Ironman World Championship
Triathlon

"Das war die absolute Hölle"

Jan Frodeno ist nach dem erneuten Ironman-Sieg auf Hawaii fix und fertig. Der Drittplatzierte Patrick Lange erlebt einen "Cocktail aus Gefühlen".

Ötillö-Swimrun in Schweden

Von Insel zu Insel bis zur totalen Erschöpfung

Beim Ötillö-Swimrun durch die wunderschönen Schären bei Stockholm kommen nur die stärksten Teilnehmer ins Ziel. Aber alle in die Bar.

Von Thomas Becker

Faris al-Sultan
Extremsport

Inselhopping mit einem Fremden

Extremsport mal anders: In neun Stunden rennt der ehemalige Triathlet Faris Al-Sultan über 23 Inseln, schwimmt zwischendurch zehn Kilometer - und hängt dabei mit einem Seil an seinem Partner.

Von Anna Dreher

Faris al Sultan
Wassersport

Eisenmann als Wellenbrecher

Zum 7. Münchner Langstrecken-Schwimmen werden 460 Starter erwartet

Cross Triathlon ITU Weltmeisterschaft 2014 Zittau Olbersdorfer See Samstag 16 08 14 Männer; Faris al Sultan
Triathlon

Faris Al-Sultan - der Unzerstörbare

Er war einer der weltbesten Triathleten, gewann die EM und den Ironman auf Hawaii. Inzwischen hat Faris Al-Sultan seine Karriere beendet - was macht er heute?

Von Ralf Tögel

Jan Frodeno
Triathlon-Weltmeisterschaft

Frodeno gewinnt Ironman auf Hawaii

Der Deutsche Jan Frodeno hat den Ironman-Triathlon auf Hawaii gewonnen und damit Geschichte geschrieben. Das Rennen lief allerdings anders als erwartet.

7 Bilder
Reisepannen

Schrecklich schöner Urlaub

Wenn der Stau in die Ferien überstanden ist, geht das Grauen oft erst los. Flüssige Schokolade zwischen den Sitzen, mit der Maschinenpistole bedroht: Das haben Prominente im Urlaub schon alles mitgemacht.

ITG 8 Bilder
SZ-Talentiade

Wirbelwinde im Gleichklang

Die SZ-Talentiade geht in die achte Runde: 120 junge Sportler aus München und der Region sind im Rennen um einen der neun Förderpreise. Eine Auswahl der Talente aus dem Landkreis Dachau, die sich Hoffnung auf einen Preis machen dürfen.

Karlsfeld

Der Ironbub

Triathlet Niclas Freudenblum geht an seine Grenzen: Er will unbedingt nach Hawaii

Von Horst Kramer, Karlsfeld

Ironman World Championship
Triathlon

Deutscher gewinnt Ironman auf Hawaii

Triumph für die deutschen Triathleten: Als erst vierter Deutscher gewinnt Sebastian Kienle den Ironman auf Hawaii. Besonders imposant ist seine Leistung auf dem Fahrrad. Auch Jan Frodeno hat Grund zur Freude.

Triathlon 2013 Ironman World Championships
Triathlet Sebastian Kienle

Talent in der Ü30-Klasse

Sebastian Kienle gilt mit 29 Jahren als die größte deutsche Begabung auf der Triathlon-Langstrecke. Sein dritter Platz beim Ironman-Klassiker auf Hawaii soll nur ein Zwischenstopp sein auf dem Weg zum großen Triumph - obwohl, oder gerade weil er demnächst ins reifere Athletenalter eintritt.

Von Thomas Hahn

Wörthsee-Triathlon
Starnberg

Einmal nach Leoni und zurück

Zum dritten Mal findet am Samstag das "Starnberger See Schwimmen" statt. Der Organisator plant weitere Veranstaltungen dieser Art.

Von Peter Haacke

Uruguay's Diego Forlan celebrates with teammates their third goal against Paraguay during their Copa America final soccer match in Buenos Aires
Sport kompakt

Uruguay siegt in der Copa America

Uruguay besiegt Paraguay 3:0, Bayern-Profi Franck Ribéry verletzt sich am Sprunggelenk und muss pausieren, drei Medaillen für deutsche Schwimmer bei der WM in Shanghai, Faris Al-Sultan gewinnt Ironman in Frankfurt.

Sport kompakt

Sport kompakt

Triathlet Raelert Zweiter in Hawaii

Beim Ironman auf Hawaii landet ein Deutscher auf Platz zwei, Frankreich gewinnt in der EM-Qualifikation, Özil wohl fit für Kasachstan, Verletzungssorgen bei Bayern-Basketballern. Sport kompakt.

Professional triathletes head to the bike transition during the swim portion of the Ford Ironman World Championship triathlon in Kailua-Kona 11 Bilder
Ironman in Hawaii

Tortur auf der Trauminsel

Beim härtesten Triathlon der Welt dominieren die Athleten aus "Down Under". Doch auch der deutsche Europameister Andreas Raelert ist nach über acht Stunden sportlicher Höchstleistung ganz vorne mit dabei. Die Bilder.

Ironman Germany

Pech für Normann Stadler

Ein jubelnder Cameron Brown, ein geschlagener, aber zufriedener Timo Bracht und ein trotz Verletzung durchhaltender Normann Stadler mit Tränen in den Augen. Der 5. Ironman Germany in Frankfurt am Main war an Dramatik kaum zu überbieten.

Bracht Ironman Frankfurt
Ironman in Frankfurt

Ein neuer Eisenmann

Weil sich die Weltmeister Stadler und Al-Sultan ein Duell "Not gegen Elend" liefern, siegt Timo Bracht beim Langdistanz-Triathlon am Main. Auch Platz zwei und drei für Deutsche.

Normann Stadtler, Ironman, Hawaii, Foto: ap
Ironman

Deutsche gewinnen in Hawaii

Normann Stadler hat den Ironman-Klassiker auf Hawaii gewonnen und sich damit zum zweiten Mal in seiner Karriere den Weltmeistertitel gesichert. Dritter wurde der Sieger des letzten Jahres, Faris Al-Sultan.

Ironman im Interview

"Wer aufgibt, wird weich im Kopf"

Sie trainieren hart, viel und allein: Spitzen-Triathleten wie der Münchner Faris Al-Sultan gehen an ihre Grenzen und darüber hinaus. Ein Gespräch über Härte, wie sich ein Muslim von einer Brauerei sponsern lassen kann und warum Sport keine Religion ist.

Interview: Birgit Lutz-Temsch

ironman
Triathlon

Alexander gewinnt den Hawaii-Ironman

Zweiter wurde der Spanier Eneko Llanos vor dem Belgier Rutger Beke. Als bester Deutscher kam Timo Bracht auf Platz fünf.

Triathlon

"Es geht darum, wer der beste Radfahrer ist"

Olympiasieger Jan Frodeno über die Gründe, warum er beim Höhepunkt des Triathlons, dem Ironman auf Hawaii, Zuschauer bleibt.

Interview von T. Hahn

Ironman auf Hawaii

McCormack hängt alle ab

Vor dem Start abgesagt, im Rennen aufgegeben - die deutschen Ironman-Helden der letzten Jahre hatten diesmal einfach keine Chance. Mit Bildergalerie

Ironman Hawaii

Carbon über der Lava

Trotz Partystimmung und moderner Technik bleibt der Ironman auf Hawaii ein Kampf gegen Naturgewalten. Am Wochenende stürzen sich rund 1500 harte Athleten erneut in diesen Kampf.

Von Frank Ketterer

Drohanruf "im Namen Allahs"

Bombendrohung durch CSU-Mann

Ein Funktionär der Jungen Union legte mit einer fingierten Bombendrohung den Flughafen Verona lahm, weil er unbedingt seinen Flieger noch erreichen wollte.

Von Jan Bielicki

Faris Al-Sultan
Faris Al-Sultan

Deutscher Ironman-Sieger und Münchner Lokalpatriot

Als der dritte deutsche Gewinner des Ironman auf Hawaii ins Ziel kam, schmückte er seine Jubelpose nicht mit Schwarz-Rot-Gold, sondern mit dem blauweißen Rautenbanner seiner Heimatstadt München.

Von Thomas Hahn