Friedrich Karl Flick - aktuelle Themen & Nachrichten - SZ.de

Friedrich Karl Flick

Villa Flick in München
:Ein Luxusbunker wird geschleift

Sie gilt als eine der merkwürdigsten Luxus-Immobilien Deutschlands: Die Villa des Multimilliardärs Flick im Münchner Herzogpark. Nun soll sie einem schicken Mehrparteienhaus weichen. Das Problem: Der Bau ist mit Panzerglas und bombensicheren Decken ausgestattet.

Von Alfred Dürr

Villa Flick
:Bilder einer prunkvollen Vergangenheit

Sie gilt als eine der außergewöhnlichsten und auch merkwürdigsten Luxus-Immobilien Deutschlands: die Flick-Villa mit über 150 Räumen auf 2100 Quadratmetern Wohnfläche im vornehmen Herzogpark. Jetzt hat der Abriss begonnen.

Eberhard von Brauchitsch
:Flicks Mann für Polit-Bakschisch

Von Strauss bis Kohl: Eberhard von Brauchitsch versorgte deutsche Spitzenpolitiker mit Geld - der Manager war Schlüsselfigur des Flick-Skandals. In Bildern.

Von Oliver Das Gupta

Gestohlene Millionärs-Leiche
:Leichnam bleibt verschollen

Die Suche nach dem im November gestohlenen toten Körper des Millionärs Karl Friedrich Flick wird eingestellt.

Michael Frank

Flick: Ausgeraubtes Grab
:Kein Sarg und keine Leiche

Ein Jahr nach dem Diebstahl der Leiche des Milliardärs Friedrich Karl Flick fehlt vom Sarg wie von den Gebeinen jede Spur. Jetzt ist die Tat verjährt.

G. Fischer

Friedrich Karl Flick
:Rechtsanwalt mit Zusatzgeschäft

Der Sarg ist wieder da und jetzt wird bekannt: Ein Anwalt aus Budapest soll der Drahtzieher im Fall der verschwundenen Leiche von Friedrich Karl Flick sein.

Bizarre Erpressung
:Familie zahlte Lösegeld für Flick-Sarg

Entgegen bisheriger Beteuerungen hat die Milliardärsfamilie Flick offenbar doch Geld für den geraubten Sarg von Friedrich Karl Flick bezahlt. Die ungarische Polizei ermittelt weiter.

Milliardär Flick
:Geraubter Leichnam in Ungarn gefunden

Ein Jahr nach dem Grabraub haben Ermittler die mutmaßlichen Überreste von Friedrich Karl Flick in Ungarn entdeckt. Eine spektakuläre Suche geht zu Ende.

Martin Zips

Spendenskandale bei Parteien
:Mit einem Bein neben dem Gefängnis

Eine Lehre aus den Spendenskandalen, die sich Parteien seit Gründung der Bundesrepublik leisteten: Am Ende zahlt der Steuerbürger die Rechnung.

Hans Leyendecker

Gutscheine: