München

Das Allerheiligste

Für das Fotoprojekt "Wie geWOHNT" haben Menschen vom Schwabinger Ackermannnbogen großzügig die Haustüren geöffnet. Barbara Hummel und Bettina Lindenberg bekamen Zutritt zu japanischen Teezimmern, Nähstuben und gestylten Lofts

Von Ellen Draxel

Sparen und tilgen - Sofortfinanzierung mit der Bausparkasse
Bausparkassen

Bausparer dürfen wieder hoffen

Laut BGH durften Bausparkassen tausendfach alte, hoch verzinste Verträge kündigen. Doch das Urteil bietet Raum für Ausnahmen - Verbraucherschützer machen den betroffenen Kunden Mut.

Von Benedikt Müller

Dülfer Straße 14, Immobilienskandal
Geldanlage

"Kaufen Sie nichts, was Sie nicht kennen"

Anleger der Finanzfirma Opalenburg fühlen sich über den Tisch gezogen. Der langjährige Aufsichtsrat des Unternehmens sitzt nun für die CSU im Bundestag.

Von Bastian Brinkmann

Geldanlage

Verhexte Mäuse

Wie man sich mit Aktien beinahe sein Leben ruinieren kann: Seit fast 24 Jahren leidet ein deutscher Kleinanleger unter seinem Einstieg bei Euro Disney - und kämpft.

Von Michael Kläsgen

S&K-Betrugsprozess in Frankfurt
S&K-Prozess

Achteinhalb Jahre Haft für S&K-Chefs

Die Hauptangeklagten im Prozess um die Immobilienfirma müssen ins Gefängnis. Sie hatten Anleger um 240 Millionen Euro geprellt.

Deutsche Bank AG's Headquarters And Branches Ahead Of First Half Results
Deutsche Bank

"Ein Quantum Gelassenheit"

Deutsche-Bank-Manager Asoka Wöhrmann über die Umbauarbeiten des Instituts, Geldanlage in unsicheren Zeiten und darüber, warum Frauen in seinem Leben immer entscheidend waren.

Interview von Katharina Wetzel

Geldanlage

Blackrock entdeckt Klima und Vielfalt

Der weltgrößte Vermögensverwalter will, dass sich seine Beteiligungen mit dem Klimaschutz beschäftigten. Sonst droht Ärger.

Geldwerkstatt

Zurück in die Sparbuchwelt

Sie gelten als sichere Geldanlage und werfen regelmäßige Renditen ab: Dividendenfonds sind beliebt. Doch für Anleger gibt es Einiges zu beachten.

Von Julian Rodemann

Oil Boom Shifts The Landscape Of Rural North Dakota
Geldanlage

Religiöse Rendite

Neue US-Fonds investieren nur in Firmen, die aus ihrer Sicht Bibel-konform arbeiten. "Homosexueller Lifestyle" gehört nicht dazu.

Von Lukas Zdrzalek

DWS - Fondsmanager Klaus Kaldemorgen im Gespraech ...
Fondsmanager Klaus Kaldemorgen

"Die Vermögen sind sehr schief verteilt"

Klaus Kaldemorgen, der Promi unter den Vermögensverwaltern, spricht übers Linkssein und erklärt, warum er der Gesellschaft einen Dienst erweist.

Von Jan Willmroth und Lukas Zdrzalek

EZB-Zinssenkung
Geldanlage

Sparverträge: Erst die Kündigung, dann der Rückzieher

Die VR Bank Nürnberg kündigte Kunden hoch verzinste Sparverträge, weil sie ihr zu teuer wurden. Verbraucherschützer wollten klagen - und schon die Drohung reichte.

Von Harald Freiberger

Mercedes 300 D 10 Bilder
Geld

Diese Oldtimer lohnen sich als Wertanlage

Es müssen nicht immer Aktien sein: Diese Autos haben in den vergangenen Jahren ihren Wert vervielfacht.

Von Felix Reek

Lesen
Geldanlage

Auf Nummer sicher

Sparkonto, Sofortrente oder ETF-Fonds? Wie viel Risiko dürfen Senioren bei ihrer Geldanlage eigentlich eingehen? Ein paar grundlegende Regeln, die ältere Menschen beachten sollten.

Von Felicitas Wilke

Delikatessen locken deutsche Kunden
Geldanlage

Meer leer

Anleger investieren verstärkt in die Fischindustrie. Sie hoffen auf enorme Gewinne - weil die Menschen jahrzehntelang viel zu viele Meerestiere gefangen haben.

Von Lukas Zdrzalek

Frankfurter Börse
Geldanlage

So kommen Sparer einfach zum günstigen Depot

Wer sein Erspartes in Aktien anlegen will, fährt gut mit Indexfonds, den ETFs. Sie zu kaufen und zu verwahren, ist nicht schwer - es gibt aber ein paar Tricks.

Von der Finanztip-Redaktion

Immobilien

Flächensparende Kapitalanlage

Der Geschosswohnungsbau liegt in allen größeren Kommunen im Landkreis im Trend. Nicht nur, weil die Leute Wohnungen suchen und Etagenbau weniger Grund verbraucht, sondern auch, weil Geldanleger es wünschen.

Von Florian Tempel, Taufkirchen

RNPS - REUTERS NEWS PICTURE SERVICE - PICTURES OF THE YEAR 2014
360° Schmutzige Geschäfte
Geldanlage

Gold kaufen, aber fair

Oft wird Gold unter schlimmen Bedingungen für Mensch und Natur geschürft. Es geht aber auch anders, wie erste Beispiele zeigen.

Von Stephan Radomsky

Börse Frankfurt
Geldanlage

Gefährlicher Hebel

Mit Differenzkontrakten, kurz CFDs, können Anleger viel gewinnen, im schlimmsten Fall aber ihr gesamtes Vermögen verlieren. In einigen Ländern sind die Papiere schon verboten.

Von Felicitas Wilke

Gold als stabile Geldanlage? Anleger spekulieren mit der Alternative zu Aktien. Womöglich ist das ein Fehler.
Gold als Geldanlage

Gehört Gold jetzt ins Depot?

Je unruhiger die Börsen, desto größer die Sehnsucht der Anleger nach Stabilität. Wer die im "sicheren Hafen" Gold sucht, sitzt aber womöglich einem Irrtum auf.

Von Harald Freiberger

IhreSZ Flexi-Modul Header
Leserdiskussion

Sollte der Hauskauf staatlich gefördert werden?

Immobilien gelten als solide Altersvorsorge, doch viele können sich weder Haus noch Wohnung leisten. SZ-Autorin Catherine Hoffmann plädiert darum für eine staatliche Förderung.

Wohnungsbau in Deutschland
Geldanlage

Der Hauskauf muss endlich staatlich gefördert werden

Vom Immobilienboom profitieren nur die Wohlhabenden. Diese Ungleichheit birgt sozialen Sprengstoff - und gefährdet die Altersvorsorge.

Kommentar von Catherine Hoffmann

Wohnungen in München
Studie über Anlagestrategien

Lukrative Geldanlagen: Haus schlägt Aktie

Die meisten Geldprofis gehen bis heute davon aus, dass Aktien die beste Investition sind. Doch eine großangelegte Untersuchung zeigt nun ein anderes Bild.

Von Markus Zydra

Indexfonds - Wie Anleger die Spreu vom Weizen trennen
Geldanlage

In ETFs investieren? Das geht auch ohne smarte Strategie

Mit börsengehandelten Indexfonds können Sparer günstig und unkompliziert Geld anlegen. Jetzt werben Anbieter mit besonders "klugen Strategien" - doch die sind nicht unbedingt besser.

Von der Finanztip-Redaktion

Weitere Briefe

Nahverkehr und Skischaukel

AUGSBURG: Constanze Jochemko - Studentin + ehrenamtliche Helferin beim Sozialkaufhaus
Vermögen

Abgehängt

Die reichsten zehn Prozent in der Euro-Zone besitzen mehr als die Hälfte des ganzen Vermögens. Die Deutschen, die kaum in Immobilien und Aktien anlegen, stehen besonders schlecht da.

Von Alexander Hagelüken und Markus Zydra