Grünes Antragspaket

Schulbau auslagern

Grüne: Städtische Tochterfirmen sind schneller und günstiger

Rathaus

Neuer Personalreferent

Die Wahl des CSU-Stadtrats Alexander Dietrich gilt als sicher

Von Heiner Effern

The io neighborhood festival world in Quinta do Mocho Loures 10 02 2014 Report from Quinta do Mo
Förderprogramm

München will Zentrum für Graffiti-Kultur werden

Dafür soll mehr Geld locker gemacht und Projekte mit international bekannten Künstlern stärker gefördert werden.

Von Franz Kotteder

Münchner Marienplatz soll komplett zur Fußgängerzone werden
Haushaltskrise in München

Der Stadtrat entmachtet sich

In der Haushaltskrise verliert die Rathaus-Koalition offenbar den Glauben an die eigene Disziplin: Das schwarz-rote Bündnis will Beschlüsse, die Geld kosten, nur noch zweimal jährlich zulassen.

Von Heiner Effern

Ernst Wolowicz, Stadtkämmerer im München, 2015
Städtische Finanzen

Sandkastenspiele

Stadtrat berät zum vorerst letzten Mal über Schuldentilgungen

Von Dominik Hutter

Rathaus

Und plötzlich ist das Geld knapp

"Braucht ihr das tatsächlich?" Mit einem Sparpaket von 411 Millionen Euro stopft die Stadt das Loch für 2016.

Von Heiner Effern und Dominik Hutter

Kommunalpolitiker diskutieren über Flüchtlingspolitik
Haushalt

Wie München neue Schulden abwenden will

Bis Ende der Woche muss jedes Referat zum Sparrapport im Rathaus antreten. Doch mit kurzzeitigen Einsparungen ist das Haushaltsproblem nicht gelöst.

Von Heiner Effern

Haushaltskrise im Rathaus

Ein Loch von 700 Millionen

Einnahmen und Ausgaben klaffen in München so weit auseinander, dass der Etat nicht mehr genehmigungsfähig wäre. OB Reiter reagiert gereizt, und die SPD nimmt ihren Kämmerer ins Visier.

Von Dominik Hutter

Neubau des Gymnasiums in Trudering, 2014
Städtischer Haushalt

Schuldenpläne der SPD lösen Widerstand aus

Warum CSU, Grüne und FDP den Kurswechsel ablehnen - und welche Sparvorschläge stattdessen schon kursieren.

Von Dominik Hutter

Zimmer frei

Kleiderbügel im Bett

Internationale Künstler verwandeln die Gästezimmer im Hotel Mariandl in Installationen

Rad- und Fußweg an der Isar in München, 2015
Stadtrat

Langsam im Fluss

Beim Umbau der Isarufer geht es allen Rathausfraktionen zu betulich voran. Nun fordern sie einen verbindlichen Zeitplan

Von Alfred Dürr

Finanzielle Schieflage

Wünsch dir was

Das Haushaltsloch ruft die Rathaus-Opposition auf den Plan, die Fehlentscheidungen und mangelnde Prioritätensetzung kritisiert. In der Koalition gibt es nun den nächsten Streit: über neue Schulden

Von Dominik Hutter

Haushalt der Stadt

München lebt über seine Verhältnisse

Einnahmen brechen weg, die Ausgaben sind zu hoch und die Stadtwerke-Zahlungen fallen aus. Nun hat der Kämmerer seinen Haushalt zur Überarbeitung zurückgezogen - ein Novum in der Stadtpolitik.

Von Dominik Hutter

Schwanthalerhöhe

Picknick auf Rollrasen

"Lebendige Straßen": Nach belgischem Vorbild könnten Asphaltbänder einmal im Jahr kreativ genutzt werden

Münchner Stadtrat

Bau der Isarpromenade stockt

Viel passiert ist noch nicht mit den Plänen zu einem schöneren Isarufer zwischen Wittelsbacher- und Luitpoldbrücke. Grund dafür ist auch das Zögern der CSU.

Von Alfred Dürr

Stadtrat in München

Zeit für große Entscheidungen

Eine U-Bahn nach Pasing? Radler runter vom Marienplatz? Auf der Agenda des Stadtrats drängen sich nach der Sommerpause die Themen. Doch ein Problem ist das größte.

Von Dominik Hutter

Mittlerer Ring München

Stadtrat will Tunnel an Landshuter Allee

Die nächste Röhre in München soll durch Neuhausen führen. Die FDP beklagt Verschwendung, die Grünen wollen Tunnel ganz verhindern - mit Hilfe der Bürger.

Von Dominik Hutter

Stadtbäche

Wie München zu Klein-Venedig werden soll

Die Grünen wollen die unter Asphalt fließenden Münchner Stadtbäche wieder ans Tageslicht holen. Doch im Baureferat gibt es Bedenken.

Von Dominik Hutter

Münchner-Haushalt

2,4 Milliarden Euro Rekord-Einnahmen bei der Gewerbesteuer

Steuern sprudeln, Schulden werden getilgt, dazu ordentlich Überschüsse: Der Kämmerer in München kann zufrieden sein - kämen da nicht teure Investitionen auf die Stadt zu.

Von Dominik Hutter

Isarvorstadt

Studenten-Ideen für den Viehhof

Grüne/Rosa Liste fordern Ausstellung mit den Entwürfen

Stolpersteine
Stolpersteine in München

Streit ohne Ende

Nach dem Votum des Stadtrats gegen Stolpersteine auf öffentlichem Grund nimmt die Debatte an Schärfe noch zu: Die Befürworter planen neben Klage und möglichem Bürgerbegehren weitere Aktionen.

Von Dominik Hutter und Melanie Staudinger

Umstrittenes Gedenken

Stolpersteine - bald ein Fall für die Justiz

In München soll es Tafeln, Stelen und einen zentralen Gedenkort für NS-Opfer geben - ein Erinnern mit goldenen Steinen am Boden lehnt der Stadtrat aber mit großer Mehrheit ab. Eine Entscheidung, die die Befürworter nicht akzeptieren wollen: Sie kündigen Klagen dagegen an

Von Dominik Hutter und Melanie Staudinger

Gedenken an NS-Opfer

Münchner Stadtrat lehnt Stolpersteine ab

Die Entscheidung ist gefallen: In München wird es keine Stolpersteine zum Gedenken an die NS-Opfer geben. Damit ist auch der Kompromissvorschlag des Kulturreferenten vom Tisch.

Von Dominik Hutter

Krankenhaus Kantine
Einsparungen

Im Klinikum bleibt die Küche kalt

Die Stadtklinik steckt tief in den roten Zahlen. Um zu sparen, sollen Dienstleistungen wie Kochen oder Hausmeisterei an andere Firmen vergeben werden. Bis zu 400 Mitarbeiter könnten ihren Job verlieren.

Von Dominik Hutter

Stephanie Jacobs bewirbt sich für Umweltreferentenamt in München, 2015
Rathaus

Solide Lösung

Der Stadtrat wählt Stephanie Jacobs zur Umweltreferentin

Von Dominik Hutter