20 10 2018 xjhx Fussball 1 Bundesliga VfL Wolfsburg FC Bayern Muenchen emspor v l Mats Humme; Hummels
FC Bayern

"Da sag ich nix zu"

Nach dem 3:1 in Wolfsburg beschließen die Bayern-Spieler, zum Rundumschlag ihrer Bosse lieber zu schweigen. Nur einer hält sich nicht daran.

Von Carsten Scheele, Wolfsburg

VfL Wolfsburg - FC Bayern München
FC Bayern

Sieg trotz aller Aufregung

Der FC Bayern gewinnt nach vier erfolglosen Spielen 3:1 in Wolfsburg. Das Team von Niko Kovac zeigt phasenweise sehr guten Fußball - wackelt aber auch kurz. Arjen Robben fliegt vom Platz.

Von Peter Burghardt, Wolfsburg

SZ-Magazin
Das Beste aus aller Welt

Die Lust an der Krise

War Axel Hacke der wahre Grund für die Schimpftirade der Bayern-Bosse? In seiner neuen Kolumne prophezeit er dem Klub Ungeheuerliches.

Von Axel Hacke

FC Bayern

Bernats Berater wehren sich gegen Hoeneß-Aussagen

Die heftige Kritik an dem Linksverteidiger sei "alles andere als glücklich". Auch Lothar Matthäus und Olaf Thon reagieren auf die Pressekonferenz der Bayern-Bosse.

Byern München
Leserdiskussion

FC Bayern: Wie bewerten Sie die Aussagen von Hoeneß und Rummenigge?

In einer denkwürdigen Pressekonferenz haben die Bayern-Bosse zum Rundumschlag gegen Medien und Experten ausgeholt: "Wir wollen Ihnen mitteilen, dass wir uns ab sofort nicht mehr alles gefallen lassen".

Uli Hoeneß
FC Bayern

Das Grundgesetz vom Tegernsee

Der FC Bayern führt ein Leben zu eigenen Bedingungen - das geben Hoeneß und Rummenigge bei ihrem Auftritt klar zu erkennen. Die Würde des Vereins ist an diesem Tag antastbar geworden.

Kommentar von Christof Kneer

Journalisten-Verband

"Kein Katzbuckeln vor dem FC Bayern"

Der Deutsche Journalisten-Verband weist die Medienschelte des FC Bayern zurück. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel wird in Austin strafversetzt. In Wimbledon wird im fünften Satz künftig ein Tiebreak eingeführt.

Meldungen im Überblick

Fussball: Paris Saint Germain vs Olympique Lyonnais 5:0 01:05
Medienschelte beim FC Bayern

Hoeneß: "Bernat hat einen Scheißdreck gespielt"

In einer denkwürdigen Pressekonferenz haben die Bayern-Bosse zum Rundumschlag gegen die Medien ausgeholt. Karl-Heinz Rummenigge bemängelte die überzogene Kritik an Spielern des Rekordmeisters, dagegen rechnete Uli Hoeneß mit der Leistung von Ex-Spieler Juan Bernat ab.

FC Bayern-Präsident Uli Hoeneß und Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge auf einer Pressekonferenz 2017.
Hoeneß und Rummenigge mit Rundumschlag

"Unverschämt, respektlos und polemisch"

Die Bayern-Bosse attackieren auf einer Pressekonferenz Medien und Experten für die Kritik an Spielern. Karl-Heinz Rummenigge zitiert sogar das Grundgesetz.

Von Carsten Scheele

UEFA Nations League - League A - Group 1 - France v Germany
FC Bayern

Die Tage des Kühlschranks beginnen

Niklas Süle kehrt als einer der Gewinner aus der Länderspielwoche zurück. In der Nationalelf, aber auch beim FC Bayern hat er die jahrelang betonierte Hierarchie in der Innenverteidigung durchbrochen.

Von Benedikt Warmbrunn

FC Bayern: Arjen Robben im Training
Bundesliga

Plötzlich hält auch Wolfsburg Bayern für schlagbar

Statt mit Selbstvertrauen kehren die Nationalspieler des FC Bayern mit einem unguten Gefühl nach München zurück. Thomas Müller droht die Bank, Arjen Robben hadert.

Von Jonas Beckenkamp

FC Bayern

Überraschendes Ende einer Erfolgsbeziehung

Thomas Wörle hört als Trainer der Bundesliga-Fußballerinnen des FC Bayern zum Saisonende auf.

Von Anna Dreher

Jerome Boateng und Mats Hummels im Trikot der Deutschen Nationalmannschaft
Nationalmannschaft

Einmal durchschnaufen und gewinnen, bitte

Bayern-Trainer Niko Kovac hofft, dass seine Spieler in den Partien gegen die Niederlande und Weltmeister Frankreich einen "freien Kopf" bekommen. Doch die Probleme der Nationalelf ähneln denen der Münchner.

Von Benedikt Warmbrunn

Die Mannschaft des FC Bayern München vor dem CL-Spiel gegen Ajax Amsterdam
FC Bayern

Wie viel steckt in diesem Kader noch drin?

Rib & Rob, Boateng, Müller, Hummels, Neuer: Die Bayern machen einen überroutinierten Eindruck. Womöglich haben sie im Klub die Tücken eines Umbruchjahres unterschätzt.

Von Christof Kneer

Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge beim Bundesliga-Spiel gegen Borussia Mönchengladbach 01:27
Bundesliga

FC Bayern auf dem Tiefpunkt

Die Bayern sind am vorläufigen Tiefpunkt angelangt. Nach dem 0:3 gegen Gladbach ist der Serienmeister sogar nur noch Fünfter.

Uli Hoeneß und Karl-Heinz Rummenigge beim Bundesliga-Spiel gegen Borussia Mönchengladbach
FC Bayern

Ein Kovac-Aus würde auf die Bosse zurückfallen

Im vergangenen Herbst entließ der FC Bayern früh in der Saison den Trainer nach einer Ergebniskrise. Aber diesmal sind die Umstände völlig andere.

Kommentar von Claudio Catuogno

FC Bayern Muenchen Attends Oktoberfest 2018
FC Bayern

Münchner Wirklichkeiten belasten Kovac

Trotz der Krise will Bayern-Präsident Hoeneß sich hinter den neuen Trainer stellen. Doch auf den warten verzwickte Aufgaben - die Mannschaft hat derweil mit sich selbst zu kämpfen.

Von Benedikt Warmbrunn

Marco Reus und Jogi Löw bei der Fußball-WM 2018 gegen Mexiko
Nations League

Reus sagt für Länderspiele ab

Der BVB-Mann fehlt damit gegen die Niederlande und Frankreich. Auch David Alaba muss pausieren. Jadon Sancho besitzt offenbar keine Ausstiegsklausel beim BVB.

Meldungen in der Übersicht

FC Bayern Muenchen Attends Oktoberfest 2018 18 Bilder
FC Bayern auf der Wiesn

Gefeiert wird im nächsten Jahr

Nach dem vierten sieglosen Spiel in Folge trifft sich der FC Bayern im Käferzelt. Nur bei wenigen Spielern sieht der Wiesn-Besuch nach Spaß aus.

FC Bayern

Erinnerungen an einen verhängnisvollen Herbst

Bayern-Trainer Kovac arbeitet akribischer als Vorvorgänger Ancelotti - doch sein Team ist so erfolglos wie vor einem Jahr. Er braucht dringend einen Plan für die Offensive.

Kommentar von Benedikt Warmbrunn

Bundesliga - Bayern Munich v Borussia Moenchengladbach
Bayern nach dem 0:3 gegen Gladbach

"Schön, dass die anderen jetzt auch ein bisschen Selbstbewusstsein haben"

Das Selbstverständnis des FC Bayern wirkt angekratzt: Joshua Kimmich antwortet säuerlich, Arjen Robben hat "keinen Bock" auf Analysen und Thomas Müller findet die Situation "brutal".

Aus dem Stadion von Saskia Aleythe

FC Bayern Muenchen v Borussia Moenchengladbach - Bundesliga
Bundesliga

"Das ist natürlich nicht Bayern"

Die Münchner rutschen mit dem 0:3 gegen Borussia Mönchengladbach endgültig in eine Krise. Manuel Neuer hadert mit den wenigen Chancen - Trainer Niko Kovac erwartet eine unruhige Länderspielpause.

Aus dem Stadion von Maik Rosner

FC Bayern Muenchen v Borussia Moenchengladbach - Bundesliga
Rekordmeister in der Krise

FC Bayern verliert 0:3 gegen Gladbach

Die Münchner rutschen endgültig in eine Krise: Bei der Niederlage gegen Borussia Mönchengladbach leisten sie sich wieder entscheidende Fehler - und sind in der Bundesliga nur noch Fünfter.

FC Bayern

Trainer Kovac verteidigt sich gegen die Kritik

Nach drei sieglosen Spielen wehrt sich Bayerns Niko Kovac gegen die Kritik: "Das ist zum Schmunzeln", sagte er ohne zu schmunzeln. Er relativiert auch die Aussagen von Präsident Uli Hoeneß.

Von Benedikt Warmbrunn

FC Bayern
Fußball

Und bei den Männern?

Zwei Fußballerinnen des FC Bayern heiraten und der Klub postet ein Foto davon. Bei Fußballern scheint ein solches Szenario undenkbar und man muss die Frage stellen: Warum ist das immer noch so?

Kommentar von Martin Schneider