Franck Ribery David Alaba 9 Bilder
Fußballer auf Skiern

Wenn Francky und David auf die Piste gehen

An diesem Wochenende beginnt die alpine Ski-Saison - aber die schönsten Skifahrer sind immer noch Fußballer, wie ein Blick ins Archiv goldener Wintersport-Zeiten zeigt.

Von Jonas Beckenkamp

UEFA EURO 2024 Host Announcement Ceremony
Fußball-EM 2024

Eine der wichtigsten Figuren im deutschen Fußball

Philipp Lahm wird das Gesicht eines deutschen Fußball-Großevents wie 2006 Franz Beckenbauer. Nach dem Zuschlag für die EM 2024 sehen ihn manche schon als neuen Verbandspräsidenten.

Von Johannes Aumüller, Nyon

Franz Beckenbauer
Fußball-WM 2006

Ein Dankeschön für den Franz

Rund um die Fußball-WM 2006 sollen DFB-Funktionäre Steuern in Höhe von 13,7 Millionen Euro hinterzogen haben - um Franz Beckenbauer fürstlich für seine Verdienste zu entlohnen. Das Landgericht Frankfurt prüft nun, ob es das Verfahren eröffnet.

Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner, Frankfurt

FC Bayern München Adolfo Valencia Bruno Labbadia jubeln 3 1994 HM; Adolfo Valencia 15 Bilder
Profis für ein Jahr beim FC Bayern

Mia san wieder weg

Sie hießen "El Tren", "Alpen-Maradona" und "Hubschrauber": So manchen Profi hielt es kaum länger als ein Jahr beim FC Bayern - so wie jetzt auch Sebastian Rudy. Eine Übersicht.

Von Jonas Beckenkamp

Sport: Bayerischer Sportpreis
Franz Beckenbauer

Vom Kaiser und stinkenden Lügen

Franz Beckenbauer tritt bei der Ehrung zu Bayerns Jahrhundertsportler nach langer Zurückhaltung wieder öffentlich auf - und wehrt sich gegen die Vorwürfe in der WM-Affäre. Der Abend wird zur Gratwanderung.

Reportage von Sebastian Fischer

Sport: Bayerischer Sportpreis
Franz Beckenbauer

"Erstunken und erlogen"

Franz Beckenbauer wird in München bei der Verleihung des Bayerischen Sportpreises ausgezeichnet - und spricht auch über die Vorwürfe gegen ihn in der Sommermärchen-Affäre.

Blatter und Beckenbauer
DFB-Affäre um WM 2006

Stimmenkauf? - "Sicher"

Eine Notiz aus dem Jahr 2015 legt nahe, dass für die WM 2006 Schmiergeld floss. Doch der Verfasser ist unbekannt. Und Franz Beckenbauer hatte noch ganz andere Geschäfte am Laufen.

Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner

FC Bayern Muenchen v FC Schalke 04 - Bundesliga
Fußball

Bayern verlängert mit Sven Ulreich

Die starken Leistungen des Neuer-Vertreters werden belohnt. Franz Beckenbauer spricht über seinen Gesundheitszustand. Zuvor hatte sich Ex-Kanzler Gerhard Schröder besorgt geäußert.

Die Meldungen im Sportticker

Franz Beckenbauer
Fußball

Franz Beckenbauer: "Meine Herzprobleme sind unter Kontrolle"

Der Bild-Zeitung gab er Auskunft über seinen Gesundheitszustand. Zuvor hatte sich Ex-Kanzler Gerhard Schröder besorgt geäußert. Das deutsche Fed-Cup-Team liegt in Weißrussland zurück.

Die Meldungen im Sportticker

ARD-Doku

Der Kaiser schweigt, doch seine Freunde reden

Die Geldverschiebungen vor der WM-Vergabe 2006 kann auch eine neue Doku über Franz Beckenbauer nicht ausleuchten. Enthüllend ist sie dennoch.

Von Holger Gertz

München: SZ-Interview FRANZ BECKENBAUER
SZ Espresso

Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Martin Anetzberger

FUSSBALL: WM VERGABE 2006 Joseph Blatter; WM
WM-Affäre

War die WM 2006 gekauft?

Es gibt immer noch viele offene Fragen: Warum verließ ein entscheidender Wahlmann plötzlich den Raum? Und welche Rolle spielt ein Beckenbauer-Vertrag mit dem dubiosen Jack Warner?

Von Thomas Kistner

München: SZ-Interview FRANZ BECKENBAUER
WM-Affäre

Neue Spur in der Sommermärchen-Affäre

Die Notiz einer Bankangestellten könnte das Rätsel merkwürdiger Geldflüsse rund um die WM-Vergabe lösen. Im Zentrum des neuen Verdachts: ein privates Millionengeschäft von Franz Beckenbauer.

Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner

Franz Beckenbauer
Fußball-WM 2006

Fifa gegen Beckenbauer

Der Fußball-Weltverband versucht, sich Ansprüche gegen die Protagonisten der Sommermärchen-Affäre zu sichern - es geht um circa 2,5 Millionen Euro.

Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner

Fußball-Weltmeisterschaft in Argentinien, 1978: Argentinien wird Weltmeister
Fußball

Die gefallenen und die echten Helden des Fußballs

Ist neben Geld, Profit und Show überhaupt noch Platz für Werte? Wie sich der Fußball auf die dunkle Seite zubewegt.

Von Holger Gertz

Carnival Association Press Preview Of Parade Floats
WM-Affäre

Beckenbauer kommt in Erklärungsnot

Die Geschichte des Sommermärchen-Skandals muss umgeschrieben werden: Dokumente legen nahe, dass Franz Beckenbauer und Fedor Radmann eine viel aktivere Rolle hatten.

Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner

Blatter, Beckenbauer und Radmann
Garcia-Report der Fifa

Beckenbauer fürs Publikum, Radmann fürs Grobe

Der Garcia-Report zur WM-Vergabe 2018 und 2022 rügt das enge Verhältnis der beiden Strippenzieher. Auch die Strafbehörden interessieren sich für den Fall.

Von Johannes Aumüller und Thomas Kistner

Kommentar

Kontinuität und Kreativität

Nach dem Titelgewinn 2014 wollte der FC Bayern eigentlich eine Basketball-Ära prägen. Doch die Bamberger setzen ihr Geld gewinnbringender ein.

Von Joachim Mölter

05 06 2017 Fussball Saison 2016 2017 Relegation Regionalliga Rückspiel SpVgg Greuther Für
Fußball

Krönung eines Lebenswerks

Die Fußballbegeisterten im Landkreis sind im Freudentaumel: Der FC Pipinsried hat den Aufstieg in die Regionalliga geschafft.

Von Benjamin Emonts, Altomünster

Fifa

"Der Reformprozess ist gescheitert"

Nach der Landung in Bahrain erfahren zwei Fifa-Ethiker, dass Gianni Infantino sie abgesetzt hat. Hunderte Ermittlungsverfahren gegen korrupte Funktionäre sind vorerst gestoppt. Das dürfte das Kalkül des Fifa-Chefs sein.

Von Thomas Kistner, Manama/München

200. Formsache

Von Hunden und Husten

Elf Fragen, 2200 Antworten: Seit mehr als vier Jahren reden Prominente in dieser Rubrik über Sport. Ein Best-of.

Von Andreas Liebmann

Kommentar

Lebensmut durch Sport

Unser syrischer Kolumnist erkennt im Film "In our Country" nicht nur Parallelen zu seiner eigenen Flucht, sondern auch das Integrationspotenzial des Sports

Von Mohamad Alkhalaf

Glosse

Das Streiflicht

FC Bayern

Ancelotti muss sich neu erfinden

Leidet das Ansehen des Trainers nach dem Aus in der Champions League? Der FC Bayern muss sich fragen, ob Ancelotti der passende Begleiter für den Umbruch ist.

Kommentar von Christof Kneer

WM 2006

Wieder Katar

Der ehemalige DFB-Präsident Theo Zwanziger vermutet Stimmenkauf bei der Vergabe der Weltmeisterschaft 2006 an Deutschland. Zwanziger klagt: "Das korrupte Fifa-System hat vor Deutschland nicht Halt gemacht."