Franz Wagner

Basketball-Weltmeister Johannes Thiemann
:Durch Berlin weht der Wind Of Change

Die Basketballer von Alba erleben wieder einmal einen Umbruch. Viele verdiente Profis haben den Klub verlassen - Johannes Thiemann ist geblieben. Er hat sich trotz mancher Niederlage zu einem der besten deutschen Spieler entwickelt.

Von Jonas Beckenkamp

SZ PlusRückblick zur Basketball-WM
:Ein Mannschafts-Märchen

Der Trainer ein Spielerversteher, der Anführer ein geläuterter Weltklasse-Spielmacher, ein NBA-Senkrechtstarter und der unglaubliche Teamspirit: Wie die deutschen Basketballer Geschichte schrieben.

Von Ralf Tögel

NBA-Profi Moritz Wagner
:Die Kunst des Umgeranntwerdens

Der deutsche Basketballprofi Moritz Wagner erlebt die beste NBA-Saison seiner Karriere - weil der Weltmeister aus Berlin aus seiner Einsatzzeit so viel herausholt wie kein anderer Profi derzeit.

Von Jürgen Schmieder

Halbfinale der Basketball-WM
:Dieses deutsche Team, auweia!

"Die wahrscheinlich beste Mannschaft im Turnier": Vor dem großen Spiel an diesem Nachmittag gegen Deutschland gibt sich Topfavorit USA ungewohnt respektvoll. Das Duell lenkt auch den Blick auf einen Amerikaner, der bei der WM fast für den DBB gespielt hätte.

Von Ralf Tögel

Deutschland bei der Basketball-WM
:Mit Glück durch den Stinker

Die Dürre von 21 Jahren hat ein Ende: Erstmals seit langer Zeit erreichen deutsche Basketballer wieder ein WM-Halbfinale. Dabei steht das DBB-Team gegen starke Letten am Rand einer Niederlage - vor allem, weil Dennis Schröder fast nichts gelingt.

Von Ralf Tögel

SZ PlusDBB-Team bei der WM
:"Deutscher Basketball ist endlich sexy"

Schröder als Anführer, Theis fürs Spektakel und ein frustrierter Hochtalentierter: Deutschlands erfolgreiches Basketball-Nationalteam setzt sich aus den unterschiedlichsten Charakteren zusammen. Ein Kaderrundgang.

Von Ralf Tögel

Basketball-WM
:Deutschland filetiert Slowenien

Nach schwachem Start und einer Auseinandersetzung der beiden besten Akteure Dennis Schröder und Daniel Theis steigert sich die deutsche Mannschaft - und zeigt beim 100:71-Sieg gegen Slowenien eine überragende Leistung.

Von Ralf Tögel

Basketball-WM
:Stürmchen auf der Bergtour

Die deutschen Basketballer liefern gegen Georgien die schlechteste Halbzeit im bisherigen Turnier, gewinnen nach einer Steigerung dennoch deutlich mit 100:73 Punkten - und stehen nach dem Sieg der Slowenen gegen Australien vorzeitig im Viertelfinale.

Von Ralf Tögel

SZ PlusDBB-Sportchef Armin Andres im Gespräch
:"Dennis Schröder ist der Kitt der Mannschaft"

Seit 2014 ist Armin Andres für das deutsche Basketball-Nationalteam zuständig. Er erklärt, warum er die WM-Auswahl für die beste der Verbandsgeschichte hält und weshalb die Tür für Maxi Kleber in der Mannschaft wohl geschlossen ist.

Interview von Ralf Tögel

Deutschland bei der Basketball-WM
:Besser als Nowitzki

Drei Spiele, drei Siege und ein Spitzbubenlächeln: Deutschlands Basketballer liefern bei der WM so gute Auftritte wie noch nie bei einem großen Turnier - und das Team könnte sogar noch stärker werden.

Von Ralf Tögel

Basketball-WM
:Biest aus Braunschweig

Kapitän Dennis Schröder führt Deutschland mit einer grandiosen Leistung zum Sieg gegen starke Australier. Dabei wird deutlich, wie gut das Kollektiv bei dieser WM bereits funktioniert.

Von Ralf Tögel

Deutschland bei der Basketball-WM
:Gut angefangen, gut aufgehört

Das DBB-Team zeigt auch ohne den verletzten Franz Wagner beim 85:82 gegen Medaillenanwärter Australien eine Topleistung und zählt nun selbst zu den Mitfavoriten. Dennis Schröder ragt aus einer starken Mannschaft heraus.

Von Ralf Tögel

Basketball-WM
:Orlando bleibt entspannt

Wann und ob Franz Wagner nach seiner Sprunggelenksverletzung bei der WM wieder für Deutschland auflaufen kann, wird auch von seinem NBA-Klub entschieden.

Von Ralf Tögel

Start der Basketball-WM
:Deutsche Basketballer sorgen für Stille in Okinawa

Das Basketball-Nationalteam untermauert zum WM-Start beim 81:63 gegen Gastgeber Japan die hohen Ansprüche - Sorgen bereitet aber Franz Wagner, der verletzt vom Feld muss.

Von Ralf Tögel

SZ PlusBasketballerin Leonie Fiebich im Gespräch
:"Wer ist jetzt diese 1,90 Meter große Blonde da?"

Leonie Fiebich ist Deutschlands wohl vielseitigste Nationalspielerin. Zum EM-Start prangert sie unprofessionelle Strukturen im Frauen-Basketball an - und erklärt, wie Wiesnhits und Pantomime den Team-Zusammenhalt stärken.

Interview von Jonas Beckenkamp

Basketball
:Ziel ist eine WM-Medaille

Trotz einer schweren Gruppe mit Co-Gastgeber Japan, Australien und Finnland bleibt Bundestrainer Gordon Herbert für die Weltmeisterschaft im September zuversichtlich.

Von Ralf Tögel

MeinungDBB-Basketballerinnen
:Raus aus dem Turnhallenmief

Zum Basketball aus Deutschland gehören nicht nur Dennis Schröder, die Wagner-Brüder oder Dirk Nowitzki, sondern auch Leonie Fiebich und Marie Gülich. Die EM-Teilnahme des Frauen-Nationalteams muss ein Anfang sein, den Sport zu professionalisieren.

Kommentar von Jonas Beckenkamp

Wagner-Brüder in der NBA
:Es läuft in der Seifenoper

Bis vor kurzem war das Team von Moritz und Franz Wagner eine Verlierertruppe. Nun verblüffen die Orlando Magic im US-Basketball mit einer Siegesserie - die beiden Deutschen haben daran gehörigen Anteil.

Von Jonas Beckenkamp

Franz Wagner in der NBA
:Rückwärts übers Brett ins Netz

Franz Wagner zeigt beim Saisonauftakt von Orlando Magic, warum sie den Deutschen für einzigartig halten. Schon jetzt ist seine vielseitige Begabung erkennbar, doch - wie gut kann er noch werden?

Von Jürgen Schmieder

Basketball-EM
:Von dieser Mannschaft ist noch einiges zu erwarten

Deutschlands Basketballer haben Talent, Teamspirit und strategisches Können bewiesen, so konnten sie beim Heimturnier in jeder Beziehung überzeugen - nach Bronze gibt es Anzeichen für sehr erfolgreiche Zeiten.

Von Ralf Tögel

Deutschland bei der Basketball-EM
:Bronze als Lohn für die Plackerei

Mit letzten Kraftreserven holt das deutsche Team bei der EM Platz drei - und blickt hoffnungsvoll in die Zukunft. Was die Mannschaft geleistet hat, könnte für eine ganze Sportart noch wichtig werden.

Von Ralf Tögel

Basketball-EM
:Bronze nach dem langen Warten

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft gewinnt trotz mäßiger Leistung gegen Polen 82:69 und belohnt sich für eine starke Turnierleistung mit Bronze. Der überragende Dennis Schröder zeigt eine bemerkenswerte Geste.

Von Ralf Tögel

Basketball-EM
:"Diese Mannschaft weiß, wie man gewinnt"

Im Halbfinale zwischen Deutschland und Spanien treffen zwei starke Kollektive aufeinander - von denen aber nur eines die Ruhe bewahrt, als es drauf ankommt. Die Deutschen wollen aus ihrer Niederlage lernen und am Sonntag Bronze gewinnen.

Von Ralf Tögel

Basketball-EM
:Am Ende nur noch schwere Schritte

In einem hochklassigen Spiel verliert die deutsche Nationalmannschaft mit 91:96 das Halbfinale gegen Weltmeister Spanien - weh tut vor allem ein vergebener Vorsprung. Nun bleibt die Chance auf Bronze.

Von Ralf Tögel
00:52

SZ PlusMaodo Lô bei der Basketball-EM
:Der Tänzer mit der feinen Seele

Die deutschen Basketballer bestechen durch Mannschaftsspiel und Teamspirit. Das gelingt vor dem Halbfinale gegen Spanien so gut, weil sich auch Spieler einordnen, die in ihren Vereinen Führungsaufgaben haben - wie Maodo Lô.

Von Ralf Tögel
00:52

Basketball-EM
:Ab sofort ein Titelanwärter

Die deutsche Nationalmannschaft wirft EM-Favorit Griechenland mit einer begeisternden Leistung aus dem Turnier und steht nun gegen Spanien im Halbfinale. Die Reise soll aber weitergehen.

Von Ralf Tögel

Basketball-EM
:Tatsächlich im Halbfinale

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft zeigt beim 107:96 gegen den Favoriten Griechenland eine überragende Leistung - und trifft nun auf Spanien. Giannis Antetokounmpo fliegt vom Feld.

Von Ralf Tögel

Basketball-EM
:Deutschland zieht furios ins Halbfinale ein

Dank einer herausragenden zweiten Halbzeit schlägt das DBB-Team im Viertelfinale Griechenland mit 107:96 und zieht in die Runde der letzten Vier ein. Giannis Antetokounmpo und Dennis Schröder fliegen vom Feld.

Basketball-EM
:Gleichgewicht in Gefahr

Fällt Franz Wagner verletzt für das Viertelfinale aus? Im fein justierten Teamgefüge der deutschen Basketballer ist der junge Nationalspieler nicht zu ersetzen - im Angriff wie in der Verteidigung.

Von Ralf Tögel

Basketball-EM
:Wieder ein Hüne

Bei Achtelfinalgegner Montenegro steht ein Trio im Fokus. Kopfzerbrechen sollte dieser Gegner dem deutschen Team aber nicht bereiten.

Von Ralf Tögel

Basketball-EM
:Der Franz mit den Siebenmeilenschritten

"Der hat was Besonderes": Deutschlands aufregendster Basketballer ist derzeit NBA-Mann Franz Wagner. Die erste Turnier-Niederlage gegen Slowenien kann er verschmerzen, denn er weiß, dass da doch viel kommt.

Von Jonas Beckenkamp

Deutschland bei der Basketball-EM
:Im Flow zum dritten Sieg

Die deutsche Nationalmannschaft ringt in einem nervenaufreibenden Spiel Litauen nach zweimaliger Verlängerung mit 109:107 nieder - und steht endgültig im Kreis der Medaillenfavoriten.

Von Ralf Tögel

DBB-Team bei der EM
:Die Abwehr ist der Trumpf der deutschen Basketballer

Spezialaufträge für Nick Weiler-Babb und ein Rebound-Trio, das vieles wegpflückt: Deutschland funktioniert zum EM-Start als Kollektiv - die Defensivarbeit könnte auch an diesem Samstag gegen Bosnien entscheidend sein.

Von Ralf Tögel

Basketball-EM
:Terrier, Wühler und ein guter Geist

Die deutsche Nationalmannschaft startet am Donnerstag mit dem Spiel gegen Frankreich in Köln in das Turnier. Wer sind die Spieler, mit denen Trainer Gordon Herbert eine Medaille holen soll? Ein Kaderrundgang.

Von Jonas Beckenkamp und Ralf Tögel

Deutsche in den NBA-Playoffs
:Auf dem Weg ins Zimmer der Besten

Die NBA-Playoffs beginnen: Maxi Kleber soll für Dallas das Puzzleteil für den Titel sein - und Daniel Theis in Boston der Beschützer des Korbs. Rookie Franz Wagner muss trotz grandioser Saison zuschauen.

Von Jürgen Schmieder

SZ PlusInterview mit Franz und Moritz Wagner
:"Sag' mal, Alter, was leben wir eigentlich für ein Leben?"

Die Brüder Moritz und Franz Wagner spielen in der NBA gemeinsam für Orlando Magic. Sie sprechen über die Vorteile ihrer Wohngemeinschaft, die wilde Welt der NBA und die Härten ihres Berufs.

Interview von Jürgen Schmieder

College-Basketball
:Ruhe im Chaos

In den USA herrscht wieder "March Madness", der Wahnsinn im März. Mittendrin im Kampf um den College-Titel im Basketball: der Berliner Franz Wagner. Mit der University of Michigan gehört er zu den Favoriten.

Von Jürgen Schmieder

Franz Wagner in Michigan
:Er spielt lieber umsonst Basketball

Der 17-jährige Franz Wagner geht einen ungewöhnlichen Karriereweg als Basketballer. "Ich möchte mehr von der Welt sehen", sagt er - und verlässt Alba Berlin.

Von Joachim Mölter

Gutscheine: