Denkmal von Maria Theresia von Österreich
Habsburger-Herrscherin

Wie Maria Theresia wirklich war

1717 ist die legendäre österreichische Regentin zur Welt gekommen. Maria Theresia war Reformerin, Mutter von 16 Kindern - und eifersüchtige Ehefrau. Neun ungewöhnliche Fakten aus ihrem Leben.

Von Benedikt Herber

Gemälde von Kaiserin Maria Theresia und Gemahl 9 Bilder
Habsburger Herrscherin

Maria Theresia - Kriege, Kinder und Reformen

Vor 300 Jahren kam Maria Theresia zur Welt. Fakten aus dem Leben der österreichische Regentin mit Bildern.

HISTORISCHE SCHLACHT BEI WELSCHINGEN
Pomadige Befehlshaber

So kurios verloren Österreichs Feldherren wichtige Schlachten

Übermut, Naivität, Missverständnisse: Sachbuchautor Hans-Dieter Otto darüber, wie skurril Österreichs Militär immer wieder wichtige Schlachten verpatzte.

Interview: Oliver Das Gupta

Vom Fischerdorf zum Märkischen Versailles: Potsdam 6 Bilder
Potsdam bei Berlin

Eine Hauptstadt für Friedrich den Großen

Für Friedrich den Großen war die Hauptstadtfrage klar: Er wollte lieber in Potsdam residieren als in Berlin und hat die Stadt ganz nach seinen Plänen umgestaltet.

Festakt zum 300. Geburtstag Friedrichs des Großen
300 Jahre König Friedrich der Große

Wulff preist Zuwanderungspolitik des Alten Fritz

Auf einem Festakt zum 300. Geburtstags von Friedrich II. findet Bundespräsident Wulff warme Worte für den toleranten Preußenkönig - und warnt gleichzeitig vor Mythologisierung. Auf dem Grab des Alten Fritz in Potsdam sammelten sich Blumen - und Kartoffeln.

Friedrich II. König von Preussen Der alte Fritz Repro: Oliver Das Gupta 8 Bilder
Friedrich der Große

Fritzens Leben im Comic-Vorläufer

Bereits 100 Jahre nach seinem Tod war Friedrich II. längst zu Deutschlands Superkönig verklärt worden. Selbst Kindern wurde der Mythos des "Alten Fritz" nahegebracht - mitunter in Form eines biographischen Comics.

Von Oliver Das Gupta

Friedrich II. König von Preussen Der alte Fritz Repro: Oliver Das Gupta
Friedrich der Große

Der schwule Fritz

Friedrich II. vertraute seinem Kammerdiener Fredersdorf blind bei Geld, Spionen und Hämorrhoidenleiden. Der Briefwechsel zeigt den Preußen-König ohne Legende - dafür voller Liebe.

Von Oliver Das Gupta

Gemälde von Friedrich der Große wird versteigert
Die großen Erbfälle: Geld - Macht - Hass

Friedrich, der Einsame

Er kannte keine Freundschaften, fand seine Frau zu korpulent und schrieb in seine vier Testamente Merkwürdiges: Friedrich der Große bedachte sogar Diener und Soldaten - und hatte einen befremdlichen Bestattungswunsch.

Von K. Riedel

300. Geburtstag von Friedrich II.
300 Jahre Friedrich der Große

Preußen à la carte

Feinsinniger Philosoph, Kriegstreiber, Durchhaltekönig: Das Preußen von Friedrich II. ist zum Sehnsuchtsort einer vom Wunschdenken bestimmten Wahrnehmung geworden. Doch Preußen verschwindet dahin, wohin Byzanz, Burgund oder die Donaumonarchie schon früher verschwunden sind.

Ein Kommentar von Kurt Kister

Homosexuelle Politiker

Kein Tabu - und mehr als ein Detail

Warum uns die Homosexualität von Politikern zu Recht beschäftigt

Von Von Gustav Seibt

Schloss Sanssouci 14 Bilder
Sanssouci

Lustschloss auf dem Weinberg

Das "preußische Versailles": Kein anderes Schloss ist so sehr mit der Persönlichkeit Friedrich des Großen verbunden wie sein prunkvolles Refugium Sanssouci bei Potsdam.

Von Ein Besuch in Bildern.

15 Bilder
Bildstrecke

Glanz und Gloria in Potsdam

Bei Potsdam denken die meisten Besucher sofort an Schloss Sanssouci - dabei hat die Landeshauptstadt von Brandenburg so viel mehr zu bieten.