Scheitern der Blauen Plakette

Grüne fordern City-Maut

Gudrun Lux oder Henrike Hahn

Zwei Frauen wollen die Grünen führen

Feinstaubbelastung überschreitet EU-Grenzwert, 2005
Stickstoffdioxid

München klagt gegen Abgas-Urteil

Die Stadt will das Urteil nicht hinnehmen, das sie und den Freistaat Bayern zur strikten Einhaltung der Grenzwerte verpflichtet.

Von Dominik Hutter

Rathaus

Schlechtes Geschäft

Nur gut ein Drittel der Leistungen, die der Staat auf die Stadt abwälzt, finanziert er auch

Von Heiner Effern

Bürgerhaushalt

Ein Walross, das Walzer tanzt

Rechenzentrum der Stadt München, 2016
Computertechnik

Wie die Stadt ihre desaströse IT umbauen soll

Wegen des schlechten Zustands der Computertechnik in der Stadtverwaltung empfehlen Berater nun die große Lösung: Ein eigenes Referat soll sich um alle Computerfragen kümmern.

Von Heiner Effern

Nach Double-Feier

Stadträte zeigen sich verärgert über FC Bayern

Workshop zur Entwicklung des "Planungsgebiets Nordost" im München Nordosten, 2015
Mitreden

Volkes Wille

Fast alle Parteien wollen die Bürgerbeteiligung in der Stadt ausbauen - ohne jedoch falsche Erwartungen zu wecken. Denn der Mitsprache sind klare Grenzen gesetzt

Von Dominik Hutter

Dieter Reiter, 2016
Marktforschung

Das sind Münchens beliebteste Politiker

Eine repräsentative Umfrage ermittelt Sympathiewerte - und hält fest: Ausgerechnet bei den Themen Wohnungsbau und Stadtplanung kommen die Rathaus-Entscheider schlecht weg.

Von Dominik Hutter

Antragspaket

Mehr Mitsprache

Rathaus soll Bürger stärker an Entscheidungen beteiligen

Haidhausen

Der Plan einer Großgaststätte im Maxwerk empört den Stadtrat

Das Industriedenkmal stehe in einem viel zu wichtigen Erholungsgebiet - und eine Wirtschaft mit 430 Plätzen würde die Ruhe empfindlich stören.

Von Alfred Dürr

Vorstellung des neuen Themen-Geschichtspfads Ziegeleien im Münchner Osten im Trockenstadl der Alten Ziegelei Oberföhring
Oberföhring

Schuften auf der Lehmzunge

Eine Broschüre beschäftigt sich mit den Ziegeleien im Münchner Osten

Von Renate Winkler-Schlang, Oberföhring

Blick in die Geschichte

Vom Schuften auf der Lehmzunge

Ein neuer Band der Reihe "Themengeschichtspfad" beschäftigt sich mit der Ziegeleien im Münchner Osten. Die Broschüre gibt Einblick in das Leben der Lehmbarone und die Lebensbedingungen der bettelarmen Arbeiter

Von Renate Winkler-Schlang, Oberföhring

Alexander Reissl und Hans Dieter Kaplan im Münchner Stadtrat, 2016
Reissl gegen Kaplan

Sand im SPD-Getriebe

Im Maschinenraum der Sozialdemokraten läuft nicht alles rund - ein Wechsel steht bei der Wahl des Fraktionschefs wohl trotzdem nicht an

Von Heiner Effern und Dominik Hutter

Referentenwahlen im Münchner Rathaus, 2016
Fraktionschefs

Ihr Job: Integration

Wer eine Fraktion führt, muss Mehrheiten organisieren können und thematischer Universalexperte sein

Von Heiner Effen, Dominik Hutter

Mit großer Mehrheit

Grünen-Fraktion bestätigt Sprecher

Kulturausschuss

70 000 Euro zusätzlich für Street-Art-Verein

Maxwerk

Augustiner Brauerei soll Gastronomie in den Isarauen aufziehen

Bürgermeister Josef Schmid verspricht sich mehr urbanes Flair unterhalb des Maximilianeums - Stadtviertelpolitiker wettern gegen das Projekt .

Von Julian Raff

Karlsruhe kippt Steuer-Beschränkungen für Arbeitszimmer
IT-Ausstattung in München:

Totalausfall im Bildungsreferat nicht ausgeschlossen

Das Bildungsreferat betreibt mit 38 000 Computern viel mehr Rechner als alle anderen Referate und Betriebe der Stadt zusammen. Die Technik befindet sich allerdings in einem desaströsen Zustand.

Von Heiner Effern

Städtische IT

Abgestürzt

Die Probleme bei der städtischen IT sind nicht nur technischer Natur

Am gleichnamigen Platz

Grüne fordern Denkmal für Sinti und Roma

Rathauspolitik

Opposition sieht Schaumschlägerei

Kritik an CSU und SPD, weil sie sich nicht an neue Etatregeln halten

Stadtrat entscheidet

Drei Stellen weniger für Museen und Kultur

Von franz KOtteder

Haushalt

Stadtrat diszipliniert sich selbst

Münchner Stadtrat

Lieb und teuer

Die letzte Sitzung des Plenums 2015 offenbart: CSU und SPD pflegen ihre Rathaus-Partnerschaft mit einer klaren Rollenverteilung und kostspieligen Investitionen. Nach der Abschlussrede kam es überraschend zum Eklat

Von Dominik Hutter