Fernbus-Reisen

Thema folgen lädt

Sturmwarnung
:Diese Rechte haben Reisende bei Wetterchaos

Was steht Reisenden zu, wenn Unwetter für Verspätungen und Ausfälle sorgen? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Leseraufruf
:Was erleben Sie mit anderen Reisenden?

Sture Urlauber ohne Maske oder Sitznachbarn, die humorvoll für Abstand sorgen: Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen mit Mitreisenden im Corona-Sommer - im Flugzeug, im Fernbus oder in der Bahn.

Fernbusse
:Nächster Halt im Nirgendwo

Keine Wartehallen, keine Toiletten: In vielen Städten müssen Fernbus-Nutzer an mangelhaft ausgestatteten Haltestellen warten. Die Bus-Anbieter versuchen, die Kommunen mit einem Preis zu Verbesserungen zu drängen.

SZ PlusSerie "Reisen ohne Flug"
:Im Fernbus nach Stockholm

Unser Autor reist auf dem Landweg von München in die schwedische Hauptstadt. 29 Stunden ist er unterwegs und merkt: Je länger man fährt, desto mehr verliert die Zeit an Bedeutung. Ein Selbstversuch.

Von Dominik Prantl

Bus-Erlebnisse von Lesern
:"Er warf mir die heißen Radmuttern vor die Füße"

Fahrer ohne Plan, tagelange Pause und ein Sitzplatz für einen Hahn: SZ-Leser berichten von kuriosen Erfahrungen im Bus.

SZ JetztReisen
:Eine Liebeserklärung an den Fernbusbahnhof

Sie sind nie schön, einladend oder gar gemütlich. Aber viele ZOBs sind trotzdem magisch - findet unsere Autorin.

Von Sophie Aschenbrenner

Bus-Erlebnisse
:"Nur einer im Bus war Optimist - der Fahrer"

Beinahe-Abstürze, Reisen mit Huhn und andere Irrfahrten: schön schreckliche Erfahrungen von SZ-Autoren.

Brunnthal
:Mehr Platz für die Busse

Die Erweiterungspläne der Firma Geldhauser wecken Ängste in Hofolding. Doch die Gemeinde signalisiert ihre Zustimmung.

Von Bernhard Lohr

SZ Espresso
:Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Tobias Dirr

Busreisen
:Berliner Polizei stoppt rollendes Wrack

Ein Doppeldecker-Bus aus Dänemark soll 60 Jugendliche abholen. Dazu kommt es nicht, weil er kaum mehr fahrtüchtig ist - und über eine Million Kilometer auf dem Buckel hat.

Von Antonie Rietzschel

ADAC-Check
:Fernbus-Bahnhöfe sind oft eine Zumutung

Der ADAC testet zehn Fernbus-Stationen in Deutschland und offenbart: Viele sind mangelhaft. Selbst beim Testsieger in Stuttgart gibt es einen Haken.

Fernbusse
:Flixbus ist eher ein Zwerg als ein Riese

Zwar dominiert Flixbus jetzt das Fernbus-Geschäft. Die Preise werden aber nicht übermäßig steigen, denn Konkurrenz gibt es woanders noch reichlich.

Kommentar von Benedikt Müller

Flixbus
:Falscher Flixbus: Fahrer dreht mit 40 Passagieren nach halber Strecke um

So wird aus einer achtstündigen Fahrt von Mönchengladbach nach Berlin eine 14 Stunden lange Odyssee durch Nordrhein-Westfalen.

SZ JetztAbc der Fernbusreise
:Der Maulesel der Straße

Er ist willkommene Alternative zu Bahn und Mitfahrgelegenheit, Retter aller Fernbeziehungen: der Fernbus. Das Abc erklärt, wie man zwischen Gepäcktetris und Steckdosenlücke überlebt.

Von Sina Pousset

Selbstversuch Billig-Fernbus
:Atemlos durch die Nacht

Warum selbst Bushasser auf den Fernbus umsteigen und wie es sich im neuen Ein-Euro-Bus von München nach Berlin fährt: ein Selbstversuch.

Von Ruth Schneeberger (Text) und Yi Luo (Bild)

Reisebus in die Berge
:1200 Kilometer Umweg - dank Navi

Ein belgischer Reisebus mit Wintersportlern fährt einen stundenlangen Umweg, weil der Fahrer zu spät bemerkt: Manche Orte gibt es zweimal.

04:19

Pleite von Fernbus-Unternehmen
:Bitte einsteigen, bitte stehenbleiben!

Vom Bahnstreik haben Fernbus-Unternehmen kurzzeitig profitiert, doch einige der Anbieter verkündeten diese Woche ihr Aus. Wie kann das sein? Und darf CSU-Politikerin Dorothee Bär wissen wollen, wie viel Geld der ADAC aus Mitgliedsbeiträgen für die Fernbussparte verwendet hat?

Von Marc Beise

SZ JetztAlltags-Duell
:Kampf mit dem Entertainer-Busfahrer

Wenn eine ganze Busladung einem Einzelnen ausgeliefert ist, muss es ein Actionfilm sein - oder der Busfahrer! Vom täglichen Kampf zwischen Menschen, die doch einfach nur von A nach B wollten und der Rampensau am Steuer.

Von Tim Kummert

Reisen mit dem Bus
:Fernbusse von ADAC und Post sollen 30 neue Städte anfahren

Der Wettbewerb auf dem Fernbusmarkt wird noch härter: ADAC und Post wollen die Zahl der angefahrenen Städte verdoppeln - in Zukunft sollen die Fahrten auch ins Ausland führen.

Reisen mit dem Fernbus
:Linientreu

Mehr als drei Millionen Menschen sind im vergangenen Jahr in Deutschland in einen Fernbus gestiegen. Und es werden immer mehr. Um Komfort und Bequemlichkeit geht es den Reisenden nicht.

Von Daniela Kuhr

Fernbus-Reisen
:Worauf Passagiere achten müssen

Mit Dumpingpreisen, Strecken, die die Bahn nicht anfährt, und W-Lan locken Fernbus-Anbieter - und es werden immer mehr. Nun starten auch ADAC und Post ihren Regelbetrieb. Die wichtigsten Fragen, Antworten und Preise im Überblick.

Von Carolin Gasteiger

Stiftung Warentest vergleicht Anbieter
:Was Fernbusse tatsächlich leisten

Beinfreiheit, kostenlos im Internet surfen und dazu Getränke nach Wahl: Mit diesen Versprechen locken Fernbus-Anbieter. Aber was steckt dahinter? Stiftung Warentest hat sechs Unternehmen verglichen - und kommt zu einem überraschend positiven Ergebnis.

Passagierrechte beim Fernbus
:Weiterkommen trotz Panne

Busreisen sind eine günstige Alternative zu Flug und Bahn. Doch welche Rechte haben Fahrgäste, wenn ihr Fernbus liegenbleibt oder gar nicht erst losfährt? Ein Überblick.

Entwicklung von Studenten
:Vergleichsportal für Busreisen

Neue Anbieter, neue Strecken, neue Preise: Die Fernbusbranche boomt. Den Überblick über die Angebote zu behalten ist allerdings bislang kaum möglich. Karlsruher Studenten wollen das nun ändern.

Fernbusfahren im Selbstversuch
:Auf Zickzackkurs durch die Republik

Seit Anfang des Jahres dürfen Fernbuslinien in Deutschland verkehren. Aber kommt man damit tatsächlich vom Fleck? Unsere Autorin hat versucht, das Land von West nach Ost zu durchfahren. Drei Tage lang.

Von Eva Thöne

Post und ADAC planen Fernbus-Linien
:Wenn der Postbus kommt

Fahrscheine im Postamt, gelbe Busse im ganzen Land: Die Post will 2014 zusammen mit dem ADAC ein flächendeckendes Fernbus-Netz anbieten, um der Deutschen Bahn Konkurrenz zu machen. Doch damit könnte die Post zu spät dran sein.

Von Michael Bauchmüller und Stefan Weber

Unterwegs mit dem Fernbus
:"Welcher Zug ist schon pünktlich?"

Kostenloses Wlan, Getränke für 1,50 Euro und einer sauberen Toilette: Ab 2013 soll der Buslinien-Fernverkehr kommen. Das erhöht den Preisdruck auf die Deutsche Bahn. Ist der Fernbusverkehr eine echte Alternative zum Zug? Ein Fahrbericht.

Steve Przybilla

Bundesweite Fernbuslinien
:Billiger mit dem Bus

Ab 2013 können Reisende innerhalb von Deutschland von der Bahn auf Fernbusse umsteigen. Auf welchen Linien dies bereits möglich ist, welche noch hinzukommen werden und ob das neue Angebot wirklich günstiger ist - die wichtigsten Fragen und Antworten.

Caspar Schlenk

Gutscheine: