Experimentelle Musik - Alle Artikel und Informationen - SZ.de

Experimentelle Musik

Alle Artikel und Informationen

Artist in Residence
:Der Weg zur Freiheit

Christian Lillinger ist Deutschlands prominentester experimenteller Schlagzeuger. Einordnungen in Genres hat er hinter sich gelassen. Jetzt kuratiert er im Schwere Reiter ein Festival seines Plaist-Labels - ein "Festival für aktuelle und zukünftige Musik".

Von Oliver Hochkeppel

Soundinstallation
:"Ocean Music"

Zum 10. Todestag des amerikanischen Komponisten und Konzeptkünstlers Walter De Maria erklingt seine Musik aus Meeresrauschen und Schlagzeugimprovisation in München und Traunreut.

Von Evelyn Vogel

Musik aus Bayern
:Intime Innenschau

Der Münchner Pianist und Komponist Carlos Cipa macht auf seinem neuen Album seine Pandemie-Erfahrungen hörbar.

Von Jürgen Moises

Welturaufführung
:Die Wüste klingt

40 Tage lang setzte er sich in der Namib in einem gläsernen Würfel an den Konzertflügel. Für Stranger, ein musikalisches Phantom aus München, ist dieses Musikprojekt der Anfang einer großen Suche.

Von Michael Zirnstein

Hertzkammer
:Kollektivträume

Vielfältige elektronische Musik beim Sommerfest der jungen Kollektive "New Basement" und "Orbital Reflector".

Von Anna Weiß

Musikfestival "Anybody Out There?" in Ebersberg
:Alles anders

Mit der Münchner Band "Götz & Mildenberger" hat am Donnerstag das dreitägige Festival "Anybody Out There?" im Ebersberger Alten Kino begonnen. Die Musik ist experimentell und grandios - genau wie das Konzept der Veranstaltung.

Von Johanna Feckl

Online-Festival
:Träumen von Räumen

Bei der aktuellen Ausgabe der experimentellen Musik- und Kunstreihe "Frameless" ist unter anderem ein Film aus der Ukraine zu sehen.

Festival
:Dunkel schimmernde Klanglandschaften

Das Münchner "Frameworks Festival" trotzt Corona und lädt im Blitz-Club zu gewohnt experimentellen Popsounds ein.

Von Jürgen Moises

Festival
:Ein Hoch auf den Zufall

Das Münchner Institut für Leistungsabfall und Kontemplation feiert im Köşk mit einem Noise- und Performance-Festival seinen 20. Geburtstag nach.

Von Jürgen Moises

Recycling Concerto
:"Kadenz für zwei Plastikflaschen"

Gregor A. Mayrhofer hat ein "Recycling Concerto" für Orchester und die Perkussionistin Vivi Vassileva geschrieben. Die Botschaft: Müll ist das, was wir daraus machen.

Interview von Stephanie Schwaderer

SZ PlusGrimes im Porträt
:Freu dich auf die Zukunft

Sie lebt vegan, will ihren ökologischen Fußabdruck möglichst gering halten und glaubt an die positive Wirkung futuristischer Technologien: Was die Musikerin Grimes uns über Natürlichkeit beibringen kann.

Von Jan Kedves

Experimentelle Musik
:Klangwunder Gletschereis

Beim Festival "Out Of The Box" gibt es ungewöhnliche Konzerte

Von Henrik Oerding

Erfolg für "Chiave"
:Freisingerinnen besser als 2700 andere Jungmusiker

Der Bayerische Rundfunk hat schon Interesse bekundet: Bei "Jugend musiziert 2017" haben die sieben Mädchen vom Ensemble "Chiave" auf Bundesebene gleich mehrere Preise gewonnen.

Von Marlene Krusemark

Kultur und Freizeit
:Neun Tipps fürs Wochenende in München

Beim St. Patrick's Day herrscht grüner Ausnahmezustand, ein Deutscher im Körper eines Grapschers tritt auf und Fuchs und Hase sagen sich Gute Nacht.

Von Bernhard Hiergeist

Konzerte München
:Versponnene Klanglandschaften

Das Schwere Reiter ist Münchens außergewöhnlichster Raum für Kammermusik. Zum Abschluss der ersten Konzertreihe dieses Jahres zeigt sich das an drei Abenden exemplarisch.

Von Rita Argauer

Tipps fürs Wochenende
:Krampuslauf, experimentelle Musik und Hip-Hop-Weihnachtsmarkt

Und was am Wochenende sonst noch los ist: Das sind unsere Empfehlungen fürs Wochenende in München.

Von Bernhard Hiergeist

Konzertkritik
:Eine Liebe, die langsam wächst

Poliça ist keine Rockband, die den Saal mit zwei Hooklines im Sack hat. Statt Mitklatsch-Hits liefert sie fein arrangierte Midtempo-Stücke und komplexe Soundgebilde - mit zwei Schlagzeugern.

Konzertkritik von Oliver Klasen

Kultur und Freizeit
:Tipps fürs Wochenende in München

Auf dem Mittleren Ring Fahrrad fahren? Das geht an diesem Wochenende. Und noch vieles mehr. Unsere Empfehlungen für Freitag, Samstag und Sonntag.

Von Bernhard Hiergeist

Frameworks Festival im MUG
:Klangkunst im Münchner Untergrund

Wenn sogar die Zuschauer improvisieren müssen: Das Frameworks Festival im MUG zeigt, dass die elektronisch-experimentelle Musikszene vor Kreativität und Vielfalt sprüht.

Franziska Dürmeier

Experimentelle Musik
:Besessen von Ragas

Vor vier Jahren hat der Weilheimer Reiner Heidorn eine alte Sitar entdeckt - seitdem hört er nicht mehr auf zu üben.

Mareike Philipp

Im Interview: Yoko Ono
:Alles muss raus

An diesem Samstag wäre John Lennon 70 Jahre alt geworden. Ein lautmalerisches Gespräch mit seiner Witwe Yoko Ono über experimentelle Geräusche, Geburtsschreie, und mächtige Frauen.

Jutta Person

Ableton
:"Wir prüfen, wie groß die Akzeptanz ist"

Die Evolution eines Elektromusik-Programms: Projektmanager Daniel Büttner über neue Musik, alte Vorurteile - und die Erfolge des alten Atari-Rechners.

Hans von der Hagen

Auf Tour mit den Acher-Brüdern
:Punk mit Insekten

Ein Konzert in Zagreb, éin abgesagter Millionendeal und eine transatlantische Platte: Ein Porträt der Brüder Micha und Markus Acher

ALEX RÜHLE

Musik
:Komponist Karlheinz Stockhausen tot

Der Komponist Karlheinz Stockhausen ist tot. Der 79-Jährige sei am Mittwoch in Kürten-Kettenberg bei Köln gestorben, teilte die Stockhausen-Stiftung für Musik mit.

Karlheinz Stockhausen wird 75
:Der Zauberkünstler und "Techno-Papa"

Nicht jeder, der seine Musik hört, ist von ihr auf Anhieb begeistert. Die Musik von Karlheinz Stockhausen fordert neue Hörgewohnheiten und erwartet eine intensive Beschäftigung mit jedem seiner Werke.

Interview mit Lali Puna
:"München ist am härtesten"

Nach sechs Jahren ist die Elektropop-Band Lali Puna zurück. Sängerin Valerie Trebeljahr über ihre Auszeit, die Münchner Szene und den Ärger mit YouTube.

Beate Wild

Gutscheine: