Autokauf - So finden Sie den richtigen Gebrauchtwagen - SZ.de

Gebrauchtwagenkauf

So finden Sie den richtigen Gebrauchtwagen

Gekauft ist ein Auto schnell, doch genauso schnell kann man dabei Fehler machen. Worauf muss ich bei Besichtigung und Probefahrt achten? Wie erkenne ich einen früheren Unfallschaden? Welche Verschleißteile gehen am häufigsten kaputt? Wie komme ich Tacho-Tricksern auf die Spur und was bringt mir der Gang zum Gebrauchtwagenhändler? Damit Ihr Autokauf nicht mit einer Fahrt ins Ungewisse endet - ein Ratgeber.

SZ PlusAutomarkt
:Heute im Angebot: E-Autos

Die Rabattschlacht geht in die nächste Runde, momentan lassen sich bei Elektrofahrzeugen viele Tausend Euro sparen. Was hinter den Neu- und Gebrauchtwagen-Angeboten steckt und wie Kunden am meisten profitieren können.

Von Joachim Becker

Lindau
:Schreckschusswaffe statt Erste-Hilfe-Kasten

Nach dem Kauf eines Gebrauchtwagens entdeckt eine Frau unter dem Fahrersitz die Pistole samt Munition. Gegen den Besitzer wird jetzt ermittelt.

SZ PlusGebrauchtwagen
:Wie lange hält mein Auto?

Neuwagen sind teuer, deshalb greifen viele zu Gebrauchten: Gerade in den vergangenen Jahren hat die Qualität nachgelassen - sogar bei richtig teuren Modellen. Wie es um die Langlebigkeit moderner Fahrzeuge steht.

Von Haiko Prengel

SZ PlusCamping
:Was man beim Kauf von gebrauchten Wohnmobilen beachten sollte

Urlaub mit dem Wohnmobil ist beliebt, viele suchen derzeit nach Gebrauchtfahrzeugen. Wo findet man eines, welche Besonderheiten sollte man berücksichtigen und was sind die häufigsten Schwachstellen? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Von Marco Völklein

SZ PlusGebrauchtwagen
:100 000 Kilometer zu wenig

Bei jedem dritten Gebrauchtwagen ist der Wegstreckenzähler manipuliert. Weder Laien noch Fachleute können Tachobetrug auf Anhieb erkennen. Doch eine Lösung für das Problem naht.

Von Haiko Prengel

SZ PlusGebrauchtwagen
:So gut wie neu

Die meisten privaten Autokäufer schauen sich auf dem Gebrauchtwagenmarkt um. Welche Fahrzeuge sind Ladenhüter und wie steht es um Elektroautos aus zweiter Hand?

Von Yvonne Simon

Automarkt
:Gebrauchtwagen kaufen

Gebrauchtwagen und Motorräder aller Marken finden Sie im großen sueddeutsche.de Motormarkt.

Verschleißteile
:Welche Autoteile gehen am häufigsten kaputt?

Nicht alle Bauteile halten ein ganzes Autoleben lang. Bei Kupplung und Reifen ist zum Beispiel von Anfang an klar, dass sie durch die starke Beanspruchung früher oder später kaputt gehen. Ein Überblick über die sogenannten Verschleißteile.

Von Julia Halbig

Gebrauchtwagenkauf
:Welche Vor- und Nachteile bietet der Kauf beim Händler?

Bei einem privaten Verkäufer gibt es meistens das billigere Auto, aber auch nicht mehr. Händler bieten dagegen eine Haftung für Mängel und Garantien. Das kann sich bei einem Gebrauchtwagen lohnen, solange man an einen seriösen Verkäufer gerät.

Von Julia Halbig

Autokauf
:Wie finde ich den richtigen Gebrauchtwagen?

Das Angebot an Autos aus zweiter Hand ist unüberschaubar groß. Oft fällt es schwer, den richtigen Wagen zwischen überteuerten Rostlauben und unseriösen Schnäppchen zu finden. Dabei sind die besten Angebote meist gar nicht weit weg.

Von Julia Halbig
01:54

Gebrauchtwagenkauf
:Wie erkenne ich, ob der Tacho manipuliert worden ist?

Komisch, das Auto soll nur wenige Tausend Kilometer gefahren sein, dabei sieht es deutlich älter aus. Tachomanipulation gehört zu den gängigsten Betrügereien im Gebrauchtwagenhandel. Wie Sie Tacho-Trickser entlarven.

04:42

Autokauf
:Worauf beim Inspizieren eines Gebrauchtwagens zu achten ist

Der erste Eindruck zählt. Aber gerade beim Gebrauchtwagenkauf lohnt es sich, das Fahrzeug ein zweites Mal und dann auch ganz genau anzuschauen. Papiere, Motorraum, Unterboden: Welche Teile des Gebrauchtwagens man besonders kritisch prüfen sollte.

Tipps zum Gebrauchtwagen
:Was gibt es beim Autokauf im Internet zu beachten?

Autos über Autos: Unzählige Gebrauchtwagen stehen im Internet zum Verkauf. Doch hinter manchen Anzeigen stecken Betrüger. Wer sich vorab über die typischen Fallen informiert und etwas gesunde Skepsis mitbringt, kann einen Reinfall vermeiden.

Von Julia Halbig
03:26

Gebrauchtwagenkauf
:Wie erkenne ich, ob der Gebrauchtwagen einen Unfallschaden gehabt hat?

Beulen ausgebessert, dann mit dem Lackstift drüber und kein Wort dazu beim Verkaufsgespräch: Unseriöse Gebrauchtwagenhändler versuchen zu verbergen, dass das Fahrzeug schon einmal einen Unfall gehabt hat. Wie Sie Betrügern auf die Schliche kommen.

03:50

Gebrauchtwagenkauf
:Worauf sollte ich während der Probefahrt achten?

Die Besichtigung ist das eine, doch letzte Klarheit über den Zustand des Gebrauchtwagens liefert nur eine Probefahrt. Fahrgeräusche, Kupplungsweg und Bremsverhalten: So erkennen Sie, ob das Fahrzeug seinen Preis wert ist.

Gebrauchtwagenkauf
:Welche Dokumente muss ich kontrollieren, bevor ich das Fahrzeug übernehme?

Vom Inspektionsheft bis zum Kaufvertrag - bei einem Autokauf gibt es viele Dokumente zu berücksichtigen. Schnell kann da der Käufer den Überblick verlieren. Diese fünf Unterlagen darf er aber auf keinen Fall vergessen.

Von Julia Halbig

Gebrauchtwagenkauf
:Welche Dokumente benötige ich für die Zulassung?

Eine Marke ziehen und warten: Zulassungsstellen sind berüchtigt für lange Wartezeiten. Mit etwas Vorbereitung geht es jedoch schneller. Vor allem sollte der Autobesitzer alle nötigen Dokumente mitbringen.

Von Julia Halbig

Gebrauchtwagen
:Wie bereite ich mein Auto zum Verkauf vor?

Nikotingeruch, schmutzige Felgen und nicht vorhandene Dokumente - das alles erweckt den Eindruck eines ungepflegten Wagens und kann den Kaufpreis senken. Wer jedoch etwas Zeit in sein Auto investiert, überzeugt auch kritische Käufer.

Von Julia Halbig

Autokauf
:So finden Sie den richtigen Gebrauchtwagen

Gekauft ist ein Auto schnell. Ob das Fahrzeug seinen Preis wert ist, steht oft auf einem anderen Papier. Worauf Sie bei Besichtigung, Probefahrt und Dokumenten achten sollten, wie Sie Tacho-Tricksern auf die Spur kommen und was der Gang zum Gebrauchtwagenhändler bringt - ein Ratgeber.

Elektromobilität
:Tesla verkauft jetzt auch Gebrauchtwagen

Nachdem Elon Musk mit seiner Batterie für den Privathaushalt verblüffte, kommt schon wieder eine Neuigkeit: Tesla bietet seine Autos gebraucht an - sehr zum Unmut der US-Autohändler.

Von Felix Reek

BGH-Urteil
:Gebrauchtwagenhändler haftet für Rost

Weil ihr Vorführwagen nach einem Jahr rostete, klagte eine 44-Jährige. Der BGH entschied zu ihren Gunsten - und stärkt damit die Rechte der Verbraucher.

Audi Q7 als Gebrauchtwagen
:Dicker Brocken mit kleinen Fehlern

Breit, breiter, Audi Q7: Das SUV gilt gemeinhin als protzig. Als Gebrauchtwagen ist er eine solide Investition, obwohl er auch einige Schwächen hat.

Dekra-Report 2014
:Die besten Gebrauchtwagen

Wer mit einem Gebrauchtwagen liebäugelt, ist bei Mercedes, BMW, Audi und Co. besonders gut aufgehoben. Laut der Prüforganisation Dekra weisen deutsche Autos auch bei längeren Laufleistungen weniger Mängel auf. Neuer Spitzenreiter ist sogar ein ehemaliges Sorgenkind.

Betrug beim Gebrauchtwagenkauf
:So erkennen Sie manipulierte Tachos

Jeder dritte Gebrauchtwagen hat einen geschönten Kilometerstand. Doch Verbraucher sind nicht machtlos gegen Betrüger, denn auch sie hinterlassen Spuren. Wie Sie manipulierte Tachos entlarven können.

Von Sascha Gorhau

BGH ändert Gebrauchtwagen-Garantie
:Bindung an Vertragswerkstatt ist unwirksam

Gebrauchtwagenkäufer behalten ihre Garantie in Zukunft auch, wenn sie den Wagen in einer freien Werkstatt warten lassen. Das ist bei Neuwagen anders.

Tachobetrug
:"Es wird munter weitergedreht"

Jeder dritte Gebrauchtwagen hat einen manipulierten Kilometerstand. Doch seit dem medienwirksamen Vorgehen gegen die Tachomafia in den vergangenen Jahren macht sich eine trügerische Ruhe breit. Eine Bilanz.

Von Sascha Gorhau

Fallen beim Autokauf
:So trickst die Autobranche

Für die Autobranche ist es ein Desaster: Die Verkaufszahlen sinken auch in Deutschland. Mit zahlreichen Abzocktricks halten die Hersteller dagegen. NDR-Reporter haben die größten Fallen beim Autokauf dokumentiert.

Von Holger Ohmstedt

Gebrauchter der Woche (4): Peugeot 206 CC
:Ein Platz an der Sonne

Der Peugeot 206 CC war lange das bestverkaufte Cabrio und macht Offenfahren erschwinglich.

Klaus Justen

Betrug beim Gebrauchtwagenkauf
:Jeder Dritte ist manipuliert

In Deutschland wechseln jährlich sechs Millionen Gebrauchtwagen den Besitzer - fast jeder dritte mit manipuliertem Tachostand. Käufer solcher Wagen zahlen nicht nur einen zu hohen Preis, warnt die Polizei. Mit dem kriminellen Eingriff erlischt auch die Betriebserlaubnis.

Betrug beim Gebrauchtwagenkauf
:Wie man sich schützen kann

In Deutschland wechseln jährlich sechs Millionen Gebrauchtwagen den Besitzer - fast jeder dritte mit manipuliertem Tachostand. Käufer solcher Wagen zahlen nicht nur einen zu hohen Preis, warnt die Polizei. Mit dem kriminellen Eingriff erlischt auch die Betriebserlaubnis.

Autokauf
:(Ver)schweigen ist Gold

Autokauf ist Vertrauenssache. Und neben einem Haus gibt es nur wenig, was ähnlich teuer wäre. In seinem Leben kauft der Deutsche rund zehn Autos - die meisten gebraucht. Und er wird immer wieder übers Ohr gehauen.

Stefan Grundhoff

Gebrauchter der Woche (5): Ford Fiesta
:Sportlichkeit für Jedermann

Vom Ford Fiesta gibt es große Auswahl aus zweiter Hand. Die Fahrzeuge überzeugen durch ausgereifteTechnik.

Klaus Justen

Gebrauchte der Woche (7): Cabrios
:Sonne aus zweiter Hand

Lieber oben ohne: Großes Angebot und sinkende Preise lassen gebrauchte Cabrios immer erschwinglicher werden.

Klaus Justen

Gebrauchter der Woche (6): Opel Astra
:Die Qual der Zahl

Der neue Opel Astra ist da, jetzt lohnt ein Blick auf den Vorgänger: Er bietet aus zweiter Hand ein breites Karosserieangebot und überzeugt durch Qualität.

Klaus Justen

Gebrauchte der Woche (10)
:Luxus aus zweiter Hand

Audi A8, BMW Siebener und Mercedes S-Klasse locken mit günstigen Preise - das dicke Ende kommt nach dem Kauf.

Klaus Justen

Gebrauchte der Woche (3): BMW X3 / Kia Sorento
:Für Theater und Turnier

BMW X3 und Kia Sorento gehören zu den beliebtesten SUVs und machen als Gebrauchte eine gute Figur.

Klaus Justen

Gebrauchtwagenkauf
:Drum prüfe, wer sich ewig bindet

Wer vor der Unterschrift unter den Kaufvertrag ganz genau hinschaut, hat hinterher mehr Spaß. Worauf man bei einer Probefahrt achten sollte.

Klaus Justen

Gebrauchter der Woche (1): Fiat Punto
:Mit Vorsicht zu genießen

Der Fiat Punto steht für italienische Kleinwagentradition - flink, pfiffig, stylish. Aber: In den ersten Jahren ist der Wertverlust enorm.

Klaus Justen

Gebrauchte der Woche (10)
:Luxus aus zweiter Hand

Audi A8, BMW Siebener und Mercedes S-Klasse locken mit günstigen Preise, aber das dicke Ende kommt nach dem Kauf.

Gebrauchte der Woche (7): Cabrios
:Sonne aus zweiter Hand

Großes Angebot und sinkende Preise lassen gebrauchte Cabrios immer erschwinglicher werden.

Gutscheine: