Neueste Artikel zum Thema

Bademeister Stephan Krüger im Schyrenbad
Freibäder

Der Manager am Beckenrand

Die Sonne steht am Himmel, die Freibäder sind voll - das sind die Tage, für die Bademeister Stephan Krüger lebt. Dabei ist er im Schyrenbad für weitaus mehr als nur nur für die Sicherheit zuständig.

Von Inga Rahmsdorf

Freibad

Warten auf das Wasser

Die Mitarbeiter der drei Freibäder im Landkreis werkeln auf den Saisonstart im Mai hin. Preise bleiben stabil.

Von Benjamin Emonts, Dachau

Schwimmbäder

Was die neue Freibadsaison für den Geldbeutel bedeutet

Spätestens am 1. Mai sollen die Freibäder wieder öffnen. Der reguläre Eintritt wird teurer, aber auch in den Hallenbädern stehen Veränderungen an.

Von Inga Rahmsdorf

6 Bilder
Bogenhausen

So sieht es im neuen Cosimabad aus

Nach drei Jahren Sanierung ist das Schwimmbad fertig - mitsamt Wellenbecken.

Von Melanie Staudinger

Mammendorf: REGEN im Freibad
Freibad Haar

Zwölfjähriger treibt bewusstlos im Schwimmbecken

Der Junge wurde im Haarer Freibad nach etwa einer Minute im Wasser geborgen und reanimiert.

Schwabinger Bach
Stadtbäche

Planschen, wo es plätschert

Flache Ufer statt spektakuläre Wellen: Nicht in allen Stadtbächen darf man baden, trotzdem tun es viele Münchner. Zum Beispiel an diesen Stellen.

Von Lisa Böttinger

Schwabinger Bach
Stadtbäche

Planschen, wo es plätschert

Flache Ufer statt spektakuläre Wellen: Nicht in allen Stadtbächen darf man baden, trotzdem tun es viele Münchner. Zum Beispiel an diesen Stellen.

Von Lisa Böttinger

May 10 1966 Cannes France Three year old GILOU PELLETIER is already a star in his own right W
Badesaison

Freibäder wollen Fotoverbot rigoros durchsetzen

Ein Selfie auf der Liegewiese? Das könnte bald schwierig werden. Aus Angst, die Privatsphäre Dritter könnte verletzt werden, verteilen Freibäder nun Kamera-Aufkleber. Doch es formiert sich Protest.

Von Susanne Höll

Dante-Freibad in München, 2016
Schwimmen nach Feierabend

Die Freibäder haben künftig länger geöffnet

Baden bis 20 Uhr soll dann keine Ausnahme mehr sein. Und das Schyrenbad startet sogar etwas früher in die Badesaison.

Von Viktoria Spinrad

Polizei

Wieder ein sexueller Übergriff im Michaelibad

Erst kommt ein 18-Jähriger der Schülerin aufdringlich nahe, dann greift er ihr brutal zwischen die Beine. Die Polizei nimmt den mutmaßlichen Täter fest.

Von Martin Bernstein

Michaelibad in München, 2012
Freibaderlebnisse

Blaue Wunder

Mit den ersten Sommertagen beginnt die Hochsaison in den Freibädern. Schwimmen kann man dort auch - aber längst nicht nur.

Freibäder

Sonniges Schwimmen

Am Freitag beginnt die Freibadsaison in München

Von Lisa Böttinger

schwimmen+jetzt.de
jetzt.de
Eröffnung der Freibad-Saison

Die Erste

Egal, was Sie beim Blick aus dem Fenster gerade denken: Jetzt ist Sommer! Basta. Zum Beweis haben wir vergangene Woche auf die erste Freibadbesucherin des Jahres gewartet und sie gefragt, warum sie um 9 Uhr (und bei gerade mal elf Grad!) hier ist.

Von Jan Stremmel

Michaelibad in München, 2012
Bilanz der Münchner Freibäder

Sommer, Sonne, Defizit

Trotz der Mai- und Junikälte sind bislang mehr als eine Million Menschen in die Münchner Freibäder geströmt. Gewinn machten die Bäder dennoch nicht. Die Stadtwerke setzen nun auf eine Modernisierung - und wollen das Sportschwimmen wieder populär machen.

Von Katja Riedel

Einbrüche in Freibädern

Maria Einsiedel vorübergehend geschlossen

Besucher stehen bis Montagnachmittag vor verschlossenen Türen: Das Maria Einsiedel hat derzeit geschlossen. In dem Naturbad wurde eingebrochen, die Täter hinterließen eine Spur der Verwüstung. Nun ermittelt die Polizei. Es ist bereits der zweite Einbruch in einem Münchner Freibad.

Abkühlung im Bodensee 02:54
Zu Besuch beim Bademeister

"Das Freizeitverhalten ist anspruchsvoller geworden"

Ein Arbeitsplatz direkt am Pool und den ganzen Tag Sonne im Gesicht - als Bademeister zu arbeiten erscheint idyllisch. Doch was genau ist eigentlich seine Aufgabe? Wann muss er eingreifen und wie hat sich das Badeverhalten der Gäste über die Jahre verändert? Ein Besuch im Michaelibad in München.

Von Philipp Crone

Münchner Freibäder

Prinzregentenbad

Das Prinzregentenbad mit seiner großen Liegewiese und dem aufgeschütteten Prinzestrand lockt vor allem Liegestuhl-Liebhaber zum Sonnenbaden.

Wasserrutsche im Ungererbad, 2010
Münchner Freibäder

Ungererbad

Aus der Münchner Freibadwelt ist es kaum noch wegzudenken, das Ungererbad, das ein kunterbuntes Stück Schwabing vereint.

Münchner Freibäder

Michaeli-Freibad

Das Michaeli-Freibad hat die längste Rutsche und Schwimmgäste in allen Kategorien. Die drei treuesten ziehen in dem Bad im Münchner Osten "schon immer" ihre Runden.

Von Christine Auerbach

Dantebad

Schwitzen zum Frühstück

Trotz Schneeregen und frostiger Temperaturen herrscht im beheizten Dante Freibad schon um sieben Uhr morgens Hochbetrieb.

Von Anna Fischhaber

Freibad
Freibäder

Baden am Abend fällt oft ins Wasser

Selbst bei schönem Wetter wird erst in letzter Minute entschieden, ob bis 20.30 Uhr geöffnet bleibt.

Von Doris Näger

Dachau

Schwimmer vor verschlossenen Türen

Aus Kostengründen sperren die Dachauer Stadtwerke das Freibad vorzeitig. Nicht jeder kann das nachvollziehen.

Von Rudi Kanamüller

Freibad-Saison

Latte Macchiato im Mamma Mia

Der Förderverein sucht fürs Freibad Mammendorf einen Namen

Von Petra Fröschl

Germering: Rauchen im Freibad
Freibad in Germering

Rauchen "nicht erwünscht"

In Germerings Freibad wird es kein Plätzchen für Raucher geben, allerdings auch kein rigides Verbot. Schilder sollen an die "Vernunft" der Badegäste appellieren.

Von A. Ostermeier

Freibad; Rumpf 8 Bilder
Münchner Bäder im Vergleich

Gutes Münchner Wasser

Es gibt praktisch nichts, was es nicht gibt: Biologisch gereinigtes Isarwasser, Wasserpilze und Ruhe für Morgenschwimmer - ein Streifzug durch die acht Münchner Freibäder.