zwei Beschlüsse im Fall Mollath verfassungswidrig waren - und vom Oberlandesgericht Bamberg eine neue Entscheidung gefordert. Doch dort ignoriert man die Anweisung von oben.

Von Olaf Przybilla

Gustl Mollath
Gericht fordert neues Gutachten

Mollath soll erneut zum Psychiater

Psychiatrischen Gutachtern hat er stets misstraut, Gespräche mit ihnen meist abgelehnt: Jetzt droht Gustl Mollath trotzdem eine solche Untersuchung. Das Landgericht Regensburg ordnete ein weiteres Gutachten an - und will das Verfahren im Frühjahr neu aufrollen.