Mozilla Firefox Quantum
Firefox

Der letzte Mohikaner

Googles Browser Chrome hat bereits einen Marktanteil von 67 Prozent und dominiert das Web. Mozilla versucht mit dem Firefox der Marktmacht von Google Paroli zu bieten. Kann das mit mehr Sicherheit und Datenschutz gelingen?

Von Mirjam Hauck

Google Chrome kennzeichnet Webseiten als unsicher
Browser von Google

Warum Webadressen in Chrome ab jetzt anders aussehen

Die Hälfte des Netzes ist mit einem Schlag geächtet - damit Nutzer besser geschützt sind: Googles Browser erklärt unverschlüsselte Seiten für unsicher. Das verändert das Internet.

Von Marvin Strathmann

Mozilla Firefox

Der gallische Browser

Vor 20 Jahren veröffentlichte Netscape einen Quellcode, das war die Geburtsstunde von Mozilla. Seither bemüht sich die Stiftung - vor allem mit dem Firefox-Browser - das freie Internet zu verteidigen.

Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

Firefox Facebook
Firefox

Diese Browser-Erweiterung begrenzt Facebooks Datensammelwut

Der "Facebook Container" sperrt das Netzwerk in einem isolierten Tab ein. Er soll verhindern, dass Facebook Nutzer quer durchs Netz verfolgt.

Von Marvin Strathmann

Mozilla Firefox Quantum
Add-On für "Mr. Robot"

Firefox-Fans fühlen sich verraten

Mozilla wirbt mit Begriffen wie Transparenz und Datenschutz für seinen Browser. Nun wurde den Nutzern aber heimlich Werbung für die Serie "Mr. Robot" untergejubelt.

Firefox Chrome Browser Mozilla
Mozilla

Der neue Firefox könnte das freie Web retten

Mozilla bietet dem übermächtigen Chrome-Browser die Stirn. Das ist wichtig, denn wer den Browser-Markt beherrscht, bestimmt die Spielregeln im Netz.

Kommentar von Helmut Martin-Jung

-; firefox
Mozilla-Browser

Neuer Firefox: Mehr als ein Quantum Marktanteil

Mit seinem runderneuerten Firefox-Browser "Quantum" will Mozilla Techgrößen wie Google herausfordern - nach Jahren des Niedergangs. Das muss funktionieren, denn am Firefox hängt das Überleben der Non-Profit-Organisation.

Von Mirjam Hauck

CeBIT 2015
Web of Trust

So schützen Sie sich vor schnüffelnden Browser-Erweiterungen

Viele Add-ons für Firefox und Chrome spionieren Nutzer aus und verkaufen deren Daten. Perfekten Schutz gibt es nicht - aber einige wertvolle Tipps.

Von Marvin Strathmann

Browser

Komfort oder Sicherheit

Erweiterungen für den Browser können das Surfen einfacher machen, aber manche davon spionieren die Nutzer aus - wie man sich schützen kann.

Von Helmut Martin-Jung und Marvin Strathmann

´Web of Trust"
Berichte über Datenhandel

Mozilla löscht Add-on "Web of Trust"

Recherchen des NDR hatten nahegelegt, dass die Erweiterung für den Firefox-Browser Daten mitschreibt und im Netz feilbietet.

Mozilla Firefox 5 Bilder
Mozilla-Browser

Fünf neue Firefox-Funktionen im Test

Videos schauen, während man auf anderen Seiten surft, Screenshots verschicken, 404-Fehler umgehen: So praktisch sind die experimentellen Mozilla-Features.

LINUX LINUS TORVALDS
25 Jahre Linux-Betriebssysteme

Warum der Linux-Desktop niemals kam

Vor 25 Jahren gab Linux sein erstes Lebenszeichen von sich. Heute ist es fast allgegenwärtig - nur nicht dort, wo sein Schöpfer es gerne sehen würde.

Von Stephan Dörner, t3n.de

Microsoft

Windows 10: Das kann das Anniversary Update

Am 2. August veröffentlicht Microsoft ein großes Update für Windows 10. Die Änderungen sind nicht revolutionär, aber sinnvoll.

So funktioniert die kostenlose ´Volksverschlüsselung"
IT-Sicherheit

"Volksverschlüsselung" der Telekom kommt zunächst nur für Windows

Telekom und Fraunhofer-Institut starten eine kostenlose Verschlüsselungs-Software für E-Mails.

Mozilla Firefox Blocks Adobe Flash Due To Security Issue
Sicherheitslücke

Der Flash Player ist unsicher - und Adobe lässt sich zwei Tage Zeit fürs Update

Bis die kritische Sicherheitslücke geschlossen wird, sollten Nutzer den Flash Player deaktivieren oder gleich ganz deinstallieren.

Vivaldi Browser 7 Bilder
Browser

Vivaldi: Das steckt in der Alternative zu Chrome und Firefox

Der neue Browser aus Island macht da weiter, wo Opera aufgehört hat. Experiment gelungen? Der Kurztest.

Von Johannes Kuhn, New Orleans

Illustration - Computer und Passwort
Sicherheit im Internet

Wie Sie Passwörter sicher aufbewahren

Wer sich viele Passwörter merken muss, soll sogenannte Passwort-Manager nutzen. Doch auch sie haben ihre Schwächen.

Von Marina Engler

Ransomware

So schützen Sie sich vor Erpresser-Software

Erpresser verschlüsseln die Computer ihrer Opfer und sabotieren so selbst Krankenhäuser. Nun sind auch Macs nicht mehr sicher. Tipps gegen Ransomware.

Von Helmut Martin-Jung

Oracle

Der nächste Web-Dino stirbt - diesmal: Java-Plugins

Erst beerdigte Adobe die Flash-Technologie, jetzt kündigt Oracle das Ende der Java-Plugins an.

Von Hauke Gierow, Golem.de

-; firefox
Internet

Wie Mozilla verzweifelt gegen die Tech-Konzerne kämpft

Der Firefox-Browser prägte die Nullerjahre und symbolisierte die Werte des freien Internets. Dann kamen Google und Apple. Jetzt sucht das Projekt eine Strategie für die Zukunft.

Von Johannes Kuhn, Mountain View

Rechenleistung

Was das Ende des Mooreschen Gesetzes bedeuten würde

Regelmäßig verdoppelt sich die Rechenleistung von Computern, das gilt seit Jahrzehnten. Aber bald könnten Chips an die Grenzen der Physik stoßen. Was dann?

Von Helmut Martin-Jung

Sicherheitslücken

Sie sollten Ihren Flash Player schnell aktualisieren

Angreifer können über 19 neu entdeckte Schwachstellen zuschlagen, sogar die Kontrolle über ein Gerät übernehmen. Wissenswertes zum Not-Update.

Berlin: SZ-WIRTSCHAFTSGIPFEL / Tag2 - Eröffnung
Mozilla-Chefin Mitchell Baker

Ein Browser gegen den Rest der Welt

Mitchell Baker, Chefin des Firefox-Herstellers Mozilla, kämpft für den Datenschutz der Internetnutzer. Nicht nur aus altruistischen Gründen, sagt sie.

Von Helmut Martin-Jung

Update für Microsoft-Betriebssystem

Das ändert sich bei Windows 10

Das erste große Update für Windows 10 ist da. Was bei Aktivierung, Synchronisation und Optik neu ist.

Von Sara Weber

Online-Handel

Amazon-Chef: Wir passen den Preis den Kunden an

Bei Onlinehändlern haben Produkte oft keinen festen Preis. Was Kunden zahlen, ändert sich mitunter viele Male am Tag.