Yacht Dpa
Unternehmergeist

Haffa macht Hobby zum Geschäft

Der bei EM.TV gescheiterte Unternehmer Thomas Haffa verfolgt eine ganze Reihe neuer Projekte. Im Zentrum seiner Geschäftsideen stehen Yachten - eine alte Leidenschaft des Millionärs.

Graffs Körperwelten
Guerilla-Stilkritik

Graffs Körperwelten

Wann immer Models über einen Laufsteg huschen, wann immer Schauspieler über den roten Teppich stolzieren: Unser Mann sitzt in der ersten Reihe und kommentiert.

golf spielen

9 Löcher, 9 Fragen ...

... an Karl Ludwig Dilfer

Stephen Frears: Jury-Präsident in Cannes

Gefährliche Liebschaften

Stephen Frears ist nicht nur "Queen"-Regisseur, sondern derzeit auch Jury-Chef von Cannes mit bewegter Vergangenheit.

Von Fritz Göttler

Info

Fast so lang wie ein ICE

Schauspielerin Julianne Moore (rechts) und Regisseur Fernando Meirelles (links)
61. Filmfestival in Cannes

König im Irrenhaus

Zur Eröffnung des Filmfestivals läuft in Cannes die Verfilmung von José Saramagos "Stadt der Blinden". Der Film legt mit Triumphgeheul los und geht dann leise unter.

Von Susan Vahabzadeh

Filmfestspiele in Cannes
Filmfestspiele in Cannes

Cannes - Filmpromotion der anderen Art

Jede Menge Selbstdarsteller sind bei den internationalen Filmfestspielen zu sehen - darunter auch Vierbeiner und Nackedeis

Yoshino Kimura, rtr
Alle Filme in Cannes

Was auf die Augen

Campino ist ausgebrannt, Blindheit ist eine ansteckende Krankheit und Pandabären kämpfen Kung-Fu: 22 Filme streiten diesmal um die Goldene Palme beim 61. Filmfestival in Cannes.

Fatih Akin
Filmfestspiele in Cannes

Wer bekommt die Goldene Palme?

Heute wird in Cannes die Goldene Palme verliehen. Auch der deutsch-türkische Regisseur Fatih Akin hat Chancen. Jane Fonda wurde unterdessen schon geehrt - zu ihrer eigenen Überraschung.

Auftakt in Cannes mit Almodãvar

Regisseure am Rande des Nervenzusammenbruchs

Die 57. Festspiele in Cannes werden mit Pedro Almodãvars altersmildem Film "Die schlechte Erziehung" eröffnet. Ein echter Glücksfall.

Von SZ

Cannes, rtr
61. Filmfestival in Cannes

Untot in Rot

Mit rüstigen Veteranen startet heute Abend das 61. Filmfestival in Cannes: Campino, Che Guevara, Dennis Hopper und Wim Wenders im Wettbewerb der Wechselbälger.

Von Tobias Kniebe

Oscars 2010
Oscarverleihung 2010

Eine Frage der Ehrung

Erzählerischer Mut oder gigantischer Kommerz, das 500-Millionen-Dollar-Spektakel oder der Underdog? Die Oscarverleihung wird zeigen, wo es mit Hollywood hingehen soll.

Von Susan Vahabzadeh